#91  (Permalink
Alt 19.06.2016, 08:45
Ehemalige Benutzer Ehemalige Benutzer ist offline
Sammelaccount für Beiträge aufgelöster Benutzeraccounts
 
Registriert seit: 01.02.1999
Beiträge: 5
Standard AW: Vectoring in alten T-Home Speed-Ausbaugebieten

Nachdem ich das hier gelesen habe, habe ich mir meine Gegenstelle angeschaut.

Datum Vermittlungsstelle
19.04.16 Broadcom 176.15
09.10.14 Infineon 10.8.6.5
08.11.13 Infineon 10.8.6.2
09.09.13 Infineon 10.8.4.0

Wurde nach sehr langer Zeit auf Broadcom umgestellt. Kann ich mich auf VDSL 100 freuen?

Info: VDSL Kunde seit ca. 2011
Mit Zitat antworten
  #92  (Permalink
Alt 19.06.2016, 08:55
Marc0 Marc0 ist offline
Neues Mitglied
 
Registriert seit: 14.03.2016
Beiträge: 33
Standard AW: Vectoring in alten T-Home Speed-Ausbaugebieten

Zitat:
Zitat von Motobear Beitrag anzeigen
Es werden nur Koaxialkabel für einen Unitymediaanschluss verlegt, für Telefon nur je Wohnung ein Kupferkabel mit zwei Doppeladern, und keine Glasfaseranschlüsse, weil das "sicher zu teuer sei" und "man das auch nicht braucht".
In den letzten Wochen gab es ja Pressemeldung von M-Net und einen anderen Anbieter zu geplanten G.Fast FTTB Wunsch. Die gingen ja auch auf die Problematik mit nur einem Anbieter im Inhousekabel ein, wegen Störungen wenn gleich mehrere Anbieter vor Ort wären.
Dann müsste man nach meiner Meinung einzelne sternförmige Cat.7 Kabel in den Keller ziehen, bei Lichtwelle wäre der Durchmesser geringer.

*edit* es geht um G.Fast mit Vectoring

Geändert von Marc0 (19.06.2016 um 09:00 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #93  (Permalink
Alt 19.06.2016, 09:35
Benutzerbild von EXP1337
EXP1337 EXP1337 ist gerade online
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 02.07.2009
Beiträge: 11.695
Provider: Telekom Deutschland GmbH
Bandbreite: 17 MHz
Standard AW: Vectoring in alten T-Home Speed-Ausbaugebieten

Zitat:
Zitat von MrBean Beitrag anzeigen
Nachdem ich das hier gelesen habe, habe ich mir meine Gegenstelle angeschaut.

Datum Vermittlungsstelle
19.04.16 Broadcom 176.15
09.10.14 Infineon 10.8.6.5
08.11.13 Infineon 10.8.6.2
09.09.13 Infineon 10.8.4.0

Wurde nach sehr langer Zeit auf Broadcom umgestellt. Kann ich mich auf VDSL 100 freuen?

Info: VDSL Kunde seit ca. 2011
Dann bist du wohl der erste im Forum der ohne sein Zutun auf den Adtran DSLAM bzw. dessen VVDSL-ILTF Linecard umgeschalten wurde.
Nächster Step DSLAM Update, danach BNG Migration.

Bist du bei einem Reseller?
__________________
WAN: FTTC VVDSL 50/10 Mbps Broadcom 177.191 / Adtran HiX 5630 GE-DSLAM@BNG - Fritzbox 3490 [7.01] & Gigaset C610 IP
Mobil: Motorola Moto X Style [Snapdragon X10 (CAT 9), 3CA, QAM64/QAM16] Bands: 800/900/1800/2600 - ready 700[28]/2100[1]

Geändert von EXP1337 (19.06.2016 um 09:38 Uhr) Grund: diverse edits
Mit Zitat antworten
  #94  (Permalink
Alt 19.06.2016, 09:43
Ehemalige Benutzer Ehemalige Benutzer ist offline
Sammelaccount für Beiträge aufgelöster Benutzeraccounts
 
Registriert seit: 01.02.1999
Beiträge: 5
Standard AW: Vectoring in alten T-Home Speed-Ausbaugebieten

Zitat:
Zitat von EXP1337 Beitrag anzeigen
Dann bist du wohl der erste im Forum der ohne sein Zutun auf den Adtran DSLAM bzw. dessen VVDSL-ILTF Linecard umgeschalten wurde.
Nächster Step DSLAM Update, danach BNG Migration.

Bist du bei einem Reseller?
Bin in der Zwischenzeit Kunde bei 1&1

Das bedeutet, dass ich demnächst auf VDSL 100 umgestellt werden kann?
Mit Zitat antworten
  #95  (Permalink
Alt 19.06.2016, 09:46
Benutzerbild von EXP1337
EXP1337 EXP1337 ist gerade online
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 02.07.2009
Beiträge: 11.695
Provider: Telekom Deutschland GmbH
Bandbreite: 17 MHz
Standard AW: Vectoring in alten T-Home Speed-Ausbaugebieten

Wenn du bei 1und1 bist ist es sehr wahrscheinlich, dass du über die Massenumschaltung bereits umgeschalten wurden bist.

