#4541  (Permalink
Alt 13.03.2015, 20:35
darre darre ist offline
Neues Mitglied
 
Registriert seit: 21.10.2011
Ort: Pocking
Beiträge: 31
Provider: Telekom
Bandbreite: VVDSL 100 @ 110/42
Standard AW: Telekom Hybrid-Thread [FAQ/Status in Posting #1]

Ah, sch... Dann hilft doch nur wieder auf den Ausbau warten, oder?
Mit Zitat antworten
  #4542  (Permalink
Alt 13.03.2015, 20:39
Andreas Wilke Andreas Wilke ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 13.04.2004
Beiträge: 46.176
Standard AW: Telekom Hybrid-Thread [FAQ/Status in Posting #1]

So ist es.
Mit Zitat antworten
  #4543  (Permalink
Alt 13.03.2015, 20:45
Benutzerbild von w.erik
w.erik w.erik ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 15.04.2012
Beiträge: 1.614
Provider: Telekom
Bandbreite: 67000/30000
Standard AW: Telekom Hybrid-Thread [FAQ/Status in Posting #1]

Ich habe in Sichtweite den Telekom-Sendemast am Hauptverteiler (ex. Vermittlungsstelle). Von dort wird leider nur GSM und UMTS gesendet. LTE 800 ist zwar verfügbar, laut Hybrid-Prüfung aber gerade so nicht mehr bei mir. Baut denn die Telekom LTE 1800 nur in großen Städten aus oder werden damit früher oder später auch die Lücken im LTE 800 Netz aufgefüllt? Dann hätte ich nämlich endlich auch eine Chance auf Hybrid.

Ich hatte da noch eine Idee, die Standortbescheinigung der Netzagentur ist vom 26.09.2014 und sieht nach Ausbau aus:


Sendeantenne|Montagehöhe über Grund (m)|Hauptstrahlrichtung (HSR) in °|Sicherheitsabstand in HSR (m)|Vertikaler Sicherheitsabstand

Mobilfunk 28,90 50,000 6,84 2,43
Mobilfunk 28,90 170,000 6,88 2,44
Mobilfunk 28,90 290,000 6,99 2,48
Mobilfunk 28,90 290,000 5,95 1,84
Mobilfunk 28,90 170,000 5,87 1,81
Mobilfunk 28,90 50,000 5,76 1,78
Mobilfunk 28,90 50,000 5,80 1,79
Mobilfunk 28,90 170,000 5,80 1,79
Mobilfunk 28,90 290,000 5,80 1,79
Mobilfunk 28,90 290,000 6,78 2,41
Mobilfunk 28,90 170,000 6,78 2,41
Mobilfunk 28,90 50,000 6,78 2,41

Wenn ich das richtig deute wird es dort demnächst zwei zusätzliche Frequenzen geben, also neben GSM 900 und UMTS 2100 entweder LTE 800 und 1800 oder irgendein LTE und GSM 1800.
__________________
Anschluß: Magenta L (+Hybrid) (675m 0,4mm²) mit Fritzbox 7590 und Speedport Hybrid
sonstige Hardware: AVM Mesh mit 7590, 1260E, 1750E und 450E, E173u-1, Fritz DECT 100,
Fritz M2, 7312, Gigaset C430HX, S850H, A400
Provider: DUS.net Telekom Easybell Sipgate Dellmont

Geändert von w.erik (13.03.2015 um 20:55 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #4544  (Permalink
Alt 13.03.2015, 20:46
langepil langepil ist offline
Neues Mitglied
 
Registriert seit: 06.03.2015
Beiträge: 9
Standard AW: Telekom Hybrid-Thread [FAQ/Status in Posting #1]

In meiner 800er Zelle scheint nicht sehr viel los zu sein, nachdem ich um 20:45Uhr immer noch solche Werte habe, ... bei uns dürfte es aber auch nicht so viele LTE nutzen geben, ... erstens ist der Mast erst ca. 4 Monate da und zweitens gibt es im kompletten Dorf (2000 Einwohner) mind. DSL 16000.

Bei mir kommen im reinen DSL Betrieb ca. 13 Mbit an, ....
Mit Speedoption M schaut das ganze dann so aus:

Mit Zitat antworten
  #4545  (Permalink
Alt 13.03.2015, 21:02
Prodo Prodo ist offline
Mitglied
 
Registriert seit: 16.12.2014
Beiträge: 291
Standard AW: Telekom Hybrid-Thread [FAQ/Status in Posting #1]

Zitat:
Zitat von ThomasSch Beitrag anzeigen
Könntest du bitte aufhören ständig deine persönliche Meinung mit der Zielsetzung/Planung der Telekom gleichzusetzen ?

Hybrid ist für alle Anschlüsse die die Vorraussetzungen der Telekom erfüllen.
Das ist nicht seine Meinung, sondern wurde von einem leitenden Telekomangestellten so gesagt.

Hatte ich aoch schon mal verlinkt weiter vorne. Auf dem Land hat die Telekom i.d.R. eh keine Konkurenz. Somit dient Hybrid da nur der Quote.

