#1  (Permalink
Alt 01.10.2008, 18:13
Benutzerbild von prediger777
prediger777 prediger777 ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 30.10.2006
Ort: Kirche
Beiträge: 705
Provider: 1-1
Bandbreite: 16000 Komplett>14282
Daumen hoch Rückfallopfer von DSL 16000 auf unter 6000 erhalten monatlich 5,- Euro Gutschrift

Es wird immer wieder darüber berichtet oder danach gefragt.
Damit zukünftige Betroffene das besser finden, sollte mal ein eigener Thread darüber eröffnet werden.

Den Hinweis findet man allerdings nicht in den AGB`s, sondern nur in der 16000er Verfügbarkeitsprüfung.
Das kann also täglich wieder verschwinden. ;-)
Wer betroffen ist sollte sich vielleicht schnell einen Screenshot anlegen.

* Bitte beachten Sie, dass dieses Check-Ergebnis vorläufig ist. Eine Endprüfung der DSL-Verfügbarkeit an Ihrem Wohnsitz erfolgt durch das 1&1 Netz-Management. Sollte die ausgewiesene Geschwindigkeit aus technischen Gründen nicht schaltbar sein, erhalten Sie automatisch die an Ihrem Wohnsitz maximale Geschwindigkeit zur Verfügung gestellt. Die maximal verfügbare Bandbreite wird dynamisch zwischen DSL-Modem und dem 1&1 Netzanschluss ermittelt. Falls die maximale Bandbreite 6.000 KBit/s unterschreitet, erhalten Sie als Ausgleich eine monatliche Gutschrift von 5 €.
__________________
Nur zufriedene Kunden sind auch gute Kunden.
Don't feed the Trolls!
Mit Zitat antworten
  #2  (Permalink
Alt 03.10.2008, 04:00
realneo realneo ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 30.06.2004
Beiträge: 696
Provider: Vodafone (Arcor)
Bandbreite: 5913
Standard AW: Rückfallopfer von DSL 16000 auf unter 6000 erhalten monatlich 5,- Euro Gutschrift

Beim Familienpaket für ca. 50€ kommt dieser Hinweis nicht.

was ich auch den hammer finde, wenn man das paket für 30€ bestellt, dann legt er automatisch 16k option und norton paket automatisch rein.
rechts steht groß in grün "kostenlos".

und links im text steht etwas kleiner, das es nach 3 bzw. 6 monaten 4,99€ pro monat kostet.
Mit Zitat antworten
  #3  (Permalink
Alt 03.10.2008, 08:11
on-line on-line ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 15.09.2006
Beiträge: 4.887
Standard AW: Rückfallopfer von DSL 16000 auf unter 6000 erhalten monatlich 5,- Euro Gutschrift

Das ist bei allen Paketen so und das seit Jahren. Du bist aber wenigstens einer, der lefen kann und auch die Kostenübersicht kontrolliert. Leider bist Du eine von aussterben bedrohte Rasse, die unter Artenschutz gestellt werden sollte.
Mit Zitat antworten
  #4  (Permalink
Alt 03.10.2008, 11:46
realneo realneo ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 30.06.2004
Beiträge: 696
Provider: Vodafone (Arcor)
Bandbreite: 5913
Standard AW: Rückfallopfer von DSL 16000 auf unter 6000 erhalten monatlich 5,- Euro Gutschrift

mit hinweis beim 50€ paket meine ich, das die 5€ gutschrift einfach fehlen.
Mit Zitat antworten
  #5  (Permalink
Alt 03.10.2008, 16:28
on-line on-line ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 15.09.2006
Beiträge: 4.887
Standard AW: Rückfallopfer von DSL 16000 auf unter 6000 erhalten monatlich 5,- Euro Gutschrift

Und ich bezog mich auf Norton.
Mit Zitat antworten
  #6  (Permalink
Alt 16.10.2008, 19:41
Benutzerbild von prediger777
prediger777 prediger777 ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 30.10.2006
Ort: Kirche
Beiträge: 705
Provider: 1-1
Bandbreite: 16000 Komplett>14282
Standard AW: Rückfallopfer von DSL 16000 auf unter 6000 erhalten monatlich 5,- Euro Gutschrift

