#11  (Permalink
Alt 21.11.2017, 09:47
AndyO AndyO ist offline
Mitglied
 
Registriert seit: 04.02.2005
Beiträge: 96
Standard AW: Legt UM neuerdings die Leitung bis zum HüP als Glasfaser (FTTB)?

Zitat:
Zitat von A1B2C3D4 Beitrag anzeigen
Nimm ein PE-HD-Rohr 50 x 4,6 mm und 60 cm Verlegetiefe.

60cm auf privatem Grund?
Mit Zitat antworten
  #12  (Permalink
Alt 21.11.2017, 09:52
Benutzerbild von Motobear
Motobear Motobear ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 09.11.2007
Ort: Essen
Beiträge: 1.227
Provider: Deutsche Bundespost
Bandbreite: 15.716 / 2.588
Standard AW: Legt UM neuerdings die Leitung bis zum HüP als Glasfaser (FTTB)?

Frost ist auf privatem Grund wie öffentlichem Grund gleich.
Ich kann mich erinnern, dass vor gar nicht so langer Zeit in Witten ein Streit zwischen der Stadt und der Telekom ausgebrochen ist, weil man sich nicht einigen konnte, ob 40 cm oder 60 cm tief verlegt werden sollte.
Darauf hin wurden die Verlegearbeiten eingestellt.
__________________
"Es ist bereits alles gesagt worden, nur noch nicht von jedem."
Mit Zitat antworten
  #13  (Permalink
Alt 21.11.2017, 10:09
AndyO AndyO ist offline
Mitglied
 
Registriert seit: 04.02.2005
Beiträge: 96
Standard AW: Legt UM neuerdings die Leitung bis zum HüP als Glasfaser (FTTB)?

Zitat:
Zitat von Motobear Beitrag anzeigen
Frost ist auf privatem Grund wie öffentlichem Grund gleich.
Ich kann mich erinnern, dass vor gar nicht so langer Zeit in Witten ein Streit zwischen der Stadt und der Telekom ausgebrochen ist, weil man sich nicht einigen konnte, ob 40 cm oder 60 cm tief verlegt werden sollte.
Darauf hin wurden die Verlegearbeiten eingestellt.

Dann müssten die in 60cm Tiefe die Bodenplatte von meinem Haus anpeilen... Da geht's wohl eher um die gemeinsamme Trassennutzung...


P.S.: In Frankfurt sind von Wettbewerbern Glasfasern 20cm unter Gehwegplatten auf privatem Grund.
Mit Zitat antworten
  #14  (Permalink
Alt 21.11.2017, 10:28
AndyO AndyO ist offline
Mitglied
 
Registriert seit: 04.02.2005
Beiträge: 96
Standard AW: Legt UM neuerdings die Leitung bis zum HüP als Glasfaser (FTTB)?

Ich hatte jetzt gestern Kontakt mir einem Aussendienstler von UM. Die fahren wohl ein Projekt "Lückenschließung" womit gemeint ist, dass teilerschlossene Ortsteile BEI NACHFRAGE weiter ausgebaut werden sollen. Das ist bei mir der Fall. Wir haben in ~50% des Ortes ein Kupfernetz aus dem Ende der 80ziger. Dann kamen die NBL und der Ausbau wurde gestoppt.


Ich hab zum nächsten HÜP 25m Luftline, was dennoch 50m Tiefbau bedeutet. Der Aussendienstler sprach von <400 Euro Kostenbeteiligung beim kleinsten Tarif. Das wären dann in etwa die 750 DM Anschlußkosten aus den 80zigern.


Ich rede hier über 4 Straßenzüge. Wäre natürlich doof, wenn hier für GF nichts vorbereitet würde. In dem Telekom-Video sieht man, wie mehrere Schutzrohre zeitgleich hinter der Erdrakete eingezogen werden. Bei uns wurde der Bürgersteig zur FFTC Verlegung der DTAG allerdings von oben geöffnet. Da wäre Mitverlegung bis an die Grundstücksgrenze kein Thema. Ab da stellt sich die Frage, wer hier was benutzen darf?
Mit Zitat antworten
  #15  (Permalink
Alt 21.11.2017, 10:29
phonefux phonefux ist gerade online
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 26.01.2015
Beiträge: 1.434
Provider: o2 (Telekom BSA)
Bandbreite: 50.000/10.000
Standard AW: Legt UM neuerdings die Leitung bis zum HüP als Glasfaser (FTTB)?

