#1  (Permalink
Alt 26.10.2005, 17:12
Benutzerbild von Hovi
Hovi Hovi ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 14.01.2002
Ort: Tangermünde/OT Grobleben
Beiträge: 1.448
Provider: Telekom
Bandbreite: DSL 6000 RAM IP (3)
Standard E-Mail zu AOL DSL Flatpacks bekommen, trotz T-SDSL

Hi, habe gerade diese E-Mail erhalten. Da ich T-SDSL habe und "Normal-DSL" hier nicht verfügbar ist (war?), weiss ich nicht, was ich davon halten soll.
Was meint ihr ?
Vorwahl: 039322

AOL E-Mail:

Lieber AOL Kunde *************,

Sie haben sich vor einigen Wochen für unseren neuen Tarif AOL DSL Flat für nur 9,99 Euro im Monat entschieden. Wie wir Ihnen bereits mitgeteilt hatten, ist dieser Tarif an eine Bestellung von AOL DSL gebunden.

Mit den neuen AOL DSL Flatpacks bekommen Sie von AOL die DSL-Leitung und den DSL-Tarif aus einer Hand gebündelt in einem Komplettpaket. Damit erhalten Sie in Zukunft auch keine T-Com Rechnung mehr für einen T-DSL Anschluss sondern nur noch eine einzige Abrechnung für AOL DSL. Das ist nicht nur bequemer sondern sorgt auch dafür, dass Sie Ihre Kosten immer im Blick haben.

Und das Beste: AOL DSL ist ab sofort für Ihren Anschluss verfügbar! Steigen Sie jetzt um auf den DSL-Anschluss der Zukunft und bestellen Sie hier Ihr AOL DSL Flatpack.

Wir möchten Sie noch kurz an folgendes erinnern: Sollten Sie bis zum 30.11.2005 keine Bestellung von AOL DSL vorgenommen haben, werden wir Sie automatisch auf den Tarif DSL Flatrate mit einer monatlichen Grundgebühr von 19,99 Euro und einer Mindestvertragslaufzeit von 12 Monaten umstellen.

Wir wünschen Ihnen schon jetzt viel Spaß mit AOL DSL.


Ihr AOL Service Center

Geändert von Hovi (26.10.2005 um 17:23 Uhr)
  #2  (Permalink
Alt 26.10.2005, 17:29
Ehemalige Benutzer Ehemalige Benutzer ist offline
Sammelaccount für Beiträge aufgelöster Benutzeraccounts
 
Registriert seit: 01.02.1999
Beiträge: 0
Standard AW: E-Mail zu AOL DSL Flatpacks bekommen, trotz T-SDSL

Zitat:
Zitat von Hovi
Hi, habe gerade diese E-Mail erhalten. Da ich T-SDSL habe und "Normal-DSL" hier nicht verfügbar ist (war?), weiss ich nicht, was ich davon halten soll.
Was meint ihr ?
Vorwahl: 039322
Du hast doch vor einiger Zeit geschrieben,ich habe jetzt auch die AOL-Flat
für 9,90€ bestellt.
Was jetzt im Mail steht,hat man doch im Bestätigungsmail schon damals
angedeutet.Was soll deine Frage dazu?

@Hovi gucke hier http://www.onlinekosten.de/forum/sho...&postcount=267

Geändert von Ehemalige Benutzer (26.10.2005 um 17:36 Uhr)
  #3  (Permalink
Alt 26.10.2005, 17:30
Benutzerbild von SpookyMulder
SpookyMulder SpookyMulder ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 24.05.2001
Beiträge: 4.299
Provider: VFKD
Bandbreite: 1060/53
Standard AW: E-Mail zu AOL DSL Flatpacks bekommen, trotz T-SDSL

AOL weiß ja nicht, daß du dich über SDSL einwählst.

Ich denke aber, daß du wohl oder übel dann 19,90 zahlen darfst in Zukunft, wenn DSL bei dir nicht Verfügbar ist.
  #4  (Permalink
Alt 26.10.2005, 17:40
Benutzerbild von Hovi
Hovi Hovi ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 14.01.2002
Ort: Tangermünde/OT Grobleben
Beiträge: 1.448
Provider: Telekom
Bandbreite: DSL 6000 RAM IP (3)
Standard AW: E-Mail zu AOL DSL Flatpacks bekommen, trotz T-SDSL

Zitat:
Zitat von Pauli
Du hast doch vor einiger Zeit geschrieben,ich habe jetzt auch die AOL-Flat
für 9,90€ bestellt.
Was jetzt im Mail steht,hat man doch im Bestätigungsmail schon damals
angedeutet.Was soll deine Frage dazu?

