#14621  (Permalink
Alt 16.07.2019, 14:03
Pornstar Pornstar ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 21.04.2017
Ort: 192.26
Beiträge: 1.837
Standard AW: Vectoring-Thread [VDSL mit (über) 100 Mbit/s möglich?] (Teil 5)

Das einfachste Wäre deinen Anschluss zu Sonderkündigen und dann wo anders zum deutlich günstigeren Preis neu abzuschließen, dann auch ohne DLM.

Wenn die Telekom nicht dazulernen möchte und DLM wie im Prozess vorgesehen ist nach so einer Störung zurückgesetzt, dann muss sie es halt auf andere Art und weise lernen. Hoffe deine 14 Nachbarn machen auch mit.
Mit Zitat antworten
  #14622  (Permalink
Alt 16.07.2019, 14:27
Neuhier Neuhier ist offline
Mitglied
 
Registriert seit: 20.09.2018
Beiträge: 117
Provider: Telekom
Bandbreite: 100/40
Standard AW: Vectoring-Thread [VDSL mit (über) 100 Mbit/s möglich?] (Teil 5)

Ich hab ja nichts gegen DLM, das hat meine Leitung während der Störung recht gut stabilisiert.
Ich wollte nur wissen ob das irgendwer von Hand zurücksetzen kann oder ob ich die 2 - 3 Wochen warten muss.
Wäre schön wenn das natürlich automatisch nach Störungsbehebung gemacht wird um zu sehen ob die Leitung auch mit max. Verbindung stabil läuft.


Zu den 14 Nachbarn, die meisten davon haben nur Telefon.
Mit Zitat antworten
  #14623  (Permalink
Alt 16.07.2019, 15:42
Benutzerbild von w.erik
w.erik w.erik ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 15.04.2012
Beiträge: 1.740
Provider: Telekom
Bandbreite: 67000/30000
Standard AW: Vectoring-Thread [VDSL mit (über) 100 Mbit/s möglich?] (Teil 5)

Nachdem ich statt der 7590 wieder den Speedport Hybrid an die DSL-Leitung gelassen habe (der syncte besser als die 7590) ging der Fehlerzähler nach oben. Es gab zwar keinen Resync, trotzdem hat mich nachts DLM wieder auf den Boden der Tatsachen zurück geholt. Das alleine fände ich ok, aber warum der SNR im Downstream jetzt wieder auf 9dB steht ist mir nicht klar.
War es nicht so, dass alle Anschlüsse nach und nach wieder 6dB für Up- und Downstream als Ziel bekommen sollen?
__________________
Anschluß: Magenta L Hybrid (675m 0,4mm) mit Speedport Hybrid und Fritzbox als Client
sonstige Hardware: AVM Mesh mit 7590, 7560, 1260E, 1750E und 450E; AVM DECT-100, E173u-1,
Fon M2, Gigaset C430HX, E370HX, S850H, A400, Raspberry1 (Asterisk), Raspberry2 (openVPN)
Provider: DUS.net Telekom Easybell Sipgate Dellmont
Mit Zitat antworten
  #14624  (Permalink
Alt 16.07.2019, 16:14
wellmann wellmann ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 23.02.2000
Beiträge: 4.814
Standard AW: Vectoring-Thread [VDSL mit (über) 100 Mbit/s möglich?] (Teil 5)

Wenn DLM den maximalen Sync limitiert, kann sich ja auch der tatsächliche SNR entsprechend ändern. Ob der (minimale) Ziel-SNR jetzt 6 dB oder 9 dB beträgt, zeigt der Speedport doch vermutlich gar nicht an? Oder wo hast Du den abgelesen?
Mit Zitat antworten
  #14625  (Permalink
Alt 16.07.2019, 16:43
Benutzerbild von w.erik
w.erik w.erik ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 15.04.2012
Beiträge: 1.740
Provider: Telekom
Bandbreite: 67000/30000
Standard AW: Vectoring-Thread [VDSL mit (über) 100 Mbit/s möglich?] (Teil 5)

Weil meine 7590 zum Betrieb hinter dem Speedport konfiguriert ist und bleiben soll habe ich zum auslesen eine 7412 angeschlossen:

Ich glaube die SNR-Werte sind recht eindeutig.

