Zurück   onlinekosten.de Forum > onlinekosten.de > Newskommentare
Newsticker

Kommentar zum Artikel: O2 kündigt neue DSL-Tarife an: Mehr Speed und zwölf Monate lang sparen
Ab dem 27. April bietet O2 vier neue DSL-Tarife an. In den beiden Einstiegstarifen erhöht O2 die Bandbreite. Zudem können Neukunden bis zu zwölf Monate lang von 15 Euro Rabatt pro Monat profitieren. Alle Neuerungen im Überblick.
Artikel lesenAlle Kommentare zu diesem Artikel anzeigen

Antwort
 
Themen-Optionen
  #1  (Permalink
Alt 21.04.2017, 13:40
Benutzerbild von brixmaster
brixmaster brixmaster ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 21.03.2005
Alter: 3
Beiträge: 888
Provider: Kabel
Bandbreite: 50
Standard Alice DSL war preislich attrakitv und gut, Es war einmal und ist nicht mehr...

O2 wird nie attraktiv werden wollen, angesichts hoher Preise und der dümmlichen FairUse Drossel. Nur wenn einer exorbitant Mobilfunk nutzt, und ausgiebig im Festnetz telefoniert, dann ist es preislich interessant.

Für reine Internet Nutzer kommen als Alternative nur 1&1, oder die Kabelanbieter, sofern verfügbar, in Frage.

Schade um Freenet DSL, schade um Alice.
__________________
Grundverschlüsselung HD+ und digitale Abzocke: Ich sch.. drauf!!!
es gibt kein geistiges Eigentum
Der Begriff Raubkopie ist ebenfalls von der Content Mafia geprägt

Mit Zitat antworten
  #2  (Permalink
Alt 21.04.2017, 18:22
jcoder jcoder ist offline
Neues Mitglied
 
Registriert seit: 14.02.2013
Beiträge: 49
Standard AW: Alice DSL war preislich attrakitv und gut, Es war einmal und ist nicht mehr...

Naja, ich zahle nach Vertragsverlängerung unter'm Strich zusammen ca. 35,-- EUR pro Monat für einen Mobilfunkvertrag mit Allnet Flat und einen VDSL 50MBit Vertrag, ebenfalls mit Allnet-Flat.

Ich wüsste nicht, dass man das bei 1&1 oder den Kabelanbietern deutlich günstiger kriegt.
Und bei der Wahl zwischen Fair-use-Mechanik von O2 und der DS-Lite-Krücke, die einem die Kabelanbieter aufzwängen, fällt meine Wahl immer auf Fair-Use.
Bei den 30-50 GB, die wir im Monat verbrauchen, kommt sie bei uns ohnehin nicht zum tragen.

In einem Haushalt mit 2 oder 3 Heranwachsenden, die entsprechend konsumieren, würde ich mir aber schon überlegen, ob ein Vertrag bei der Telekom oder bei 1&1 auf Dauer nicht günstiger aufgehoben wäre.
Mit Zitat antworten
  #3  (Permalink
Alt 21.04.2017, 19:00
Raucherbein Raucherbein ist offline
Mitglied
 
Registriert seit: 16.08.2005
Beiträge: 85
Provider: Unitymedia
Bandbreite: 120000
Standard AW: Alice DSL war preislich attrakitv und gut, Es war einmal und ist nicht mehr...

Zitat:
Zitat von jcoder Beitrag anzeigen
Naja, ich zahle nach Vertragsverlängerung unter'm Strich zusammen ca. 35,-- EUR pro Monat für einen Mobilfunkvertrag mit Allnet Flat und einen VDSL 50MBit Vertrag, ebenfalls mit Allnet-Flat.

Ich wüsste nicht, dass man das bei 1&1 oder den Kabelanbietern deutlich günstiger kriegt.
Und bei der Wahl zwischen Fair-use-Mechanik von O2 und der DS-Lite-Krücke, die einem die Kabelanbieter aufzwängen, fällt meine Wahl immer auf Fair-Use.
Bei den 30-50 GB, die wir im Monat verbrauchen, kommt sie bei uns ohnehin nicht zum tragen.

