#11  (Permalink
Alt 01.12.2014, 14:38
Liggy Liggy ist offline
Mitglied
 
Registriert seit: 15.07.2005
Beiträge: 237
Provider: T-*
Bandbreite: VDSL100
Standard AW: Root-Verzeichnis - Dateien löschen

Zitat:
Zitat von sutadur Beitrag anzeigen
Ich denk, es liegt an den Leerzeichen im Namen der Ordner. Jetzt geht's, wenn vor jedem Leerzeichen ein “\“ gesetzt wird. Beim zweiten Ordner fängt der Name mit “-“ an. Das scheint auch ein Problem zu sein.
Normalerweise wird - als Option interpretiert. Um das zu verhindern, versuche mal ein doppeltes Minus (--) vor dem Verzeichnisnamen. Also z.B.
Code:
rm -rf -- -xyzabc
-xyzabc wäre in dem Fall das Verzeichnis, welches Du löschen möchtest
__________________
Es heißt geschaltet und nicht geschalten
Mit Zitat antworten
  #12  (Permalink
Alt 01.12.2014, 15:13
Ehemalige Benutzer Ehemalige Benutzer ist offline
Sammelaccount für Beiträge aufgelöster Benutzeraccounts
 
Registriert seit: 01.02.1999
Beiträge: 0
Standard AW: Root-Verzeichnis - Dateien löschen

Danke, das war's!
Mit Zitat antworten
 
Anzeige
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Welche Dateien löschen? Luboy Software 15 12.02.2008 17:24
Löschen von Dateien? rumpelstilzchen Microsoft Windows 3 26.12.2001 01:53
löschen von Dateien Ehemalige Benutzer Linux, BSD, *NIX 2 19.12.2001 17:25
Imageviewer mit index + Alle Dateien in einem Verzeichnis Benjamin Erler Linux, BSD, *NIX 10 19.11.2001 20:19
PHP: Dateien in einem Verzeichnis MedusaMan Sonstiges 1 20.10.2001 16:04


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 11:23 Uhr.


Basiert auf vBulletin®
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.