Trotzdem bin ich froh, dass ich das jetzt quasi als Abfallprodukt bekomme.
Mit Zitat antworten
  #4546  (Permalink
Alt 13.03.2015, 21:56
ThomasSch ThomasSch ist offline
Mitglied
 
Registriert seit: 04.12.2006
Beiträge: 240
Standard AW: Telekom Hybrid-Thread [FAQ/Status in Posting #1]

Zitat:
Zitat von Prodo Beitrag anzeigen
Das ist nicht seine Meinung, sondern wurde von einem leitenden Telekomangestellten so gesagt.

Hatte ich aoch schon mal verlinkt weiter vorne.
Wenn es da um die zwei Links von dir geht da steht nichts drin davon das Hybrid nur für große Städte ist und gegen Kabel positioniert wird, dafür steht aber drin das die Telekom flächendeckend höhere Bandbreiten anbieten will.
Mit Zitat antworten
  #4547  (Permalink
Alt 13.03.2015, 22:15
Prodo Prodo ist offline
Mitglied
 
Registriert seit: 16.12.2014
Beiträge: 291
Standard AW: Telekom Hybrid-Thread [FAQ/Status in Posting #1]

Zitat:
Zitat von ThomasSch Beitrag anzeigen
Wenn es da um die zwei Links von dir geht da steht nichts drin davon das Hybrid nur für große Städte ist und gegen Kabel positioniert wird, dafür steht aber drin das die Telekom flächendeckend höhere Bandbreiten anbieten will.
Ok, sag mir bescheid, wenn wir irgendwo auf dem Land 550MBit haben.
Mit Zitat antworten
  #4548  (Permalink
Alt 14.03.2015, 10:11
emitremmus emitremmus ist offline
Neues Mitglied
 
Registriert seit: 05.03.2015
Beiträge: 11
Provider: Telekom
Bandbreite: 8000kbit/s
Standard AW: Telekom Hybrid-Thread [FAQ/Status in Posting #1]

So, seit heute Morgen ist auch bei mir Magenty Hybrid S mit LTE Speed S geschalten.
Funktioniert bisher alles bestens, 4 von 5 Balken beim LTE Empfang. Sendemast steht ca. 2,6km entfernt.

Vorher hatte ich DSL 6000RAM IP, mit 7000er Profil. Das ist alles gleich geblieben und Snychro mit dem Speedport ist sogar leicht besser, als mit der Fritzbox

Hier mein Speed:
Mit Zitat antworten
  #4549  (Permalink
Alt 14.03.2015, 10:11
chriss123 chriss123 ist offline
Mitglied
 
Registriert seit: 18.01.2007
Beiträge: 198
Standard AW: Telekom Hybrid-Thread [FAQ/Status in Posting #1]

Guten Morgen zusammen,

heute Nacht wurde bei mir nun auch Hybrid geschaltet.

Erste Tests ergeben:

AnnexJ 12 Mbit + Hybrid S: 26 Mbit down, 4,4 Mbit Up

Bin auf ner 1800 Mhz Zelle und habe:

RSRP -94
RSRQ -6

Nicht besonderlich gut, oder ?


Aber es gibt keinen Ort in der Wohnung, wo der Empfang besser ist. Entfernung zum Mast laut googlemaps nur 350 Meter, allerdings steht der Mast stark bergab.

Sobald ich Outdoor messe, kann ich mit freier Sicht auf den Mast -60 - -70 erreichen.

Wie seht Ihr die Chancen auf die Speedoption M ? Ich denke, ich werde sie morgen bestellen, sobald die Systeme durch sind und einfach testen.

Gruß
Mit Zitat antworten
  #4550  (Permalink
Alt 14.03.2015, 10:18
Andreas Wilke Andreas Wilke ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 13.04.2004
Beiträge: 46.176
Standard AW: Telekom Hybrid-Thread [FAQ/Status in Posting #1]

Die Option lässt sich sicherlich bestellen. Probiers daher einfach aus.
Mit Zitat antworten
 
Anzeige
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Annex J Sammelthread III (FAQ/Status 07/2017 in Posting #1) gerryst ADSL und ADSL2+ 2699 06.03.2019 17:42
Telekom Annex B-ANCP-RAM 384-6000 Sammelthread II - Status 5/2014 in Posting #1 Ehemalige Benutzer ADSL und ADSL2+ 3364 19.09.2018 12:07
ATM-Überlast, DSL zu den Stoßzeiten langsam-Sammelthread - Status 02/2015 Posting #1 NokDar ADSL und ADSL2+ 454 29.07.2017 11:22
Annex J Sammelthread II (FAQ/Status 11/2013 in Posting #1) gerryst ADSL und ADSL2+ 8507 29.07.2014 11:54
Telekom ANCP-RAM 384-6000 ab Ende 4. Quartal 2010 - Status 5/2011 in Posting #1 Ehemalige Benutzer ADSL und ADSL2+ 17376 19.01.2012 02:58


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 21:51 Uhr.


Basiert auf vBulletin®
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.