#1  (Permalink
Alt 16.08.2019, 09:54
LordVader666 LordVader666 ist offline
Neues Mitglied
 
Registriert seit: 16.08.2019
Beiträge: 2
Standard VDSL 100 Leitungskapazität zu niedrig / Spektrum ok?

Hallo Zusammen,

ich bin hier im Forum schon seit Tagen am lesen und rumtüfteln aber leider am Ende meines Lateins.

Folgender Sachverhalt:

Meine Leitungskapazität zeigt nur ~80Mbit DOWN / 22Mbit UP

Am 25.07.2019 wurde bei mir Vectoring aktiviert und am 07.08.2019 mein Vertrag (1&1) von VDSL50 auf VDSL100 umgestellt.

Gleich am ersten Tag hatte ich etliche Fehler und Verbindungsabbrüche. Ich habe die Verkabelung im Haus bis in den Keller verfolgt, der APL ist leider bei meinem Nachbarn im Keller (Doppelhaus aus den 60er Jahren), und keine weiteren TAEs gefunden. Die Leitung wurde allerdings drei mal "angestückelt". Kann das evtl. schon ein Problem sein? Jedenfalls habe ich die Stückelungen alle gelöst und nochmal mit Scotchlok verbunden.

Zwischenzeitleich ist dann die Leitungskapazität und Verbindung auf über 100Mbit DOWN / 40MBIT UP gestiegen, leider war die Freude nur kurz da danach Verbindung sehr instabil war.

Was ich noch alles gemacht habe: TAE-Dose gewechselt, fritzbox von 7490 auf 7530 gewechselt, Adernpaare im Keller umgeklemmt (gewechselt von rot/rot (schwarzer Strich) zu rot (doppelschwarz lang)/ rot(doppelschwarz kurz)

Ich hänge mal noch Bilder der fritzbox mit an, evtl. könnte jemand sich das mal ansehen ob das so ok ist?

Momentan weiß ich leider echt nicht weiter.

Viele Grüße

Rob

Aktuelle Daten:


Aktuelles Spektrum:


Daten kurzzeitig (leider habe ich hier kein Bild des Spektrums gemacht ):
Mit Zitat antworten
  #2  (Permalink
Alt 16.08.2019, 10:06
Mot Mot ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 23.08.2011
Beiträge: 3.914
Standard AW: VDSL 100 Leitungskapazität zu niedrig / Spektrum ok?

Störung gemeldet?
Sieht nach galvanischem Fehler (= Leitungsdefekt aus).

Könntest noch testen den Router am APL anzuschließen.
Damit würdest du die gestückelte Endleitung als Fehlerquelle ausschließen.
Dann bliebe Fehler außerhalb des Hauses übrig, die die Telekom für deinen Anbieter beseitigen müsste, z.B. durch umschalten oder buddeln.
Mit Zitat antworten
  #3  (Permalink
Alt 16.08.2019, 11:27
LordVader666 LordVader666 ist offline
Neues Mitglied
 
Registriert seit: 16.08.2019
Beiträge: 2
Standard AW: VDSL 100 Leitungskapazität zu niedrig / Spektrum ok?

Vielen Dank für eine erste Einschätzung.

Störung habe ich so eben gemeldet.

Anschluss direkt nach dem APL werde ich heute Abend mal testen und bin schon gespannt was sich dann ergibt.

Ich kann mich auch erinnern dass vor 4 Jahren, als der Nachbar einen neuen Gartenzaun bauen lies das Telefonkabel durchtrennt und wieder geflickt wurde.
Evtl. wäre das ein Anhaltspunkt.
Mit Zitat antworten
 
Anzeige
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
MagentaTV via VDSL 100 permanente Aussetzer trotz gutem Spektrum immon VDSL und Glasfaser 11 03.01.2019 09:42
VDSL Spektrum 100 -> 67 Wisi VDSL und Glasfaser 11 06.06.2018 09:05
Spektrum VDSL 100 froeschi62 VDSL und Glasfaser 46 20.11.2017 21:55
Bandbreite zu niedrig bei VDSL 50 Maras Vodafone 7 04.02.2016 17:57
VDSL Spektrum ok? Imhotep VDSL und Glasfaser 11 05.03.2012 15:53


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 15:42 Uhr.


Basiert auf vBulletin®
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.