...ist derzeit immer noch aktuell.
__________________
Nur zufriedene Kunden sind auch gute Kunden.
Don't feed the Trolls!
Mit Zitat antworten
  #7  (Permalink
Alt 17.10.2008, 13:29
Ehemalige Benutzer Ehemalige Benutzer ist offline
Sammelaccount für Beiträge aufgelöster Benutzeraccounts
 
Registriert seit: 01.02.1999
Beiträge: 0
Standard AW: Rückfallopfer von DSL 16000 auf unter 6000 erhalten monatlich 5,- Euro Gutschrift

Die monatliche Gutschrift erfolgt laut 1&1 Hotline automatisch, sobald der Anschluss unter 6000 kbit/s geschaltet ist.
Bei geschalteten 6784 kbit/s ist eine Gutschrift leider nicht möglich, da 1&1 im Rahmen seiner AGB handelt (siehe Vertragsklausel "bis zu 16.000 kbit/s").
Dies ist in meinem Fall zurzeit das Problem...
Mit Zitat antworten
  #8  (Permalink
Alt 17.10.2008, 13:33
Benutzerbild von fruli
fruli fruli ist offline
Moderator
 
Registriert seit: 11.09.2000
Beiträge: 27.520
Provider: NetCom BW
Bandbreite: FTTH PtP DS 300/60
Standard AW: Rückfallopfer von DSL 16000 auf unter 6000 erhalten monatlich 5,- Euro Gutschrift

Hi,

@hero25: häng doch mal einen oder mehrere kaskadierende Splitter vor die FBF - damit sollte sich ein entsprechender Sync-Abfall gezielt herstellen lassen
__________________
So long.
fruli
Mit Zitat antworten
  #9  (Permalink
Alt 17.10.2008, 15:24
on-line on-line ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 15.09.2006
Beiträge: 4.887
Standard AW: Rückfallopfer von DSL 16000 auf unter 6000 erhalten monatlich 5,- Euro Gutschrift

Tipps zum vortäuschen falscher Tatsachen, also im Grunde eine Anleitung zum Betrug von einem Moderator? Naja...
Mit Zitat antworten
  #10  (Permalink
Alt 17.10.2008, 15:35
Benutzerbild von fruli
fruli fruli ist offline
Moderator
 
Registriert seit: 11.09.2000
Beiträge: 27.520
Provider: NetCom BW
Bandbreite: FTTH PtP DS 300/60
Standard AW: Rückfallopfer von DSL 16000 auf unter 6000 erhalten monatlich 5,- Euro Gutschrift

Hi,

@on-line: na ja, man sollte User nicht von ihrem Glück abhalten.

Mir als 384/64-Fixed-Rate-User muten solche Wünsche ziemlich absurd an

Bei mir bringt selbst ein defekter Splitter keinen Sync-Loss trotz Fixed-Rate-Schaltung - Kommentar des T-Mitarbeiters am 2000er-Meßplatz nachdem ein Gewitter den Splitter beschädigt hatte und der SNRM von über 25db auf unter die Hälfte abgesunken war: "was haben sie denn, das sieht doch sehr gut aus." Den Splitter konnte man als Rassel verwenden, BTW - Telefonie hatte aber keinen Syncverlust zur Folge - einen neuen Splitter hab ich mir im T-Punkt noch am gleichen Tag geholt.
__________________
So long.
fruli
Mit Zitat antworten
 
Anzeige
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Wie schaltet Arcor von DSL 6000 auf 16000 ? digitale Arcor [Archiv] 100 28.12.2007 00:04
Wie lange von DSL 6000 auf 16000 Fiede Internet via Telefonkabel (ADSL, ADSL2+, VDSL2, SVDSL, G.FAST und SDSL) 11 18.07.2007 14:39
Von 16000 zurückgestuft auf 6000 swoop Arcor [Archiv] 3 28.09.2006 14:38
Probleme nach Umstellung von DSL 6000 auf 16000 Trip Internet via Telefonkabel (ADSL, ADSL2+, VDSL2, SVDSL, G.FAST und SDSL) 8 21.09.2006 18:18
Arcor umstellung von 6000 auf 16000 kevsei Arcor [Archiv] 5 28.04.2006 17:21


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 13:32 Uhr.


Basiert auf vBulletin®
Copyright ©2000 - 2021, Jelsoft Enterprises Ltd.