#21  (Permalink
Alt 18.07.2019, 08:11
sl150_2 sl150_2 ist offline
Neues Mitglied
 
Registriert seit: 03.07.2006
Beiträge: 16
Standard AW: Schwankungen bei VDSL

So, wollte mich noch einmal mit einem Update melden.
Seit dem 26.6. sind keine Fehler mehr aufgetreten. Anfang Juli habe ich die in die Jahre gekommene FB7490 dann trotzdem durch eine 7590 ersetzt. Bei der Störabstandsmarge hat das noch 1-2dB nach oben gebracht. Bin da jetzt bei 22/18.

Was sich aber noch nicht wieder angepasst hat, ist die Geschwindigkeit. Da hänge ich unverändert bei 80/32 fest. Laut Aussage der Telekom hätte da nach 21 Tagen was passieren sollen.

Ich warte jetzt mal noch ein paar Tage ab ob sich da noch was ändert.

DSL

Viele Grüße
Michael
Mit Zitat antworten
  #22  (Permalink
Alt 18.07.2019, 08:23
Benutzerbild von Telekom hilft Team
Telekom hilft Team Telekom hilft Team ist offline
Verifizierter Benutzer
 
Registriert seit: 23.07.2010
Beiträge: 4.289
Standard AW: Schwankungen bei VDSL

@sl150_2: Ich danke für dein Update und hoffe auch, dass sich dein Anschluss in den nächsten Tagen wieder vollkommen normal einpendeln wird.

Viele Grüße

Natalie P. von Telekom hilft
__________________
Telekom hilft Team Kundenservice Telekom Deutschland GmbH
Haben Sie Fragen an den Telekom Kundenservice? Wir helfen Ihnen gerne!
Mit Zitat antworten
  #23  (Permalink
Alt 26.07.2019, 09:09
sl150_2 sl150_2 ist offline
Neues Mitglied
 
Registriert seit: 03.07.2006
Beiträge: 16
Standard AW: Schwankungen bei VDSL

Mittlerweile ist noch einmal über eine Woche vergangen ohne Änderung.

Seit über einem Monat werden keine Fehler mehr auf der Leitung angezeigt und ich hänge trotzdem bei 80/32 fest. Die Störabstandsmarge ist auch noch bei 22/18 dB unverändert.

@Natalie: Kannst du da ggf. noch mal einen Blick drauf werfen?

Viele Grüße
Michael
Mit Zitat antworten
  #24  (Permalink
Alt 27.07.2019, 15:49
Benutzerbild von Telekom hilft Team
Telekom hilft Team Telekom hilft Team ist offline
Verifizierter Benutzer
 
Registriert seit: 23.07.2010
Beiträge: 4.289
Standard AW: Schwankungen bei VDSL

Hallo Michael,

vielen Dank für das nette Telefonat. Wir bleiben in Kontakt und ein schönes Wochende.

Gruß
Kai M. von Telekom hilft
__________________
Telekom hilft Team Kundenservice Telekom Deutschland GmbH
Haben Sie Fragen an den Telekom Kundenservice? Wir helfen Ihnen gerne!
Mit Zitat antworten
  #25  (Permalink
Alt 27.07.2019, 19:54
bruno54 bruno54 ist offline
Mitglied
 
Registriert seit: 12.10.2015
Beiträge: 289
Standard AW: Schwankungen bei VDSL

Zitat:
Zitat von sl150_2 Beitrag anzeigen
Laut Aussage der Telekom hätte da nach 21 Tagen was passieren sollen.
Davon träume ich auch aber auch nach 30 Tagen passiert nichts. Ich habe inzwischen mal die 7590 gegen einen Smart2 getauscht aber geändert hat sich auch damit nichts.
Ich gehe mal davon aus mit DLM/ASSIA ist je nach Linecard und Konfiguration noch nicht alles glatt. Bei mir ging es mit der Profilumstellung von 109344/42000 auf 116800/42000 (warum eigentlich 42 und nicht 46?) los. Wäre nett wenn mal jemand nachschauen könnte was da klemmt - bin jetzt auf 110/32 und auch da kommt "nur" 96/30 im besten Fall an. Die Kundendaten stelle ich gern zur Verfügung.SbLB5rWa


Hier noch die aktuellen Daten:
Upstream Downstream
Actual Data Rate 32000 110000
Attainable Data Rate 39918 131140
SNR Margin 137 117
Signal-level -2 143
Line Attenuation 132 83

Geändert von bruno54 (27.07.2019 um 20:05 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #26  (Permalink
Alt 27.07.2019, 22:22
eifelman eifelman ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 26.12.2005
Ort: bei Bitburg / Trier
Alter: 34
Beiträge: 4.207
Provider: Telekom
Bandbreite: VVDSL 50
Standard AW: Schwankungen bei VDSL

Könnte mir vorstellen, dass es um US nochmal auf 37000 rauf geht. Ob das System aber weiter auf 42000 geht, obwohl technisch nicht so hoch gesynct werden kann, bleibt abzuwarten.

