#91  (Permalink
Alt 01.12.2020, 21:33
burnz burnz ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 11.05.2005
Ort: Hamburg
Alter: 33
Beiträge: 1.460
Provider: Telekom Glasfaser
Bandbreite: GPON 500/200
Standard AW: Multi-Gigabit kommt ins Rollen...

Finde ganz gut dass in der Box einiges weggelassen wurde.. Jedoch schade dass es nur 2.5g anstatt 5g sind..
__________________
Business: 2x Deutschland LAN Cloud PBX 50k@VVDSL, 1x PYUR Glasfaser 500k@GPON
Home City: 1x MagentaZuhause XXL 500k@GPON
Mit Zitat antworten
  #92  (Permalink
Alt 01.12.2020, 21:42
Benutzerbild von rezzler
rezzler rezzler ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 17.03.2007
Ort: LK Saalfeld-Rudolstadt
Beiträge: 6.413
Provider: RIKOM
Bandbreite: 25/5
Standard AW: Multi-Gigabit kommt ins Rollen...

Zitat:
Zitat von burnz Beitrag anzeigen
Finde ganz gut dass in der Box einiges weggelassen wurde.. Jedoch schade dass es nur 2.5g anstatt 5g sind..
Was willst du in dem Bereich mit 5G? Das haben doch noch weniger Geräte. Da hätte USB schon mehr Sinn ergeben.
__________________
Ein kluger Mann hat einmal gesagt: "Die Hölle, das sind die anderen."

25/5 über WLAN via lokalem ISP mit Telekom-Telefonanschluss
Zweitwohnung: o2 50 MBit/s mit 100 MBit/s Sync
Mit Zitat antworten
  #93  (Permalink
Alt 02.12.2020, 00:53
A1B2C3D4 A1B2C3D4 ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 28.08.2013
Beiträge: 12.518
Provider: T VVDSL, VF DOCSIS 3.0
Standard AW: Multi-Gigabit kommt ins Rollen...

Hat schon jemand in der Firmware nachgeschaut was für ein SoC in der Fritzbox 5530 steckt? Qualcomm? Ich habe versucht das Fit image mit den U-boot Werkzeugen zu entpacken, aber AVM hat anscheinend wie bei Squashfs Anpassungen vorgenommen.
Mit Zitat antworten
  #94  (Permalink
Alt 02.12.2020, 01:13
burnz burnz ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 11.05.2005
Ort: Hamburg
Alter: 33
Beiträge: 1.460
Provider: Telekom Glasfaser
Bandbreite: GPON 500/200
Standard AW: Multi-Gigabit kommt ins Rollen...

Zitat:
Zitat von rezzler Beitrag anzeigen
Was willst du in dem Bereich mit 5G? Das haben doch noch weniger Geräte. Da hätte USB schon mehr Sinn ergeben.
Gibt ja durchaus schon Anbieter die 10G liefern..
__________________
Business: 2x Deutschland LAN Cloud PBX 50k@VVDSL, 1x PYUR Glasfaser 500k@GPON
Home City: 1x MagentaZuhause XXL 500k@GPON
Mit Zitat antworten
  #95  (Permalink
Alt 02.12.2020, 09:19
NokDar NokDar ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 15.12.2012
Beiträge: 6.288
Provider: DTAG @GPON + IPTV
Bandbreite: noch ausreichend...
Standard AW: Multi-Gigabit kommt ins Rollen...

Zitat:
Zitat von A1B2C3D4 Beitrag anzeigen
Qualcomm?
Nein. Intel/MaxLinear:
https://www.ip-phone-forum.de/thread...3/post-2396452
Mit Zitat antworten
  #96  (Permalink
Alt 02.12.2020, 10:14
f1d1l1ty f1d1l1ty ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 31.12.2003
Beiträge: 727
Bandbreite: SVDSL 175
Standard AW: Multi-Gigabit kommt ins Rollen...

Schade, dass man nicht einen zusätzlichen 2,5/5/10 gbit Ethernet Port verbaut hat. Ich kann mir aber auch nicht vorstellen, dass die Kosten für einen zusätzlichen Controller der Kostentreiber gewesen wäre.

AVM hat jetzt ein nettes "upgrade" Potenzial, wenn es in Zukunft 10gbit/s FTTH geben wird, werden diese Kunden vermutlich auf ein Nachfolger Produkt upgraden, wenn Sie den Vollspeed genießen wollen.
Mit Zitat antworten
  #97  (Permalink
Alt 02.12.2020, 10:18
pufferueberlauf pufferueberlauf ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 20.06.2013
Beiträge: 5.368
Standard AW: Multi-Gigabit kommt ins Rollen...

