#1  (Permalink
Alt 06.05.2019, 19:15
Prude Prude ist offline
Mitglied
 
Registriert seit: 24.01.2015
Ort: Laupheim
Beiträge: 51
Provider: Telekom
Bandbreite: 175000
Standard Telekom Problem mit SuperVectoring

Hallo zusammen,

Ich hab ein sehr kurioses Problem. Anfang März lagen bei mir im Briefkasten mehrere Werbungen von Vodafone und Telekom, dass bei uns ab ende März schnelles Internet geschaltet wird. Ich habe mich daraufhin erkundigt und mich für die Telekom mit dem Magenta XL 250 tarif entschieden. Die Dame im Chat erklärte mir dass bei mir wahrscheinlich nur 175Mbits ankommen werden. Das war für mich jedoch kein Problem. So am 29 März war die Schaltung und wie erwartet syncte meine Fritz.Box 7590 mit 175000. Ich war 1 Woche sehr zufrieden, bis die erste Störung war. Meine Fritzbox konnte sich plötzlich nur noch mit 112mbits syncen. Also schnell eine Störungsmeldung aufgegeben und siehe da nach ca 5 Werktagen war der sync wieder bei 175mbits. 3 Tage später wieder eine Störung und die Box nur noch mit 112 mbits syncte. Also wieder eine Meldung aufgegeben und gewartet bis heute. also ca 3 Wochen mit der Störung. Da ich heute Zeit hatte wollte ich mich nochmals mit dem Chat der Telekom in Verbindung setzten. Und der erzählte mir das Zitat: Wie es aussieht, hatten wir in Ihrem Anschlussbereich falsche Vermarktungsinformationen. Und will nun meinen Tarif auf den DSL 6000 Rückabwickeln weil bei mir nie Vectoring zur Verfügung stand.

Ich bin nun echt ratlos und möchte eigentlich einfach nur wieder meinen 175mbit sync.

Was soll ich nun tun?

PS: Ich hoffe ich habe es deutlich genug geschrieben, bin gerade sehr aufgebracht
Mit Zitat antworten
  #2  (Permalink
Alt 06.05.2019, 19:35
Benutzerbild von w.erik
w.erik w.erik ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 15.04.2012
Beiträge: 2.149
Provider: Telekom
Bandbreite: 68000/26000
Standard AW: Telekom Problem mit SuperVectoring

Ich glaube da bist du hier ganz richtig. Aber schrei nicht so
@Telekom hilft Team kann dir bestimmt helfen, wenn du deren Kontaktformular ausfüllst.
__________________
Anschluß: Magenta L Hybrid (675m 0,4mm) mit AVM 7590 und Speedport Hybrid
sonstige Hardware: Mesh mit 7590, 7490, 7560, 7362SL, 1260E, 1750E und 450E
Stick E173u-1, FritzFon M2, Gigaset C430HX, E370HX, S850H, A400, Raspberry2 (Asterisk+openVPN)
Provider: DUS.net Telekom Easybell Sipgate Dellmont voip2gsm
Mit Zitat antworten
  #3  (Permalink
Alt 06.05.2019, 19:40
Prude Prude ist offline
Mitglied
 
Registriert seit: 24.01.2015
Ort: Laupheim
Beiträge: 51
Provider: Telekom
Bandbreite: 175000
Standard AW: Telekom Problem mit SuperVectoring

habe das Formular ausgefüllt.

Soeben habe ich eine Telefonnumer des Zuhause Regio Teams bekommen. Die netten Herren dort teilten mir mit, dass der Telekom Chat eine falsche Aussage getätigt hat und mein XL Vertrag weiterhin bestehen bleibt und keine Rückabwicklung stattfindet. puhhh. Hoffe das dadurch alles geklärt ist und nix weiteres geschehen wird

Geändert von Prude (06.05.2019 um 19:52 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #4  (Permalink
Alt 06.05.2019, 20:48
Benutzerbild von w.erik
w.erik w.erik ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 15.04.2012
Beiträge: 2.149
Provider: Telekom
Bandbreite: 68000/26000
Standard AW: Telekom Problem mit SuperVectoring

Nun muß nur noch die Leitung wieder stabil werden...
__________________
Anschluß: Magenta L Hybrid (675m 0,4mm) mit AVM 7590 und Speedport Hybrid
sonstige Hardware: Mesh mit 7590, 7490, 7560, 7362SL, 1260E, 1750E und 450E
Stick E173u-1, FritzFon M2, Gigaset C430HX, E370HX, S850H, A400, Raspberry2 (Asterisk+openVPN)
Provider: DUS.net Telekom Easybell Sipgate Dellmont voip2gsm
Mit Zitat antworten
  #5  (Permalink
Alt 06.05.2019, 22:30
eifelman eifelman ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 26.12.2005
Ort: bei Bitburg / Trier
Alter: 36
Beiträge: 7.045
Provider: Telekom
Bandbreite: SVDSL 175
Standard AW: Telekom Problem mit SuperVectoring

Wozu das Zuhause Regio Team? Den XL gibt es nicht als Regio Variante (vermutlich, weil noch kaum ein anderer Anbieter SV in größerem Rahmen einsetzt). Daher dürftest du ganz normaler Telekom Kunde sein.

Hilfreich wären Screenshots aus der FB mit allen DSL-relevanten Inhalten: Übersicht, DSL, Spektrum (inkl. Min/Max) und Statistik.

