#1  (Permalink
Alt 17.08.2018, 16:39
rpm14 rpm14 ist offline
Neues Mitglied
 
Registriert seit: 17.08.2018
Beiträge: 5
Standard Fragen zu Leistungswerten, Magenta Zuhause M 50K

Hallo werte User,

heute wurde ganz frisch meine Leitung geschaltet. Es handelt sich um Magenta Zuhause M + Speedport Smart 2. Entfernung vom APL bis zum angeschlossenen Verteiler 500m laut Telekom Techniker + 7m vom APL bis zur TAE in der Wohnung.

Anbei Screenshots von Werten die ich ermittelt habe:







Bei Test Download Files von BelWü schwankt der Download zwischen 6,3-6,7 MB/s schnell hin und her, Steam schwankte etwas mehr, liegt warscheinlich auch an deren Servern.
Ich freue mich über die Werte, aber sind diese quasi "Normal"? Hätte nicht gedacht das quasi auch eine relativ hohe Streuung nach oben möglich ist. Laut Telekom Ausbaukarte sind 100mbits nicht verfügbar, die Sync Werte sehen dafür aber schon gerüstet aus, oder irre ich mich?

Habt ihr evtl. Tipps für sinnvolle Einstellungen die ich am Smart 2 vornehmen sollte. (Werde gleich auch mal durchs Forum schauen)

Vielen Dank für eure Hilfe
Mit Zitat antworten
  #2  (Permalink
Alt 17.08.2018, 17:06
A1B2C3D4 A1B2C3D4 ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 28.08.2013
Beiträge: 10.942
Provider: T VVDSL, VF DOCSIS 3.0
Standard AW: Fragen zu Leistungswerten, Magenta Zuhause M 50K

Die Telekom drosselt am BNG auf 60 Mbit/s. VDSL 100 sollte im Kundencenter buchbar sein.
Mit Zitat antworten
  #3  (Permalink
Alt 17.08.2018, 17:08
eifelman eifelman ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 26.12.2005
Ort: bei Bitburg / Trier
Alter: 34
Beiträge: 4.215
Provider: Telekom
Bandbreite: VVDSL 50
Standard AW: Fragen zu Leistungswerten, Magenta Zuhause M 50K

Der Speedtest passt zum MagentaZuhause M - sogar bereits das neue BNG-Profil.

Sync ist für die Leitungslänge auch super - beinah Vollsync mit 500 m ist schon ordentlich.

Ist denn MagentaZuhause L verfügbar, wenn du mit deiner Rufnummer die Prüfung unter http://www.telekom.de/dsl-verfuegbarkeit machst? Wäre nämlich schade, wenn bei den Werten kein MagentaZuhause L möglich wäre.
__________________
MagentaZuhause M mit MagentaTV Plus
Mit Zitat antworten
  #4  (Permalink
Alt 17.08.2018, 18:37
rpm14 rpm14 ist offline
Neues Mitglied
 
Registriert seit: 17.08.2018
Beiträge: 5
Standard AW: Fragen zu Leistungswerten, Magenta Zuhause M 50K

Seht ihr nur anhand der Werte welches Profil geschaltet wurde? Oder kann ich das auch noch in dem Hidden Menu auslesen?

100K sind über den Verfügbarkeitscheck per TelefonNr leider nicht verfügbar.

Danke für eure Antworten

Gruß rpm14
Mit Zitat antworten
  #5  (Permalink
Alt 17.08.2018, 18:38
Pornstar Pornstar ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 21.04.2017
Ort: 192.26
Beiträge: 1.844
Standard AW: Fragen zu Leistungswerten, Magenta Zuhause M 50K

Geil wie die 50Mbit Anschlüsse fast 60Mbit netto haben, während die selbst die neuen FTTH Profile unterprovisioniert sind..
Mit Zitat antworten
  #6  (Permalink
Alt 17.08.2018, 18:53
A1B2C3D4 A1B2C3D4 ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 28.08.2013
Beiträge: 10.942
Provider: T VVDSL, VF DOCSIS 3.0
Standard AW: Fragen zu Leistungswerten, Magenta Zuhause M 50K

Ich würde mich an das Telekom-hilft-Team wenden. VDSL 100 muss bei den Werten buchbar sein.
Mit Zitat antworten
  #7  (Permalink
Alt 17.08.2018, 19:01
phonefux phonefux ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 26.01.2015
Beiträge: 3.979
Provider: o2
Bandbreite: 100/40
Standard AW: Fragen zu Leistungswerten, Magenta Zuhause M 50K

