#4041  (Permalink
Alt 07.03.2015, 16:25
potty potty ist offline
Mitglied
 
Registriert seit: 19.04.2000
Beiträge: 275
Bandbreite: 7 + 7 (+ 40LTE) Mbit
Standard AW: Telekom Hybrid-Thread [FAQ/Status in Posting #1]

Zitat:
Zitat von kball Beitrag anzeigen
Danke für Deine Erfahrungswerte.

und wie ist das dann mit 2MBit wenn über LTE nix kommt?

surft man dann mit 0 MBit?

hast Du bereits feststellen können ob die 2MBit immer flöten gehen?

man soll ja merken wenn der Turbo einsetzt.
Vielleicht sind es dann nur noch 1-2Mbit? Keine Ahnung. Es gibt im Speedport ja einen Wert

"AvailableBW" Dieser Zeigt bei mir 6318 an. Wenn dies die Brutto DSL Rate ist, welche dem Tunnel zur Verfügung steht, kommt das mit den 5Mbit hin! Mir hat auch schon jemand gesagt, das es der Wert ist, ab wann LTE dazu geschaltet wird.

100Pro Testen kann ich es nur, wenn ich wohl die SIM-Karte entferne und nur über DSL den Tunnel aufbaue. Dann weiss ich genau, was DSL Only beim Bonding beutet

Bei mir schwankt es dann zwischen min 5 Mbit und max 8-10Mbit. Die 5Mbit sind dann teilweise auch über 3-5 Min Konstant. Schalte ich DSL ab (Nur LTE über den Tunnel), konnen auch wirklich nur 0-1Mbit an. Das stimmt dann also.

Das heisst für mich, keine Bandbreite vorhanden in der Zelle.

Den Turbo merkt man. Startest du einen Download, steigt die kb/s langsam an. Bei mir zB. 300,400,700.. Aber ca 700 gehts dann nach einer kleinen Pause in den Bereich wo LTE dazu kommt. Ist so eine Art "Gedenksekunde"
Mit Zitat antworten
  #4042  (Permalink
Alt 07.03.2015, 16:27
potty potty ist offline
Mitglied
 
Registriert seit: 19.04.2000
Beiträge: 275
Bandbreite: 7 + 7 (+ 40LTE) Mbit
Standard AW: Telekom Hybrid-Thread [FAQ/Status in Posting #1]

Zitat:
Zitat von peter007 Beitrag anzeigen
Und DU beschwerst Dich über die Auslastung der Zellen?

Der war gut.
Da du als Hybrid Kunde eh nur das abbekommst, was andere LTE Nutzer überlassen, habe ich kein schlechtes Gewissen!

Ausserdem, wie soll ich sonst testen, welche der vier Zellen für mich im Mittel die Bessere ist? Das geht halt nur über Langzeit Downloads
Mit Zitat antworten
  #4043  (Permalink
Alt 07.03.2015, 16:28
langepil langepil ist offline
Neues Mitglied
 
Registriert seit: 06.03.2015
Beiträge: 9
Standard AW: Telekom Hybrid-Thread [FAQ/Status in Posting #1]

Zitat:
Zitat von kball Beitrag anzeigen
@langepil:

kompletter Neuanschluss oder wie hast Du den Router so schnell bekommen?
Ne, tarifwechsel, ... Montag um 10 bestellt
Mit Zitat antworten
  #4044  (Permalink
Alt 07.03.2015, 16:49
jogibaer1 jogibaer1 ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 09.09.2013
Beiträge: 666
Standard AW: Telekom Hybrid-Thread [FAQ/Status in Posting #1]

Zitat:
Zitat von linuxdep Beitrag anzeigen
So, nu gibt es entlich Hybrid überall, nur wieder nicht bei mir.
Da darf ich weiter mit 2000 rumkrepeln, weil Leitung zu lang, anscheinend an einer Vermittlungstelle dran, Outdoor passiert hier auch nix...

Dafür bekommen die die VDSL haben auch noch Hybrid dazu, weil es ja so langsam ist.