Zitat:
Zitat von f1d1l1ty Beitrag anzeigen
Schade, dass man nicht einen zusätzlichen 2,5/5/10 gbit Ethernet Port verbaut hat. Ich kann mir aber auch nicht vorstellen, dass die Kosten für einen zusätzlichen Controller der Kostentreiber gewesen wäre.

AVM hat jetzt ein nettes "upgrade" Potenzial, wenn es in Zukunft 10gbit/s FTTH geben wird, werden diese Kunden vermutlich auf ein Nachfolger Produkt upgraden, wenn Sie den Vollspeed genießen wollen.
Das Problem ist eher, dass der SoC eher zu schwach sein duerfte um bei 10G irgendetwas ohne Beschleuniger zu leisten...

Gruss
P.
Mit Zitat antworten
  #98  (Permalink
Alt 02.12.2020, 11:07
f1d1l1ty f1d1l1ty ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 31.12.2003
Beiträge: 727
Bandbreite: SVDSL 175
Standard AW: Multi-Gigabit kommt ins Rollen...

Zitat:
Zitat von pufferueberlauf Beitrag anzeigen
Das Problem ist eher, dass der SoC eher zu schwach sein duerfte um bei 10G irgendetwas ohne Beschleuniger zu leisten...

Gruss
P.
Ja, damit kannst du natürlich auch recht haben.
Mit Zitat antworten
  #99  (Permalink
Alt 02.12.2020, 11:08
NokDar NokDar ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 15.12.2012
Beiträge: 6.288
Provider: DTAG @GPON + IPTV
Bandbreite: noch ausreichend...
Standard AW: Multi-Gigabit kommt ins Rollen...

Zitat:
Zitat von f1d1l1ty Beitrag anzeigen
Ich kann mir aber auch nicht vorstellen, dass die Kosten für einen zusätzlichen Controller der Kostentreiber gewesen wäre.
In dem Falle schon. Der verwendete SoC bietet nur einen integrierten 2.5GBase-T PHY. Weitere wären zwar möglich, erfordert aber zusätzliche (kostensteigernde) Bauteile.

Irgendwann wird es evtl. auch mal für FTTH "Topmodelle" von AVM geben. Die 5530 ist jedenfalls nur so etwas wie ein "Einsteigermodell", welches für >=90% der Nutzer vermutlich völlig ausreichend ist. Da muss man sicherlich nicht die Kosten unnötig in die Höhe treiben.
Mit Zitat antworten
  #100  (Permalink
Alt 02.12.2020, 11:24
f1d1l1ty f1d1l1ty ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 31.12.2003
Beiträge: 727
Bandbreite: SVDSL 175
Standard AW: Multi-Gigabit kommt ins Rollen...

Zitat:
Zitat von NokDar Beitrag anzeigen
In dem Falle schon. Der verwendete SoC bietet nur einen integrierten 2.5GBase-T PHY. Weitere wären zwar möglich, erfordert aber zusätzliche (kostensteigernde) Bauteile.

Irgendwann wird es evtl. auch mal für FTTH "Topmodelle" von AVM geben. Die 5530 ist jedenfalls nur so etwas wie ein "Einsteigermodell", welches für >=90% der Nutzer vermutlich völlig ausreichend ist. Da muss man sicherlich nicht die Kosten unnötig in die Höhe treiben.
Ich habe mir das SoC Design von Intel angeschaut. Du hast recht man bräuchte einen zusätzlichen Controller z.B. von BCM84888

Ich denke der Markt ist leider noch zu klein um ein "Topmodell" zu entwickeln.
Mit Zitat antworten
 
Anzeige
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Kleines gallisches Dorf sagt "No" zu VDSL-und katapultiert sich ins Gigabit-Zeitalter revoluzzer Internet via Telefonkabel (ADSL, ADSL2+, VDSL2, SVDSL, G.FAST und SDSL) 560 15.07.2019 08:22
Multi-Gigabit-Funk als Ersatz für das Verlegen von Glasfaser K.S.a.L. Internet via Glasfaser (AON, GPON und Ethernet) 15 21.05.2016 21:00
Tolles Rollen fastbag Newskommentare 0 06.10.2014 21:29
Jobs und Köpfe werden dennoch rollen Sonixx Newskommentare 0 24.04.2010 22:28
Keine Rollen- und Onlinespiele mit Web´n Walk L.... AndreasP Internet via Mobilfunk (2G, UMTS, LTE und 5G) 20 18.05.2008 15:16


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 08:08 Uhr.


Basiert auf vBulletin®
Copyright ©2000 - 2021, Jelsoft Enterprises Ltd.