#11  (Permalink
Alt 23.06.2019, 18:39
sl150_2 sl150_2 ist offline
Neues Mitglied
 
Registriert seit: 03.07.2006
Beiträge: 16
Standard AW: Schwankungen bei VDSL

Vielen Dank für die Hinweise, Vorschläge und das Angebot von Telekom hilft. Ich schaue mal, dass ich testweise eine andere Box ausleihe und anschließe.

Wie lange muss ich die denn laufen lassen um die jetzige Fritzbox als evtl. Fehlerquelle zu identifizieren? Ist eine direkt höhere Datenrate dann schon ein Anzeichen?

Zitat:
Zitat von eifelman Beitrag anzeigen
Das Spektrum nachher sieht besser als vorher - vielleicht ist zeitweise ein Störer aktiv. Gibt es denn Besonderheiten zwischen Freitag und Sonntag? Wird in dem Zeitraum ein Gerät genutzt, was sonst nicht läuft? Oder vielleicht Nachbarn, die nur am Wochenende daheim sind?

Ich würde das Angebot von Natalie P. annehmen und den Anschluss mal galvanisch messen lassen.
Hier im Haus läuft am Wochenende auch nichts anderes als unter der Woche. In der Nachbarschaft kann ich das nicht abschätzen.

Viele Grüße
Michael
Mit Zitat antworten
  #12  (Permalink
Alt 23.06.2019, 19:16
sl150_2 sl150_2 ist offline
Neues Mitglied
 
Registriert seit: 03.07.2006
Beiträge: 16
Standard AW: Schwankungen bei VDSL

Sorry für Doppelpost aber ändern ging leider nicht mehr.

Ich habe die Box gerade einmal neu gestartet und jetzt ist die Datenrate noch schlechter als vorher und die Störabstandsmarge ist auf 6 bzw. 8 dB gefallen.

Die Fehler laufen auch wieder hoch.

DSL
Spektrum
Mit Zitat antworten
  #13  (Permalink
Alt 23.06.2019, 19:37
eifelman eifelman ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 26.12.2005
Ort: bei Bitburg / Trier
Alter: 34
Beiträge: 4.207
Provider: Telekom
Bandbreite: VVDSL 50
Standard AW: Schwankungen bei VDSL

Jetzt sieht das Spektrum wieder gestört aus.

Sollte die Leitung galvanisch in Ordnung sein, bleibe ich bei meiner Vermutung eines externen Störers.
__________________
MagentaZuhause M mit MagentaTV Plus
Mit Zitat antworten
  #14  (Permalink
Alt 25.06.2019, 11:44
Benutzerbild von Telekom hilft Team
Telekom hilft Team Telekom hilft Team ist offline
Verifizierter Benutzer
 
Registriert seit: 23.07.2010
Beiträge: 4.289
Standard AW: Schwankungen bei VDSL

Zitat:
Zitat von sl150_2 Beitrag anzeigen
Sorry für Doppelpost aber ändern ging leider nicht mehr.

Ich habe die Box gerade einmal neu gestartet und jetzt ist die Datenrate noch schlechter als vorher und die Störabstandsmarge ist auf 6 bzw. 8 dB gefallen.

Die Fehler laufen auch wieder hoch.

DSL
Spektrum
Ich danke für unser Kontaktformular. Telefonisch habe ich dich eben leider nicht erreicht und werde es später nochmals versuchen.

Viele Grüße

Natalie P. von Telekom hilft
__________________
Telekom hilft Team Kundenservice Telekom Deutschland GmbH
Haben Sie Fragen an den Telekom Kundenservice? Wir helfen Ihnen gerne!
Mit Zitat antworten
  #15  (Permalink
Alt 27.06.2019, 19:01
sl150_2 sl150_2 ist offline
Neues Mitglied
 
Registriert seit: 03.07.2006
Beiträge: 16
Standard AW: Schwankungen bei VDSL

Hallo zusammen,

hier ein kurzes Update von mir.

Natalie von Telekom hilft hat am Dienstag einen Leitungsreset durchgeführt. Danke dafür. Es ist wohl auch parallel noch ein Ticket offen, ob da noch was passiert ist, erfahre ich aber vermutlich erst morgen.

Die Datenrate hat sich bisher noch nicht wieder erhöht. Es gab erst einmal keine weiteren Fehler und auch keine Neusynchronisierung des Routers.

Bis gestern Abend. Zwischen 19 und 20 Uhr sind wieder Fehler aufgelaufen (dieses Mal jedoch in überschaubarer Zahl) und in der Nacht hat sich der Router dann wieder einmal neu verbunden.

So sieht es jetzt in der Fritzbox aus:

DSL
Spektrum
Statistik

Immerhin ist beim Störabstand jetzt noch ein großer Spielraum.