Bin etwas angesäuert... LTE geht bei mir, IP Anschluss wäre auch Möglich, das soll einer Verstehen. Zum Heulen.
Auch wenn es dich nicht groß tröstet, aber bei mir genau die gleiche Situation, LTE vorhanden IP wäre möglich aber Hybrid "No way"
Dann bleibt eben als 2. Anschluß erstmal der Tooway.
Der Breitbandausbau in unseren Ortsteilen nimmt zum glück langsam Gestalt an, insgesamt soll es 7 Bewerber geben die Interesse am Auftrag haben.
Wenn dann ein alternativer Anbieter ausbaut, wird die Telekom hier ganz fix in die Pötte kommen.
Haben sie in den anderen Ortsteilen auch gemacht, kaum das p2 am Start war, wurde den Telekom Bestandskunden plötzlich C & S Funk mit doppeltem Inklusiv Volumen offeriert.
Natürlich zum normalen Preis.
Mit 60 Gig pro Monat kommen die meisten natürlich recht gut aus.
Ist eine recht miese Masche an der Telekom, über die ich mich immer wieder sehr ärgere.
Auch wenn das Managment in der Öffentlichkeit alles bestreitet.
Na wie heißt es so schön, man trifft sich immer 2x im Leben, liebe Telekom, dann habe ich die Wahl
Mit Zitat antworten
  #4045  (Permalink
Alt 07.03.2015, 17:07
A1B2C3D4 A1B2C3D4 ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 28.08.2013
Beiträge: 10.092
Provider: T VVDSL, VF DOCSIS 3.0
Standard AW: Telekom Hybrid-Thread [FAQ/Status in Posting #1]

Die Erhöhung auf 60 GB pro Monat hat nichts mit dem Ausbau zu tun.

http://www.lte-anbieter.info/lte-new...0-gb-pro-monat
Mit Zitat antworten
  #4046  (Permalink
Alt 07.03.2015, 17:50
jogibaer1 jogibaer1 ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 09.09.2013
Beiträge: 666
Standard AW: Telekom Hybrid-Thread [FAQ/Status in Posting #1]

Die Volumen Erhöhung hat mit dem Ausbau sicher nichts zu tun.
Aber gezielte Anrufe um wechselwillige Kunden umzustimmen, genau dann wenn der neue Provider seinen Dienst startet?
Na egal darum gehts hier in diesem Thread ja garnicht.
Mit Zitat antworten
  #4047  (Permalink
Alt 07.03.2015, 17:58
KiRK KiRK ist offline
Mitglied
 
Registriert seit: 29.03.2014
Beiträge: 196
Standard AW: Telekom Hybrid-Thread [FAQ/Status in Posting #1]

Zitat:
Zitat von jogibaer1 Beitrag anzeigen
Wenn dann ein alternativer Anbieter ausbaut, wird die Telekom hier ganz fix in die Pötte kommen.
Das geht irre schnell. In Heinsberg war VDSL nie möglich, viel zu teuer wäre das gewesen. Nun kam die Deutsche Glasfaser und legte Micropipes direkt in die Häuser (richtiges FTTH). Ihr glaubt nicht, wie schnell die Telekom-Bagger anrückten. Plötzlich spielte Geld keine Rolle mehr. In einem Dorf mit einigen Hundert Einwohnern wurden drei MFG aufgestellt. Ich konnte es kaum glauben.

Zweites Beispiel Nettetal - besteht auch aus mehreren kleinen Dörfern und Städten. Riesige Deckungslücke, Ausbau niemals möglich. Seit 2007 versuchte die Stadt, irgendwie halbwegs schnelles Internet zu ermöglichen. Keine Chance. Also entschloss man sich, die Stadtwerke Glasfaser ausbauen zu lassen. Das Ganze sollte NettCom heißen, also Nettetal-Communications.

Und wieder glaubt Ihr es nicht, wie schnell die Telekom anrückte. Vier Monate dauerte es, bis der komplette Ausbau durchgeplant war. Jedes kleine Straßendorf wird ausgebaut. Jeweils mehr als vier Kilometer Glasfaser entlang der Landstraße zwischen den Dörfern? Kein Problem, Geld spielt keine Rolle.

