#1811  (Permalink
Alt 14.07.2019, 17:47
KingLui KingLui ist offline
Mitglied
 
Registriert seit: 12.06.2018
Ort: Hamburg
Alter: 51
Beiträge: 168
Provider: Telekom
Bandbreite: VDSL 100
Standard AW: Technicolor DGA4130 - VDSL2 Router mit Profil 35b

Ist es das hwupgrade.it oder ilpuntotecnico.com wo ich die Firmware finde?
Danke


Nach dem Login(ohne Proxi) erhalte ich bei ilpunto...

Das Thema oder der Abschnitt, nach dem Sie suchen, ist nicht mehr vorhanden oder Sie haben nicht die erforderlichen Berechtigungen, um es anzuzeigen.
__________________
Fritzbox 7490 7.11 Mesh Master / Fritzbox 7490 7.11 IP-Client
Telekom VDSL Vectoring 100/40 Adtran Broadcom 177.191
Mit Zitat antworten
  #1812  (Permalink
Alt 14.07.2019, 18:33
KingLui KingLui ist offline
Mitglied
 
Registriert seit: 12.06.2018
Ort: Hamburg
Alter: 51
Beiträge: 168
Provider: Telekom
Bandbreite: VDSL 100
Standard AW: Technicolor DGA4130 - VDSL2 Router mit Profil 35b

Neue GUI 9.2.56 installiert. Noch mit 1.1.0.(mit root).
Für Telekom brauche ich ja VLAN 7. In der GUI steht jetzt "Gerät oder Punkt".
Device or Dot...Was brache ich wann? Routermodus/Bridge Modus?


Werden noch Zugangsdaten gebraucht ?
Ich dachte das hätte sich seit der BNG umstellung erledigt oder betrifft das nur die Fritzboxen?
__________________
Fritzbox 7490 7.11 Mesh Master / Fritzbox 7490 7.11 IP-Client
Telekom VDSL Vectoring 100/40 Adtran Broadcom 177.191
Mit Zitat antworten
  #1813  (Permalink
Alt 14.07.2019, 23:22
Narf Narf ist offline
Neues Mitglied
 
Registriert seit: 18.07.2018
Beiträge: 1
Unglücklich AW: Technicolor DGA4130 - VDSL2 Router mit Profil 35b

Beim versuch Root zu aktivieren habe ich es hingekriegt beide Bänke zu zerschießen. TFTP hat auch nicht geholfen. Per Serieller Console konnte ich feststellen, dass er immer nach der Nachricht "pmemoops :Failed to get the PMEM buffer [ (null) ] size [0] " hängen bleibt und nach ein paar Sekunden neu startet. Hat jemand noch eine Idee woran es liegen kann bzw. wie ich ihn noch retten könnte? Bei Bedarf kann ich auch das vollständige Log vom (versuchten) Boot-Vorgang hochladen.
Mit Zitat antworten
  #1814  (Permalink
Alt 15.07.2019, 22:23
amunrara amunrara ist offline
Neues Mitglied
 
Registriert seit: 24.04.2019
Beiträge: 14
Standard AW: Technicolor DGA4130 - VDSL2 Router mit Profil 35b

Firmware Update
https://www.hwupgrade.it/forum/showthread.php?t=2870856

download V Firmware 2.1.0.005 (beta)
https://drive.google.com/file/d/1HYE...iAdN50nHj/view
Mit Zitat antworten
  #1815  (Permalink
Alt 16.07.2019, 07:57
KingLui KingLui ist offline
Mitglied
 
Registriert seit: 12.06.2018
Ort: Hamburg
Alter: 51
Beiträge: 168
Provider: Telekom
Bandbreite: VDSL 100
Standard AW: Technicolor DGA4130 - VDSL2 Router mit Profil 35b

Danke für den Link
__________________
Fritzbox 7490 7.11 Mesh Master / Fritzbox 7490 7.11 IP-Client
Telekom VDSL Vectoring 100/40 Adtran Broadcom 177.191
Mit Zitat antworten
  #1816  (Permalink
Alt 17.07.2019, 17:55
KingLui KingLui ist offline
Mitglied
 