Zitat:
Zitat von Pornstar Beitrag anzeigen
Geil wie die 50Mbit Anschlüsse fast 60Mbit netto haben, während die selbst die neuen FTTH Profile unterprovisioniert sind..
Halt bis erratisch ein 50er oder 55er Profil eingespielt wird. Ist doch alles total konfus wie die Profile gehandhabt werden.
Mit Zitat antworten
  #8  (Permalink
Alt 17.08.2018, 19:01
rpm14 rpm14 ist offline
Neues Mitglied
 
Registriert seit: 17.08.2018
Beiträge: 5
Standard AW: Fragen zu Leistungswerten, Magenta Zuhause M 50K

Ein paar Nummern weiter sind die 100k verfügbar. Aktuell brauche ich nicht mehr bzw. möchte ich nicht mehr bezahlen deswegen wende ich mich an das Team sobald ich doch mal 100k gebrauchen kann.

Edit: Sehe ja gerade das ich ja quasi fürs erste Jahr auch beim L Tarif nicht mehr bezahle, nach den 12 Monaten könnte ich ja dann auch auf M wechseln. Überlege mir dann mal ob ich da nicht vllt. doch mal provisorisch anfrage ob der L Tarif nicht doch irgendwie ginge.

Gruß rpm14

Geändert von rpm14 (17.08.2018 um 19:07 Uhr) Grund: Edit
Mit Zitat antworten
  #9  (Permalink
Alt 17.08.2018, 19:46
eifelman eifelman ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 26.12.2005
Ort: bei Bitburg / Trier
Alter: 34
Beiträge: 4.215
Provider: Telekom
Bandbreite: VVDSL 50
Standard AW: Fragen zu Leistungswerten, Magenta Zuhause M 50K

Zitat:
Zitat von A1B2C3D4 Beitrag anzeigen
Ich würde mich an das Telekom-hilft-Team wenden. VDSL 100 muss bei den Werten buchbar sein.
Wenn die Dämpfung laut Datenbank nein sagt, nutzen die guten Werte nichts. Ich würde wohl auch nochmal prüfen lassen, warum bei so Werten keine Verfügbarkeit gegeben ist. Liegt es wirklich an ein paar dB Dämpfung zuviel, wäre VDSL100 ggf. möglich, sobald es dann zukünftig auch über Supervectoring realisiert wird.

Zitat:
Zitat von phonefux Beitrag anzeigen
Halt bis erratisch ein 50er oder 55er Profil eingespielt wird.
Muss nicht sein - vielleicht kommt auch direkt das 63er MSAN-Profil: https://www.onlinekosten.de/forum/sh...ostcount=12759

Das passende BNG-Profil (SRD 60000 SRU 12000) scheint ja schon anzuliegen.
__________________
MagentaZuhause M mit MagentaTV Plus
Mit Zitat antworten
  #10  (Permalink
Alt 17.08.2018, 20:23
Andreas Wilke Andreas Wilke ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 13.04.2004
Beiträge: 46.577
Standard AW: Fragen zu Leistungswerten, Magenta Zuhause M 50K

Zitat:
Zitat von rpm14 Beitrag anzeigen
Laut Telekom Ausbaukarte sind 100mbits nicht verfügbar, die Sync Werte sehen dafür aber schon gerüstet aus, oder irre ich mich?

Habt ihr evtl. Tipps für sinnvolle Einstellungen die ich am Smart 2 vornehmen sollte. (Werde gleich auch mal durchs Forum schauen)

Vielen Dank für eure Hilfe
Kannst Du mir mal Kundennummer und Name per PN schicken. Sieht schon ungewöhnlich aus, dass da kein V-DSL 100 geht.
Mit Zitat antworten
 
Anzeige
Antwort

Stichworte
magenta zuhause m, speedport smart2, sync


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
1und1 Domain aus DSL Flat zu zu Magenta Zuhause portieren carphone66 1&1 Internet AG (United Internet AG) 1 29.03.2018 20:39
Umstellung von Magenta Zuhause L auf Magenta Zuhause L mit Entertain TV; Umschaltung zally Telekom 28 19.07.2017 22:24
Telekom Magenta M-> Magenta L nicht möglich blu9 VDSL und Glasfaser 6 13.07.2017 10:40
Entertain TV Magenta S zu Entertain TV Magenta S Hybrid SpookyMulder Telekom 14 09.09.2016 20:38
Magenta Zuhause S (DSL 2000) und Zuhause Entertain Sat (DSL-6000) am selben Anschluß? revoluzzer Telekom 12 10.03.2015 21:25


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 15:58 Uhr.


Basiert auf vBulletin®
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.