@Hovi gucke hier http://www.onlinekosten.de/forum/sho...&postcount=267
Da steht jetzt aber, dass AOL DSL jetzt verfügbar ist. Ich denke schon, dass die wissen. dass ich SDSL habe.
Ich befürchte aber, wenn ich bestelle kappen die mir das SDSL und der Ärger geht dann los
  #5  (Permalink
Alt 26.10.2005, 17:43
Ehemalige Benutzer Ehemalige Benutzer ist offline
Sammelaccount für Beiträge aufgelöster Benutzeraccounts
 
Registriert seit: 01.02.1999
Beiträge: 0
Standard AW: E-Mail zu AOL DSL Flatpacks bekommen, trotz T-SDSL

Zitat:
Zitat von Hovi
Da steht jetzt aber, dass AOL DSL jetzt verfügbar ist. Ich denke schon, dass die wissen. dass ich SDSL habe.
Ich befürchte aber, wenn ich bestelle kappen die mir das SDSL und der Ärger geht dann los
Da kannst du nur sofort mit die AOL-Mitgliederbetreuung sprechen und
dein Problem anbringen.
  #6  (Permalink
Alt 26.10.2005, 18:03
Benutzerbild von fruli
fruli fruli ist offline
Moderator
 
Registriert seit: 11.09.2000
Beiträge: 27.492
Provider: NetCom BW
Bandbreite: FTTH PtP DS 300/60
Standard AW: E-Mail zu AOL DSL Flatpacks bekommen, trotz T-SDSL

Hi,

du wirst ganz einfach 19,90€ zahlen - dass du SDSL hast, interessiert dabei nicht.

So long.
fruli
  #7  (Permalink
Alt 26.10.2005, 18:43
Benutzerbild von Hovi
Hovi Hovi ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 14.01.2002
Ort: Tangermünde/OT Grobleben
Beiträge: 1.448
Provider: Telekom
Bandbreite: DSL 6000 RAM IP (3)
Standard AW: E-Mail zu AOL DSL Flatpacks bekommen, trotz T-SDSL

Zitat:
Zitat von Pauli
Da kannst du nur sofort mit die AOL-Mitgliederbetreuung sprechen und
dein Problem anbringen.
Ich hab´ gerade an AOL ´ne E-Mail in der Sache geschickt.
  #8  (Permalink
Alt 27.10.2005, 07:58
Benutzerbild von KamiKatze
KamiKatze KamiKatze ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 01.05.2003
Ort: 127.0.0.1
Alter: 31
Beiträge: 18.171
Provider: Netcom Kassel
Bandbreite: 50 / 10 MBit/s
Standard AW: E-Mail zu AOL DSL Flatpacks bekommen, trotz T-SDSL

Zitat:
Zitat von fruli
du wirst ganz einfach 19,90€ zahlen - dass du SDSL hast, interessiert dabei nicht.
Das wird er ab 30.11. machen müssen. Wahrscheinlich will er eine billige Flatrate, weil SDSL an sich schon sehr teuer ist.
Eine Möglichkeit wäre Congster.
  #9  (Permalink
Alt 27.10.2005, 11:37
Ehemalige Benutzer Ehemalige Benutzer ist offline
Sammelaccount für Beiträge aufgelöster Benutzeraccounts
 
Registriert seit: 01.02.1999
Beiträge: 0
Standard AW: E-Mail zu AOL DSL Flatpacks bekommen, trotz T-SDSL

Congster geht wohl nicht mit SDSL.
  #10  (Permalink
Alt 27.10.2005, 11:42
Ehemalige Benutzer Ehemalige Benutzer ist offline
Sammelaccount für Beiträge aufgelöster Benutzeraccounts
 
Registriert seit: 01.02.1999
Beiträge: 0
Standard AW: E-Mail zu AOL DSL Flatpacks bekommen, trotz T-SDSL

Zitat:
Zitat von Hovi
Da steht jetzt aber, dass AOL DSL jetzt verfügbar ist. Ich denke schon, dass die wissen. dass ich SDSL habe.
Ich befürchte aber, wenn ich bestelle kappen die mir das SDSL und der Ärger geht dann los
Nein, das wissen die nicht.

SDSL hat mit ADSL (T-DSL) nichts zu tun. Kappen können die gar nichts, weil Du SDSL-Kunde der Telekom bist.

Daß die 'verfügbar' sagen, ist klar, weil die lediglich prüfen können, daß die VSt ausgebaut ist. Wenn Du bei der T-Com-Verfügbarkeitsprüfung durchfällst, kann AOL auch kein DSL anbieten. Den Tarif kannst Du allerdings mit dem SDSL-Anschluß weiterverwenden.

Daß Du ab Mitte nächsten Jahres deutlich mehr für den SDSL-Anschluß zahlen mußt, weißt Du ?
__________________
Dieser Beitrag stammt von einem Account, der aufgelöst wurde.
 
Anzeige
 


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
AOL berechnet restl. Laufzeit trotz Wechsel zu Alice Ehemalige Benutzer Alice / AOL [Archiv] 8 25.02.2008 20:59
Leere E-Mail bekommen mr_maus Sonstiges 4 16.02.2008 13:23
Keine Zugangsdaten per Mail bekommen gucci102030 Congstar 4 18.12.2006 12:06
Dankeschön: AOL bittet trotz kostenloser Mail-Accounts Altkunden weiter zur Kasse BlackRabbit Alice / AOL [Archiv] 7 14.09.2006 16:06
Teledat 431 lan bekommen trotz Glasfaser!! Ehemalige Benutzer Internet via Glasfaser (AON, GPON und Ethernet) 73 09.02.2005 20:09


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 02:34 Uhr.


Basiert auf vBulletin®
Copyright ©2000 - 2021, Jelsoft Enterprises Ltd.