#1  (Permalink
Alt 29.03.2019, 20:23
Benutzerbild von revoluzzer
revoluzzer revoluzzer ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 01.04.2003
Ort: Westmidlands
Alter: 51
Beiträge: 4.238
Provider: Telekom-FTTH 250 MBit
Bandbreite: 266000 DL/103000 UL
Standard Wie werde ich diesen verdammten "Papierkorb" los?

Frage: Ist es unter Linux wirklich nicht möglich, diesen verdammten Papierkorb dauerhaft abzuschalten? - Unter Windows war das kein Problem. Aber nach 4 Monaten Linux-Nutzung habe ich immer noch keinen Schalter gefunden, um das Löschen unwiderruflich zu machen. - Ich weiß' was ich tu', und brauch' so eine Bevormundung nicht. In manchen Punkten kann Linux ganz schön nerven.
__________________
ISP seit 04.06.2019: Telekom. Tarif: Fiber-250. Reale DL/UL-Speed: 266/103 MBit. Durchschnittspreis mit Cashback: 34,11 €/Monat. Hardware: Asus RT-AC68U mit Fresh-Tomato-FW V2019.3 (23-11/19) + Fritz!Box 7490 (FW V7.12) für Internet-Telefonie. DECT-Telefone: 2x Siemens Gigaset C475IP + C450IP.
Benutztes Betriebssystem seit 11/2018: Linux Ubuntu-Mate. Coming one fine day: 1GBit (wenn U-50 €).
Mit Zitat antworten
  #2  (Permalink
Alt 29.03.2019, 21:18
Benutzerbild von thom53281
thom53281 thom53281 ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 16.04.2016
Beiträge: 2.863
Provider: ▪T▪VDSL▪
Bandbreite: 51.392/10.048
Standard AW: Wie werde ich diesen verdammten "Papierkorb" los?

Kannst Du "Linux" genauer definieren? Also von welcher Distribution und welcher Desktopumgebung sprechen wir? Ich habe mit meinem System nämlich kein Problem, undwiderruflich zu löschen, so etwas wie einem Papierkorb müsste ich sogar erst nachrüsten.
Mit Zitat antworten
  #3  (Permalink
Alt 30.03.2019, 01:26
Benutzerbild von robert_s
robert_s robert_s ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 17.03.2003
Ort: Berlin
Beiträge: 12.888
Provider: Vodafone Kabel
Bandbreite: 1,150/0,05671 Gbit/s
Standard AW: Wie werde ich diesen verdammten "Papierkorb" los?

Zitat:
Zitat von revoluzzer Beitrag anzeigen
Frage: Ist es unter Linux wirklich nicht möglich, diesen verdammten Papierkorb dauerhaft abzuschalten? - Unter Windows war das kein Problem. Aber nach 4 Monaten Linux-Nutzung habe ich immer noch keinen Schalter gefunden, um das Löschen unwiderruflich zu machen. - Ich weiß' was ich tu', und brauch' so eine Bevormundung nicht. In manchen Punkten kann Linux ganz schön nerven.
Also wenn ich in Ubuntu mal das Explorer-Pendant Nautilus benutze, dann mache ich das gleiche wie in Windows: Shift+Delete löscht eine Datei bzw. ein Verzeichnis direkt, statt sie in den Papierkorb zu verschieben.

Üblicherweise arbeite ich aber in Ubuntu wie in Windows in der Kommandozeile, und da wandert bei "rm" bzw. "del" auch nichts in den Papierkorb, sondern alles direkt ins Nirvana...
Mit Zitat antworten
  #4  (Permalink
Alt 31.03.2019, 05:13
Benutzerbild von revoluzzer
revoluzzer revoluzzer ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 01.04.2003
Ort: Westmidlands
Alter: 51
Beiträge: 4.238
Provider: Telekom-FTTH 250 MBit
Bandbreite: 266000 DL/103000 UL
Standard AW: Wie werde ich diesen verdammten "Papierkorb" los?

