#15181  (Permalink
Alt 17.08.2011, 09:57
Nafi Nafi ist offline
Mitglied
 
Registriert seit: 05.12.2010
Beiträge: 470
Provider: Telekom/Unitymedia
Bandbreite: 16000/150000
Standard AW: Telekom ANCP-RAM 384-6000 ab Ende 4. Quartal 2010 - Status 5/2011 in Posting #1

mit ner 7270/3270 kommst du aber bestimmt an die 2Mbit oder zumindest sehr nah dran!
  #15182  (Permalink
Alt 17.08.2011, 10:06
Benutzerbild von ReneV
ReneV ReneV ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 29.06.2008
Ort: Gummersbach
Beiträge: 841
Provider: Telekom
Bandbreite: 100Mbit/s FTTH
Standard AW: Telekom ANCP-RAM 384-6000 ab Ende 4. Quartal 2010 - Status 5/2011 in Posting #1

@Andreas Wilke
Das kommt mir aber manchmal so vor.
Meine Eltern sitzen immer noch auf 768k fest, obwohl RAM möglich währe.
User mit höherer Dämpfung hingegen bekommen RAM geschaltet.
  #15183  (Permalink
Alt 17.08.2011, 10:16
Ehemalige Benutzer Ehemalige Benutzer ist offline
Sammelaccount für Beiträge aufgelöster Benutzeraccounts
 
Registriert seit: 01.02.1999
Beiträge: 0
Standard AW: Telekom ANCP-RAM 384-6000 ab Ende 4. Quartal 2010 - Status 5/2011 in Posting #1

edit.
  #15184  (Permalink
Alt 17.08.2011, 13:06
zendel25 zendel25 ist offline
Mitglied
 
Registriert seit: 04.11.2007
Ort: Eicklingen
Beiträge: 116
Provider: FNOH-DSL
Bandbreite: 100.000 / 30.000
Standard AW: Telekom ANCP-RAM 384-6000 ab Ende 4. Quartal 2010 - Status 5/2011 in Posting #1

So, Dienstag geht's los mit RAM 6000. Bin gespannt wie ein Flitzebogen was bei rauskommt. Geräte, Auftragsbestätigung und Zugangsdaten habe ich auch schon bekommen, nur zwei Tage nach Bestellung. Wirklich flott der Laden.
  #15185  (Permalink
Alt 17.08.2011, 13:34
Stalsky Stalsky ist offline
Mitglied
 
Registriert seit: 09.09.2004
Beiträge: 429
Bandbreite: 2000 RAM
Standard AW: Telekom ANCP-RAM 384-6000 ab Ende 4. Quartal 2010 - Status 5/2011 in Posting #1

Zitat:
Zitat von zendel25
Wirklich flott der Laden.
Also über 3 Jahre brauchen um eine von der Konkurrenz seid Jahren eingesetzte Technik auch nur halbwegs umzusetzen nenne ich definitiv NICHT flott!
Und das sie beim Verkaufen schon immer schnell dabei sind ist nicht wirklich verwunderlich.


_
__________________
Trag deine Leitungsdaten in die DSL Datenbank ein(besonders S-DSL User).

z.Z. verfügbare Modems/Router: Teledat 300 LAN, Fritzbox Wlan SL, Linksys WRT54G, Siemens SE515 DSL, LANCOM 821

A-DSL Leitungsdaten Anfang Februar 2007 mit Spektrum
A-DSL Leitungsdaten Anfang Januar 2008 mit Spektrum
RAM-Schaltung:
Teledat 300 LAN - Teledat 431 LAN - Fritzbox WLAN SL kein Sync
  #15186  (Permalink
Alt 17.08.2011, 14:04
Benutzerbild von revoluzzer
revoluzzer revoluzzer ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 01.04.2003
Ort: Westmidlands
Alter: 51
Beiträge: 4.220
Provider: Telekom-FTTH 250 MBit
Bandbreite: 266000 DL/103000 UL
Standard AW: Telekom ANCP-RAM 384-6000 ab Ende 4. Quartal 2010 - Status 5/2011 in Posting #1