Registriert seit: 12.06.2018
Ort: Hamburg
Alter: 51
Beiträge: 168
Provider: Telekom
Bandbreite: VDSL 100
Standard AW: Technicolor DGA4130 - VDSL2 Router mit Profil 35b

Zitat:
Zitat von randy123 Beitrag anzeigen
Folgendes Setup


Wie man sieht braucht ihr 2 Verbindungen zwischen Fritzbox und DGA4132 !!
Die Verbindung zwischen den LAN1-Ports sollte schon bestehen (ganz normaler bridge mode). Hier ist keine Änderung nötig.

Die Verbindung zwischen den LAN3-Ports ist dann die Verbindung über die der DGA4132 eine normale IP in eurem Fritz Netz bekommt, also darüber auch internet hat (z.b. für updates). Hierüber wird auch später der Zugriff auf das DGA4132 netz möglich (aka Zugriff auf das Webinterface etc)

Am einfachsten gehen die Änderungen per Luci am besten installieren und damit machen.

Code:
opkg update
opkg install luci
  1. Network - Interfaces - Lan - Edit - Physical Settings: eth2 wegklicken!
  2. Network - Interfaces - Add new Interface: eth2 anklicken!
  3. Es öffnet sich eine neue Seite bei der ihr das interface konfigurieren könnt.
    • Protocol: static address
    • IPv4 address: eine in eurem Fritznetz (z.B. 192.168.178.3)
    • IPv4 netmask: euer subnetz (meist 255.255.255.0)
    • IPv3 gateway: die IP mit der ihr auf das Fritz Webinterface zugreift !! (z.B. 192.168.178.1)
  4. Kabel jeweils mit LAN3 an beiden Seiten verbinden
  5. Auf der Fritzbox: Heimnetz - Heimnetzübersicht - Netzwerkeinstellungen - IPv4-Routen - Neue Route:
    • Netzwerk: NetzID eures DGA4132 Netzes (z.B. 192.168.1.0)
    • Subnetzmaske: (z.B. 255.255.255.0)
    • Gateway: IP aus Schritt 3 (z.B. 192.168.178.3)
  6. DGA4132 sollte nun unter 192.168.1.1 und 192.168.178.3 erreichbar sein.


Hier nur dieÄnderungen in der config für die die keine lust auf luci haben.
/etc/config/network 'lan'-Teil anpassen
Code:
config interface 'lan'
        option type 'bridge'
        option proto 'static'
        option netmask '255.255.255.0'
        option ip6assign '64'
        option force_link '0'
        option ipv6 '0'
        list pppoerelay 'wanptm0'
        option ipaddr '10.0.2.1'
        option _orig_ifname 'eth0 eth1 eth2 eth3 eth5 ptm0.7 radio_2G.network1 radio_5G.network1'
        option _orig_bridge 'true'
        option ifname 'eth0 eth1 ptm0.7 radio_2G.network1 radio_5G.network1'
/etc/config/network - unten anfügen
!!!! nicht von mir getestet, da abgeänderte Versionen meiner config die noch mehr beinhaltet, wie gesagt am besten luci verwenden
Code:
config interface 'guiAccess'
        option type 'bridge'
        option proto 'static'
        option ipaddr '10.0.0.3'
        option netmask '255.255.255.0'
        option gateway '10.0.0.1'
        option dns '8.8.8.8'
        option _orig_ifname 'eth2'
        option _orig_bridge 'true'
        option ifname 'eth2'



Ist das noch aktuell oder gibt es änderungen oder andere Möglichkeiten?


DGA4132 2.0.1 und GUI 9.2.56.
__________________
Fritzbox 7490 7.11 Mesh Master / Fritzbox 7490 7.11 IP-Client
Telekom VDSL Vectoring 100/40 Adtran Broadcom 177.191
Mit Zitat antworten
  #1817  (Permalink
Alt 18.07.2019, 13:20
amunrara amunrara ist offline
Neues Mitglied
 
Registriert seit: 24.04.2019
Beiträge: 14
Standard AW: Technicolor DGA4130 - VDSL2 Router mit Profil 35b

Zitat:
Zitat von KingLui Beitrag anzeigen
Ist das noch aktuell oder gibt es änderungen oder andere Möglichkeiten?


