#11  (Permalink
Alt 01.05.2021, 09:13
Wuffimaus Wuffimaus ist offline
Mitglied
 
Registriert seit: 24.03.2003
Alter: 46
Beiträge: 203
Standard AW: Glasfaseranschluss kommt - LTE ade! Vorbereitung für DSL

Hallo,

ich melde mich mal wieder, Glasfaser wird bei uns im Dorf gerade verlegt , voraussichtlich Ende dieses Jahres wird erst aktiviert, oder Anfang nächstes Jahres. Den Vertrag habe ich also noch nicht gekündigt, zum Glück , aber zum Dez. 2021 werde ich kündigen.
Inzwischen habe ich mein Wohnzimmer verlegt und auch Leerrohr verlegt, im TV-Bereich, mit Cat7 Kabeln, also für Streaming. An der andere Wand liegen bereits Cat5E Kabeln fest hinter der Wand, hier werde ich Telefon anschließen.

Nun muss ich noch Cat7 an Unterputzdose anschließen, möchte aber selber lernen. Die Unterputzdose muss ich noch kaufen, mir fällt ein, dass es nur für Cat6 gibt, nicht für Cat7? Und welche Werkzeuge benötige ich zum anschließen?
Das habe ich gefunden, wohl aber nicht für Unterputzdose gedacht, oder?
https://www.amazon.de/dp/B071CDLMGG/...I3VM37U7H3PN74
Danke!
Mit Zitat antworten
  #12  (Permalink
Alt 01.05.2021, 09:44
Benutzerbild von fruli
fruli fruli ist offline
Moderator
 
Registriert seit: 11.09.2000
Beiträge: 27.492
Provider: NetCom BW
Bandbreite: FTTH PtP DS 300/60
Standard AW: Glasfaseranschluss kommt - LTE ade! Vorbereitung für DSL

du kommst auch ohne Werkzeuge aus - z.B.:

DN-93615 Keystone-Modul(e)

DN-93821 Unterputz-Dose für 3 Keystone-Module

... hab ich so verbaut.
__________________
So long.
fruli
Mit Zitat antworten
  #13  (Permalink
Alt 01.05.2021, 13:13
Benutzerbild von rezzler
rezzler rezzler ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 17.03.2007
Ort: LK Saalfeld-Rudolstadt
Beiträge: 7.155
Provider: RIKOM
Bandbreite: 25/5
Standard AW: Glasfaseranschluss kommt - LTE ade! Vorbereitung für DSL

Zitat:
Zitat von Wuffimaus Beitrag anzeigen
Nun muss ich noch Cat7 an Unterputzdose anschließen, möchte aber selber lernen. Die Unterputzdose muss ich noch kaufen, mir fällt ein, dass es nur für Cat6 gibt, nicht für Cat7?
Ja, weil RJ45 nicht die Grenzwerte für Cat7 erfüllt.

Zitat:
Zitat von Wuffimaus Beitrag anzeigen
Und welche Werkzeuge benötige ich zum anschließen?
Hängt von deiner Dose ab
__________________
"Mehr als 80 Prozent der Anschlüsse im Projektgebiet werden nach Ende der Maßnahme (Ende 2024) mit 100 Mbit/s oder mehr versorgt." (LK SLF-RU)

Also Ende 2024 noch knapp 20% der Anschlüsse unter 100 MBit/s. Geil.
Mit Zitat antworten
  #14  (Permalink
Alt 02.05.2021, 10:24
Wuffimaus Wuffimaus ist offline
Mitglied
 
Registriert seit: 24.03.2003
Alter: 46
Beiträge: 203
Standard AW: Glasfaseranschluss kommt - LTE ade! Vorbereitung für DSL

Ok danke, gehe davon aus, dass man CAT7-Kabeln auch an RJ45 anschließen kann, hab sowas gedacht, 2er brauche ich:
https://www.busch-jaeger.de/produktu...72844727b59660

https://www.merten.de/produkte/schal...ubehoer-1.html

Ist es richtig, dass sowas nur einzeln gibt? Hab hier 3er Unterputzdosen, davon 2 Steckdosen und 1x für Netzwerk wie oben verlinkt! Da haben nur ganz weniger Anbieter im Programm.