Zitat:
Zitat von blicksnich Beitrag anzeigen
Mein neuer Nachbar hat DSL 1000 und wird wahrscheinlich Ram 2000 bekommen. Wenn ich jetzt davon ausgehe, dass die Telekom nicht mehr großartig ausbaut, warum sollte ich mir dann den überteuerten Anschluss legen lassen?
Was kostet so eine Kabelneuverlegung denn? - Ich würde es trotzdem machen lassen. Schon zur Sicherheit. Wie gesagt: Wenn bei LTE einmal die Volumenbegrenzung aktiviert ist, wirst du dich nach einem unlimitierten Zugang zurücksehnen! Denn die 384 kBit/s gedrosselt taugen heutzutage für fast nichts mehr. - Und wenn Vodafone ausbaut, und die ja bekanntlich schon immer nur ratenadaptiv schalten, kommt evtl. viel mehr heraus als bei deinem Nachbarn (der bei der Telekom ist?). Die Schaltgrenzen für höhere Bandbreiten sind bei VF weit großzügiger als bei der Telekom. Das Nichtverlegenlassen einer Telefonleitung wirst du eines Tages bereuen, glaub' mir!
__________________
ISP seit 04.06.2019: Telekom. Tarif: Fiber-250. Reale DL/UL-Speed: 266/103 MBit. Durchschnittspreis mit Cashback: 34,11 €/Monat. Hardware: Asus RT-AC68U mit Fresh-Tomato-FW V2019.2 + Fritz!Box 7490 für Internet-Telefonie. DECT-Telefone: 2x Siemens Gigaset C475IP + C450IP.
Benutztes Betriebssystem seit 11/2018: Linux Ubuntu-Mate. Coming one fine day: 1GBit (wenn U-50 €).
  #15187  (Permalink
Alt 17.08.2011, 14:26
Benutzerbild von CBR600RR
CBR600RR CBR600RR ist offline
Mitglied
 
Registriert seit: 25.10.2009
Beiträge: 275
Provider: Telekom
Bandbreite: Magenta Hybrid M
Standard AW: Telekom ANCP-RAM 384-6000 ab Ende 4. Quartal 2010 - Status 5/2011 in Posting #1

Hi!

Ich kann das nicht verstehen, wieso ist der SNR im Downstream von fast 15 auf 6 abefallen? Ist das auf nen Fehler im Router zu führen? Wobei der Wert auf dem W723V und FB 7050 identisch ist?? Einfach nur kacke
  #15188  (Permalink
Alt 17.08.2011, 16:05
Stalsky Stalsky ist offline
Mitglied
 
Registriert seit: 09.09.2004
Beiträge: 429
Bandbreite: 2000 RAM
Standard AW: Telekom ANCP-RAM 384-6000 ab Ende 4. Quartal 2010 - Status 5/2011 in Posting #1

Zitat:
Zitat von revoluzzer Beitrag anzeigen
Was kostet so eine Kabelneuverlegung denn? - Ich würde es trotzdem machen lassen. Schon zur Sicherheit. Wie gesagt: Wenn bei LTE einmal die Volumenbegrenzung aktiviert ist, wirst du dich nach einem unlimitierten Zugang zurücksehnen! Denn die 384 kBit/s gedrosselt taugen heutzutage für fast nichts mehr. - Und wenn Vodafone ausbaut, und die ja bekanntlich schon immer nur ratenadaptiv schalten, kommt evtl. viel mehr heraus als bei deinem Nachbarn (der bei der Telekom ist?). Die Schaltgrenzen für höhere Bandbreiten sind bei VF weit großzügiger als bei der Telekom. Das Nichtverlegenlassen einer Telefonleitung wirst du eines Tages bereuen, glaub' mir!
Der Meinung kann ich mich nur anschließen! Auch wenn sie aktuell vlt. hinterher nicht genutzt wird ist es immer besser man hat eine Option mehr bevor man dann für teuer Geld nachrüsten muß.