In einem Haushalt mit 2 oder 3 Heranwachsenden, die entsprechend konsumieren, würde ich mir aber schon überlegen, ob ein Vertrag bei der Telekom oder bei 1&1 auf Dauer nicht günstiger aufgehoben wäre.
Wie soll das funktionieren wenn VDSL 50 schon 35€ im Monat kostet!? Oder rechnest du die Prämien / Vergünstigungen im ersten Jahr ein?


("ab dem 13. Monat 34,99 € mtl. "
Mit Zitat antworten
  #4  (Permalink
Alt 21.04.2017, 19:24
jcoder jcoder ist offline
Neues Mitglied
 
Registriert seit: 14.02.2013
Beiträge: 49
Standard AW: Alice DSL war preislich attrakitv und gut, Es war einmal und ist nicht mehr...

Nö- das sind Vertragsverlängerungskonditionen, wie sie in den letzten Monaten (wahrscheinlich jetzt auch noch) durch die Kundenrückgewinnung angeboten wurden:

Mobilfunkvertrag O2 Blue All-In-M + erweitertes Datenvolumen 14,99 EUR pro Monat für 24 Monate
+ Festnetzvertrag O2 DSL All-In-L 34,99 EUR abzgl. 10,-- EUR Gutschrift (über 24 Monate) abzgl. Kombi-Vorteil 5,-- EUR ergibt 19,99 monatlich.

Neukunden dürften aber auch in der Größenordnung liegen, wenn Du die Vergünstigungen entsprechend rechnest.
Unterm Strich kostet ein neu abgeschlossener der DSL-All-In-L mit 50MBit, wenn Du die einmal Gutschrift und die Ermäßigungen in den ersten drei bzw. 12 Monaten berücksichtigst, auch ca. 25,-- EUR/Monat. (Kombivorteil ist da noch nicht berücksichtigt. Der würde, den Preis bei entsprechendem Mobilfunkvertrag, noch mal 5-10 EUR senken)
Mit Zitat antworten
  #5  (Permalink
Alt 21.04.2017, 19:33
jcoder jcoder ist offline
Neues Mitglied
 
Registriert seit: 14.02.2013
Beiträge: 49
Standard AW: Alice DSL war preislich attrakitv und gut, Es war einmal und ist nicht mehr...

Ich hab übrigens nochmal gegengerechnet und mit anderen Anbietern verglichen: Selbst wenn ich 14,99 drauflegen müsste, um die Fair-Use-Mechanik abzuschalten, wäre der Preis für das Gesamtpaket immer noch attraktiv
Mit Zitat antworten
  #6  (Permalink
Alt 21.04.2017, 19:45
eifelman eifelman ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 26.12.2005
Ort: bei Bitburg / Trier
Alter: 32
Beiträge: 1.692
Provider: Telekom
Bandbreite: 2x VDSL 25
Standard AW: Alice DSL war preislich attrakitv und gut, Es war einmal und ist nicht mehr...

Zitat:
Zitat von jcoder Beitrag anzeigen
Neukunden dürften aber auch in der Größenordnung liegen, wenn Du die Vergünstigungen entsprechend rechnest.
Stimmt, habe letztes Jahr August einen O2 Blue All-in L mit 4 GB Volumen für 12,99 EUR im Monat (während der ersten 24 Monate) abgeschlossen - fürs Zweithandy. Normalpreis 39,99 EUR monatlich. Ähnliche Konditionen sind laut Forenberichten auch bei Kündigung durch die Kundenrückgewinnung drin. Derzeit sind die einfach froh um jeden Kunden.

Würde ich jetzt noch den neuen O2 DSL S mit Laufzeit nehmen, würde der mich durch die 10 EUR Kombivorteil im 1. Jahr nur 4,99 EUR und dann 19,99 EUR kosten. Selbst im 2. Jahr dann nur knapp 33 EUR für beides.

Kann also, wenn man es geschickt anstellt und die 300 GB nicht jeden Monat übersteigt, preislich schon attraktiv sein.
__________________
MagentaZuhause M mit EntertainTV Plus
1&1 DSL Power Flat (Backup- und Testleitung)
Mit Zitat antworten
  #7  (Permalink
Alt 22.04.2017, 12:10
Benutzerbild von rezzler
rezzler rezzler ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 17.03.2007
Ort: LK Saalfeld-Rudolstadt
Beiträge: 1.330
Provider: RIKOM
Bandbreite: 16000/2000
Standard AW: Alice DSL war preislich attrakitv und gut, Es war einmal und ist nicht mehr...

