#1  (Permalink
Alt 04.10.2005, 20:40
Ehemalige Benutzer Ehemalige Benutzer ist offline
Sammelaccount für Beiträge aufgelöster Benutzeraccounts
 
Registriert seit: 01.02.1999
Beiträge: 0
Standard DSL ohne Telefon Anschluss--es kommt!

Hallo,

nachdem ich die Info schon heute früh bekam konnte man es auch schon etwas später lesen.

Also heißt dies ab Mitte Dez.05 kann man den Telefon Anschluss vergessen bzw. abmelden.
Zumindest Tiscali Kunden können so verfahren, aber andere werden genauso schnell handeln.

Damit wird nun doch die Vorgabe der EU fristgerecht umgesetzt.

Ich kann nur sagen ich finde es richtig und gut und es wird günstiger, was auch nicht unerheblich ist.

Naja gehen wir davon aus, das sich die Meldungen anderer Provider demnächst auch in diese richtung überschlagen werden.

Also uns allen noch viel Spaß im Netz


gruß guido
Mit Zitat antworten
  #2  (Permalink
Alt 04.10.2005, 20:50
Benutzerbild von fruli
fruli fruli ist offline
Moderator
 
Registriert seit: 11.09.2000
Beiträge: 27.473
Provider: NetCom BW
Bandbreite: FTTH 300/60
Standard AW: DSL ohne Telefon Anschluss--es kommt!

Hi,

ich gehe davon aus, dass es sich dabei um per Teilnehmeranschlussleitungsmiete und Kollokation im DSLAM erschlossene DSL-Direktanschlüsse handelt, vorerst nur regional eng begrenzt verfügbar.

Das wäre nichts neues, von QSC oder Broadnet seit Jahren wird das seit Jahren ohne Zwangstelefonanschluss vermarktet, meist technisch auf SDSL-Basis, aber in asymmetrischer Endkundenbandbreite (also aus Kundensicht ADSL). Vermarktet wurde das z.B. auch über NGI/Faventia - allein sparen konnte/kann man damit gegenüber ADSL mit POTS/ISDN-Zwangsbundle bisher nichts.

Freenet testet derzeit mit Technikpartner Telefonica ein entsprechendes Angebot in München auf ADSL2+-Basis ohne POTS/ISDN-Zwangsanschluss.

So long.
fruli
__________________
So long.
fruli
Mit Zitat antworten
  #3  (Permalink
Alt 04.10.2005, 21:28
Benutzerbild von bella
bella bella ist offline
Mitglied
 
Registriert seit: 10.12.2002
Beiträge: 159
Standard AW: DSL ohne Telefon Anschluss--es kommt!

Hallo,

laut Tiscali.de:


Die Realisierung und Abrechnung des DSL-Anschlusses übernimmt Tiscali. Zum gleichen Preis der bisher notwendigen Einzelleistungen (Telefonanschluss, DSL-Anschluss und Internetzugang) erhalten alle "Surf & Phone Frankfurt"-Kunden ab Dezember 2005 den Tiscali DSL-Anschluss 6000 für Internet und Telefonie, sowie viele Telefon-Services! Und selbstverständlich eine kostenlose Box (Router) für den Anschluss von Telefon und Computer. Einen Telefonanschluss der Deutschen Telekom, T-COM oder eines anderen Anbieters benötigen Sie dann nicht mehr. Ihr bisheriger Telefonanschluss wird einfach auf Tiscali übertragen, die Kündigung übernehmen wir für Sie. Selbstverständlich können Sie Ihre bisherige Telefonnummer behalten! Für die Portierung benötigen wir lediglich Ihre Unterschrift.

Das klingt für mich danach als ob Tiscali einfach den kompletten Anschluss übernimmt und sich am Preis nichts ändert?!?

Stephan
Mit Zitat antworten
  #4  (Permalink
Alt 04.10.2005, 21:39
Andreas Wilke Andreas Wilke ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 13.04.2004
Beiträge: 48.357
Standard AW: DSL ohne Telefon Anschluss--es kommt!