Hast du (oder sonst jemand im Haus) Powerline im Einsatz? Hatte schon mit einem SV 175 Anschluss zu tun, der aufgrund CRC-Fehler durch Powerline vom Nachbar dank DLM auf 111 Mbit gedeckelt wurde. Oder mehrere TAE-Dosen? Welches Kabel kommt zwischen APL<->TAE zum Einsatz (gerne Abdeckung der TAE-Dose entfernen und Foto machen)?
__________________
MagentaZuhause XL - MagentaTV Smart
Mit Zitat antworten
  #6  (Permalink
Alt 06.05.2019, 22:39
Prude Prude ist offline
Mitglied
 
Registriert seit: 24.01.2015
Ort: Laupheim
Beiträge: 51
Provider: Telekom
Bandbreite: 175000
Standard AW: Telekom Problem mit SuperVectoring

Hallo,

Das Regio Team wurde von einem MA des Chats vorgeschlagen der meinte ich sollte da anrufen.

Powerline hat in meinem Haus keiner. Da bin ich mir sicher wie es in der nächsten Umgebung aussieht habe ich leider keine informationen.

Bei der 1 Störung meinte der Service MA dass das SV Vectoringplatte im Verteilerkasten defekt wäre und dieses resettet werden muss.





TAE Dose ist nur 1 im Einsatz in meiner Wohnung.
Foto kann ich morgen gerne Nachreichen
Mit Zitat antworten
  #7  (Permalink
Alt 06.05.2019, 22:44
eifelman eifelman ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 26.12.2005
Ort: bei Bitburg / Trier
Alter: 36
Beiträge: 7.045
Provider: Telekom
Bandbreite: SVDSL 175
Standard AW: Telekom Problem mit SuperVectoring

Korrekt - ist ein Problem mit der Vectoringeinheit. Im Bereich bis 17 MHz wird nicht korrekt gevectored - das Problem gab es schon ein paar mal im Forum.

Schick Andreas Wilke eine PN mit deiner Rufnummer und Kundennummer - er konnte bisher bei so Problemen helfen.
__________________
MagentaZuhause XL - MagentaTV Smart
Mit Zitat antworten
  #8  (Permalink
Alt 06.05.2019, 23:08
Steve1 Steve1 ist offline
Mitglied
 
Registriert seit: 01.09.2009
Beiträge: 291
Bandbreite: 100 Mbit
Standard AW: Telekom Problem mit SuperVectoring

@Prude


Du kannst froh sein das dein As. aufgrund des Fehlerbildes nicht komplett ausgefallen ist, bei meinen damaligen 250 Mbit ist der As. bei dem Fehlerbild dann immer gleich komplett ausgefallen. Es gab dann immer gleich PppoE Fehler. Auf welcher Linecard ist dein As. angebunden (Huawei, Adtran oder Nokia)? Bei mir ist es Nokia mit der Firmware 192.19.
Mit Zitat antworten
  #9  (Permalink
Alt 06.05.2019, 23:27
Steve1 Steve1 ist offline
Mitglied
 
Registriert seit: 01.09.2009
Beiträge: 291
Bandbreite: 100 Mbit
Standard AW: Telekom Problem mit SuperVectoring

Andreas bekommt doch bei dem Thema bestimmt auch schon graue Harre, hoffen wir mal das dieses Thema durch eine verbesserte Firmware der Linecard eventuell mal minimiert bis fast komplett abgestellt wird.
Mit Zitat antworten
  #10  (Permalink
Alt 06.05.2019, 23:56
Prude Prude ist offline
Mitglied
 
Registriert seit: 24.01.2015
Ort: Laupheim
Beiträge: 51
Provider: Telekom
Bandbreite: 175000
Standard AW: Telekom Problem mit SuperVectoring

Zitat:
Zitat von Steve1 Beitrag anzeigen
@Prude


Du kannst froh sein das dein As. aufgrund des Fehlerbildes nicht komplett ausgefallen ist, bei meinen damaligen 250 Mbit ist der As. bei dem Fehlerbild dann immer gleich komplett ausgefallen. Es gab dann immer gleich PppoE Fehler. Auf welcher Linecard ist dein As. angebunden (Huawei, Adtran oder Nokia)? Bei mir ist es Nokia mit der Firmware 192.19.
Bei mir ist es ein Broadcom 192.26
Mit Zitat antworten
 
Anzeige
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Neue Fritzboxen auf der IFA (AVM FRITZ!Box 7530 mit Supervectoring + 2 Gigabit-LAN?) frankkl Router-Forum 470 13.05.2021 14:33
VDSL Modem mit Supervectoring/(G.fast) tokio Router-Forum 337 01.05.2021 15:19
AVM FRITZ!Box 7530 mit Supervectoring (1&1 HomeServer+) Betamax Router-Forum 244 22.08.2020 10:59
Neue Preiswertere FRITZ!Boxen mit Supervectoring 35b zur CeBit 2018 oder IFA 2018 ... frankkl Router-Forum 9 27.05.2018 14:21
Telekom plant Supervectoring-Ausbau Fifaheld Internet via Telefonkabel (ADSL, ADSL2+, VDSL2, SVDSL, G.FAST und SDSL) 217 12.08.2015 19:28


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 08:50 Uhr.


Basiert auf vBulletin®
Copyright ©2000 - 2021, Jelsoft Enterprises Ltd.