.
__________________
Trag deine Leitungsdaten in die DSL Datenbank ein(besonders S-DSL User).

z.Z. verfügbare Modems/Router: Teledat 300 LAN, Fritzbox Wlan SL, Linksys WRT54G, Siemens SE515 DSL, LANCOM 821

A-DSL Leitungsdaten Anfang Februar 2007 mit Spektrum
A-DSL Leitungsdaten Anfang Januar 2008 mit Spektrum
RAM-Schaltung:
Teledat 300 LAN - Teledat 431 LAN - Fritzbox WLAN SL kein Sync
  #15189  (Permalink
Alt 17.08.2011, 16:31
Gutgolf Gutgolf ist offline
Neues Mitglied
 
Registriert seit: 17.08.2011
Beiträge: 2
Standard AW: Telekom ANCP-RAM 384-6000 ab Ende 4. Quartal 2010 - Status 5/2011 in Posting #1

Hallo.

Nach langem Mitlesen möchte ich auch gerne meine Ergebnisse posten und mich in die Datenbank eintragen. Router ist ein Siemens SL2-I-141 mit Broadcom BCM 6348 Chipset.

Vorher DSL 1500



Uploaded with ImageShack.us



Jetzt DSL RAM 2000




Uploaded with ImageShack.us



Ping zu heise.de:

Microsoft Windows [Version 6.1.7601]
Copyright (c) 2009 Microsoft Corporation. Alle Rechte vorbehalten.

C:\Users\Gutgolf>ping heise.de

Ping wird ausgeführt für heise.de [193.99.144.80] mit 32 Bytes Daten:
Antwort von 193.99.144.80: Bytes=32 Zeit=31ms TTL=248
Antwort von 193.99.144.80: Bytes=32 Zeit=32ms TTL=248
Antwort von 193.99.144.80: Bytes=32 Zeit=32ms TTL=248
Antwort von 193.99.144.80: Bytes=32 Zeit=30ms TTL=248

Ping-Statistik für 193.99.144.80:
Pakete: Gesendet = 4, Empfangen = 4, Verloren = 0
(0% Verlust),
Ca. Zeitangaben in Millisek.:
Minimum = 30ms, Maximum = 32ms, Mittelwert = 31ms

C:\Users\Gutgolf>


Allen anderen wünsche ich auch viel Glück, dass es vielleicht mit RAM klappt.


MfG
  #15190  (Permalink
Alt 17.08.2011, 19:00
qwerty qwerty ist offline
Mitglied
 
Registriert seit: 27.10.2009
Beiträge: 137
Provider: 1&1 & Telekom
Bandbreite: VDSL50 & AnnexJ 8j2a
Standard AW: Telekom ANCP-RAM 384-6000 ab Ende 4. Quartal 2010 - Status 5/2011 in Posting #1

Nachdem ich vor 2 Monaten bei der Telekom einen Neuanschluss mit RAM6000 beantragt hatte, aber in der Auftragsbestätigung dann nur DSL2000 stand, habe ich es nun nochmal versucht.
Allerdings bekommt es die Telekom scheinbar immernoch nicht hin.


Was soll ich jetzt machen?
 
Anzeige
Thema geschlossen


Aktive Benutzer in diesem Thema: 6 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 6)
 
Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Telekom ANCP-RAM 16000 Anschluss ADSL2+, mehr Leistung? whoppereu ADSL und ADSL2+ 8 23.06.2010 19:06
Der Thread über eine Handvoll ANCP-RAM-Buchungen im Februar 2010 Ehemalige Benutzer ADSL und ADSL2+ 4695 18.04.2010 22:09
Warten auf Telekom ANCP-RAM ADSL1 384-6000 Ehemalige Benutzer ADSL und ADSL2+ 7421 02.02.2010 13:10


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 20:39 Uhr.


Basiert auf vBulletin®
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.