Kann vielleicht noch jemand was zum Spektrum sagen? Nach welchen Kriterien muss man das denn begutachten?

Ich danke euch.

Viele Grüße
Michael
Mit Zitat antworten
  #16  (Permalink
Alt 27.06.2019, 20:24
sl150_2 sl150_2 ist offline
Neues Mitglied
 
Registriert seit: 03.07.2006
Beiträge: 16
Standard AW: Schwankungen bei VDSL

Und in der DSL-Übersicht wird mir die Vermittlungsstelle mit "Unknown" angezeigt:
Übersicht
Mit Zitat antworten
  #17  (Permalink
Alt 27.06.2019, 21:07
Schrotti Schrotti ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 20.07.2002
Ort: Berlin
Beiträge: 4.808
Provider: Telekom Deutschland GmbH
Bandbreite: SVDSL 250
Standard AW: Schwankungen bei VDSL

Ich würde mir wirklich eine andere Fritze leihweise besorgen.
__________________
Gruß Schrotti
TAL: 228m mit 0,6 mm
MagentaZuhause XL mit EntertainTV Plus
Samsung Galaxy S8 - MagentaMobil S
Mit Zitat antworten
  #18  (Permalink
Alt 27.06.2019, 23:34
A1B2C3D4 A1B2C3D4 ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 28.08.2013
Beiträge: 10.935
Provider: T VVDSL, VF DOCSIS 3.0
Standard AW: Schwankungen bei VDSL

Das Spektrum sieht okay aus, da die Trägerbelegung mit steigender Frequenz in etwa linear abnimmt.
Mit Zitat antworten
  #19  (Permalink
Alt 27.06.2019, 23:49
Benutzerbild von thom53281
thom53281 thom53281 ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 16.04.2016
Beiträge: 2.739
Provider: ▪T▪VDSL▪
Bandbreite: 51.392/10.048
Standard AW: Schwankungen bei VDSL

Zitat:
Zitat von sl150_2 Beitrag anzeigen
Bis gestern Abend. Zwischen 19 und 20 Uhr sind wieder Fehler aufgelaufen (dieses Mal jedoch in überschaubarer Zahl) und in der Nacht hat sich der Router dann wieder einmal neu verbunden.
Der Resync in der Nacht wird durch DLM verursacht, welches die Leitung neu einregelt. Da werden noch ein paar Resyncs in der Nacht folgen, bis an Deinem Anschluss wieder die volle Datenrate anliegt.

So wie es für mich aussieht, ist der Fehler nun behoben. An Deinem Anschluss war sehr wahrscheinlich Vectoring nicht mehr aktiv, weswegen die Datenrate stark in den Keller fiel. Das sieht man recht gut anhand der letzten beiden Screenshots im Spektrum. Allerdings musst Du noch ein paar Wochen warten, bis DLM Deinen Anschluss wieder hochgeregelt hat.
Mit Zitat antworten
  #20  (Permalink
Alt 28.06.2019, 19:01
Benutzerbild von Telekom hilft Team
Telekom hilft Team Telekom hilft Team ist offline
Verifizierter Benutzer
 
Registriert seit: 23.07.2010
Beiträge: 4.289
Standard AW: Schwankungen bei VDSL

Zitat:
Zitat von sl150_2 Beitrag anzeigen
Hallo zusammen,

hier ein kurzes Update von mir.

Natalie von Telekom hilft hat am Dienstag einen Leitungsreset durchgeführt. Danke dafür. Es ist wohl auch parallel noch ein Ticket offen, ob da noch was passiert ist, erfahre ich aber vermutlich erst morgen.
Hey sl150_2,

ich habe dich sehr gerne unterstützt und hoffe wirklich, dass der Fehler schon behoben ist und dein Anschluss sich nur noch einpendelt.

Ich bin gerne für dich da, wenn es hier doch noch zu Problemen kommt. Einen schönes Wochenende wünsche noch noch.

Viele Grüße

Natalie P. von Telekom hilft
__________________
Telekom hilft Team Kundenservice Telekom Deutschland GmbH
Haben Sie Fragen an den Telekom Kundenservice? Wir helfen Ihnen gerne!
Mit Zitat antworten
 
Anzeige
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Seltsame SNR-Schwankungen bei T-DSL 6000 Ciscosurfer ADSL und ADSL2+ 4 13.11.2006 14:59
Leitungsqualität Schwankungen user ADSL und ADSL2+ 6 24.11.2005 18:46
Tiscali - Ping - Schwankungen seit kurzem Jugo Sonstige Anbieter 5 09.06.2005 18:45
Ping Schwankungen Ehemalige Benutzer ADSL und ADSL2+ 1 07.02.2005 17:32
Expressnet: DL mit starken Schwankungen Nano4 VDSL und Glasfaser 6 07.04.2003 20:07


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 16:36 Uhr.


Basiert auf vBulletin®
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.