Zitat:
Zitat von brixmaster Beitrag anzeigen
O2 wird nie attraktiv werden wollen, angesichts hoher Preise und der dümmlichen FairUse Drossel. Nur wenn einer exorbitant Mobilfunk nutzt, und ausgiebig im Festnetz telefoniert, dann ist es preislich interessant.
Als Kombi Mobilfunkvertrag/DSL-Vertrag ist es nicht ganz unattraktiv. Die ersten 3 Monate einen VDSL-Anschluss für 5€/Monat war schon nicht schlecht.
__________________
Ist schon irgendwie krass

16.000/2.000 über WLAN via lokalem ISP mit Telekom-Telefonanschluss
Zweitwohnung: o2 VDSL25@BNG.
Mit Zitat antworten
  #8  (Permalink
Alt 22.04.2017, 14:29
NokDar NokDar ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 15.12.2012
Beiträge: 5.131
Provider: DTAG - FTTH Entertain 1.0
Bandbreite: 100.000/50.000
Standard AW: Alice DSL war preislich attrakitv und gut, Es war einmal und ist nicht mehr...

Zitat:
Zitat von brixmaster Beitrag anzeigen
Schade um Freenet DSL, schade um Alice.
Einige, mich eingeschlossen, konnten zu den (Hoch)-Zeiten dieser Anbieter überhaupt keine vernünftigen Internet-Anschlüsse bekommen (weder preislich unattraktive noch attraktive), zum Glück sind diese Zeiten nun vorbei (zwar noch nicht für alle aber für viele).
Mit Zitat antworten
  #9  (Permalink
Alt Gestern, 15:04
Benutzerbild von brixmaster
brixmaster brixmaster ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 21.03.2005
Alter: 3
Beiträge: 888
Provider: Kabel
Bandbreite: 50
Standard AW: Alice DSL war preislich attrakitv und gut, Es war einmal und ist nicht mehr...

Auch rein vom Service ist O2 aktuell ein Mega Fail....
http://www.chip.de/news/Bereue-taegl...113115180.html

Und diese Probleme sind ja schon sehr lange vorhanden.
__________________
Grundverschlüsselung HD+ und digitale Abzocke: Ich sch.. drauf!!!
es gibt kein geistiges Eigentum
Der Begriff Raubkopie ist ebenfalls von der Content Mafia geprägt

Mit Zitat antworten
  #10  (Permalink
Alt Gestern, 15:17
Benutzerbild von rezzler
rezzler rezzler ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 17.03.2007
Ort: LK Saalfeld-Rudolstadt
Beiträge: 1.330
Provider: RIKOM
Bandbreite: 16000/2000
Standard AW: Alice DSL war preislich attrakitv und gut, Es war einmal und ist nicht mehr...

Zitat:
Zitat von brixmaster Beitrag anzeigen
Auch rein vom Service ist O2 aktuell ein Mega Fail....
http://www.chip.de/news/Bereue-taegl...113115180.html

Und diese Probleme sind ja schon sehr lange vorhanden.
Ich kann mich über den Service nicht beklagen, da ich ihn bisher kaum in Anspruch nehmen musste.

Mich stört eher, das man mobiles Internet vergessen kann, sobald man im e+-Netz ist und nur EDGE hat. Im O2-Netz gehts noch.
__________________
Ist schon irgendwie krass

16.000/2.000 über WLAN via lokalem ISP mit Telekom-Telefonanschluss
Zweitwohnung: o2 VDSL25@BNG.
Mit Zitat antworten
 
Anzeige
Antwort

Lesezeichen


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
VDSL50 auf einmal nicht mehr verfügbar? werner_hoe VDSL und Glasfaser 12 06.12.2012 09:26
Einmal werden wir noch wach, dann wird nicht mehr abgewrackt.... blende Wirtschaft und Finanzen 15 23.10.2009 14:36
WLAN funktioniert auf einmal nicht mehr Pudding Hardware 7 28.07.2008 17:34
USB-Webcam Trust Webcam WB-5500T bzw. Webcam 14830 funktioniert auf einmal nicht mehr nixgegendenise Hardware 1 22.09.2007 12:23
pc zu heiss ? Einmal aus,nicht mehr an zladi Hardware 8 18.07.2005 12:22


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 15:22 Uhr.


Basiert auf vBulletin®
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.