#41  (Permalink
Alt 08.01.2006, 21:07
Mr. Jo Mr. Jo ist offline
Mitglied
 
Registriert seit: 01.08.2005
Beiträge: 375
Standard AW: Webbill gestört

Zitat:
Zitat von Nobbse
@Mr.Jo - selten so gelacht. Gegen was verstösst denn Arcor, wenn die KOSTENLOSE Zusatzleistung "WebBill" mal nicht funktioniert? Ja. es ist unschön, aber bitte was entstehen Dir für Nachteile? Genau: KEINE!
klar verstösst arcor gegen nix, das ist schon richtig. nur soll arcor ehrlich sein auch wens etwas länger dauert ist auch okay.und wenn ich schon kostenlose "zusatzleistung"höre geht bei mir der hut hoch, ich würde ja papier nehmen wenns auch "kostenlos" wäre nur das bieten die ja dem kunden nicht an,also!
ausserdem hält sich arcor nicht immer an die vertraglichen einigungen....ich war mal 4 tage ohne anschluss weil der gestört war..... mir rieselt was von 24 stunden störungsbehebung nach dem melden vor,laut den AGB,also! da sicht man ja das arcor nicht mal die wichtigen vertraglichen sachen erfüllen kann was die technik angeht
  #42  (Permalink
Alt 08.01.2006, 21:17
Nobbse Nobbse ist offline
Mitglied
 
Registriert seit: 24.05.2005
Beiträge: 375
Standard AW: Webbill gestört

Nun - ein Anschlusstörung ist ein wenig was anderes als eine WebBill Störung. Das mit den 24 Stunden ist für den Zeitaum Mo. 0:00 Uhr bis Fr. 18:30 Uhr korrekt!
  #43  (Permalink
Alt 08.01.2006, 21:27
Netzwerkservice Netzwerkservice ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 25.01.2004
Beiträge: 9.622
Standard AW: Webbill gestört

Es gibt 3! verschiedene Lösungen:

a) Papierrechnung (kostenpflichtig)
b) eMail-Rechnung
c) WebBill

Das Billing im Hintergrund läuft ja, nur die tagesaktuelle Anzeige für Endkunden läuft zur Zeit nicht. Das ist unerfreulich keine Frage, aber ich weiss nicht ob diese Leistung AGB Bestandteil ist.

MfG

Kaweh Jazayeri
Arcor-Team

PS: Die Möglichkeit einer tagesaktuellen Kostenkontrolle im Festnetz ist mir nur bei Arcor bekannt.
  #44  (Permalink
Alt 08.01.2006, 22:00
Ehemalige Benutzer Ehemalige Benutzer ist offline
Sammelaccount für Beiträge aufgelöster Benutzeraccounts
 
Registriert seit: 01.02.1999
Beiträge: 0
Standard AW: Webbill gestört

ein Vertragsbruch seitens Arcor besteht meiner Meinung nicht wenn Webbill mal nicht funktioniert
die Rechnung wird doch eh jedem per email zugestellt, oder?

außerdem verweisst Arcor doch auf die immer gern genommene 'kann' Regel...
__________________
Dieser Beitrag stammt von einem Account, der aufgelöst wurde.
  #45  (Permalink
Alt 08.01.2006, 22:29
ciesla ciesla ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 19.08.2005
Ort: Berlin-Hermsdorf
Alter: 60
Beiträge: 6.931
Provider: easybell
Bandbreite: lupenreines DSL16000
Standard AW: Webbill gestört

Zitat:
Zitat von Netzwerkservice
Hinter webBill von Arcor steckt ein grosser deutscher/internationaler Softwareanbieter. Es scheint hier Schnittstellenprobleme zu geben, mehr kann ich nicht sagen.

