#1  (Permalink
Alt 27.12.2006, 10:40
Tomek18 Tomek18 ist offline
Neues Mitglied
 
Registriert seit: 25.04.2004
Alter: 36
Beiträge: 49
Standard einige Fragen zum geplanten wechsel nach einen Call&Surf Tarif

Hallo,

zu ersteinmal eine Entschuldigung dafür das ich ein neues Thema eröffne aber da ich anscheinend nicht in der Lage bin die geeigneten informationen aus den anderen Themen herauszufinden und ich auch nicht mein "Problem" in ein anderes Thema schreiben wollte da es da womöglich untergeht habe ich mich hierzu entschlossen. Nun aber zum eigentlichen Thema:

Da unser Telefontarif nicht mehr der aktuellste ist und wir irgendwie alles einzeln haben und damit mehr bezahlen als bei den neuen Call & Surf Tarifen wollte ich mich mal um unseren Telefonanschluss kümmern und ihn wieder auf einen aktuellen Tarif setzen lassen.

Ich habe zwar ein wenig ahnung von dem ganzen und habe mich in den letzten Tagen auch ein wenig darin eingelesen allerdings bleiben da immernoch ein paar fragen offen die ich nicht unbedingt erst im T-Punkt stellen will und froh wäre wenn ich darüber schon vorher bescheid wüsste.

Zuerst aber mal meine derzeitige Telefonsituation:

Telefonanschluss: T-isdn 300 mit Preselect Arcor

Dsl-Anschluss: T-DSL 6000 DSL-Modem: Draytek Vigor 2500

Internetprovider: Congster eine nicht genutzte T-onlinenummer auf dem by call Tarif ist vorhanden


Nun ist es so das der Verfügbarkeitscheck anzeigt das bei uns DSL 16000 möglich ist und ich gerne das geschaltet haben möchte. Somit würde ja für mich der Tarif Call & Surf Comfort Plus in frage kommen. Nun habe ich aber dazu einige fragen:

1. Wenn ich jetzt nur dieses Paket benutzen möchte muss ich dann solche extras wie das Preselect von Arcor selbst kündigen oder machen die von der Telekom das. Das ich Congster kündigen muss ist klar denn der ist ja nicht am anschluss gebunden.

2. Ein neuen Router mit integriertem Modem bräuchte ich ja dann auch denn mein altes kann soweit ich weiß nicht auf DSL2+ aktualisiert werden. Wenn ich jetzt eins von der Telekom nehme welches wäre das und wieviel kostet es mich beim abschluss des neuen Gesamtpaket. WLAN wäre dabei nicht so wichtig, hauptsache es hat Ethernet-Anschlüsse.

3. Da wir ISDN auch nicht bräuchten und der Tarif am normalen T-Net-Anschluss auch günstiger wäre haben wir uns auch überlegt da vielleicht einen Wechsel zu vollziehen vorrausgesetzt das kostet nicht soviel. Deshalb die Frage kostet das was und wenn ja wieviel.

4. Hilft es denen wenn man sagt das man schon eine T-onlinenummer hat und das die dann nur noch den Tarif dafür ändern müssen oder soll man davon garnichts sagen.

Ich würde mich freuen wenn ihr mir dabei behilflich sein könntet und mir die fragen beantwortet denn dann müsste ich nicht erst den T-Punkt Menschen verwirren und damit dann letztendlich wieder mich verwirren. Bei fragen an mich können diese hierhin geschrieben werden denn ich schaue mehrmals am Tag hier rein.

Danke im Voraus

Tomek
Mit Zitat antworten
  #2  (Permalink
Alt 27.12.2006, 11:18
Toby Toby ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 01.02.1999
Ort: Stark im Recht!
Beiträge: 8.889
Standard AW: einige Fragen zum geplanten wechsel nach einen Call&Surf Tarif

Hallo,

das wurde hier zwar alles schon mindestens hundert Mal beantwortet, aber was soll's... Ich habe über die Suche auf Anhieb zahlreiche Postings gefunden, die dir weitergeholfen hätten.

1. Ja.

2. Wenn du schon T-DSL hast, erhältst du als Bestandskunde i. d. R. keine kostenlose Hardware. Das Speedport W700V würde online zurzeit 60 Euro kosten.

3. Normalerweise etwa 60 Euro.

4. Ja.
__________________
Gude,
Toby

LIVE IS LIFE
Mit Zitat antworten
  #3  (Permalink
Alt 27.12.2006, 12:27
Nero FX Nero FX ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 10.03.2006
Beiträge: 4.826
Provider: 1und1 via Telekom VDSL
Bandbreite: 80Mbit/ 30Mbit
Nero FX eine Nachricht über ICQ schicken
Standard AW: einige Fragen zum geplanten wechsel nach einen Call&Surf Tarif

Das mt dem Router, naja da wär ich mir nicht sicher, also für 30€ sollteste den W700V bekommen. Nur für leute die Bereits Call and surf (basic,Plus,Comfort) haben kostet er 60€, glaub ich jedenfalls.