@fruli: Ohne Werkzeuge? Wie soll ich Rohkabeln an Unterputz anschließen? Einzelne Drähte abisolieren und dann an richtiger Stelle anbringen? So geschickt bin ich leider nicht

PS: Heutige Telefone haben doch RJ45-Anschluss, kein TAE mehr, oder?
Hintergrund: Hatte bis jetzt kein Festnetztelefon, da ich hörgeschädigt bin. Mittlerweile wurde ich operiert und kann auch wieder telefonieren und möchte jetzt auch ein eigenes Festnetztelefon haben.
Mit Zitat antworten
  #15  (Permalink
Alt 02.05.2021, 11:30
eifelman eifelman ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 26.12.2005
Ort: bei Bitburg / Trier
Alter: 36
Beiträge: 6.847
Provider: Telekom
Bandbreite: SVDSL 175
Standard AW: Glasfaseranschluss kommt - LTE ade! Vorbereitung für DSL

Er meint sicher, dass z. B. Keystone-Module ohne LSA-Auflegewerkzeug montiert werden können.

https://www.youtube.com/watch?v=93p67KvNtq0

Das ist, gerade wenn man es selten macht, einfacher, als eine RJ45-Dose zu beschalten.
__________________
MagentaZuhause XL - MagentaTV Smart
Mit Zitat antworten
  #16  (Permalink
Alt 02.05.2021, 11:34
Benutzerbild von fruli
fruli fruli ist offline
Moderator
 
Registriert seit: 11.09.2000
Beiträge: 27.492
Provider: NetCom BW
Bandbreite: FTTH PtP DS 300/60
Standard AW: Glasfaseranschluss kommt - LTE ade! Vorbereitung für DSL

Zitat:
Zitat von eifelman Beitrag anzeigen
Er meint sicher, dass z. B. Keystone-Module ohne LSA-Auflegewerkzeug montiert werden können.
genau

gutes Erklärvideo, konkret bzgl. UP-Dose weiterer Erklär-Clip: https://www.youtube.com/watch?v=M5oC1zxzUc8
__________________
So long.
fruli
Mit Zitat antworten
  #17  (Permalink
Alt 02.05.2021, 14:20
Benutzerbild von rezzler
rezzler rezzler ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 17.03.2007
Ort: LK Saalfeld-Rudolstadt
Beiträge: 7.155
Provider: RIKOM
Bandbreite: 25/5
Standard AW: Glasfaseranschluss kommt - LTE ade! Vorbereitung für DSL

Zitat:
Zitat von Wuffimaus Beitrag anzeigen
PS: Heutige Telefone haben doch RJ45-Anschluss, kein TAE mehr, oder?
Die Otto-Normal-Telefone haben weiterhin TAE-Anschluss. Telefone mit RJ45 sind VoIP-Telefone, die eine Ethernetschnittstelle erwarten und SIP-Zugangsdaten.

Welche Möglichkeit du bevorzugst hängt von deiner Technik im Haus ab
__________________
"Mehr als 80 Prozent der Anschlüsse im Projektgebiet werden nach Ende der Maßnahme (Ende 2024) mit 100 Mbit/s oder mehr versorgt." (LK SLF-RU)

Also Ende 2024 noch knapp 20% der Anschlüsse unter 100 MBit/s. Geil.
Mit Zitat antworten
 
Anzeige
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Starker WLAN Router (Netgear?) für Telekom Glasfaseranschluss? Ehemalige Benutzer Router-Forum 21 14.10.2016 10:33
Was ändert sich technisch beim Glasfaseranschluss? Hamburgmonster Internet via Glasfaser (AON, GPON und Ethernet) 42 03.07.2015 14:47
Glasfaseranschluss - Telefonie geht nicht Tombo Telekom 32 18.02.2015 20:19
Telekom Glasfaseranschluss Melanie0815 Telekom 11 17.09.2014 02:05
Glasfaseranschluss Annington Telekom klabimba Internet via Glasfaser (AON, GPON und Ethernet) 14 10.04.2014 18:52


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 11:54 Uhr.


Basiert auf vBulletin®
Copyright ©2000 - 2021, Jelsoft Enterprises Ltd.