Ach so, vor DLM syncte der Speedport mit ca. 75000/30000 und die 7590 je nach Treiber mit 69000-72000/29000-31000kbit/s bei 6/6dB SNR.
__________________
Anschluß: Magenta L Hybrid (675m 0,4mm) mit Speedport Hybrid und Fritzbox als Client
sonstige Hardware: AVM Mesh mit 7590, 7560, 1260E, 1750E und 450E; AVM DECT-100, E173u-1,
Fon M2, Gigaset C430HX, E370HX, S850H, A400, Raspberry1 (Asterisk), Raspberry2 (openVPN)
Provider: DUS.net Telekom Easybell Sipgate Dellmont

Geändert von w.erik (16.07.2019 um 16:51 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #14626  (Permalink
Alt 17.07.2019, 09:53
Benutzerbild von Telekom hilft Team
Telekom hilft Team Telekom hilft Team ist offline
Verifizierter Benutzer
 
Registriert seit: 23.07.2010
Beiträge: 4.284
Standard AW: Vectoring-Thread [VDSL mit (über) 100 Mbit/s möglich?] (Teil 5)

Zitat:
Zitat von Neuhier Beitrag anzeigen
Ein Update meiner Störung:
Problem ist behoben, so sah das Kabel aus welches ersetzt wurde.

Mittlerweile hatten so etwa 15 Nachbarn auch Probleme.

Die Werte der Fritzbox nach der Reperatur sehen so aus:

Falls es jemand interessiert, die reale Länge der Leitung ist etwa 515m.

Jetzt brauch ich einen hilfsbereiten Mitarbeiter der Telekom der mir das DLM / Assia zurücksetzt.
Wie geht das am schnellsten und besten?
Hallo Neuhier,

es freut mich zu lesen, dass der Anschluss wieder läuft. Leider hat es ja wirklich so lang gedauert, wie die Firma dir angekündigt hat. Telefonisch habe ich dich eben nicht. Du bekommst von mir eine kleine Wiedergutmachung zugeschickt und ich kümmere mich direkt um eine Gutschrift für den Ausfallzeitraum.

Das dynamische Profil bekomme ich nicht raus. Da kann ich dich auch nur um Geduld bitten.

Viele Grüße

Natalie P. von Telekom hilft
__________________
Telekom hilft Team Kundenservice Telekom Deutschland GmbH
Haben Sie Fragen an den Telekom Kundenservice? Wir helfen Ihnen gerne!
Mit Zitat antworten
  #14627  (Permalink
Alt 17.07.2019, 10:58
Timerle Timerle ist offline
Mitglied
 
Registriert seit: 16.08.2013
Ort: Bayern
Beiträge: 281
Provider: Telekom
Bandbreite: VVDSL50 63,7/12,7
Standard AW: Vectoring-Thread [VDSL mit (über) 100 Mbit/s möglich?] (Teil 5)

Anscheinend wurde die Ausbaukarte wieder geupdated undzwar rückwärts


Vectoring wurde aktiviert
Karte wurde blau mir Ausbau VDSL100 für Ende Juni
Jetzt wieder rosa mit Max50 Mbit
Mit Zitat antworten
  #14628  (Permalink
Alt 17.07.2019, 11:51
Neuhier Neuhier ist offline
Mitglied
 
Registriert seit: 20.09.2018
Beiträge: 117
Provider: Telekom
Bandbreite: 100/40
Standard AW: Vectoring-Thread [VDSL mit (über) 100 Mbit/s möglich?] (Teil 5)

Zitat:
Zitat von Telekom hilft Team Beitrag anzeigen
Hallo Neuhier,

es freut mich zu lesen, dass der Anschluss wieder läuft. Leider hat es ja wirklich so lang gedauert, wie die Firma dir angekündigt hat. Telefonisch habe ich dich eben nicht. Du bekommst von mir eine kleine Wiedergutmachung zugeschickt und ich kümmere mich direkt um eine Gutschrift für den Ausfallzeitraum.