"[Der Regional-Manager der Telekom] räumte ein, dass die Aktivitäten der Stadt, das Glasfasernetz selbst auszubauen und Infrastruktur zu schaffen, die Telekom zum Handeln antrieben. Alles ging letztlich sehr schnell, berichtete Bürgermeister Christian Wagner. Innerhalb weniger Monate entschied die Telekom den Ausbau im Bezirk 02153."
Quelle: http://www.rp-online.de/nrw/staedte/...-aid-1.3751548

Insgesamt wurde eine "40 Kilometer lange Ringleitung mit Glasfaserkabeln" verlegt! Und da behauptet die Telekom noch frech Gegenteiliges. Natürlich bauen die ausschließlich da aus, wo Konkurrenz droht. Die wollen halt das Investment der anderen Anbieter zerstören, indem sie selber auch noch schnell ausbauen und auf Kundenfang gehen.

Und schließlich geht der gemeine deutsche Michel stets lieber zur Telekom als zu einem dieser "Verbrecher-Vereine" So ist das zumindest bei uns, wie ich immer wieder feststellen muss. Man ist bei der Volksbank, verschickt Pakete mit DHL und hat die Telekom für Internet und Mobilfunk. Da ist die Welt noch in Ordnung
Mit Zitat antworten
  #4048  (Permalink
Alt 07.03.2015, 18:14
Prodo Prodo ist offline
Mitglied
 
Registriert seit: 16.12.2014
Beiträge: 291
Standard AW: Telekom Hybrid-Thread [FAQ/Status in Posting #1]

Zitat:
Zitat von kball Beitrag anzeigen
und wenn man angemeldet wurde, wie kann man sich dann abmelden?
Ich vermute mal auf abmelden klicken.

Zitat:
Zitat von kball Beitrag anzeigen
das geht doch bei privaten Anbietern sowieso nicht wenn man nicht gerade über die Mauer auf die Terasse klettert.

ansonsten höchstens noch die public Spots von Händlern.
Und Hotels und Flughäfen usw. - keine Ahnung wo die Telekom überall Hotspots betreibt.
Mit Zitat antworten
  #4049  (Permalink
Alt 07.03.2015, 18:18
jogibaer1 jogibaer1 ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 09.09.2013
Beiträge: 666
Standard AW: Telekom Hybrid-Thread [FAQ/Status in Posting #1]

@ Kirk,

wenn der GF Anbieter ausbaut von dem ich es hoffe, muss sich die Telekom warm anziehen
Mit Zitat antworten
  #4050  (Permalink
Alt 07.03.2015, 18:19
Prodo Prodo ist offline
Mitglied
 
Registriert seit: 16.12.2014
Beiträge: 291
Standard AW: Telekom Hybrid-Thread [FAQ/Status in Posting #1]

Zitat:
Zitat von potty Beitrag anzeigen
Da du als Hybrid Kunde eh nur das abbekommst, was andere LTE Nutzer überlassen, habe ich kein schlechtes Gewissen!

Ausserdem, wie soll ich sonst testen, welche der vier Zellen für mich im Mittel die Bessere ist? Das geht halt nur über Langzeit Downloads
Trotzdem ziemlich sinnfrei. Wenn das regelmäßig Leute in dem Umfang machen, kann man das Produkt gleich einstampfen, weil eh nichts mehr ankommt beim Einzelnen. Zumal du den Test dann ständig neu machen darfst, weil andere deine Werte verfälschen, so wie du deren Werte.
Mit Zitat antworten
 
Anzeige
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 4 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 4)
 
Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Annex J Sammelthread III (FAQ/Status 07/2017 in Posting #1) gerryst ADSL und ADSL2+ 2697 02.02.2019 19:47
Telekom Annex B-ANCP-RAM 384-6000 Sammelthread II - Status 5/2014 in Posting #1 Ehemalige Benutzer ADSL und ADSL2+ 3364 19.09.2018 12:07
ATM-Überlast, DSL zu den Stoßzeiten langsam-Sammelthread - Status 02/2015 Posting #1 NokDar ADSL und ADSL2+ 454 29.07.2017 11:22
Annex J Sammelthread II (FAQ/Status 11/2013 in Posting #1) gerryst ADSL und ADSL2+ 8507 29.07.2014 11:54
Telekom ANCP-RAM 384-6000 ab Ende 4. Quartal 2010 - Status 5/2011 in Posting #1 Ehemalige Benutzer ADSL und ADSL2+ 17376 19.01.2012 02:58


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 12:41 Uhr.


Basiert auf vBulletin®
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.