Ja. Demnächst kann aber noch nicht genauer spezifiziert werden. Du kannst mal schauen ob deine THS Stadt hier bereits mit einem Ausbau (in den alt-VDSL Stadtteilen) eingetragen: https://t-map.t-mobile.de/

Für Berlin und Hamburg sieht man schon erst Einträge.
__________________
WAN: FTTC VVDSL 50/10 Mbps Broadcom 177.191 / Adtran HiX 5630 GE-DSLAM@BNG - Fritzbox 3490 [7.01] & Gigaset C610 IP
Mobil: Motorola Moto X Style [Snapdragon X10 (CAT 9), 3CA, QAM64/QAM16] Bands: 800/900/1800/2600 - ready 700[28]/2100[1]

Geändert von EXP1337 (19.06.2016 um 10:00 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #96  (Permalink
Alt 19.06.2016, 09:50
Ehemalige Benutzer Ehemalige Benutzer ist offline
Sammelaccount für Beiträge aufgelöster Benutzeraccounts
 
Registriert seit: 01.02.1999
Beiträge: 5
Standard AW: Vectoring in alten T-Home Speed-Ausbaugebieten

Der Link klappt nicht
Mit Zitat antworten
  #97  (Permalink
Alt 19.06.2016, 10:06
Benutzerbild von EXP1337
EXP1337 EXP1337 ist gerade online
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 02.07.2009
Beiträge: 11.695
Provider: Telekom Deutschland GmbH
Bandbreite: 17 MHz
Standard AW: Vectoring in alten T-Home Speed-Ausbaugebieten

sorry habs editiert. Link geht jetzt.

Habe mir übrigens mal die Arbeit gemacht und alle alten THS Städte in der Karte gecheckt.

Zitat:
Berlin, Braunschweig, Hamburg, Kassel, Frankfurt am Main, Wiesbaden, München, Mannheim/Ludwigshafen, Essen, Saarbrücken, Wuppertal, Stuttgart, Duisburg, Karlsruhe, Oberhausen, Ulm Donau, Düsseldorf, Freiburg i Breisgau, Solingen, Nürnberg, Köln, Würzburg, Bonn, Regensburg, Dortmund, Essen-Kettwig, Bochum, Duisburg-Rheinhausen, Aachen, Duisburg-Homberg, Potsdam, Neuss, Leipzig, Krefeld, Dresden, Mönchengladbach, Erfurt, Köln-Porz, Rostock, Hagen Westf, Magdeburg, Mainz, Bremen, Mainz-Kastel, Kiel, Darmstadt, Oldenburg, Böblingen, Lübeck, Heilbronn Neckar, Hannover, Friedrichshafen, Bielefeld
In in den fetten Städten sind auffällig viele Gebiete entsprechend mit einem Ausbau Dez. 2016 prognostiziert. Mir fehlt die genaue Ortskenntnis um zusagen ob es sich um den Vectoring Umbau und nicht um Lückenschlüsse handelt. Gerade bei Oberhausen und Köln bin ich mir etwas unsicher.
__________________
WAN: FTTC VVDSL 50/10 Mbps Broadcom 177.191 / Adtran HiX 5630 GE-DSLAM@BNG - Fritzbox 3490 [7.01] & Gigaset C610 IP
Mobil: Motorola Moto X Style [Snapdragon X10 (CAT 9), 3CA, QAM64/QAM16] Bands: 800/900/1800/2600 - ready 700[28]/2100[1]
Mit Zitat antworten
  #98  (Permalink
Alt 19.06.2016, 10:10
Ehemalige Benutzer Ehemalige Benutzer ist offline
Sammelaccount für Beiträge aufgelöster Benutzeraccounts
 
Registriert seit: 01.02.1999
Beiträge: 5
Standard AW: Vectoring in alten T-Home Speed-Ausbaugebieten

Danke. Komme aus Köln Porz Lind

Dieses Gebiet zeigt nur VDSL 50 an. Somit weiterhin warten und hoffen
Mit Zitat antworten
  #99  (Permalink
Alt 19.06.2016, 11:05
Sendai Sendai ist gerade online
Mitglied
 
Registriert seit: 31.07.2007
Ort: Berlin
Beiträge: 214
Provider: Telekom
Bandbreite: VVDSL100 (95/35)
Standard AW: Vectoring in alten T-Home Speed-Ausbaugebieten

Mein Bezirk in Berlin ist mit gelistet, bin selbst immer noch auf einem Infinion Port. Also mal sehen ob sich da "demnächst" was tut, oder ob es doch nur Lückenschlüsse sind.

Im Zuge der Massenumschaltungen lese ich hier im Forum immer mal wieder die Frage ob man bei einem Reseller wäre. Werden Reseller Kunden zuerst oder gesondert umgeschaltet?
Mit Zitat antworten
  #100  (Permalink
Alt 19.06.2016, 11:23
Fifaheld Fifaheld ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 02.06.2000
Ort: irgendwo im nirgendwo
Beiträge: 3.990
Provider: Smart,W925, AVM 7590,7582
Bandbreite: VDSL
Fifaheld eine Nachricht über ICQ schicken
Standard AW: Vectoring in alten T-Home Speed-Ausbaugebieten

Zuerst? Eher weniger. Warum sollte Telekom die besser behandeln als sich selber?
Mit Zitat antworten
 
Anzeige
Antwort

Stichworte
großstadt, t-home speed, telekom, vdsl2, vectoring


Aktive Benutzer in diesem Thema: 2 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 2)
 
Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
SPEED: ALICE vs. T-Home eagle[200x] Alice / AOL [Archiv] 20 25.02.2010 11:39
T-Home Umzug (Neuanschluss und alten Anschluss noch behalten) d33m0n Telekom 3 21.07.2009 12:32
T-Home Speed Grindy VDSL und Glasfaser 4 02.11.2008 19:12
Surf@home Vertragsverlängerung + Speed digicorder UMTS/GPRS, WiMax, LTE und Satellit 2 15.12.2006 09:23
Alice: Telefon-Anschlüsse in neuen Ausbaugebieten über NGN (Next Generation Network) Magic Double M Alice / AOL [Archiv] 53 22.07.2006 20:04


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 08:56 Uhr.


Basiert auf vBulletin®
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.