#15701  (Permalink
Alt 22.09.2011, 18:30
Desiderius Desiderius ist offline
Mitglied
 
Registriert seit: 27.05.2004
Beiträge: 69
Standard AW: Telekom ANCP-RAM 384-6000 ab Ende 4. Quartal 2010 - Status 5/2011 in Posting #1

Hi,

danke für deine schnelle Antwort. Ich bin auch etwas verwirrt. Entertain Sat ist das net über die Schüssel ? Eben kam schon ne Nachbarin die das direkt abgeschlossen hat und jetzt Panik hat was falsches gemacht zu haben. Mein Vater lies sich zum Glück net unter Druck setzen, der Typ fing schon an: "nur noch heute, morgen sind wir net mehr hier dann können Sie das net mehr abschließen..... " aber mein VAdder lässt sich zum Glück net so schnell belabern

Bezüglich RAM 6K das ist in der Tat sehr interessant wenn das ginge. In welchem Bereich bewegen sich die Pings dann ? Ich meine 15ms oder 30ms wäre mir egal aber wenns dann über 50 oder gar 100 geht das wäre net so toll.

Kann mir jemand bei der Telekom Hotline da verlässlich Auskunft geben ob RAM 6K geht ? Meine Erfahrung mit der Hotline bezüglich sowas sind da eher bescheiden. Oder würde es helfen dir meine Telefonnummer per PM zu schicken Andreas Wilke ? Will ungern da ein Risiko eingehen.

Wie ist das mit dem Modem dann ? Ich hab immer noch ein richtiges einzelnes Telekom Siemens DSL Modem hier und dahinter einen teuren Linksys Router. Muss mann dann zwingend einen Telekom Router nehmen ?

Gruß
Desiderius
  #15702  (Permalink
Alt 22.09.2011, 18:35
zendel25 zendel25 ist offline
Mitglied
 
Registriert seit: 04.11.2007
Ort: Eicklingen
Beiträge: 116
Provider: FNOH-DSL
Bandbreite: 100.000 / 30.000
Standard AW: Telekom ANCP-RAM 384-6000 ab Ende 4. Quartal 2010 - Status 5/2011 in Posting #1

Zitat:
Zitat von Desiderius Beitrag anzeigen
Hi,

so bin jetzt zu Hause,

der Typ hat meinem Vater einen Auftrag für ein Entertain Paket über Vertriebspartner da gelassen.

Anschlußart war IP-basiert angekreuzt und das Paket Angebot war Entertain SAT.

Angebot war:

Entertain Sat Brutto 39,95 Euro
ISDN + 4,- Euro
Speedport W921 - monatlich 3,95 Euro brutto ( braucht man da wirklich einen neuen router ? )

Optional: MR500 Receiver würde monatlich 5,95€ Brutto kosten.


Vielen Dank schonmal für eure ganzen Antworten.
Was mich stutzig macht ist die ISDN Option beim IP Anschluss. Die geht nämlich gar nicht bei ISDN.

Wenn du eine bereits eine ISDN Anlage hast, dann benötigst du den W921.
  #15703  (Permalink
Alt 22.09.2011, 18:37
Andreas Wilke Andreas Wilke ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 13.04.2004
Beiträge: 46.688
Standard AW: Telekom ANCP-RAM 384-6000 ab Ende 4. Quartal 2010 - Status 5/2011 in Posting #1

Entertain Sat ist via Schüssel, genau. Pings wären mit Ram so um die 30-40 ms.
Kannst mir per PN Kundennummer und Name schicken, dann guck ich.

Ein T Router ist nicht unbedingt notwendig. Der eigene muss halt Adsl2+ können.
  #15704  (Permalink
Alt 22.09.2011, 18:44
Bonny83 Bonny83 ist offline
Neues Mitglied
 
Registriert seit: 23.04.2011
Beiträge: 16
Standard AW: Telekom ANCP-RAM 384-6000 ab Ende 4. Quartal 2010 - Status 5/2011 in Posting #1

Hallo habe heute den Speedport 723 bekommen , und finde die verbindungsdaten nicht.Bei meinem alten speedport konnte man das unter Anschlüsse-> Details ansehen.
  #15705  (Permalink
Alt 22.09.2011, 21:13
Psyco83 Psyco83 ist offline
Mitglied
 
Registriert seit: 19.11.2010
Beiträge: 52
Standard AW: Telekom ANCP-RAM 384-6000 ab Ende 4. Quartal 2010 - Status 5/2011 in Posting #1

Zitat:
Zitat von Andreas Wilke Beitrag anzeigen
Mit gestrigem Tag sind die letzten DSLAM wg. der GBe Drossel geupdatet worden. Hat noch jemand die Probleme?
Zitat:
Zitat von Psyco83 Beitrag anzeigen
Hi.
Ja hat sich leider nichts getan hier.
Sync war etwa nen Monat, keine Trennung im Routerlog zu sehen.
Hab gerade mal einen neustart gemacht und getestet.

