#11  (Permalink
Alt 20.02.2018, 12:38
FixItTom FixItTom ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 07.12.2013
Beiträge: 534
Provider: Telekom
Bandbreite: Fiber 200TV: 200/100
Standard AW: Kündigung Telekom Magenta Zuhause L

Lese dir mal die Beiträge aus deinem verlinkten Thread durch.
Mit Zitat antworten
  #12  (Permalink
Alt 20.02.2018, 12:41
Teutone Teutone ist offline
Mitglied
 
Registriert seit: 22.05.2016
Beiträge: 122
Standard AW: Kündigung Telekom Magenta Zuhause L

Habe hier noch eine gefunden: 0800-1515900

https://www.aboalarm.de/kuendigung-a...elefon/telekom
Mit Zitat antworten
  #13  (Permalink
Alt 20.02.2018, 14:48
FixItTom FixItTom ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 07.12.2013
Beiträge: 534
Provider: Telekom
Bandbreite: Fiber 200TV: 200/100
Standard AW: Kündigung Telekom Magenta Zuhause L

Die 0800 151 5900 gibt's noch, allerdings ist diese für den Anbieterwechselprozess (z.B. für die Rücksendung von unterschriebenen Anbieterwechselauftragsformularen) vorgesehen und nicht für normale Anschlusskündigungen.
Mit Zitat antworten
  #14  (Permalink
Alt 20.02.2018, 17:03
Benutzerbild von Telekom hilft Team
Telekom hilft Team Telekom hilft Team ist offline
Verifizierter Benutzer
 
Registriert seit: 23.07.2010
Beiträge: 3.877
Standard AW: Kündigung Telekom Magenta Zuhause L

Zitat:
Zitat von Moutsche Beitrag anzeigen
Hi Natalie,

Die Grundgebühr ist, verglichen mit dem Wettbewerb, relativ hoch. Dies ist der Hauptgrund. Zumindest war dies der Stand, als ich das letzte mal nachgesehen habe.

Viele Grüße,
Moutsche
Hallo Moutsche,

ich danke für deine Rückmeldung.

In Vergleich zu den Neukundenkonditionen wird es wirklich schwierig. Teilweise kann eine spezielle Abteilung noch andere Angebote nach Eingang der Kündigung machen. Hattest du hier schon einen speziellen Kontakt?

Viele Grüße

Natalie P. von Telekom hilft
__________________
Telekom hilft Team Kundenservice Telekom Deutschland GmbH
Haben Sie Fragen an den Telekom Kundenservice? Wir helfen Ihnen gerne!
Mit Zitat antworten
  #15  (Permalink
Alt 07.06.2018, 09:51
negotiator negotiator ist offline
Neues Mitglied
 
Registriert seit: 14.12.2004
Ort: Liederbach am Taunus
Beiträge: 37
Provider: Telekom
Bandbreite: VDSL 50
Standard AW: Kündigung Telekom Magenta Zuhause L

Ich krame den Thread nochmal raus - auch wenn es nicht konkret um die Faxnummer geht, inhaltlich passt meine Frage m.E. dennoch zum Verlauf des Threads:

Kurz zum Hintergrund:
Bin seit knapp 30 Jahren (mit kurzer Unterbrechung wegen Nichtverfügbarkeit DSL nach Umzug) Kunde der Telekom, aktuell auf V-DSL 50 mit Magenta Zuhause M.
Da ich nunmehr seit vielen Jahren den vollen Preis ohne irgendwelche Vergünstigungen zahle, hatte ich vor einigen Monaten schonmal bei der Hotline vorgefühlt, ob denn nicht bei Verlängerung eine Subvention möglich wäre - ohne Erfolg, lediglich der Hinweis auf mögliche Kündigung.
Also hatte ich mir einen Termin vor Ablauf des Vertrages am 31.7.18 gesetzt, der sich nun gemeldet hat.

Bevor ich nun den Vertrag kündige und daraufhin evtl. ein Rückholangebot kommt (falls nicht, dann gehe ich trotz grundsätzlicher Zufriedenheit mit der Telekom eben mal ein paar Jahre zu einem Reseller) hier mal die Frage, ob man diesen Aufwand nicht doch verhindern kann und die Telekom direkt auch ohne Kündigung ein Angebot macht.
Hat da hier jemand Erfahrung?
__________________
1985: 0,3 kbit -> 1,2 -> 14,4 -> 16,8 -> 64 -> 768 -> 1.000
Umzug 2004: 64 kbit -> 2.500 -> 1.000 -> 256 -> 2.000 -> 6.000 -> 25.000 -> 50.000
Mit Zitat antworten
  #16  (Permalink
Alt 07.06.2018, 18:38
FixItTom FixItTom ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 07.12.2013
Beiträge: 534
Provider: Telekom
Bandbreite: Fiber 200TV: 200/100
Standard AW: Kündigung Telekom Magenta Zuhause L