Arcor und co musst du kündigen.

erwähne den by Call Tarif bei T-Online. Wenn du die Daten noch hast ok wenn nicht forder die nochmal an.

P.S: wozu DSL16k? Du kannst du einfach das C&S Comfort nehmen dann kannste deine hardware behalten, gleiche Leistung wie jetzt.

ADSL2+(DSL16000) hat noch so seine Kinderkrankheiten. Vorallen 10€ mehr pro Monat ist es dir das Wert?
Mit Zitat antworten
  #4  (Permalink
Alt 27.12.2006, 14:02
Tomek18 Tomek18 ist offline
Neues Mitglied
 
Registriert seit: 25.04.2004
Alter: 36
Beiträge: 49
Standard AW: einige Fragen zum geplanten wechsel nach einen Call&Surf Tarif

Also erstmal danke das ihr den Beitrag beachtet habt auch wenn das wohl ziemlich offensichtliche Fragen waren.


In der Zwischenzeit habe ich mich gerade bei einem bekannten erkundigt der irgendwelche Probleme mit seinem anschluss hatte bzw. war nach einem Stromausfall sein selbstgekauftes Modem tot und da hat er sich dann bei der T-com gemeldet und aufgrundessen das er sich für DSL 16.000 angemeldet hat auch wenn es bei ihm noch nicht funktioniert hat er ein Router gratis bekommen. Wie das jetzt heißt weiß ich nicht.

Zitat:
Zitat von Nero FX
Das mt dem Router, naja da wär ich mir nicht sicher, also für 30€ sollteste den W700V bekommen. Nur für leute die Bereits Call and surf (basic,Plus,Comfort) haben kostet er 60€, glaub ich jedenfalls.

Arcor und co musst du kündigen.

erwähne den by Call Tarif bei T-Online. Wenn du die Daten noch hast ok wenn nicht forder die nochmal an.

P.S: wozu DSL16k? Du kannst du einfach das C&S Comfort nehmen dann kannste deine hardware behalten, gleiche Leistung wie jetzt.

ADSL2+(DSL16000) hat noch so seine Kinderkrankheiten. Vorallen 10€ mehr pro Monat ist es dir das Wert?
1. Bei den Router werde ich mal sehen was sich da machen lässt denn in den T-Punkt wo ich hinwollte waren sie bisher immer sehr kulant was das anging. Mal sehen was sich da machen lässt vielleicht hilft es ja auch wenn man sich dann da alles durchrechnet und man dann sagt das man im Endeffekt bei der Konkurrenz ja günstiger von Weg kommt wenn man dahin wechselt. Ich brauche jedenfalls nicht unbedingt einen anschluss der T-Com

2.Ok das mit Arcor werde ich dann wohl erledigen müssen ich dachte nur weil ich ja in einen anderen Tarif gehe bei dem auch eine Telefonflat bei ist das Arcor entweder von selbst oder eben von der T-com gekündigt wird. Aber naja jetzt muss ich nur noch rausfinden wie ich das kündige. Abgeschlossen haben wir das übrigens durch einen Vertreter vor der Tür der sich bei der Telekomhotline sogar dreisterweise als Sohn meiner Mutter ausgegeben hat damit er an unsere beiden zusätzlichen ISDN-Nummern kommt denn diese nutzen wir nicht und wissen sie deshalb auch nicht, die Hotlinemitarbeiterin hat diese zumindest ohne weiteres rausgegeben.

3. Ja die Daten habe ich noch denn damals als ich zu Congster gewechselt bin wurde mir hier im Forum gesagt das eben ein Tarifwechsel auf den byCall-Tarif schneller ginge als eine kündigung von T-online.

4. Das mit den 10 Euro mehr wäre garnicht so schlimm denn das ist im endeffekt immernoch günstiger als unser jetziger Anschluss im Gesamtpreis. Ob ich es brauche ist schwer zu sagen. Manchmal ja und manchmal nein. Früher hätte ich auch nicht gedacht das ich einen 6000er Anschluss bräuchte. Wenn mir das alles aber zu teuer wird dann werde ich wohl auch auf DSL 16.000 verzichten und noch etwas mit dem 6.000er Tarif klarkommen.
Mit Zitat antworten
 
Anzeige
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Nach Wechsel auf Surf&Phone Komplett einige Fragen Maestro83 1&1 Internet AG (United Internet AG) 2 27.02.2008 16:14
Call & Surf Comfort, noch einige fragen LordofMagic Sonstige Anbieter 35 27.12.2007 10:38
Einige Fragen zu Call&Surf Comfort/T-Net Ehemalige Benutzer Sonstige Anbieter 32 18.03.2007 20:19
Wechsel zum Tarif Call & Surf Comfort ISDN von T-NET dkt250 Festnetz: Anbieter und deren Tarife 6 17.01.2007 22:10
ein paar (spezielle) Fragen zum Wechsel zu Call&Surf Comfort poweruser3000 Sonstige Anbieter 3 28.12.2006 14:48


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 00:08 Uhr.


Basiert auf vBulletin®
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.