#11  (Permalink
Alt 19.08.2017, 09:10
Benutzerbild von EXP1337
EXP1337 EXP1337 ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 02.07.2009
Beiträge: 12.369
Provider: Telekom Deutschland GmbH
Bandbreite: 17 MHz
Standard AW: AVM FRITZ!Box 7530 mit VDSL-Supervectoring + 2x Gigabit-LAN

Da sich ja jeder etwas wünschen darf: 3590 würde ich sofort nehmen.
__________________
WAN: FTTC VVDSL 50/10 Mbps Broadcom 177.191 / Adtran HiX 5630 GE-DSLAM@BNG - Fritzbox 3490 [7.01] & Gigaset C610 IP
Mobil: Motorola Moto X Style [Snapdragon X10 (CAT 9), 3CA, QAM64/QAM16] Bands: 800/900/1800/2600 - ready 700[28]/2100[1]
Mit Zitat antworten
  #12  (Permalink
Alt 19.08.2017, 10:09
Lord-Chaos Lord-Chaos ist offline
Mitglied
 
Registriert seit: 15.08.2001
Beiträge: 370
Provider: Telekom
Bandbreite: 50Mbit
Standard AW: AVM FRITZ!Box 7530 mit VDSL-Supervectoring + 2x Gigabit-LAN

ich glaube schon das 3590 kommen könnte, weil die 3490 ist doch schon ne weile auf dem Markt oder?
Mit Zitat antworten
  #13  (Permalink
Alt 19.08.2017, 10:23
Benutzerbild von EXP1337
EXP1337 EXP1337 ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 02.07.2009
Beiträge: 12.369
Provider: Telekom Deutschland GmbH
Bandbreite: 17 MHz
Standard AW: AVM FRITZ!Box 7530 mit VDSL-Supervectoring + 2x Gigabit-LAN

Das ist die Frage wie erfolgreich die 3490 war und ob die Marche AVM reicht um ein Nachfolger mit SVectoring und MU-MIMO zu bringen.
__________________
WAN: FTTC VVDSL 50/10 Mbps Broadcom 177.191 / Adtran HiX 5630 GE-DSLAM@BNG - Fritzbox 3490 [7.01] & Gigaset C610 IP
Mobil: Motorola Moto X Style [Snapdragon X10 (CAT 9), 3CA, QAM64/QAM16] Bands: 800/900/1800/2600 - ready 700[28]/2100[1]
Mit Zitat antworten
  #14  (Permalink
Alt 19.08.2017, 12:52
NokDar NokDar ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 15.12.2012
Beiträge: 5.829
Provider: DTAG - FTTH Entertain
Bandbreite: ausreichend...
Standard AW: AVM FRITZ!Box 7530 mit VDSL-Supervectoring + 2x Gigabit-LAN

Ich glaube viele (in der Summe vielleicht die Mehrzahl) würden sich eine 6890 LTE+VDSL (LTE-A mit Kat. >=7, u.a. mit Unterstützung für LTE-Band 8 und integriertem xDSL-Modem mit Unterstützung für VDSL2-AnnexQ) wünschen, für Hybrid...

Edit:
Eine 7530 braucht dagegen wohl eher so gut wie keiner (zu geringe Marge, sehe dafür also keinen Markt, s.o.). Wenn dann (irgendwann, hat noch Zeit) vielleicht mal eine 7630 oder 7640 (natürlich auch i.V.m. einer 7612 für 1&1, 7660 und 7690) mit Unterstützung für VDSL2-AnnexQ und evtl. auch gleich G.fast (so wie bei der FritzBox 7582 oder dem Asus DSL-AC88U).

Eine 3590 oder in Zukunft vielleicht auf 3690 (i.V.m. Support für G.fast) wäre natürlich auch nicht schlecht um sich von den alten Telefonie-Schnittstellen verabschieden zu können. Vielleicht sogar gleich mit der Integration einer DECT-Basis in der >=35xx-Reihe (gilt dann auch für die >=41xx-Reihe).

