Zurück   onlinekosten.de Forum > onlinekosten.de > Newskommentare
Newsticker

Kommentar zum Artikel: Sky und Samsung wollen Ultra HD in Deutschland pushen
Ultra HD bietet viermal schärfere Bilder als die herkömmliche HD-Technologie. Samsung und Sky wollen Ultra HD in Deutschland schnell voranbringen und haben nun eine entsprechende Vermarktungskooperation geschlossen.
Artikel lesenAlle Kommentare zu diesem Artikel anzeigen

Antwort
 
Themen-Optionen
  #21  (Permalink
Alt 13.10.2017, 04:39
Racer Racer ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 01.12.2005
Beiträge: 2.984
Provider: Telekom
Bandbreite: 16/1 Mbps
Standard AW: Ultra HD ...

Mein PC hat nicht mal ein internes BR Laufwerk. Schon bei meinem Laptop lag nur extrem selten mal nen Datenträger drin. Eine Audio CD ist für mich schon lange tot. Wenn, dann wird gesaugt und auf den USB Stick gepackt und im Auto gehört. Für Smarphone gibt´s ja Speicher...

Was YT angeht, so kann YT bei 4K eine 50 Mbit/s Leitung voll Auslasten. Nur selten geht "der Tick" mal auf 35 Mbit/s runter, aber so richtig voll puffern ist da eigentlich nicht. Gerade die ersten Sekunden hat man nur 47 - 48 Mbit/s im Download. Mehr als 48 Mbit/s geht bei der Telekom ja nicht...
__________________
Connecting to C&S Comfort IP Infineon 7.27.8 | Down 12,80 Mb/s - Up 0,95 Mb/s
Mit Zitat antworten
  #22  (Permalink
Alt 13.10.2017, 10:13
Benutzerbild von rezzler
rezzler rezzler ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 17.03.2007
Ort: LK Saalfeld-Rudolstadt
Beiträge: 1.780
Provider: RIKOM
Bandbreite: 16000/2000
Standard AW: Ultra HD ...

Zitat:
Zitat von Racer Beitrag anzeigen
Eine Audio CD ist für mich schon lange tot. Wenn, dann wird gesaugt und auf den USB Stick gepackt und im Auto gehört. Für Smarphone gibt´s ja Speicher...
Das hängt wahrscheinlich auch vom eigenen Musikgeschmack ab. Manche Künstler veröffentlichen nur auf CD, andere manche Sachen auch nur Digital. Eine CD wandel ich als erstes auch erstmal in MP3 zwecks anhören im Firmenauto, nichtsdestotrotz hab ich auch ein Auto nur mit CD-Player im Fuhrpark. Und so eine schöne CD-Hülle/Booklet hat für mich auch nen Reiz
__________________
Ist schon irgendwie krass

16.000/2.000 über WLAN via lokalem ISP mit Telekom-Telefonanschluss
Zweitwohnung: o2 VDSL25@BNG.
Mit Zitat antworten
  #23  (Permalink
Alt 13.10.2017, 12:31
Benutzerbild von NiteOwl
NiteOwl NiteOwl ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 01.02.1999
Beiträge: 5.420
Provider: Deutsche Telekom
Bandbreite: VDSL 50
NiteOwl eine Nachricht über ICQ schicken
Standard AW: Ultra HD ...

Zitat:
Zitat von Racer Beitrag anzeigen
Mein PC hat nicht mal ein internes BR Laufwerk. Schon bei meinem Laptop lag nur extrem selten mal nen Datenträger drin. Eine Audio CD ist für mich schon lange tot. Wenn, dann wird gesaugt und auf den USB Stick gepackt und im Auto gehört. Für Smarphone gibt´s ja Speicher...
Selbst der USB-Stick hat bei mir für Musik schon ausgedient. Hab alles was ich hören will auf dem Smartphone auf SD-Karte und verbinde es dann per Bluetooth mit den jeweiligen Endgeräten, sowohl stationär als auch im Auto. Alles was direkt kein BT hat habe ich mit entsprechenden Adaptern, die inzwischen fast nichts mehr kosten, nachgerüstet. USB-Sticks muss man entweder auch für alle Geräte einen eigenen haben, die man dann alle separat aktualisieren muss, wenn neue Musik hinzukommt oder eben einen, den man dann jedesmal umstecken muss und auch nicht vergessen darf, wenn man ein anderes Gerät/Fahrzeug nutzt. Das war mir alles viel zu umständlich. Das Smartphone habe ich automatisch immer in der Hosen- oder Jackentasche und die Musik startet dann auch ganz automatisch vom Smartphone sobald ich in Reichweite des entsprechenden Gerätes bin und es einschalte bzw. das Auto anlasse. Praktischer geht's für mich eigentlich nicht.
Mit Zitat antworten
  #24  (Permalink
Alt 13.10.2017, 14:25
Racer Racer ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 01.12.2005
Beiträge: 2.984
Provider: Telekom
Bandbreite: 16/1 Mbps
Standard AW: Ultra HD ...