Hmm, hier klingt das ganze etwas anders:

click
Mit Zitat antworten
  #5  (Permalink
Alt 04.10.2005, 21:40
Benutzerbild von Marc-Andre
Marc-Andre Marc-Andre ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 04.10.2000
Ort: Wittingen
Alter: 45
Beiträge: 5.337
Provider: Kabeldeutschland
Bandbreite: 100000
Standard AW: DSL ohne Telefon Anschluss--es kommt!

Zitat:
Zitat von fruli
Freenet testet derzeit mit Technikpartner Telefonica ein entsprechendes Angebot in München auf ADSL2+-Basis ohne POTS/ISDN-Zwangsanschluss.
Quelle?

MfG Marc-Andre
__________________
Ich bin online, mit IPv6! www.sixxs.net der Tunnelbroker.

Mein Bandbreiten Lebenslauf: 56k, 64k, 768k, 3072k, 16023k, 384k, 1312k, 32000k
Mit Zitat antworten
  #6  (Permalink
Alt 04.10.2005, 21:54
Benutzerbild von fruli
fruli fruli ist offline
Moderator
 
Registriert seit: 11.09.2000
Beiträge: 27.473
Provider: NetCom BW
Bandbreite: FTTH 300/60
Standard AW: DSL ohne Telefon Anschluss--es kommt!

Hi,

@Andreas Wilke: ok, man kann diesmal dann tatsächlich eventuell etwas sparen - aber sonst lag ich mit meiner Vermutung ja richtig

Da wird einfach die komplette TAL gemietet wie von den Data-CLECs QSC oder Broadnet schon seit Jahren.

Eingesetzt wird dabei aber die ADSL-Technik; das üblicherweise für ISDN reservierte Frequenzspektrum bleibt ungenutzt.

@Marc-Andre: OK: freenet testet DSL-Zugänge ohne Telefonanschluss

So long.
fruli
__________________
So long.
fruli
Mit Zitat antworten
  #7  (Permalink
Alt 04.10.2005, 21:57
Andreas Wilke Andreas Wilke ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 13.04.2004
Beiträge: 48.357
Standard AW: DSL ohne Telefon Anschluss--es kommt!

Zitat:
Zitat von fruli
Hi,

@Andreas Wilke: ok, man kann diesmal dann tatsächlich eventuell etwas sparen - aber sonst lag ich mit meiner Vermutung ja richtig

Da wird einfach die komplette TAL gemietet wie von den Data-CLECs QSC oder Broadnet schon seit Jahren.
Yep :-)
Nur, z.B. QSC haben ja auch dementsprechende Preise dafür, da sie dabei auch noch was verdienen wollen. Nur woran verdient dann Tiscali?
Oder habe ich etwas an dem Angebot missverstanden?
Mit Zitat antworten
  #8  (Permalink
Alt 04.10.2005, 22:03
Benutzerbild von Riplex
Riplex Riplex ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 07.06.2003
Ort: K-Zündorf
Beiträge: 2.333
Bandbreite: 400 Mbit
Riplex eine Nachricht über ICQ schicken
Standard AW: DSL ohne Telefon Anschluss--es kommt!

Zitat:
Zitat von fruli
Eingesetzt wird dabei aber die ADSL-Technik; das üblicherweise für ISDN reservierte Frequenzspektrum bleibt ungenutzt.
Schade eigentlich. Hab eigentlich gehofft das eine Entbündelung auch eine höhere DSL Reichweite mit sich bringt.
__________________
Mein Rechner bei Nethands

XBL Gamertag : RiPLeX
Mit Zitat antworten
  #9  (Permalink
Alt 04.10.2005, 22:12
Benutzerbild von fruli
fruli fruli ist offline
Moderator
 
Registriert seit: 11.09.2000
Beiträge: 27.473
Provider: NetCom BW
Bandbreite: FTTH 300/60
Standard AW: DSL ohne Telefon Anschluss--es kommt!