Geändert von NokDar (19.08.2017 um 13:00 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #15  (Permalink
Alt 19.08.2017, 13:03
A1B2C3D4 A1B2C3D4 ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 28.08.2013
Beiträge: 10.697
Provider: T VVDSL, VF DOCSIS 3.0
Standard AW: AVM FRITZ!Box 7530 mit VDSL-Supervectoring + 2x Gigabit-LAN

Die Fritzbox 6890 unterstützt Supervectoring und LTE Cat. 6.

http://konference.ispconsulting.cz/s...vm.pdf#page=26
Mit Zitat antworten
  #16  (Permalink
Alt 19.08.2017, 13:13
NokDar NokDar ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 15.12.2012
Beiträge: 5.829
Provider: DTAG - FTTH Entertain
Bandbreite: ausreichend...
Standard AW: AVM FRITZ!Box 7530 mit VDSL-Supervectoring + 2x Gigabit-LAN

Edit 2:
Wobei ich eine 7612 (nur 1&1), 7630/7640, 7660 und 7690 dann doch zu übertrieben finde, ich denke es wäre absolut ausreichend sich auf folgende Modelle aus der 7xxx-Reihe zu konzentrieren:
  • 7612 (nur für 1&1)
    1-2x GbE-Port, Unterstützung für VDSL2-AnnexQ und evtl. G.fast, DECT-Basis und simultanes DualWLAN mit >=802.11ac Wave 2 und >=2x2 MIMO-Streams (DualWLAN und 802.11ac müsste dann m.E. auch in der 7x12-Reihe zum Standard werden)
  • 7660 (Alternativ: 7640, 7650 oder 7670)
    4x GbE-Port, Unterstützung für VDSL2-AnnexQ und G.fast, DECT-Basis und simultanes DualWLAN mit >=802.11ac Wave 2 und >=3x3 MIMO-Streams (DualWLAN und 802.11ac sollte dann Standard für alle neueren WLAN-Router sein)
  • 7690
    4x GbE-Port + GbE WAN-Port, Unterstützung für VDSL2-AnnexQ und G.fast, DECT-Basis und simultanes DualWLAN mit >=802.11ac Wave 2 und >=4x4 MIMO-Streams

Und nicht zu vergessen die 6890 LTE+VDSL und/oder 6990 LTE+VDSL sowie die Einführung einer DECT-Basis in die >=35xx- und >=41xx-Reihe.


Edit 3:
Zitat:
Zitat von A1B2C3D4 Beitrag anzeigen
Die Fritzbox 6890 unterstützt Supervectoring und LTE Cat. 6.
Danke! Na gut, "nur" Cat. 6, aber wir wollen mal nicht meckern...
Mit Zitat antworten
  #17  (Permalink
Alt 19.08.2017, 13:40
frankkl frankkl ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 03.04.2004
Beiträge: 3.035
Provider: Deutsche Telekom
Bandbreite: 25088 / 5056
Standard AW: AVM FRITZ!Box 7530 mit VDSL-Supervectoring + 2x Gigabit-LAN

Zitat:
Zitat von NokDar Beitrag anzeigen
Eine 7530 braucht dagegen wohl eher so gut wie keiner (zu geringe Marge, sehe dafür also keinen Markt, s.o.).
Als Nachfolger der sehr beliebten FRITZ!Box 7430 ist eine FRITZ!Box 7530 schon zuerwarten die müste Gigabit-LAN haben
und deine so gewünschte FRITZ!Box 7690 ist etwa im Jahr 2021 zuerwarten als Nachfolger der FRITZ!Box 7390 , FRITZ!Box 7490 , FRITZ!Box 7590 !

frankkl
Mit Zitat antworten
  #18  (Permalink
Alt 19.08.2017, 14:18
NokDar NokDar ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 15.12.2012
Beiträge: 5.829
Provider: DTAG - FTTH Entertain
Bandbreite: ausreichend...
Standard AW: AVM FRITZ!Box 7530 mit VDSL-Supervectoring + 2x Gigabit-LAN

Zitat:
Zitat von frankkl Beitrag anzeigen
Als Nachfolger der sehr beliebten FRITZ!Box 7430 ist eine FRITZ!Box 7530 schon zuerwarten
Wie schon geschrieben ist das aus verschiedenen Gründen eher nicht zu erwarten und auch nicht notwendig.