Beim Downstream ist die Frage, ob der 110er Deckel komplett gelöst wird und wieder die standardmäßigen 116 kommen. Bisher hat noch kein Nutzer, der auf 110 hing, davon berichtet (zumindest nicht ohne Rekonfig).
__________________
MagentaZuhause M mit MagentaTV Plus
Mit Zitat antworten
  #27  (Permalink
Alt 27.07.2019, 22:38
bruno54 bruno54 ist offline
Mitglied
 
Registriert seit: 12.10.2015
Beiträge: 289
Standard AW: Schwankungen bei VDSL

Zitat:
Zitat von eifelman Beitrag anzeigen
Ob das System aber weiter auf 42000 geht, obwohl technisch nicht so hoch gesynct werden kann, bleibt abzuwarten.
So sieht(sah) es mit einem Zyxel aus:
VDSL Port Details Upstream Downstream
Line Rate: 41.060 Mbps 116.799 Mbps
Actual Net Data Rate: 41.061 Mbps 116.800 Mbps
Trellis Coding: ON ON
SNR Margin: 9.2 dB 9.6 dB
Actual Delay: 0 ms 0 ms
Transmit Power: 1.1 dBm 14.2 dBm
Receive Power: -10.6 dBm 2.9 dBm
Actual INP: 44.0 symbols 43.0 symbols
Total Attenuation: 11.6 dB 11.1 dB
Attainable Net Data Rate: 41.061 Mbps 129.594 Mbps


Der Anschluß war vor der Profilumstellung immer mit 0 Fehlern unterwegs und dann auf einmal in Folge DLM von 116/42 auf 116/37 und einen Moment später auf 110/32 und da hängt er jetzt und nichts passiert mehr. Das kann es doch nicht sein oder? Die LC ist ne Broadcom mit 192.26 die kein SV kann.
Daher hoffe ich ja das mal jemand vom TK-hilft sich meldet und mit den Daten vom Anschluß mal schauen kann ob die Leitung o.k. ist.
Wobei vom APL zur TAE nur 2m Kabel sind :-)

Geändert von bruno54 (27.07.2019 um 22:46 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #28  (Permalink
Alt 28.07.2019, 15:32
Benutzerbild von Telekom hilft Team
Telekom hilft Team Telekom hilft Team ist offline
Verifizierter Benutzer
 
Registriert seit: 23.07.2010
Beiträge: 4.289
Standard AW: Schwankungen bei VDSL

Zitat:
Zitat von bruno54 Beitrag anzeigen
Wäre nett wenn mal jemand nachschauen könnte was da klemmt - bin jetzt auf 110/32 und auch da kommt "nur" 96/30 im besten Fall an. Die Kundendaten stelle ich gern zur Verfügung.

Hallo bruno54, ich schaue mir das natürlich sehr gern an. Magst du mir bitte deine Kunden- und Kontaktdaten zusenden. Ich melde mich dann bei dir.

Gruß
Kai M. von Telekom hilft
__________________
Telekom hilft Team Kundenservice Telekom Deutschland GmbH
Haben Sie Fragen an den Telekom Kundenservice? Wir helfen Ihnen gerne!
Mit Zitat antworten
  #29  (Permalink
Alt 28.07.2019, 16:01
bruno54 bruno54 ist offline
Mitglied
 
Registriert seit: 12.10.2015
Beiträge: 289
Standard AW: Schwankungen bei VDSL

Hallo Kai,
Daten sind hinterlegt, danke für die Rückmeldung
Mit Zitat antworten
  #30  (Permalink
Alt 28.07.2019, 16:02
Pils100 Pils100 ist offline
Mitglied
 
Registriert seit: 15.03.2019
Ort: Duisburg
Beiträge: 100
Provider: Telekom
Bandbreite: SVDSL250
Standard AW: Schwankungen bei VDSL

@bruno 54 Ich habe schon jetzt fast 4 Monate ein Deckel und nix tut sich
Mit Zitat antworten
 
Anzeige
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Seltsame SNR-Schwankungen bei T-DSL 6000 Ciscosurfer ADSL und ADSL2+ 4 13.11.2006 14:59
Leitungsqualität Schwankungen user ADSL und ADSL2+ 6 24.11.2005 18:46
Tiscali - Ping - Schwankungen seit kurzem Jugo Sonstige Anbieter 5 09.06.2005 18:45
Ping Schwankungen Ehemalige Benutzer ADSL und ADSL2+ 1 07.02.2005 17:32
Expressnet: DL mit starken Schwankungen Nano4 VDSL und Glasfaser 6 07.04.2003 20:07


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 16:27 Uhr.


Basiert auf vBulletin®
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.