#1  (Permalink
Alt 19.01.2017, 22:56
helldriver helldriver ist offline
Neues Mitglied
 
Registriert seit: 21.02.2006
Beiträge: 30
Frage Spektrum VDSL 50 nach Optimierung der Telekom Technik

Hallo Zusammen,

bei einen Bekannten von mir sollte am 4.1 sein VDSL Anschluss in seiner Neubau Wohnung geschaltet werden. Der Techniker war da und sagte die Leitung vom Keller in die Wohnung ins 1 OG sei funktionierend nur von der Strasse ins Haus bekomme er nix.
Also ist er wieder gegangen und hat wohl irgendwas von Bautrupp gesprochen an meinen Bekannten.
Am 9.1 bin ich dann zu meinem Bekannten mit der FritzBox 7490 hingefahren weil an diesem Tag sollte der Anschluss jetzt aber wirklich geschaltet werden. Nach ca. 1-2h hatte der Techniker dann auch ein Signal gefunden und ist Glücklich von dannen gegangen.
Ich also die FritzBox ran und los gehts.
Mein Bekannter hatte den 50 VDSL Tarif gebucht aber aufgrund des BNG Syncte die Fritzbox mit ca. 90Mbit/s down und 32Up.
Kam mir schon komisch vor weil der Techniker was von ca. 250m Leitungsweg gesprochen hatte. Nichts desto trotz lief der Anschluss erstmal.
Allerdings hielt die Freude nicht lang, der Anschluss hat mindestens 1 mal am Tag seinen Sync verloren und ich konnte beobachten wie der SNR Wert Stündlich abnimmt und gegen 0db ging. Also alles mögliche probiert und an der Fritzbox eingestellt. Heute am 19.01. nach unzähligen Anrufen bei der Telekom hatte ich endlich jemanden dran der seinen Job verstanden hatte und ich fragte ihn ob man die Leitung nicht auf einen anderes Profil schalten könnte damit diese auch nur mit 55Mbit/s synct wie benötigt, vielleicht wird es ja dadurch besser. Er stimmte mir zu und sagte mir es wäre auch seine nächste Idee und er schaltete prompt um. Die Fritzbox synct nun mit dem 50VDSL Profil und ich bilde mir ein es ist besser. Allerdings werde ich das Gefühl nicht los das es immer noch nicht in Ordnung ist, da ich mir wieder einbilde das der SNR Wert wieder sinkt mit der Zeit ich glaub im Empfang war er am Anfang sicher bei 15db aber schaut selbst:

Täuscht mich das Gefühl oder stimmt hier wirklich immer noch was nicht?





Gruß und Danke fürs mitdenken!
Mit Zitat antworten
  #2  (Permalink
Alt 19.01.2017, 23:15
A1B2C3D4 A1B2C3D4 ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 28.08.2013
Beiträge: 9.410
Provider: T VVDSL, VF DOCSIS 3.0
Standard AW: Spektrum VDSL 50 nach Optimierung der Telekom Technik

Melde erneut eine Störung. Hast du die Hausverkabelung überprüft?
Mit Zitat antworten
  #3  (Permalink
Alt 19.01.2017, 23:24
helldriver helldriver ist offline
Neues Mitglied
 
Registriert seit: 21.02.2006
Beiträge: 30
Standard AW: Spektrum VDSL 50 nach Optimierung der Telekom Technik

Bist du also auch der Meinung das hier was nicht stimmt? Hausverkabelung ist eben nur die Leitung vom Keller in die Wohnung mit einer TAE Dose.
Mit Zitat antworten
  #4  (Permalink
Alt 19.01.2017, 23:26
A1B2C3D4 A1B2C3D4 ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 28.08.2013
Beiträge: 9.410
Provider: T VVDSL, VF DOCSIS 3.0
Standard AW: Spektrum VDSL 50 nach Optimierung der Telekom Technik

Der Anschluss ist gestört (vgl. Spektrum).
Mit Zitat antworten
  #5  (Permalink
Alt 19.01.2017, 23:31
helldriver helldriver ist offline
Neues Mitglied
 
Registriert seit: 21.02.2006
Beiträge: 30
Standard AW: Spektrum VDSL 50 nach Optimierung der Telekom Technik

Diese vielen Zacken oder? Was sag ich da der Telekom eine der Damen am Telefon hatte das Kabel der Fritzbox in Verdacht.
Mit Zitat antworten
  #6  (Permalink
Alt 21.01.2017, 10:55
helldriver helldriver ist offline
Neues Mitglied
 
Registriert seit: 21.02.2006
Beiträge: 30
Standard AW: Spektrum VDSL 50 nach Optimierung der Telekom Technik

Letzter Stand, Telekom sagt Leitung sei jetzt in Ordnung keine Fehler mehr drauf. Aufs Spektrum wollte der Technik futzi nicht eingehen allerdings hat die Leitung gestern neugesynct aber vielleicht hat das Netzteam die konfig jetzt fest geklopft weil davon sprach der nette Herr am Telefon.

Gruß
Mit Zitat antworten
  #7  (Permalink
Alt 21.01.2017, 15:01
DSL92 DSL92 ist offline
Neues Mitglied
 
Registriert seit: 09.01.2017
Ort: Rhein-Main-Region
Beiträge: 41
Provider: Telekom
Bandbreite: 109/42 [95/35]
Standard AW: Spektrum VDSL 50 nach Optimierung der Telekom Technik

und sieht das Spektrum jetzt "normal" aus?
Mit Zitat antworten
 
Anzeige
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Mysteriöse Lücke im VDSL Spektrum Nejma VDSL und Glasfaser 10 04.08.2016 10:41
VDSL langsamer, Spektrum auffällig helul VDSL und Glasfaser 124 03.05.2012 19:25
VDSL Spektrum ok? Imhotep VDSL und Glasfaser 11 05.03.2012 15:53
frisch VDSL 50 gekauft, was tun zur Optimierung? pheeR VDSL und Glasfaser 28 31.01.2009 19:54
Nach Optimierung DSL zu langsam :-( keinkommentar ADSL und ADSL2+ 1 10.01.2007 21:39


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 12:46 Uhr.


Basiert auf vBulletin®
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.