BRAS ist GOTX71-ths,
Port Infineon 113.184.
Sync 6656/664 kBit/s
max. Speed 585KB/s

http://imageshack.us/f/101/drossel.png/

mfg
Hab gerad mal den Anschluss von meiner Schwester getestet, wohnt auch hier im Ort.
Hängen beide am gleichen BRAS / DSLAM, allerdings bekommt sie das 16mbit Profil.

Router Sync : down 17696 kBit/s - up 1180 kBit/s

2 Dateien parallel geladen = max. 1,53 MB/s
  #15706  (Permalink
Alt 22.09.2011, 21:27
Bonny83 Bonny83 ist offline
Neues Mitglied
 
Registriert seit: 23.04.2011
Beiträge: 16
Standard AW: Telekom ANCP-RAM 384-6000 ab Ende 4. Quartal 2010 - Status 5/2011 in Posting #1

Seit ein paar tagen hab ich DSL Ram 2000 (vorher dsl light) meine sync werte liegen zwischen 900-1200 is ja schon ganz ok wenn man bedenkt das ich vorher nur 384 hatte.
Hier im Forum habe ich von viele ex DSL Light usern gelesen das sie durch Modem wechsel voll sync erreichen. Ich bin jetzt vom speedport 502 auf speedport 723 umgestiegen und musste fest stellen das es garnichts gebracht hat . Da die leitungs dämpfung bei 47.98 db liegt dacht ich schon das ich an die 2000 rankomme. Würde eine Fritzbox verbessrung bringen ? oder kann es sein das miene SDSL leitung irgendwelche störungen
verursacht?
  #15707  (Permalink
Alt 22.09.2011, 21:28
Nafi Nafi ist offline
Mitglied
 
Registriert seit: 05.12.2010
Beiträge: 470
Provider: Telekom/Unitymedia
Bandbreite: 16000/150000
Standard AW: Telekom ANCP-RAM 384-6000 ab Ende 4. Quartal 2010 - Status 5/2011 in Posting #1

Fritzbox 7270/3270 .
  #15708  (Permalink
Alt 23.09.2011, 00:00
Benutzerbild von DSLeid
DSLeid DSLeid ist offline
Neues Mitglied
 
Registriert seit: 27.04.2011
Ort: Ortenaukreis
Beiträge: 41
Provider: Telekom
Bandbreite: bis zu 32 MBit/s
Standard AW: Telekom ANCP-RAM 384-6000 ab Ende 4. Quartal 2010 - Status 5/2011 in Posting #1

Hallo,
Vorab: Ich les schon seit ca. 2 Jahren hier mit und ja, ich hab auch in nem anderen Forum geschrieben.
Ich bin seit Ende 2004 mit DSL 384 unterwegs, was natürlich die Seuche ist.
Also seit die Verfuegbarkeitsabfrage ok sagt: 2000er Ram beantragt- storniert. Hotline angerufen: ja sollte gehen.
Ich soll einfach immer mal wieder beantragen und abwarten. Hab ich gemacht, im 4 Wochen- Takt, aber mittlerweile tauchen die Aufträge nicht mal mehr im Kundencenter auf sondern verschwinden irgendwie in den Tiefen der Datenbanken.
Verfügbarkeit zeigt nach wie vor 2000er RAM. Port ist Infineon 7.27.8

Aber die Aussagen an der Hotline sind höchst unterschiedlich.
Das nervt schon gewaltig.
Koennte bitte jemand vielleicht versuchen rauszufinden was den nun in meinem Anschlussbereich Sache ist?
Andreas? Bitte?
__________________
DSL- Light (384) seit 2004
C&S via Funk seit Mitte 2012
MagentaZuhause S Hybrid seit 02.2016
  #15709  (Permalink
Alt 23.09.2011, 00:07
Andreas Wilke Andreas Wilke ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 13.04.2004
Beiträge: 46.688
Standard AW: Telekom ANCP-RAM 384-6000 ab Ende 4. Quartal 2010 - Status 5/2011 in Posting #1

Dann schick Kundennummer und Name per PN.
  #15710  (Permalink
Alt 23.09.2011, 00:16
Benutzerbild von DSLeid
DSLeid DSLeid ist offline
Neues Mitglied
 
Registriert seit: 27.04.2011
Ort: Ortenaukreis
Beiträge: 41
Provider: Telekom
Bandbreite: bis zu 32 MBit/s
Standard AW: Telekom ANCP-RAM 384-6000 ab Ende 4. Quartal 2010 - Status 5/2011 in Posting #1

Hallo Andreas,
hab ich jemacht, danke Dir...
__________________
DSL- Light (384) seit 2004
C&S via Funk seit Mitte 2012
MagentaZuhause S Hybrid seit 02.2016
 
Anzeige
Thema geschlossen


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Telekom ANCP-RAM 16000 Anschluss ADSL2+, mehr Leistung? whoppereu ADSL und ADSL2+ 8 23.06.2010 19:06
Der Thread über eine Handvoll ANCP-RAM-Buchungen im Februar 2010 Ehemalige Benutzer ADSL und ADSL2+ 4695 18.04.2010 22:09
Warten auf Telekom ANCP-RAM ADSL1 384-6000 Ehemalige Benutzer ADSL und ADSL2+ 7421 02.02.2010 13:10


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 07:06 Uhr.


Basiert auf vBulletin®
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.