#1  (Permalink
Alt 15.05.2020, 11:56
el-manu el-manu ist offline
Neues Mitglied
 
Registriert seit: 13.09.2004
Beiträge: 44
Standard VDSL Spektrum Schluckauf

Kann mir bitte jemand diesen Schluckauf im Downstream erklären. Das Spektrum sieht seit ca. 1 Jahr so aus.

Vor 3 Monaten hatte ich nach einem Unwetter einen Totalausfall über 2 Tage. Techniker war da und hat mich auf eine andere Leitung geklemmt. Dadurch hatte sich das Spektrum nicht verändert und ich hatte den Techniker dann mal höflich gefragt, wodurch das entsteht, aber mehr als ein "es ist alles wieder in Ordnung" habe ich nicht bekommen

Heute Nacht haben wir Update auf 178.18 erhalten. Und aus Interesse wollte ich jetzt doch noch mal nachfragen. Leitung läuft seit dem Totalausfall einigermaßen stabil. Vorher lief sie über Monate ohne resync.. Jetzt alle 2-3 Wochen resync.

Vielen Dank schon mal im vorraus




Mit Zitat antworten
  #2  (Permalink
Alt 15.05.2020, 13:40
pufferueberlauf pufferueberlauf ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 20.06.2013
Beiträge: 4.622
Standard AW: VDSL Spektrum Schluckauf

Zitat:
Zitat von el-manu Beitrag anzeigen
Kann mir bitte jemand diesen Schluckauf im Downstream erklären. Das Spektrum sieht seit ca. 1 Jahr so aus.

Vor 3 Monaten hatte ich nach einem Unwetter einen Totalausfall über 2 Tage. Techniker war da und hat mich auf eine andere Leitung geklemmt. Dadurch hatte sich das Spektrum nicht verändert und ich hatte den Techniker dann mal höflich gefragt, wodurch das entsteht, aber mehr als ein "es ist alles wieder in Ordnung" habe ich nicht bekommen

Heute Nacht haben wir Update auf 178.18 erhalten. Und aus Interesse wollte ich jetzt doch noch mal nachfragen. Leitung läuft seit dem Totalausfall einigermaßen stabil. Vorher lief sie über Monate ohne resync.. Jetzt alle 2-3 Wochen resync.

Vielen Dank schon mal im vorraus





Das ist eine fehlerhafte Abbildung, beim Bitloading (und das scheint gezeigt zu werden) ist das Maximum, glaube ich 15 Bits/Symbol, d.h. die hoeheren Werte sind alle Fehler (in der Kommunikation zwischen dem DSL-Chip und der GUI die das angezeigt hat, nicht klar wo). Ich wuerde mal das Modem ausschalten, 5 Minuten warten und wieder einschalten und dann noch mal nachsehen... Vielleicht gigt es ja auch ein Update fuer des Modems Firmware?

Gruss
P.
Mit Zitat antworten
  #3  (Permalink
Alt 16.05.2020, 12:39
el-manu el-manu ist offline
Neues Mitglied
 
Registriert seit: 13.09.2004
Beiträge: 44
Standard AW: VDSL Spektrum Schluckauf

Vielen Dank für die Antwort
Stromlos usw. hatte ich das Modem schon für mehrere Stunden. Firmware ist auf dem neusten Stand. Werksreset auch beim Totalausfall durchgeführt. Werde wohl auf ein Update von Draytek warten müssen.
Mit Zitat antworten
 
Anzeige
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
VDSL langsamer, Spektrum auffällig helul VDSL und Glasfaser 124 03.05.2012 19:25
Internet hat Schluckauf :-( crackyhacky Vodafone 4 23.02.2010 13:07
Temporaler Schluckauf... Skorsh Newskommentare 8 14.05.2009 11:00
Computer hat Schluckauf? Reagiert zeitweise nicht. Clawfinger Hardware 1 08.10.2004 14:35
Schluckauf beim downloaden SmartIPS Sonstige Anbieter 0 15.10.2003 01:54


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 18:42 Uhr.


Basiert auf vBulletin®
Copyright ©2000 - 2020, Jelsoft Enterprises Ltd.