#1  (Permalink
Alt 02.04.2014, 19:15
Glasfasernutzer Glasfasernutzer ist offline
Neues Mitglied
 
Registriert seit: 02.04.2014
Beiträge: 1
Standard Verbesserung bzw. Reparatur Anschlussdose zwischen APL und 1.TAE

Guten Abend Community,

ich hoffe, hier bzgl. meines vermutlich eher etwas komplizierten Anliegens weitere Informationen zu bekommen.


An unserem Haus befindet sich zwischen dem APL und der 1.TAE außen an der Hauswand eine zusätzliche Anschlussdose (eine Art Kabelverzweiger).

Ursprünglich befanden sich (bis ca. Ende der 80er) zwei Telefonanschlüsse (mit einer offenbar merkwürdigen Verkabelungskonstellation, wohl so eine Art Beamtenanschaltung) im Haus. Mittlerweile existiert der 2. Anschluss nicht mehr, nur noch der eigentliche Telefonanschluss.

Anbei mal ein Bild zur Verdeutlichung:


Der APL wurde vor einigen Jahren aufgrund von Korrosionsschäden ersetzt (vorher so ein graues Bundesposthütchen, jetzt ein moderner Telekom Kasten mit Schloss).

Mittlerweile ist diese Abzweigdose scheinbar auch beschädigt (hängt nicht mehr wirklich fest an der Wand, beim nächsten stärkeren Sturm könnte das Ding vermutlich komplett abreißen).

Da ich gerne genau das (und damit evtl. einen mehrtägigen Komplettausfall des Anschlusses vermeiden möchte, möchte ich das ganze gerne vorher in Ordnung gebracht haben. Da der 2. Anschluss nicht mehr existiert, könnte diese Verteilerdose ja eigentlich komplett entfert werden und das Kabale zur 1.TAE direkt am APL angeklemmt werden.

Nur: Der DSL Anschluss wird nicht von der Telekom geliefert, sondern durch 1&1. Aber bis zur 1.TAE ist doch eigentlich die Telekom zuständig ?

Daher folgende Fragen:

An wen muss ich mich wenden (1&1 oder doch direkt Telekom, letzteres wäre vermtl. einfacher) ?
Ist eine solche Reparatur bzw. Umbau kostenpflichtig (momentan liegt ja keine Störung vor) ?

Wäre nett, wenn mir jemand weiterhelfen könnte.
Mit Zitat antworten
  #2  (Permalink
Alt 02.04.2014, 19:21
Andreas Wilke Andreas Wilke ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 13.04.2004
Beiträge: 47.753
Standard AW: Verbesserung bzw. Reparatur Anschlussdose zwischen APL und 1.TAE

Da Du kein direkter Kunde der Telekom bist, ist Dein Anbieter Dein Ansprechpartner.
Mit Zitat antworten
  #3  (Permalink
Alt 02.04.2014, 21:42
GottSeth GottSeth ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 23.09.2012
Beiträge: 2.046
Provider: Drosselkom
Bandbreite: Annex-J 8J2A
Standard AW: Verbesserung bzw. Reparatur Anschlussdose zwischen APL und 1.TAE

Die Verkabelung im Haus (nach dem APL) ist (mittlerweile) ganz alleine Sache des Hausbesitzers.

Wenn das dein Haus ist, leg einfach ein neues Kabel von der TAE zum APL - anschließen muß das rein rechtlich ein Techniker der Telekom - ist aber kein Hexenwerk 2 Kabel anzuklemmen
Mit Zitat antworten
  #4  (Permalink
Alt 03.04.2014, 09:39
JensMayer JensMayer ist offline
Mitglied
 
Registriert seit: 06.09.2004
Beiträge: 145
Standard AW: Verbesserung bzw. Reparatur Anschlussdose zwischen APL und 1.TAE