Hi,

@Andreas Wilke: Tiscali setzt eben auf den Massenmarkt.

POTS/ISDN-Anschluss+DSL-Flat gibt es ja auch heute schon für 40€ selbst von der DTAG.

Bei Versatel z.B. schon für 35€.

So und nun rechnen wir mal die wegfallenden Investitionskosen für die EWSD-Hardware / POTS/ISDN-Vermittlung raus, die dann eben zur Finanzierung der Festnetz-VoIP-Flat dienen. Zudem gibt es das Angebot nur in den Grossstädten mit grosser Netzdichte und dementsprechend geringen Kollokationskosten.

Man wird sehen, ob die Mischkalkulation aufgeht.

In Frankreich z.B. ist dieses Preisniveau ja schon länger üblich.


@Riplex: man kann davon ausgehen, dass Tiscali hier leider nicht aus der Reihe tanzt bzgl. adsl-over-isdn-Schaltung in Deutschland.

Schon allein die ansonsten notwendige Modem-Umtauschaktion bei den Frankfurtern von Annex-B-Modellen zu Annex A-Modellen wäre wohl schon zuviel für Tiscali und die Kunden mit ihren tollen Fritzboxen & Co. wären alle sauer.

Zum anderen bringt Adsl-over-Pots-Schaltung ja bzgl. des Zugewinns bei hohen Bandbreiten wenig - und die sollen ja hier gezielt vermarktet werden.

Wirkliche Reichweitenopfer gibt es in Grossstädten wiederum verhältnismässig wenige (Ausnahmen wie du bestätigen die Regel), wodurch kaum zusätzliche Kundschaft durch RE-Adsl2-over-Pots-Schaltung gemäss Annex L (1,5-2km Light-Reichweitengewinn) zu gewinnen wäre.

So long.
fruli
__________________
So long.
fruli
Mit Zitat antworten
  #10  (Permalink
Alt 04.10.2005, 22:28
Benutzerbild von Marc-Andre
Marc-Andre Marc-Andre ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 04.10.2000
Ort: Wittingen
Alter: 45
Beiträge: 5.337
Provider: Kabeldeutschland
Bandbreite: 100000
Standard AW: DSL ohne Telefon Anschluss--es kommt!

Zitat:
Zitat von fruli
Danke. Wundert mich nur etwas. Freenet/Mobilcom ist im gleichen Marktsegment angesiedelt wie Telefonica. Wieso sollten die auf Telefonica zurück greifen für ihre DSL Anschlüsse?

MfG Marc-Andre
__________________
Ich bin online, mit IPv6! www.sixxs.net der Tunnelbroker.

Mein Bandbreiten Lebenslauf: 56k, 64k, 768k, 3072k, 16023k, 384k, 1312k, 32000k
Mit Zitat antworten
 
Anzeige
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Gibt es einen Volumentarif ohne DSL-Anschluss? minkine1 Arcor [Archiv] 9 05.07.2007 23:26
Gibts es ein Telefon/DSL Tarif bei T-Com ohne MVLZ? Mesmer Festnetz: Anbieter und deren Tarife 1 28.06.2007 18:48
DSL-Anschluss ohne Telefon Anschluss? cYmoZz Internet via Telefonkabel (ADSL, ADSL2+, VDSL2, SVDSL, G.FAST und SDSL) 3 02.01.2007 21:55
Dsl anschluss ohne telefon? godfather Sonstige Anbieter und Archiv 27 16.11.2004 07:49
Wann gibt es reine DSL Anschlüsse von T-Com ohne Telefon??? J'Onn Sonstige Anbieter und Archiv 12 26.08.2004 18:04


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 20:25 Uhr.


Basiert auf vBulletin®
Copyright ©2000 - 2021, Jelsoft Enterprises Ltd.