Zitat:
Zitat von thom53281 Beitrag anzeigen
Kannst Du "Linux" genauer definieren? Also von welcher Distribution und welcher Desktopumgebung sprechen wir?
Linux Ubuntu Mate (64-Bit)

Zitat:
Ich habe mit meinem System nämlich kein Problem, undwiderruflich zu löschen, so etwas wie einem Papierkorb müsste ich sogar erst nachrüsten.
Verrätst du mir auch, wie man das macht?
__________________
ISP seit 04.06.2019: Telekom. Tarif: Fiber-250. Reale DL/UL-Speed: 266/103 MBit. Durchschnittspreis mit Cashback: 34,11 €/Monat. Hardware: Asus RT-AC68U mit Fresh-Tomato-FW V2019.3 (23-11/19) + Fritz!Box 7490 (FW V7.12) für Internet-Telefonie. DECT-Telefone: 2x Siemens Gigaset C475IP + C450IP.
Benutztes Betriebssystem seit 11/2018: Linux Ubuntu-Mate. Coming one fine day: 1GBit (wenn U-50 €).
Mit Zitat antworten
  #5  (Permalink
Alt 31.03.2019, 05:16
Benutzerbild von revoluzzer
revoluzzer revoluzzer ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 01.04.2003
Ort: Westmidlands
Alter: 51
Beiträge: 4.238
Provider: Telekom-FTTH 250 MBit
Bandbreite: 266000 DL/103000 UL
Standard AW: Wie werde ich diesen verdammten "Papierkorb" los?

Zitat:
Zitat von robert_s Beitrag anzeigen
Also wenn ich in Ubuntu mal das Explorer-Pendant Nautilus benutze, dann mache ich das gleiche wie in Windows: Shift+Delete löscht eine Datei bzw. ein Verzeichnis direkt, statt sie in den Papierkorb zu verschieben.
Daß man in einem Datei-Explorer die Papierkorb-Funktion auch abschalten kann, weiß ich (ich benutze den Double Commander). Aber ich möchte den Papierkorb eben global, also systemweit, komplett abschalten. Und das geht irgendwie nicht.
__________________
ISP seit 04.06.2019: Telekom. Tarif: Fiber-250. Reale DL/UL-Speed: 266/103 MBit. Durchschnittspreis mit Cashback: 34,11 €/Monat. Hardware: Asus RT-AC68U mit Fresh-Tomato-FW V2019.3 (23-11/19) + Fritz!Box 7490 (FW V7.12) für Internet-Telefonie. DECT-Telefone: 2x Siemens Gigaset C475IP + C450IP.
Benutztes Betriebssystem seit 11/2018: Linux Ubuntu-Mate. Coming one fine day: 1GBit (wenn U-50 €).
Mit Zitat antworten
  #6  (Permalink
Alt 31.03.2019, 15:39
Wechsler Wechsler ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 25.04.2016
Beiträge: 2.718
Provider: easybell
Bandbreite: 17 MHz
Standard AW: Wie werde ich diesen verdammten "Papierkorb" los?

Zitat:
Zitat von revoluzzer Beitrag anzeigen
Daß man in einem Datei-Explorer die Papierkorb-Funktion auch abschalten kann, weiß ich (ich benutze den Double Commander). Aber ich möchte den Papierkorb eben global, also systemweit, komplett abschalten. Und das geht irgendwie nicht.
Dieser "Papierkorb" ist auch bloß eine Anwendungsfunktion, deshalb gibt es da auch nichts "systemweites". Deine Anwendung setzt diese Spezifikation um

https://specifications.freedesktop.o...hspec-1.0.html

...oder halt nicht.
Mit Zitat antworten
 
Anzeige
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Hilfe, wie werde ich den Jamba Dreck wieder los? da55 Mobilfunk: Anbieter und deren Tarife 8 19.12.2004 22:55
Samsung E700/710 oder Motorola V600 und: wie werde ich eine Partnerkarte wieder los ? Ehemalige Benutzer Mobilfunk: Anbieter und deren Tarife 5 19.08.2004 16:09
Wie werde ich diese dämliche Spyware los? Asmodeon Sonstiges 14 08.06.2004 14:01
Netscape 7.1: wie werde ich Schaltfläche 'Radio' los? christiansen Software 0 14.12.2002 01:42
Wie werde ich die Domain los? Buttergesicht Sonstiges 7 31.05.2002 15:41


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 22:01 Uhr.


Basiert auf vBulletin®
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.