#1  (Permalink
Alt 16.11.2012, 15:43
telefonfreak telefonfreak ist offline
Neues Mitglied
 
Registriert seit: 02.07.2000
Beiträge: 5
Standard Speedport W921V Zwangstrennung alle 2 Stunden

An meinem DSL-Anschluß mit 16 Mbit hatte ich bis vor kurzem einen Speedport-Router W920V. Dieser verlor in unregelmässigen Abständen die DSL-Synchronisierung. Eine Leitungsüberprüfung der Telekom ergab keine Störungen, so dass ich mir einen Speedport W921V kaufte und diesen seit 3 Tagen in Betrieb habe.

Solange ich im Internet bin und Daten fließen gibt es keine Probleme. Sobald ich nicht mehr im Internet bin trennt der Speedport W921V alle 2 Stunden die Internetverbindung. In der Log-Datei steht dann nur drin DSL-Verbindung wurde getrennt und nach 4 Sekunden war diese dann wieder aufgebaut. Von einem DSL-Synchronisationsverlust steht dort nichts.

Immer online habe ich natürlich eingestellt. Über Google fand ich einen Thread, das das Problem der L2-Stromsparmodus sein könnte, der aber wohl genau deswegen ja nicht aktiviert sein soll. Soeben deswegen die Störungsstelle angerufen und gefragt, ob der bei mir aktiviert ist. Nach Rücksprache kam zurück nein der wäre nicht aktiviert.

Hat jemand noch eine Idee, was ich machen kann, damit die Trennung nicht alle 2 Stunden erfolgt?
Mit Zitat antworten
  #2  (Permalink
Alt 16.11.2012, 19:49
Andreas Wilke Andreas Wilke ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 13.04.2004
Beiträge: 48.467
Standard AW: Speedport W921V Zwangstrennung alle 2 Stunden

Kannst Du mal testweise einen anderen Router nehmen, sofern vorhanden?
Mit Zitat antworten
  #3  (Permalink
Alt 16.11.2012, 20:18
telefonfreak telefonfreak ist offline
Neues Mitglied
 
Registriert seit: 02.07.2000
Beiträge: 5
Standard AW: Speedport W921V Zwangstrennung alle 2 Stunden

Ich hatte vorher einen Speedport W920V. Der hatte nicht das Problem mit der Internet-Zwangstrennung, dafür aber 3 - 4 mal am Tag in unregelmässigen Abständen DSL-Synchronisationsverlust.

Ich habe also die Wahl zwischen regelmässiger Neusynchronisation oder Zwangstrennung im 2-Stunden-Takt, wenn keine Daten fließen.
Mit Zitat antworten
  #4  (Permalink
Alt 16.11.2012, 20:23
Benutzerbild von rezzler
rezzler rezzler ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 17.03.2007
Ort: LK Saalfeld-Rudolstadt
Beiträge: 7.386
Provider: RIKOM
Bandbreite: 25/5
Standard AW: Speedport W921V Zwangstrennung alle 2 Stunden

Baut er die Verbindung denn bei Bedarf automatisch wieder auf?
__________________
"Mehr als 80 Prozent der Anschlüsse im Projektgebiet werden nach Ende der Maßnahme (Ende 2024) mit 100 Mbit/s oder mehr versorgt." (LK SLF-RU)

Also Ende 2024 noch knapp 20% der Anschlüsse unter 100 MBit/s. Geil.
Mit Zitat antworten
  #5  (Permalink
Alt 16.11.2012, 20:45
telefonfreak telefonfreak ist offline
Neues Mitglied
 
Registriert seit: 02.07.2000
Beiträge: 5
Standard AW: Speedport W921V Zwangstrennung alle 2 Stunden

Ja automatisch. Verbdinung wird getrennt und dann nach 4 Sekunden der nächste Eintrag Verbindung wieder hergestellt. Da ich auf einen IP-Anschluß wechseln möchte geht das so ja nicht, wenn alle 2 Stunden die Verbindung getrennt wird.
Mit Zitat antworten
 
Anzeige
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Neuer Speedport W921V (Arcadyan-OEM?) Andi_84 Router-Forum 318 09.08.2019 09:53
Speedport w921v Biertee Telekom 1 02.02.2012 17:39
Speedport W921V Annex J Bug chriss123 Internet via Telefonkabel (ADSL, ADSL2+, VDSL2, SVDSL, G.FAST und SDSL) 20 23.09.2011 08:52
Speedport W921V - DNS/DHCP Problem Ehemalige Benutzer Telekom 4 20.09.2011 22:01
Zwangstrennung jetzt alle 12 Stunden? Daniel Arcor [Archiv] 13 02.07.2005 13:49


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 09:34 Uhr.


Basiert auf vBulletin®
Copyright ©2000 - 2021, Jelsoft Enterprises Ltd.