Ich glaube nicht, dass hier sehr viele von erfolgreichen Bestandskunden-Rabattaktionen außerhalb der Kündigerrückgewinnung berichten können.
Das Prozedere hatten wir u.a. im folgenden Thread schon mal zum Thema: https://www.onlinekosten.de/forum/sh...d.php?t=149399


Der Mehraufwand hält sich aus Kundensicht mMn in Grenzen.
Mit Zitat antworten
  #17  (Permalink
Alt 08.06.2018, 10:37
h00bi h00bi ist gerade online
Mitglied
 
Registriert seit: 14.09.2017
Beiträge: 310
Standard AW: Kündigung Telekom Magenta Zuhause L

Zitat:
Also hatte ich mir einen Termin vor Ablauf des Vertrages am 31.7.18 gesetzt, der sich nun gemeldet hat.
Kündige doch einfach heute schon.
Das Rückholerangebot erneuert dann auch die Vetragslaufzeit und gilt ab sofort für xx Monate. Sprich du musst nicht bis Ende Oktober(?) den alten Preis bezahlen.

Denk aber dran dass Kundenrückgewinnung nur dann greift wenn du der Kontaktaufnahme nicht widersprochen hast.
Mit Zitat antworten
  #18  (Permalink
Alt 08.06.2018, 10:42
negotiator negotiator ist offline
Neues Mitglied
 
Registriert seit: 14.12.2004
Ort: Liederbach am Taunus
Beiträge: 37
Provider: Telekom
Bandbreite: VDSL 50
Standard AW: Kündigung Telekom Magenta Zuhause L

Danke für eure Antworten.
Den Status bzgl. Widerspruch Kontaktaufnahme habe ich leider gar nicht auf dem Radar. Kann man das irgendwo im Kundencenter einstellen?
__________________
1985: 0,3 kbit -> 1,2 -> 14,4 -> 16,8 -> 64 -> 768 -> 1.000
Umzug 2004: 64 kbit -> 2.500 -> 1.000 -> 256 -> 2.000 -> 6.000 -> 25.000 -> 50.000
Mit Zitat antworten
  #19  (Permalink
Alt 08.06.2018, 10:54
h00bi h00bi ist gerade online
Mitglied
 
Registriert seit: 14.09.2017
Beiträge: 310
Standard AW: Kündigung Telekom Magenta Zuhause L

Du kannst es mit in die Kündigung rein schreiben dass du Kontaktaufnahme bei interessanten Angeboten wünschst. Das sollte als Opt-in gelten.
Mit Zitat antworten
  #20  (Permalink
Alt 18.07.2018, 18:04
negotiator negotiator ist offline
Neues Mitglied
 
Registriert seit: 14.12.2004
Ort: Liederbach am Taunus
Beiträge: 37
Provider: Telekom
Bandbreite: VDSL 50
Standard AW: Kündigung Telekom Magenta Zuhause L

Kurzes Feedback:
Vertrag wurde online gekündigt, nach einigen Tagen gab es einen Rückruf der Kundenrückgewinnung: Seit Ende Juni zahle ich nun für den Magenta M €19,95 für 12 Monate und danach wieder den Normalpreis. Nach allem, was man hier liest wohl Standard, aber ich bin trotzdem zufrieden.

Danke für eure Unterstützung!
__________________
1985: 0,3 kbit -> 1,2 -> 14,4 -> 16,8 -> 64 -> 768 -> 1.000
Umzug 2004: 64 kbit -> 2.500 -> 1.000 -> 256 -> 2.000 -> 6.000 -> 25.000 -> 50.000
Mit Zitat antworten
 
Anzeige
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Umstellung von Magenta Zuhause L auf Magenta Zuhause L mit Entertain TV; Umschaltung zally Telekom 28 19.07.2017 22:24
Magenta Zuhause M MelanieKneck Telekom 7 14.10.2016 16:29
Telekom Magenta Zuhause Entertain M vs 1&1 DSL 50 mit HD-TV Option A-K Telekom 10 16.09.2015 16:05
Magenta Zuhause S (DSL 2000) und Zuhause Entertain Sat (DSL-6000) am selben Anschluß? revoluzzer Telekom 12 10.03.2015 21:25


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 14:54 Uhr.


Basiert auf vBulletin®
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.