MfG

Kaweh Jazayeri
Arcor-Team

Es ist doch völlig egal, wer dahinter steckt.
Fakt ist, daß es nicht geht und Arcor es nicht hinkriegt, daß es geht.
Ob Arcor es selbst macht oder jemanden anders, ist doch völlig belanglos ...
Typisch deutsch, immer diese "Wegschieberei" der Verantwortung ...
  #46  (Permalink
Alt 08.01.2006, 22:32
Ehemalige Benutzer Ehemalige Benutzer ist offline
Sammelaccount für Beiträge aufgelöster Benutzeraccounts
 
Registriert seit: 01.02.1999
Beiträge: 0
Standard AW: Webbill gestört

sag ich doch...
__________________
Dieser Beitrag stammt von einem Account, der aufgelöst wurde.
  #47  (Permalink
Alt 08.01.2006, 22:36
Netzwerkservice Netzwerkservice ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 25.01.2004
Beiträge: 9.622
Standard AW: Webbill gestört

Zitat:
Zitat von ciesla
Es ist doch völlig egal, wer dahinter steckt.
Fakt ist, daß es nicht geht und Arcor es nicht hinkriegt, daß es geht.
Ob Arcor es selbst macht oder jemanden anders, ist doch völlig belanglos ...
Typisch deutsch, immer diese "Wegschieberei" der Verantwortung ...
Das war auch nur eine Erklärung, das dieses nicht mal von einem 1€ Jobber erledigt werden kann. Es sollte kein "Wegschieberei" der Verantwortung sein!

Du hast recht, das Arcor gegenüber dem Endkunden verantwortlich ist. Es muss nur noch geklärt werden, ob die Leistungen und die Verfügbarkeit irgendwie 365/24h garantiert wird.

MfG

Kaweh Jazayeri
Arcor-Team
  #48  (Permalink
Alt 08.01.2006, 22:53
Nobbse Nobbse ist offline
Mitglied
 
Registriert seit: 24.05.2005
Beiträge: 375
Standard AW: Webbill gestört

Da sind die AGB eindeutig:

Zitat aus den Arcor AGBs Stand 01/06:


"Die Arcor-WebBill Login-Seite ist in der Regel 24 Stunden täglich verfügbar. Arcor übernimmt jedoch weder eine Gewähr für die ununterbrochene Erreichbarkeit noch für eine ununterbrochene Verfügbarkeit sämtlicher o.a. Funktionen."
  #49  (Permalink
Alt 08.01.2006, 23:05
Netzwerkservice Netzwerkservice ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 25.01.2004
Beiträge: 9.622
Standard AW: Webbill gestört

Zitat:
Zitat von Nobbse
Da sind die AGB eindeutig:

Zitat aus den Arcor AGBs Stand 01/06:

"Die Arcor-WebBill Login-Seite ist in der Regel 24 Stunden täglich verfügbar. Arcor übernimmt jedoch weder eine Gewähr für die ununterbrochene Erreichbarkeit noch für eine ununterbrochene Verfügbarkeit sämtlicher o.a. Funktionen."
Damit haben wir das auch geklärt, es steht in den AGB 01/06, dort auf Seite 4 (9 Arcor-WebBill), Seite 7 (4 Arcor-WebBill) und Seite 9 (7 Rechnung) [alle Stellen sind gleich].

MfG

Kaweh Jazayeri
Arcor-Team
  #50  (Permalink
Alt 08.01.2006, 23:07
Benutzerbild von Daniel
Daniel Daniel ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 01.02.1999
Ort: BW
Alter: 38
Beiträge: 9.165
Provider: Vodafone
Bandbreite: DSL6000
Standard AW: Webbill gestört

Es geht ja weniger darum was in den AGB steht, aber es ist einfach ein mieser Service wenn man nicht in der Lage ist daß die Störung kurzfristig zu beseitigen.

Zumal man ja die Kunden zu der Webbill "zwingt" (Papierrechnung kostet ja extra), schon allem aus diesem Grund sollte man eigentlich eine hohe Verfügbarkeit gewährleisten.

gruß,
Daniel
__________________
"Zwischen Tod und ewig leben muß es etwas drittes geben."
 
Anzeige
 


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
KSC gestört! TechfreakGer Arcor [Archiv] 3 29.10.2007 21:43
Anschluß gestört? Jehtro Anbieter für Internet via Kabel 14 03.07.2006 21:11
gestört Merkur21 Sonstige Anbieter 3 08.04.2006 09:55
PIA gestört sashdoh Arcor [Archiv] 32 13.01.2006 10:21
Routing gestört? Tok-san Alice / AOL [Archiv] 23 17.10.2005 17:02


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 02:57 Uhr.


Basiert auf vBulletin®
Copyright ©2000 - 2020, Jelsoft Enterprises Ltd.