Zitat:
Zitat von frankkl Beitrag anzeigen
und deine so gewünschte FRITZ!Box 7690 ist etwa im Jahr 2021 zuerwarten
Ich weiß nicht in welchem Jahr eine 7690 zu erwarten wäre. Wenn im Jahr 2021, warum nicht? Vielleicht aber auch im Jahr 2020? Oder warum nicht im Jahr 2022 oder erst 2023? Oder vielleicht auch überhaupt nicht, das hängt eben (hauptsächlich) vom Markt ab wie dieser sich entwickeln wird...

Eine 7690 im Jahre 2020-2022 erachte ich jedenfalls als realistischer als eine 7530 (mit Unterstützung für VDSL2-AnnexQ) im Jahre 2017-2018.
Mit Zitat antworten
  #19  (Permalink
Alt 19.08.2017, 14:28
A1B2C3D4 A1B2C3D4 ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 28.08.2013
Beiträge: 10.697
Provider: T VVDSL, VF DOCSIS 3.0
Standard AW: AVM FRITZ!Box 7530 mit VDSL-Supervectoring + 2x Gigabit-LAN

Zitat:
Zitat von NokDar Beitrag anzeigen
Das fehlt auch einer 7560 und 7580, warum soll das auf einmal eine 7530 haben?
Die Fritzbox 7560 bekommt eventuell noch eine zweite Hardwarerevision die Supervectoring unterstützt (vgl. "35b soon").

http://konference.ispconsulting.cz/s...vm.pdf#page=15
Mit Zitat antworten
  #20  (Permalink
Alt 19.08.2017, 14:45
NokDar NokDar ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 15.12.2012
Beiträge: 5.829
Provider: DTAG - FTTH Entertain
Bandbreite: ausreichend...
Standard AW: AVM FRITZ!Box 7530 mit VDSL-Supervectoring + 2x Gigabit-LAN

Zitat:
Zitat von A1B2C3D4 Beitrag anzeigen
Die Fritzbox 7560 bekommt eventuell noch eine zweite Hardwarerevision die Supervectoring unterstützt (vgl. "35b soon").
Ah ja, das gibt den Gerüchten/Vermutungen (im IPPF) bzgl. des (zukünftigen) Einsatzes des xDSL-Frontend VRX518 (anstatt VRX318) in der 7580 ebenfalls neues Futter. Das trifft dann wohl auch (oder auch nur) auf die 7560 zu.

Edit, hier der/die Link(s) dazu:
https://www.ip-phone-forum.de/posts/2236269/
https://www.ip-phone-forum.de/posts/2236323/

Geändert von NokDar (19.08.2017 um 14:50 Uhr)
Mit Zitat antworten
 
Anzeige
Antwort

Stichworte
7530, avm, fritz!box, ifa


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
AVM FRITZ!Box 7530 frankkl Router-Forum 22 10.06.2018 20:55
Neue Fritz!Boxen mit Fast-Ethernet-LAN-Ports und Gigabit-Speed ... ? frankkl Newskommentare 0 09.07.2015 17:30
Neue AVM Fritz!Box 7360SL bmc.john 1&1 Internet AG (United Internet AG) 13 22.07.2011 08:38
Lan-Verbindung über AVM Fritz!Box Fon PocketPilit Sonstiges 0 16.12.2005 20:02
AVM Fritz!Box FON/SL LAN/WLAN und 6Mbit/s JürgenSL Sonstiges 7 06.08.2005 23:58


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 12:50 Uhr.


Basiert auf vBulletin®
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.