DGA4132 2.0.1 und GUI 9.2.56.

konntest du luci installieren?
Mit Zitat antworten
  #1818  (Permalink
Alt 18.07.2019, 13:50
KingLui KingLui ist offline
Mitglied
 
Registriert seit: 12.06.2018
Ort: Hamburg
Alter: 51
Beiträge: 168
Provider: Telekom
Bandbreite: VDSL 100
Standard AW: Technicolor DGA4130 - VDSL2 Router mit Profil 35b

Habe noch nicht angefangen....Ich werde berichten..



@amunrara ging es bei dir nicht? Router online dazu?
__________________
Fritzbox 7490 7.11 Mesh Master / Fritzbox 7490 7.11 IP-Client
Telekom VDSL Vectoring 100/40 Adtran Broadcom 177.191

Geändert von KingLui (18.07.2019 um 13:52 Uhr) Grund: P.S.
Mit Zitat antworten
  #1819  (Permalink
Alt 19.07.2019, 18:23
amunrara amunrara ist offline
Neues Mitglied
 
Registriert seit: 24.04.2019
Beiträge: 14
Standard AW: Technicolor DGA4130 - VDSL2 Router mit Profil 35b

Zitat:
Zitat von KingLui Beitrag anzeigen
Habe noch nicht angefangen....Ich werde berichten..



@amunrara ging es bei dir nicht? Router online dazu?



nein, hat nicht funktion. hatte mal gelesen, dass es nicht geht


------
root@modemtim:~# opkg update


Downloading http://downloads.openwrt.org/chaos_c...es/Packages.gz
wget: server returned error: HTTP/1.1 404 Not Found
*** Failed to download the package list from http://downloads.openwrt.org/chaos_c...es/Packages.gz

Collected errors:
* opkg_download: Failed to download http://downloads.openwrt.org/chaos_c...es/Packages.gz, wget returned 1.
------
Mit Zitat antworten
  #1820  (Permalink
Alt 21.07.2019, 18:42
Steffen M. Steffen M. ist offline
Mitglied
 
Registriert seit: 16.03.2003
Ort: Ulm
Beiträge: 211
Provider: DTAG
Bandbreite: SVVDSL 250000/40000
Standard AW: Technicolor DGA4130 - VDSL2 Router mit Profil 35b

Zitat:
Zitat von amunrara Beitrag anzeigen
nein, hat nicht funktion. hatte mal gelesen, dass es nicht geht


------
root@modemtim:~# opkg update


Downloading http://downloads.openwrt.org/chaos_c...es/Packages.gz
wget: server returned error: HTTP/1.1 404 Not Found
*** Failed to download the package list from http://downloads.openwrt.org/chaos_c...es/Packages.gz

Collected errors:
* opkg_download: Failed to download http://downloads.openwrt.org/chaos_c...es/Packages.gz, wget returned 1.
------
Die URLs zeigen ins Leere. Das kann so nicht funktionieren. Ich kenne aber leider auch keine funktionierenden.
Mit Zitat antworten
 
Anzeige
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Neues VDSL2 Modem und Router Fori1973 Router-Forum 84 29.05.2018 23:21
Telekom - Profil 35b - Schaltung möglich? Flow999 VDSL und Glasfaser 7 18.02.2016 14:37
Modem hat vollen VDSL2-50 Sync, aber Downloadraten sind die von VDSL2-25 Dani77 Telekom 9 22.09.2015 16:36
Technicolor Modem mit Router für VDSL 50 Laibach VDSL und Glasfaser 8 30.01.2011 07:15
Zyxel VDSL2 Modem/Router Binoi VDSL und Glasfaser 1 20.03.2010 08:55


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 08:10 Uhr.


Basiert auf vBulletin®
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.