#4371  (Permalink
Alt 10.07.2019, 19:35
ramirez2013 ramirez2013 ist offline
Mitglied
 
Registriert seit: 01.12.2018
Beiträge: 264
Standard AW: BNG - Evolution der Zugangsnetze

Das heißt dann wieder mehrere Jahre warten....
Mit Zitat antworten
  #4372  (Permalink
Alt 10.07.2019, 19:54
Benutzerbild von EXP1337
EXP1337 EXP1337 ist gerade online
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 02.07.2009
Beiträge: 12.472
Provider: Telekom Deutschland GmbH
Bandbreite: 17 MHz
Standard AW: BNG - Evolution der Zugangsnetze

Auf was denn? Ein neues Profil mit fraglichen Nutzen zu bekommen?
__________________
WAN: FTTC VVDSL 50/10 Mbps Broadcom 177.191 / Adtran HiX 5630 GE-DSLAM@BNG - Fritzbox 3490 [7.01] & Gigaset C610 IP
Mobil: Motorola Moto X Style [Snapdragon X10 (CAT 9), 3CA, QAM64/QAM16] Bands: 800/900/1800/2600 - ready 700[28]/2100[1]
Mit Zitat antworten
  #4373  (Permalink
Alt 10.07.2019, 19:57
jogibaer1 jogibaer1 ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 09.09.2013
Beiträge: 751
Standard AW: BNG - Evolution der Zugangsnetze

Zitat:
Zitat von robert_s Beitrag anzeigen
38Mbps Upstream-Sync bei einer Dämpfung von 6dB. Du hast bei der Telekom-Lotterie leider verloren und nur alte Technik und ein altes Profil bekommen, was die Leistung an Deinem Anschluss trotz bester physikalischer Gegebenheiten mindert.
Vielleicht eine aktuellere Fritzbox versuchen?
An meinem VDSL 100 schwächelt die 7490 im UL auch deutlich.
Über 38 Mbit/s UL synchronisiert die nicht (mehr).
Die 75xx Modelle schaffen durch die Bank 42 Mbit/s bei 9 db Dämpfung.
Mit Zitat antworten
  #4374  (Permalink
Alt 10.07.2019, 20:23
ramirez2013 ramirez2013 ist offline
Mitglied
 
Registriert seit: 01.12.2018
Beiträge: 264
Standard AW: BNG - Evolution der Zugangsnetze

Zitat:
Zitat von EXP1337 Beitrag anzeigen
Auf was denn? Ein neues Profil mit fraglichen Nutzen zu bekommen?
Jupp....
Mit Zitat antworten
  #4375  (Permalink
Alt 10.07.2019, 20:44
ramirez2013 ramirez2013 ist offline
Mitglied
 
Registriert seit: 01.12.2018
Beiträge: 264
Standard AW: BNG - Evolution der Zugangsnetze

Zitat:
Zitat von jogibaer1 Beitrag anzeigen
Vielleicht eine aktuellere Fritzbox versuchen?
An meinem VDSL 100 schwächelt die 7490 im UL auch deutlich.
Über 38 Mbit/s UL synchronisiert die nicht (mehr).
Die 75xx Modelle schaffen durch die Bank 42 Mbit/s bei 9 db Dämpfung.
Ob man die 7590 versuchen sollte???
Mit Zitat antworten
  #4376  (Permalink
Alt 10.07.2019, 20:50
Benutzerbild von maxwin
maxwin maxwin ist offline
Mitglied
 
Registriert seit: 29.03.2005
Ort: Großrückerswalde
Alter: 40
Beiträge: 344
Provider: T-Online
Bandbreite: 100000
Standard AW: BNG - Evolution der Zugangsnetze

bei mir hat die 7590 ca 2Mbit/s jetzt also 40Mbit/sgebracht. Vollsync aber noch immer Fehlanzeige...
__________________
Provider:TelekomVDSL100|Sync 116.798/41.998| FRITZ!Box 7590|7.12
Tarif: MagentaZuhause L
Linecard:
Broadcom
192.85
Breitband-PoP:
MBSJ00
Leitungslänge:
ca. 211m
Mit Zitat antworten
  #4377  (Permalink
Alt 10.07.2019, 20:52
jogibaer1 jogibaer1 ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 09.09.2013
Beiträge: 751
Standard AW: BNG - Evolution der Zugangsnetze

@ ramirez2013,

7520, 7530 und 7590 unterscheiden sich bei der Synchronisation kaum.
Für den kleinen Geldbeutel die 7530 oder bei eBay günstig eine Originalverpackte 7520.
Mit Zitat antworten
  #4378  (Permalink
Alt 10.07.2019, 21:11
phonefux phonefux ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 26.01.2015
Beiträge: 3.979
Provider: o2
Bandbreite: 100/40
Standard AW: BNG - Evolution der Zugangsnetze

Zitat:
Zitat von jogibaer1 Beitrag anzeigen
Vielleicht eine aktuellere Fritzbox versuchen?
An meinem VDSL 100 schwächelt die 7490 im UL auch deutlich.
Über 38 Mbit/s UL synchronisiert die nicht (mehr).
Die 75xx Modelle schaffen durch die Bank 42 Mbit/s bei 9 db Dämpfung.
Ich habe allerdings auch mit der 7490 42er Vollsync. Ist also nicht pauschal so, sondern offenbar immer noch von weiteren Umständen abhängig.
Mit Zitat antworten
  #4379  (Permalink
Alt 11.07.2019, 10:00
ramirez2013 ramirez2013 ist offline
Mitglied
 
Registriert seit: 01.12.2018
Beiträge: 264
Standard AW: BNG - Evolution der Zugangsnetze

Ich hatte heute gegen 01:00 Uhr wieder eine erneute Synchronisation.
Ergebnis ist, dass die Leitung jetzt nicht mehr 144 m sonder 137 m lang ist.

So lange wie das Nachts passiert, könnte man mit leben.
Mit Zitat antworten
  #4380  (Permalink
Alt 11.07.2019, 16:27
SteviWerd SteviWerd ist offline
Neues Mitglied
 
Registriert seit: 24.07.2018
Beiträge: 46
Standard AW: BNG - Evolution der Zugangsnetze

Hey

werden eigentlich Buchungssperren die wegen einer BNG Migration und/oder Vectoring Aktivierung gesetzt sind über Nacht entfernt,oder am Tage?
Mit Zitat antworten
 
Anzeige
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
LTE (Long Term Evolution) jonask UMTS/GPRS, WiMax, LTE und Satellit 28 04.03.2009 21:03
Evolution - Backup timmy11 Linux, BSD, *NIX 5 02.03.2008 01:47
Ubuntus Evolution - gut? timmy11 Linux, BSD, *NIX 6 07.07.2007 11:41
Evolution für Windows veröffentlicht augenauf Microsoft Windows 0 09.03.2007 15:57
Evolution + Spamassassin 2.44 mindbreaker1 Linux, BSD, *NIX 8 15.10.2003 13:29


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 13:14 Uhr.


Basiert auf vBulletin®
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.