#1  (Permalink
Alt 17.10.2004, 11:06
StarWars81 StarWars81 ist offline
Mitglied
 
Registriert seit: 06.10.2004
Beiträge: 89
Standard Vorbild Italien: VDSL mit 12 MBit für 100 EUR

Zitat:
Tiscali Italien bringt 12-Megabit-Anschlüsse über Telefonleitung

Der angeschlagene italienische Internet-Provider Tiscali offeriert in seinem Heimatmarkt jetzt ADSL-Zugänge mit 2, 6 und 12 MBit pro Sekunde Bandbreite. Verfügbar sind diese Zugänge zum Einführungspreis von 30, 70 beziehungsweise 100 Euro pro Monat an herkömmlichen, entbündelten Telefonanschlüssen. Nach Unternehmensangaben ist das 2-Mbps-Paket billiger als die derzeit am italienischen Markt üblichen 640-Kilobit-Zugänge. Zurzeit ist nicht bekannt, welche Upload-Bandbreite gewährt wird und welche Technik zum Einsatz kommt. Da Tiscali auf DSLAM von UTStarcom setzt, könnte es sich um VDSL handeln.

Ganz im Sinne des Triple Play hat Tiscali auch ein VoIP-Produkt angekündigt, das dank eines Adapters die Weiternutzung herkömmlicher Telefonapparate ermöglich. Zum bestehenden Musik-, Spiele- und Software-Download-Angebot ist mit dem Tiscali Video Club eine Online-Videothek hinzugekommen, von der Filme wahlweise per Download oder per Stream bezogen werden können. Ein IP-TV-Angebot für Live-Fernsehen ist für die nächsten Monate in Arbeit. Ende November sollen die neuen, schnellen Zugänge auch Businesskunden angeboten werden. (Daniel AJ Sokolov) / (anw/c't)
Quelle: http://www.heise.de/newsticker/meldung/52231
Ich möchte nicht wissen, wann es in Deutschland so weit ist...
Mit Zitat antworten
  #2  (Permalink
Alt 17.10.2004, 11:17
Antigo Antigo ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 27.05.2003
Beiträge: 570
Antigo eine Nachricht über ICQ schicken
Standard AW: Vorbild Italien: VDSL mit 12 MBit für 100 EUR

12 mbit? für 100 ?? kann ich mir gar nicht vorstellen?! Upload wäre mal interessant zu wissen, kann ja sein das des bloss 64 kbit/s sind, und man den downstream gar nicht ausnutzen kann
Spass beiseite, irgendwie krank das Angebot, dachte schon die 5 Mbit/s von Netcologne über Multikabel wären überdimensiort hoch....
__________________
Richtfunk (↓4 mbit/s - ↑1 mbit/s): speed.io: Download: 3835 kbit/s - Upload : 935 kbit/s - Connects : 1188 conn/min - Ping: 26 ms
ADSL (↓6 mbit/s - ↑736 kbit/s): Netto-Datenrate (Sync): Downstream 2463 kbit/s - Upstream 115 kbit/s
Mit Zitat antworten
  #3  (Permalink
Alt 17.10.2004, 11:21
Benutzerbild von Server-Toni
Server-Toni Server-Toni ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 23.02.2004
Alter: 31
Beiträge: 510
Provider: T
Bandbreite: 50.000
Standard AW: Vorbild Italien: VDSL mit 12 MBit für 100 EUR

Wenn in Italien 12 MBIT für 100€ zu haben sind, sollte es in Deutschland 24MBIT für 50€ geben. Aber unsere Provider kriegen ja eh nix auf die Reihe. Komisch aber, das Tiscali in iTALia sowas macht und in GerMANia nich.
__________________
T-Com C&S Comfort IP VDSL 50 @FB 7590
Mit Zitat antworten
  #4  (Permalink
Alt 17.10.2004, 11:25
Antigo Antigo ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 27.05.2003
Beiträge: 570
Antigo eine Nachricht über ICQ schicken
Standard AW: Vorbild Italien: VDSL mit 12 MBit für 100 EUR

24 mbit/s für 50 ?? Realitätsverlust?

Ne, es stimmt, schon wirklich vorran geht es in de mit breitband nun wirklich nicht, aber wer zum Teufel braucht 12 mbit downstream??

