#21  (Permalink
Alt 12.10.2017, 12:13
slight slight ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 21.05.2016
Beiträge: 542
Standard AW: VVDSL bei 1&1: Fragen vorab

Dann müsst ihr mal das locale IPv6 Managemant überdenken.
__________________

Mit Zitat antworten
  #22  (Permalink
Alt 12.10.2017, 12:44
wellmann wellmann ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 23.02.2000
Beiträge: 3.336
Standard AW: VVDSL bei 1&1: Fragen vorab

Zitat:
Zitat von slight Beitrag anzeigen
Konkret. Da sind wir auf deine Erfahrungsberichte gespannt.
AVM wirbt bei der 7590 ausdrücklich mit SuperVectoring.

Zitat:
Zitat von slight Beitrag anzeigen
Sehe es schon kommen: Jede Menge Elektroschrott wird es geben, die ganzen alten Router fliegen in die Cloud des Mülls oder werden für 20€ an nichtsahnende verschleudert.
Die alten Router können noch lange gute Dienste an Vectoring/17a mit bis zu 100 Mbit/s verrichten.
Mit Zitat antworten
  #23  (Permalink
Alt 12.10.2017, 12:53
Mitsch87 Mitsch87 ist offline
Neues Mitglied
 
Registriert seit: 14.09.2017
Ort: Karlsruhe
Beiträge: 38
Provider: 1&1 VDSL
Bandbreite: 102600/40000
Standard AW: VVDSL bei 1&1: Fragen vorab

Zitat:
Zitat von slight Beitrag anzeigen
Dann müsst ihr mal das locale IPv6 Managemant überdenken.
?

Fakt: mit der 7490 geht Alles wunderbar, (IPv6 aktiviert) nach dem Tausch auf 7590 gibt es Aussetzer mit aktiviertem IPv6, ohne IPv6 ist Alles in Ordnung

Welches "Management" soll ich da nun überdenken? Bis vor 2 Tagen hingen alle Clients direkt hinter der 7590 - was gibt es da dann noch zu managen?

(außer Einstellungen so zu setzten wie in deinem Link - was ich ja habe)
Mit Zitat antworten
  #24  (Permalink
Alt 12.10.2017, 12:54
slight slight ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 21.05.2016
Beiträge: 542
Standard AW: VVDSL bei 1&1: Fragen vorab

Zitat:
Zitat von wellmann Beitrag anzeigen
AVM wirbt bei der 7590 ausdrücklich mit SuperVectoring. Die alten Router können noch lange gute Dienste an Vectoring/17a mit bis zu 100 Mbit/s verrichten.
Ohne Frage. Nur unter welchen Bedingungen dann letztendlich. oO Bin echt irgendwann auf die ersten SVVDSL-Reports gespannt. Auch von den 'nur noch' VVDSL fähigen Modem zeitnah.
__________________

Mit Zitat antworten
  #25  (Permalink
Alt 12.10.2017, 13:00
wellmann wellmann ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 23.02.2000
Beiträge: 3.336
Standard AW: VVDSL bei 1&1: Fragen vorab

Auf was für Berichte willst Du warten? SuperVectoring-Linecards sind bei der Telekom doch bereits im Einsatz. Die Geschwindigkeiten bis 100 Mbit/s werden da ganz normal über Vectoring/17a bereitgestellt.
Mit Zitat antworten
  #26  (Permalink
Alt 12.10.2017, 13:10
slight slight ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 21.05.2016
Beiträge: 542
Standard AW: VVDSL bei 1&1: Fragen vorab

Zitat:
Zitat von Mitsch87 Beitrag anzeigen
? Welches "Management" soll ich da nun überdenken? Bis vor 2 Tagen hingen alle Clients direkt hinter der 7590 - was gibt es da dann noch zu managen?
IPv6/Subnetzte dessen Routing und Firewall-Einstellungen. Mich würde jetzt wundern wenn die DSL-Boxen den selben Bug haben wie die Cable-Modems. Dann mal gute Nacht.
__________________

Mit Zitat antworten
  #27  (Permalink
Alt 12.10.2017, 13:15
slight slight ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 21.05.2016
Beiträge: 542
Standard AW: VVDSL bei 1&1: Fragen vorab

Zitat:
Zitat von wellmann Beitrag anzeigen
Auf was für Berichte willst Du warten? SuperVectoring-Linecards sind bei der Telekom doch bereits im Einsatz. Die Geschwindigkeiten bis 100 Mbit/s werden da ganz normal über Vectoring/17a bereitgestellt.
Wie bitte? 35a ist SVVDSL, komm hoch von deinen 17 Mhz. Bullshit. WO ist SVVDSL Technik im Einsatz? Beispiel!
__________________

Mit Zitat antworten
  #28  (Permalink
Alt 12.10.2017, 13:54
wellmann wellmann ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 23.02.2000
Beiträge: 3.336
Standard AW: VVDSL bei 1&1: Fragen vorab

Die entsprechenden Linecards werden seit einigen Monaten verbaut. Auf den Ports läuft dann aber halt je nach Kunde ADSL2+/AnnexJ oder VDSL2 17a mit/ohne Vectoring. Daran wird wohl auch die SuperVectoring-Einführung nichts ändern. Es werden einfach mehrere Produkte von der selben Linecard geschaltet. Die Endkunden mit Tarifen bis 100 Mbit/s bekommen dann von SuperVectoring nichts mit.
Mit Zitat antworten
  #29  (Permalink
Alt 12.10.2017, 13:58
Mettwurscht Mettwurscht ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 05.05.2006
Beiträge: 595
Provider: o2 100/40
Standard AW: VVDSL bei 1&1: Fragen vorab

Es gibt bestimmt einen passenden Thread, in dem das nicht OT ist.
__________________
http://www.dslreports.com/speedtest/22952693
forum.ok@honig.do0.de
Mit Zitat antworten
  #30  (Permalink
Alt 12.10.2017, 15:31
Mitsch87 Mitsch87 ist offline
Neues Mitglied
 
Registriert seit: 14.09.2017
Ort: Karlsruhe
Beiträge: 38
Provider: 1&1 VDSL
Bandbreite: 102600/40000
Standard AW: VVDSL bei 1&1: Fragen vorab

Zitat:
Zitat von slight Beitrag anzeigen
IPv6/Subnetzte dessen Routing und Firewall-Einstellungen. Mich würde jetzt wundern wenn die DSL-Boxen den selben Bug haben wie die Cable-Modems. Dann mal gute Nacht.
Und wo soll ich da was einstellen, wenn Alles direkt hinter der FRITZ7590 hängt und so eingestellt ist wie auf deinem Screenshot?
Mit Zitat antworten
 
Anzeige
Antwort

Lesezeichen


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
VVDSL & FB7490: sinkender SNR in Senderichtung lolli VDSL und Glasfaser 11 02.03.2016 21:18
Wechsel zu 1&1, ein paar Fragen vorab Noxolos 1&1 Internet AG (United Internet AG) 25 04.10.2014 00:54
Möchte Vodafone LTE buchen - ein paar Fragen vorab heinzel UMTS/GPRS, WiMax, LTE und Satellit 113 04.05.2012 21:40
DSL-Anschlussbündelung - ein paar Fragen vorab Hirschlinde ADSL und ADSL2+ 6 20.01.2010 00:51
1&1 Surf&Phone Komplett - in Berlin - Fragen über Fragen! Engelbarts 1&1 Internet AG (United Internet AG) 8 18.11.2007 13:36


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 20:31 Uhr.


Basiert auf vBulletin®
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.