Das dynamische Profil bekomme ich nicht raus. Da kann ich dich auch nur um Geduld bitten.

Viele Grüße

Natalie P. von Telekom hilft

Hallo Natalie
Beim lesen hier habe ich erst gemerkt das mein Telefon noch im Auto liegt. Muss ich gleich mal holen.


Ich bedanke mich sehr für eure Hilfe.


Ich habe gestern abend bei der Hotline angefragt wegen des Profils und die sagten das System tested alle 4 Tage und geht dann höher wenn keine Fehler mehr da sind, aber zurücksetzen können die es auch nicht mehr. Da ist wohl eine Sperre drauf wenn eine Störung vorliegt.


Grüsse und noch mal Danke für die Hilfe
Mit Zitat antworten
  #14629  (Permalink
Alt 17.07.2019, 12:05
Benutzerbild von Telekom hilft Team
Telekom hilft Team Telekom hilft Team ist offline
Verifizierter Benutzer
 
Registriert seit: 23.07.2010
Beiträge: 4.284
Daumen hoch AW: Vectoring-Thread [VDSL mit (über) 100 Mbit/s möglich?] (Teil 5)

Zitat:
Zitat von Neuhier Beitrag anzeigen
Hallo Natalie
Beim lesen hier habe ich erst gemerkt das mein Telefon noch im Auto liegt. Muss ich gleich mal holen.

Ich bedanke mich sehr für eure Hilfe.
Sehr gerne. Ich freue mich, dass es läuft. Sicherlich wird die Performance auch innerhalb des genannten Zeitraums wieder so hoch sein, wie zuvor.

Viele Grüße

Natalie P. von Telekom hilft
__________________
Telekom hilft Team Kundenservice Telekom Deutschland GmbH
Haben Sie Fragen an den Telekom Kundenservice? Wir helfen Ihnen gerne!
Mit Zitat antworten
  #14630  (Permalink
Alt 19.07.2019, 22:24
Mettwurscht Mettwurscht ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 05.05.2006
Beiträge: 1.038
Provider: o2@KIRJ00, Huawei 192.26
Bandbreite: 110Mb/42Mb
Standard AW: Vectoring-Thread [VDSL mit (über) 100 Mbit/s möglich?] (Teil 5)

Zitat:
Zitat von Timerle Beitrag anzeigen
Anscheinend wurde die Ausbaukarte wieder geupdated undzwar rückwärts
Ein bestimmtes, im Bau befindliches Haus steht nun allerdings als blauer Fleck drin mit dem Hinweis "Highspeed bis zu 1 GBit/s vorbereitet". Fertigstellung ist erst im Frühjahr 2020.
__________________
http://www.dslreports.com/speedtest/53154337

forum.ok@honig.do0.de
Mit Zitat antworten
 
Anzeige
Antwort

Stichworte
g.inp, g.vector, glasfaser, super vectoring, telekom, vdsl 50, vdsl100, vectoring, vvdsl


Aktive Benutzer in diesem Thema: 2 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 2)
 
Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Vectoring-Thread [VDSL mit (über) 100 Mbit/s möglich?] (Teil 4) fumpi VDSL und Glasfaser 799 22.07.2014 18:08
Vectoring-Thread [VDSL mit (über) 100 Mbit/s möglich?] (Teil 3) loox720 VDSL und Glasfaser 995 31.05.2014 21:45
Vectoring-Thread [VDSL mit (über) 100 Mbit/s möglich?] (Teil 2) A1B2C3D4 VDSL und Glasfaser 596 18.04.2014 14:03
Vectoring-Thread [VDSL mit (über) 100 Mbit/s möglich?] (Teil 2) sony VDSL und Glasfaser 398 11.10.2013 10:11
Vectoring-Thread [VDSL mit (über) 100 Mbit/s möglich?] (Teil 1) whoppereu VDSL und Glasfaser 999 25.05.2013 11:14


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 07:09 Uhr.


Basiert auf vBulletin®
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.