Wenn man das mal einen Tag bei fullspeed durchlaufen liesse hätte man 129 GB runtergeladen (oder hab ich mich verrechnet?) Auf jeden Fall braucht mans nicht ^^
__________________
Richtfunk (↓4 mbit/s - ↑1 mbit/s): speed.io: Download: 3835 kbit/s - Upload : 935 kbit/s - Connects : 1188 conn/min - Ping: 26 ms
ADSL (↓6 mbit/s - ↑736 kbit/s): Netto-Datenrate (Sync): Downstream 2463 kbit/s - Upstream 115 kbit/s
Mit Zitat antworten
  #5  (Permalink
Alt 17.10.2004, 11:36
Gradnovaine Gradnovaine ist offline
Mitglied
 
Registriert seit: 07.10.2004
Beiträge: 252
Standard AW: Vorbild Italien: VDSL mit 12 MBit für 100 EUR

@Antigo Also ich finde man kann so einen Downstream shcon gebrauchen. Das wäre dann mal richtig angenehm sich die neue Linux Distro mal innerhalb von einer Stunde ziehen zu können... Oder man könnte dann ja auch ordentliche Onlinevideotheken bereitstellen, weil mit 12MBit kriegt man ja shcon locker nen guten MPEG2 Stream gebacken geschweige denn was damit in neueren Formaten möglich wäre.....
Also ich würde mich freuen über 12MBit, weil dann hätte ic hnoch 4 MBit für mich selbst^^ 12 MBit durch 3 Rechner mit Mediumusern (also Leute wo sich Volumerate nicht lohnt) macht ja 4MBit für jeden und das ist ein Speed den ich wirklich gerne hätte^^;
Gruß
Mit Zitat antworten
  #6  (Permalink
Alt 17.10.2004, 11:45
Antigo Antigo ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 27.05.2003
Beiträge: 570
Antigo eine Nachricht über ICQ schicken
Standard AW: Vorbild Italien: VDSL mit 12 MBit für 100 EUR

naja wenn du meinst. Mal ganz davon abgesehen, das die Infrastruktur da vielleicht nicht mehr mitmacht wenn die User plötzlich 12 mal soviel Traffic machen würden

Sicherlich gibt es Anwendungsbereiche wo man sowas gebrauchen kann, aber ich hab schon Probleme meine 48 kB/s Leitung belegt zu bekommen.
Ich hätte ganz ehrlich gesagt auch nichts gegen einen höheren downstream (und vor allem auch upstream) aber wie gesagt find ich 12 mbps ein wenig überdimensioniert
__________________
Richtfunk (↓4 mbit/s - ↑1 mbit/s): speed.io: Download: 3835 kbit/s - Upload : 935 kbit/s - Connects : 1188 conn/min - Ping: 26 ms
ADSL (↓6 mbit/s - ↑736 kbit/s): Netto-Datenrate (Sync): Downstream 2463 kbit/s - Upstream 115 kbit/s
Mit Zitat antworten
  #7  (Permalink
Alt 17.10.2004, 12:34
Gradnovaine Gradnovaine ist offline
Mitglied
 
Registriert seit: 07.10.2004
Beiträge: 252
Standard AW: Vorbild Italien: VDSL mit 12 MBit für 100 EUR

Ich sager ja nicht, daß ich den Downstream dauerhaft ausnutzen könnte, aber es würde mir trotzdem gefallen so einen Downstream überhaupt zu besitzen. Wenn die T-Com Infrastruktur das nicht aushält, dann sind da herbe Fehlplanungen unterlaufen würde ich sagen, weil wenn man sich die Wachstumsraten in diesem Markt ansieht, dann sollte man schon ein wenig vorausschauender planen und ich meine der Wirtschaftlichkeit halber lieber 2 Glasfasern an die Vermitlungsstelle legen anstatt nur eine...
Mit Zitat antworten
  #8  (Permalink
Alt 17.10.2004, 13:17
Benutzerbild von Hellwach
Hellwach Hellwach ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 25.11.2003
Ort: Constantia & Urbs Gaudia
Alter: 33
Beiträge: 1.350
Provider: Versatel & Alice
Standard AW: Vorbild Italien: VDSL mit 12 MBit für 100 EUR