Auch die Telekom verlegt in 25 cm Tiefe.

https://www.youtube.com/watch?v=M-Imkb_TvwA

Oder in 40 cm.

https://www.youtube.com/watch?v=hEKmxgkPf84

Zitat:
Zitat von AndyO Beitrag anzeigen
Dann kamen die NBL und der Ausbau wurde gestoppt.
NBL?
Mit Zitat antworten
  #16  (Permalink
Alt 21.11.2017, 10:37
AndyO AndyO ist offline
Mitglied
 
Registriert seit: 04.02.2005
Beiträge: 96
Standard AW: Legt UM neuerdings die Leitung bis zum HüP als Glasfaser (FTTB)?

Zitat:
Zitat von phonefux Beitrag anzeigen

NBL?

Neue Bundesländer.
Mit Zitat antworten
  #17  (Permalink
Alt 21.11.2017, 10:39
phonefux phonefux ist gerade online
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 26.01.2015
Beiträge: 1.434
Provider: o2 (Telekom BSA)
Bandbreite: 50.000/10.000
Standard AW: Legt UM neuerdings die Leitung bis zum HüP als Glasfaser (FTTB)?

Ah.

War mir gar nicht klar, dass es da einen Zusammenhang gibt, aber macht natürlich Sinn.
Mit Zitat antworten
  #18  (Permalink
Alt 25.11.2017, 10:57
Benutzerbild von rezzler
rezzler rezzler ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 17.03.2007
Ort: LK Saalfeld-Rudolstadt
Beiträge: 1.971
Provider: RIKOM
Bandbreite: 16000/2000
Standard AW: Legt UM neuerdings die Leitung bis zum HüP als Glasfaser (FTTB)?

Zitat:
Zitat von Motobear Beitrag anzeigen
Frost ist auf privatem Grund wie öffentlichem Grund gleich.
Interessiert Glasfaser aber eher weniger. Sonst wäre das bei den NVt ja auch ein Problem.

Interessant wirds, wenn der Tiefbau die Leitung nur 20cm tief verlegt (in der Straße) und dann bei jeder kleinen Baumaßnahme irgendein Haus kaputt geht...
__________________
Ist schon irgendwie krass

16.000/2.000 über WLAN via lokalem ISP mit Telekom-Telefonanschluss
Zweitwohnung: o2 VDSL25@BNG.
Mit Zitat antworten
  #19  (Permalink
Alt 29.11.2017, 12:26
Benutzerbild von Motobear
Motobear Motobear ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 09.11.2007
Ort: Essen
Beiträge: 1.227
Provider: Deutsche Bundespost
Bandbreite: 15.716 / 2.588
Standard AW: Legt UM neuerdings die Leitung bis zum HüP als Glasfaser (FTTB)?

Hier mal ein paar Bilder vom Glasfaseranschluss von Unitymedia:

HüP, Glasfaser rein, GF-Speedpipe raus:


Optokoppler und Verstärker:
__________________
"Es ist bereits alles gesagt worden, nur noch nicht von jedem."
Mit Zitat antworten
  #20  (Permalink
Alt 29.11.2017, 13:17
AndyO AndyO ist offline
Mitglied
 
Registriert seit: 04.02.2005
Beiträge: 96
Standard AW: Legt UM neuerdings die Leitung bis zum HüP als Glasfaser (FTTB)?

Von Astro gibt's nichts Optisches, was deinem Bauteil ähnelt...


http://katalog.astro-kom.de/de/kompo...abelnetze.html


Die willst uns hier einen Kupfer-HÜP als optisch verkaufen...


http://katalog.astro-kom.de/de/huep-862-ma.html
Mit Zitat antworten
 
Anzeige
Antwort

Lesezeichen


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Vodafon legt Glasfaser an E Plus Sendemast eloboy UMTS/GPRS, WiMax, LTE und Satellit 1 09.04.2016 15:58
Welche Fritzbox für Netcologne Glasfaser FTTB jamjam VDSL und Glasfaser 10 02.11.2008 12:39
Was kostet es wenn der Techniker die Leitung legt? katoba Anbieter für Internet via Kabel 5 29.04.2007 17:16
MX Leitung = Glasfaser = ARGH!! monxx Sonstige Anbieter 8 20.01.2004 14:46
Leitung Kupfer/Glasfaser? Grobi Festnetz: Anbieter und deren Tarife 1 29.03.2002 02:43


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 19:47 Uhr.


Basiert auf vBulletin®
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.