#11  (Permalink
Alt 26.11.2005, 14:45
Ehemalige Benutzer Ehemalige Benutzer ist offline
Sammelaccount für Beiträge aufgelöster Benutzeraccounts
 
Registriert seit: 01.02.1999
Beiträge: 0
Standard AW: Tool um hd zu reparieren

das tool was da empfohlen wird kostet mehr als ne neue festplatte

von einer testversion keine spurr

leider nichts für mich
Mit Zitat antworten
  #12  (Permalink
Alt 26.11.2005, 16:56
Benutzerbild von Wynter
Wynter Wynter ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 10.10.2002
Ort: NRW
Alter: 45
Beiträge: 1.987
Provider: T-Online
Bandbreite: 6.016 / 576
Standard AW: Tool um hd zu reparieren

Leute, die Tools sind keine Wunderheilmittel Die Fehler haben schon ihren
Grund, die Platte stirbt.

Schau doch mal bei eBay rein ob du dort günstigen Ersatz findest.

Für diverse Tests etc. kann ich immer wieder nur die Ultimate Boot CD empfehlen.
Da hat man all den Kram, den man braucht, auf einer CD und keine Sammlung
rumfliegen wenn man mal Festplatten von 2-3 unterschiedlichen Herstellern hat
und auch mal einen Speichertest o.ä. fahren will.

Bis dann,

Wynter
__________________
"Paranoia is just a kind of awareness, and awareness is just a form of love."
Charles Manson
Mit Zitat antworten
  #13  (Permalink
Alt 26.11.2005, 18:16
Ehemalige Benutzer Ehemalige Benutzer ist offline
Sammelaccount für Beiträge aufgelöster Benutzeraccounts
 
Registriert seit: 01.02.1999
Beiträge: 0
Standard AW: Tool um hd zu reparieren

die platte stirbt nicht und hört auf das dauert zu sagen das ist off topic

nur weill da 100 mb oder so kaputt sind ist die ganze platte nicht fürn *****

schön das ihr geld scheissen könnt ich kann das nicht

ich werd woanders noch fragen hier kann mir nicht geholfen werden wies aussieht
Mit Zitat antworten
  #14  (Permalink
Alt 26.11.2005, 18:52
Ehemalige Benutzer Ehemalige Benutzer ist offline
Sammelaccount für Beiträge aufgelöster Benutzeraccounts
 
Registriert seit: 01.02.1999
Beiträge: 0
Standard AW: Tool um hd zu reparieren

Zitat:
Zitat von SchtinkeSocke
die platte stirbt nicht und hört auf das dauert zu sagen das ist off topic

nur weill da 100 mb oder so kaputt sind ist die ganze platte nicht fürn *****
Dadurch, daß Du dies immer wieder einredest, wird es auch nicht besser. Was glaubst Du wohl, warum 100 MB (wirklich so viel?) defekt sind? Weil der Lesekopf gerade Urlaub macht? Sicher nicht. Es wird mit Sicherheit ein physischer Schaden auf der Magnetschicht vorliegen. Und an Rost liegt es nicht. Wenn sich die Magnetschicht erst mal verabschiedet, tut sie dies bal auch an anderen Stellen. Noch "schöner" ist es, wenn der Lesekopf einen Positionierungsfehler hat. Dann dürfte die Steuermechanik und/oder -elektronik hin sein.

Festplatten sind hochpräzise Bauteile, die locker ein Jahrzehnt klaglos ihren Dienst verrichten können. Weißt Du, wie sich bei uns im Rechenzentrum damals Defekte von Raid-Platten angekündigt haben? Im Clusterverzeichnis in den entsprechenden Logs kamen Warnmeldungen von defekten Sektoren. Da liefen die Platten durchaus noch einwandfrei. Die Fehler wurden durch die Raid-Controller kompensiert. Anfänglich haben wir es dann laufen lassen, konnten aber drauf warten, daß spätestens eine halbe Woche später plötzlich alle Pakete auf den anderen Cluster-Node geswitched sind, weil aus Sicherheitsgründen die eine Raid-Phalanx abgeschaltet wurde, weil die Platte nun endgültig hin war. Dank Clusterung und Raid gab es keinen Datenverlust und nur wenig Downtime. Später wurde dann gleich ein Techniker gerufen, wenn eine Platte defekte Sektoren meldete (die Festplattenschränke machten das sogar automatisch per Modem).

Deine Festplatte wird mit Sicherheit viel weniger beansprucht und kann deshalb auch noch ein Weilchen länger halten. Aber Sektoren sind defekt, weil entweder die Magnetschicht sich löst (oder eben defekt ist) oder weil der Lesekopf mal eine harte Landung auf der Magnetschicht gemacht hat. Was das für den Lesekopf bedeutet, ist klar.