Zitat:
Zitat von Antigo
Ne, es stimmt, schon wirklich vorran geht es in de mit breitband nun wirklich nicht, aber wer zum Teufel braucht 12 mbit downstream??
Ich mach mir allmählich wirklich Sorgen um die Zukunftsfähigkeit und Weitsichtigkeit in unserem Lande.
Hier kommt man sich doch irgendwie geknebelt vor, wie in einem Käfig eingesperrt. Von Innovationen will man hier nicht wirklich was wissen. Natürlich wird Otto-Normal keine 12MBit/s benötigen - jedenfalls jetzt noch nicht. Wichtig ist doch aber, dass die Ergebnisse aus der Forschung rasch umgesetzt werden, nur so lässt sich weiterer Fortschritt erzielen.

Überlegt doch einmal: Wenn es 12Mbit/s Anschlüsse auf VDSL-Basis (theoretisch sollen ja 100Mbit/s hoch+runter gehen) gibt, dann wird es auch in absehbarer Zeit passende Angebote, wie HDTV über die Telefonleitung geben können.
Wenn ich allerdings überlege, wie langsam Monopolist T-Com handelt und die Entwicklung verschläft: Frankreich, vormals rückständig im Bereich Breitband zieht an uns vorbei mit Anschlusspreisen (€ 15,- für Anschluss und Flat bei 1Mbit/s) die ihresgleichen suchen und mit Bandbreiten bis 4 Mbit, Großbritannien, wo eine Vollversorgung angestrebt wird und jetzt Italien mit € 100 für 12 Mbit/s. Von Schweden gar nicht zu sprechen.

Irgendwas scheint hier nicht zu funktionieren. Haben wir eine andere Physik als anderswo? DSL, Wimax, TollCollect...traurig deutsches Vaterland
Mit Zitat antworten
  #9  (Permalink
Alt 17.10.2004, 13:55
Benutzerbild von Andy0815
Andy0815 Andy0815 ist offline
Mitglied
 
Registriert seit: 08.12.2002
Alter: 40
Beiträge: 233
Standard AW: Vorbild Italien: VDSL mit 12 MBit für 100 EUR

Da muß ich Hellwach zustimmen. Noch scheinen 12Mbit unheimlich viel, aber wie wird es wohl in 5 oder 10 Jahren aussehen? Da paßt irgendwie dieses Zitat: 640 KBytes (Arbeitsspeicher) ist alles, was irgendeine Applikation jemals benötigen sollte.
(Bill Gates, 1981)
Mit Zitat antworten
  #10  (Permalink
Alt 17.10.2004, 14:02
StarWars81 StarWars81 ist offline
Mitglied
 
Registriert seit: 06.10.2004
Beiträge: 89
Standard AW: Vorbild Italien: VDSL mit 12 MBit für 100 EUR

Das blöde ist ja auch dass die T-Com sämtliche neue Technologien erstmal für 10 Jahre in "Erprobungsphasen" schickt (wenn überhaupt) und uns somit alle Nachbarländer um Längen voraus sind. Ich bin mir sicher, dass sogar die neuen EU-Länder wesentlich mehr Breitband-Möglichkeiten haben wie unser einer. Wie war das noch mit 128 KBit IDSL mit Flatrate nahezu flächendeckend???
Mit Zitat antworten
 
Anzeige
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Paypal Aktion: Versandkostenerstattung bis 20 EUR (12.12-22.12.07) eBay prellt Kunden tim__b Verbraucherschutz 30 31.03.2008 21:49
Arcor DSL WLAN Modem 100 wird bei Ebay für 30 EUR verkauft - Warum ??? Ehemalige Benutzer Arcor [Archiv] 7 25.10.2006 11:01
VIA Net.Works nun mit 1 MBit Flat für 14,90 EUR BigMac81 Sonstige Anbieter 8 24.01.2005 17:36
ISH: 5 Mbit(s Flatrate für 74,90 EUR - Wahnsinn!!!!!!!!!! Ehemalige Benutzer UMTS/GPRS, WiMax, LTE und Satellit 51 19.11.2004 14:02
ich verkaufe 5.000$ Google Adwordsguthaben für 1.150 EUR (auf 100 Accounts) derverkaeufer Sonstiges 1 27.09.2004 08:37


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 07:19 Uhr.


Basiert auf vBulletin®
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.