Für manchen Techniker der im Auftrag unterwegs ist schon

Mit Zitat antworten
  #5  (Permalink
Alt 03.04.2014, 11:31
GottSeth GottSeth ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 23.09.2012
Beiträge: 2.046
Provider: Drosselkom
Bandbreite: Annex-J 8J2A
Standard AW: Verbesserung bzw. Reparatur Anschlussdose zwischen APL und 1.TAE

Für den Aprilscherz bist Du zu spät dran
Mit Zitat antworten
  #6  (Permalink
Alt 03.04.2014, 14:05
JensMayer JensMayer ist offline
Mitglied
 
Registriert seit: 06.09.2004
Beiträge: 145
Standard AW: Verbesserung bzw. Reparatur Anschlussdose zwischen APL und 1.TAE

Leider kein Aprilscherz, sondern so abgelieferte Arbeit bei einem Neuanschluss in meinem Neubau...
Der Witz ist, das es der zweite(!) Techniker beim schalten vom Telefon nichtmal bemerkt hat...
Mit Zitat antworten
  #7  (Permalink
Alt 03.04.2014, 18:28
SuperReal SuperReal ist offline
Mitglied
 
Registriert seit: 27.02.2014
Beiträge: 56
Standard AW: Verbesserung bzw. Reparatur Anschlussdose zwischen APL und 1.TAE

Das ist ja noch nichtmal die Leistung eines Lehrlings am ersten Lehrtag auf der ersten Baustelle.....
Mit Zitat antworten
  #8  (Permalink
Alt 04.04.2014, 13:42
burnz burnz ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 11.05.2005
Ort: Hamburg
Alter: 32
Beiträge: 1.346
Provider: Telekom Glasfaser
Bandbreite: GPON 500/200
Standard AW: Verbesserung bzw. Reparatur Anschlussdose zwischen APL und 1.TAE

Naja, wenn ich überlege, dass bei mir der WilhelmTel Techniker das alles mit nem Schraubendreher statt LSA+ Werkzeug gemacht hat wundere ich mich, dass die 100Mbit so stabil laufen..
__________________
Business: 1x Deutschland LAN Cloud PBX 50k@VVDSL, 1x Magenta Zuhause M 50k@VVDSL, 1x PYUR Glasfaser 500k@GPON
Home City: 1x MagentaZuhause XXL 500k@GPON
Mit Zitat antworten
  #9  (Permalink
Alt 04.04.2014, 13:57
IT-Alexander IT-Alexander ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 17.01.2014
Beiträge: 1.718
Standard AW: Verbesserung bzw. Reparatur Anschlussdose zwischen APL und 1.TAE

Geht durchaus. Hatte mal 1999 den Fall, da sollte ein ISDN Anschluss bestellt werden, Vorhanden war aber nur ein altes grünes Bundesposttelefon ohne Dose. Im T-Punkt gab man mir bei der ISDN Bestellung einfach eine TAE Dose mit, sollte ich selber dranbasteln, natürlich ohne passendes Werkzeug. Das Konstrukt hielt bis Anfang 2012.
Mit Zitat antworten
 
Anzeige
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Erste TAE direkt neben APL - Einsparungspotential? Andi316 VDSL und Glasfaser 24 05.10.2012 15:22
Reparatur am APL-Kabel – schlecht gemacht StephanSax ADSL und ADSL2+ 11 08.07.2009 08:53
APL -> TAE Cat5e/6 Kabel möglich? Saroman Mobilfunk- und Festnetz-Technik 1 26.02.2009 21:04
Leitung vom APL zur TAE. Wer ist zuständig? FMichaely ADSL und ADSL2+ 13 11.09.2007 07:46
Welche Kosten bei Verlegung zwischen APL und 1. TAE ]Snorre[ Festnetz: Anbieter und deren Tarife 2 05.06.2007 09:05


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 00:07 Uhr.


Basiert auf vBulletin®
Copyright ©2000 - 2020, Jelsoft Enterprises Ltd.