Zurück   onlinekosten.de Forum > onlinekosten.de > Newskommentare
Newsticker

Kommentar zum Artikel: 0-Watt-Monitore von Fujitsu kommen in den Handel
Der umweltfreundliche TFT-Monitor, der im Standby-Betrieb keinen Strom zieht, geht zunächst in den Größen 20 und 22 Zoll in den Verkauf. Modelle mit 24 und 26 Zoll großem Display folgen im September.
Artikel lesenAlle Kommentare zu diesem Artikel anzeigen

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
  #1  (Permalink
Alt 15.08.2008, 08:55
klaussc klaussc ist offline
Mitglied
 
Registriert seit: 02.05.2006
Ort: Ratingen
Beiträge: 456
Provider: Arcor
Bandbreite: 5344/736
Standard Toll, scheint aber nicht neu, Beispiel: Canon IP4500

Natürlich sind z.B. 1,5W im Standby nicht viel, aber 0 geht auch.

Überrascht war ich neulich von meinem neuen Canon IP4500 Drucker, nachdem das Gerät, wie bei mir üblich, in eine entsprechende Steckdose sollte, fand ich in einem Forum den Hinweis, dass das Gerät die eigene "Verwendung" verfolgt und entsprechende Reinigungsprogramme (mit Tintenverbrauch) durchführt. Daher der Tipp, den Drucker am Strom zu lassen um eine Grundreinigung bei jeder neuen "Netzversorgung" zu verhindern.

Wutschnaubend holte ich meinen Energiemonitor und staunte, 0,0 Watt Anzeige im Standby. Auch die Messung einer längeren Zeitspanne, um einen eventuellen Verbrauch auch ab der zweiten Stelle hinter dem Komma zu erfassen, führte zu 0,0 kWh. Welche Toleranzen mein Conrad-Messgerät hat, und was sich ab der zweiten Stelle hinter dem Komma wirklich abspielt entzieht sich zwar meiner Kenntnis, aber wie gesagt: Toll!

Bei der Diskussion sollte man weiterhin bedenken, dass die allerwenigsten Menschen ihre Geräte wirklich abschalten, die Alternative "Schaltsteckdose" ist daher eine stumpfe Waffe.

Gruß
Klaus
Mit Zitat antworten
  #2  (Permalink
Alt 15.08.2008, 12:25
Ehemalige Benutzer Ehemalige Benutzer ist offline
Sammelaccount für Beiträge aufgelöster Benutzeraccounts
 
Registriert seit: 01.02.1999
Beiträge: 0
Standard AW: Toll, scheint aber nicht neu, Beispiel: Canon IP4500

Vielleicht solltest du mal in die Anleitung schauen, oder auf der Conrad-Seite.
Die billigen Messgeräte fangen erst bei 10 Watt an! Die besseren bei 1,5.
Was darunter liegt wird nicht erfasst, egal wie lange du misst.
Mein 5200er bleibt aber auch an. Der Rest Steckerleisten.
__________________
Dieser Beitrag stammt von einem Account, der aufgelöst wurde.
Mit Zitat antworten
  #3  (Permalink
Alt 15.08.2008, 19:54
klaussc klaussc ist offline
Mitglied
 
Registriert seit: 02.05.2006
Ort: Ratingen
Beiträge: 456
Provider: Arcor
Bandbreite: 5344/736
Standard AW: Toll, scheint aber nicht neu, Beispiel: Canon IP4500

Mein EKM 265 kann ab 1,5W "genau" messen, darunter dürften dann die Messfehler zunehmen, die kleinste darstellbare Zahl ist 0,1W, vielleicht schließe ich einfach mal einen Wiederstand an um zu sehen was bei echten 0,1W angezeigt wird...

http://www2.produktinfo.conrad.com/d...aet_EKM265.pdf

Gruß
Klaus
Mit Zitat antworten
 
Anzeige
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
V-DSL wird nicht reguliert,toll! Ehemalige Benutzer Internet via Telefonkabel (ADSL, ADSL2+, VDSL2, SVDSL, G.FAST und SDSL) 883 17.07.2007 22:19
Speed scheint doch nicht stabil 6mbit futzi33 Arcor [Archiv] 57 11.09.2005 22:31
So schlecht scheint es den Leuten nicht zu gehen ... Buckyball Wirtschaft und Finanzen 8 28.04.2005 12:19
Ich würd SDSL NICHT kündigen wegen Light DSL (Beispiel inside) Ehemalige Benutzer Sonstige Zugangstechniken 9 19.03.2005 18:14
Erst Epson und jetzt Canon, ich glaube nie wieder Canon! Gab Hardware 0 01.02.2003 19:37


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 00:03 Uhr.


Basiert auf vBulletin®
Copyright ©2000 - 2021, Jelsoft Enterprises Ltd.