Es gibt sogar schon seit längerem Auto Radios, da ist kein CD Laufwerk mehr dabei. Würde ich aber nicht kaufen, falls mal jemand anderes kommt und der eine CD dabei hat...

Was den guten alten USB Stick angeht, so spart es bei mir immerhin etwas Akku beim Smartphone und wenn ich alle paar Monate mal den Stick entfernen und neu einlesen muss, dann stört mich das nicht besonders.
__________________
Connecting to C&S Comfort IP Infineon 7.27.8 | Down 12,80 Mb/s - Up 0,95 Mb/s
Mit Zitat antworten
  #25  (Permalink
Alt 13.10.2017, 23:40
Benutzerbild von NiteOwl
NiteOwl NiteOwl ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 01.02.1999
Beiträge: 5.420
Provider: Deutsche Telekom
Bandbreite: VDSL 50
NiteOwl eine Nachricht über ICQ schicken
Standard AW: Ultra HD ...

Zitat:
Zitat von Racer Beitrag anzeigen
Es gibt sogar schon seit längerem Auto Radios, da ist kein CD Laufwerk mehr dabei. Würde ich aber nicht kaufen, falls mal jemand anderes kommt und der eine CD dabei hat...
Ja, daran sieht man auch, dass die CD wirklich am Aussterben ist. Dafür sorgen schon die Hersteller, wenn sie selbst nur ein paar Cent pro Gerät dabei einsparen können. Ähnlich ist es ja auch schon bei manchen Smartphones oder TV-Geräten, wo man inzwischen einfach auf die Kopfhörerbuchse verzichtet. OK, ein CD-Laufwerk ist nicht verkehrt, so ist man trotzdem flexibel. Aber ich persönlich muss sagen, ich habe im Auto wirklich noch nie eine klassische Audio-CD eingelegt. Bei meinem ersten Autoradio mit CD war für mich wichtig und ein absolutes Muss, dass es auch MP3s bzw. CD-RWs lesen kann. Das war dann schon gigantisch, da zu der Zeit, vor 15-20 Jahren, die Entwicklung mit USB, Speicherkarten usw. noch nicht so weit war.
Zitat:
Was den guten alten USB Stick angeht, so spart es bei mir immerhin etwas Akku beim Smartphone und wenn ich alle paar Monate mal den Stick entfernen und neu einlesen muss, dann stört mich das nicht besonders.
Naja, der Akkuverbrauch, um Musik per BT abzuspielen ist bei meinem Smartphone völlig unerheblich, was mich sogar selbst wundert. Und im Auto habe ich ja auch die Möglichkeit, es zu laden. Bei mir kommt es schon viel öfters vor als alle paar Monate, dass ich einen oder mehrere neue Musiktitel aufspielen will.
Mit Zitat antworten
  #26  (Permalink
Alt 13.10.2017, 23:45
Benutzerbild von rezzler
rezzler rezzler ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 17.03.2007
Ort: LK Saalfeld-Rudolstadt
Beiträge: 1.780
Provider: RIKOM
Bandbreite: 16000/2000
Standard AW: Ultra HD ...

Wobei ich bei MP3 per Bluetooth meine, einen hörbar schlechteren Sound zu haben. Wenn mir das Radio die Möglichkeit gibt nehm ich einen USB-Stick. Gerade, weil ich den auch wöchentlich am PC mit Nachschub (aus dem Radio) befülle.
__________________
Ist schon irgendwie krass

16.000/2.000 über WLAN via lokalem ISP mit Telekom-Telefonanschluss
Zweitwohnung: o2 VDSL25@BNG.
Mit Zitat antworten
 
Anzeige
Antwort

Lesezeichen


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
RTL HD, RTL2 HD und Vox HD trinity Newskommentare 3 30.06.2011 23:28
wann kommt rtl hd, sat1 hd und pro7 hd!!?? jojoger Newskommentare 6 19.11.2010 00:02
ARTE HD kommt wohl Februar mit ARD/ZDF HD tadek VDSL und Glasfaser 111 03.05.2010 23:40
HD Showcase zur IFA 2009 - DasErste HD, ZDF HD, Einsfestival HD Sendungen in HD DummFrager VDSL und Glasfaser 26 16.09.2009 11:01
FX 5900 (Ultra) zu FX 5950 Ultra Ehemalige Benutzer Hardware 1 09.02.2004 11:33


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 20:39 Uhr.


Basiert auf vBulletin®
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.