Und das es ernster ist, merkst Du schon daran, daß normalerweise Scandisk in der Lage ist, defekte Sektoren zu markieren. Das klappt ja bei Dir schon nicht mehr. Auch bei der Formatierung werden defekte Sektoren markiert. Auch das klappt bei Dir nicht. Und wenn ich Dich richtig verstanden habe, bringt auch ein Tool des Herstellers keine Lösung. Und das ist nicht der Fall, weil Deine Festplatte ach so gesund ist. Das sind alles Tools, die kostenlos sind und das tun, was Du möchtest. Falls Du dann aber doch eine neue Platte kaufst: Vor nicht so langer Zeit gab es Fujitsu Platten, die eine eingebaute Fehlerkorrektur in der Firmware haben und defekte Sektoren gleich markieren.

Falls Du versuchen möchtest, die defekten Sektoren noch zu retten, haben ich hier einen Link.

Um es noch mal zusammenzufassen: Deine Frage nach Tools zum Markieren der Sektoren wurde schon beantwortet: Formatieren, Scandisk und ein Tool des Plattenherstellers. Alles kostenlos, alles funktioniert bei Dir nicht.

Ippel
__________________
Dieser Beitrag stammt von einem Account, der aufgelöst wurde.
Mit Zitat antworten
  #15  (Permalink
Alt 26.11.2005, 19:04
Ehemalige Benutzer Ehemalige Benutzer ist offline
Sammelaccount für Beiträge aufgelöster Benutzeraccounts
 
Registriert seit: 01.02.1999
Beiträge: 0
Standard AW: Tool um hd zu reparieren

alles funktioniert nicht stimmt so nicht

mit dem tool vom hersteller ging das formatieren (low level dingens)

mit partitionsmagic übrigens auch

und wie du selber schon gesagt hast die platte wird nicht oft und nicht lange benutzt (hd an sachen drauf hd aus) das sind nur minuten und deshalb werd ich sie noch nicht aufgeben
Mit Zitat antworten
  #16  (Permalink
Alt 26.11.2005, 20:13
Ehemalige Benutzer Ehemalige Benutzer ist offline
Sammelaccount für Beiträge aufgelöster Benutzeraccounts
 
Registriert seit: 01.02.1999
Beiträge: 0
Standard AW: Tool um hd zu reparieren

Zitat:
Zitat von SchtinkeSocke
alles funktioniert nicht stimmt so nicht

mit dem tool vom hersteller ging das formatieren (low level dingens)

mit partitionsmagic übrigens auch
Gut, dann wurden bei der Formatierung die Sektoren auch markiert. Das ist Gegenstand dieser Formatierung. Hast Du hinterher also immer noch welche, dürfte es sehr wahrscheinlich daran leigen, daß ständig neue defekte Sektoren dazukommen.

Ippel
__________________
Dieser Beitrag stammt von einem Account, der aufgelöst wurde.
Mit Zitat antworten
  #17  (Permalink
Alt 27.11.2005, 19:05
Ehemalige Benutzer Ehemalige Benutzer ist offline
Sammelaccount für Beiträge aufgelöster Benutzeraccounts
 
Registriert seit: 01.02.1999
Beiträge: 0
Standard AW: Tool um hd zu reparieren

Zitat:
Hast Du hinterher also immer noch welche, dürfte es sehr wahrscheinlich daran leigen, daß ständig neue defekte Sektoren dazukommen.
hm ich bin jetzt mit diesem hdd regenerator unterwegs
leider ist das prog sehr langsam und die platte stürzt dauernt ab
hab mir aufgeschrieben bis zu welchem sektor fehler sind
wen ich da ankomme und da sind fehler obwohl sie beim testen noch nicht da waren hast du recht und da kommen immer neue rein
in dem fall ladet die platte aber im müll
Mit Zitat antworten
 
Anzeige
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Tool um Modemaktivität zu protokollieren? silent.reader Internet via Telefonkabel (ADSL, ADSL2+, VDSL2, SVDSL, G.FAST und SDSL) 2 13.07.2005 16:56
tool um audio dvd zu rippen kiesel Software 4 21.04.2005 10:54
jpg läßt sich nicht öffnen / Tool zum reparieren von jpg's [US]bUtChEr Software 3 07.04.2005 08:40
tool um fehlenden codec zu finden graphys Software 2 25.11.2003 22:35
tool um mp3-bitrate zu senken kiesel Fernsehen, Kino, Video und Musik 10 09.11.2002 23:47


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 15:26 Uhr.


Basiert auf vBulletin®
Copyright ©2000 - 2021, Jelsoft Enterprises Ltd.