Zurück   onlinekosten.de Forum > onlinekosten.de > Newskommentare
Newsticker

Kommentar zum Artikel: Bundesliga-Rechte: Sky "dramatisch unter Druck"
Verliert Sky den jetzt gestarteten Milliarden-Poker um die Medienrechte der Fußball-Bundesliga, so könnte der Pay-TV-Anbieter nach Meinung von Experten ernsthaft gefährdet sein. Und die Konkurrenz für Sky ist groß.
Artikel lesenAlle Kommentare zu diesem Artikel anzeigen

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
  #11  (Permalink
Alt 12.02.2020, 18:27
Benutzerbild von Jens
Jens Jens ist offline
Administrator - jdu
 
Registriert seit: 01.02.1999
Ort: Karlsdorf-Neuthard
Alter: 43
Beiträge: 8.609
Provider: Vodafone (Unitymedia BW)
Bandbreite: 550Mbit / 50Mbit
Standard AW: Sky verzockt sich immer wieder bei Abo-Verlängerungen.

Zitat:
Zitat von KamiKatze Beitrag anzeigen
Das Ganze ist doch nur noch Abzocke. Wie viele verschiedene Abos soll man den brauchen als Fußball-Fan? Irgendwann braucht man für jeden Verein ein anderes Abo.
... das ist doch genau das, was DFL und auch ein paar wenige Vereine wie den FC Bayern, Real usw. möchten. Auch wenn die DFL z.B. mit seinem "eigenen" PayTV Angebot ja vor einigen Jahren gehörig auf die Schnauze gefallen ist.

Gruß,
Jens
__________________
Adam Savage, Mythbuster: "I reject your reality and substitute my own"
« Eigene Projekte: dein-ip-check.de, kostenloses iPhone App und Mein Blog»
Mit Zitat antworten
  #12  (Permalink
Alt 12.02.2020, 22:10
Racer Racer ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 01.12.2005
Beiträge: 4.114
Provider: Telekom
Bandbreite: 50/10 Mbps
Standard AW: Sky verzockt sich immer wieder bei Abo-Verlängerungen.

Ihr solltet euch schämen. Die armen Fußballer nagen den Hungertod, können sich keine eigenen Autos leisten und müssen sich diese Sponsor´n lassen...
Wer die Ironie findet.

Soweit ich mich erinnere haben zuletzt die Bayern 80 Mio € gezahlt. Unglaublich. Allerdings muss man das Geld ja irgendwie von den Leuten abzocken. Unter anderem, indem man die Spiele aufteilt und so mehrere Abos erforderlich sind.

Irgendwann werden die Bayern auch 100 Mio € zahlen, eben wegen dieser Abzocke...
__________________
Connecting to Magenta M Broadcom 192.26 | Down ↓ 48,20 Mb/s - Up ↑ 11,90 Mb/s

Geändert von Racer (12.02.2020 um 22:20 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #13  (Permalink
Alt 12.02.2020, 23:38
Benutzerbild von KamiKatze
KamiKatze KamiKatze ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 01.05.2003
Ort: 127.0.0.1
Alter: 31
Beiträge: 18.171
Provider: Netcom Kassel
Bandbreite: 50 / 10 MBit/s
Standard AW: Sky verzockt sich immer wieder bei Abo-Verlängerungen.

Zitat:
Zitat von Jens Beitrag anzeigen
... das ist doch genau das, was DFL und auch ein paar wenige Vereine wie den FC Bayern, Real usw. möchten.

Das müsste die DFL deckeln, zum Wohle der Fans. Damit auch Otto-Normalverbraucher es sich noch leisten kann, Fan zu sein. (Ja, ich weiß, ein schöner Traum. )
Mit Zitat antworten
 
Anzeige
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
sky bei Entertain wechsel auf sky bei sky ? Patrick123 Telekom 12 23.02.2016 16:35
sky verzockt sich bei IPTV Boeckchen Newskommentare 14 21.04.2012 17:47
Sky Abo atomklo Newskommentare 2 21.03.2012 20:05
Sky startet neuen Sender "Sky Sport News HD" MainzerVDSLer Newskommentare 3 27.02.2011 14:23
Keine Emails bei Foren-Abo Ehemalige Benutzer Anregungen und Feedback zu onlinekosten.de 36 08.02.2006 16:13


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 17:50 Uhr.


Basiert auf vBulletin®
Copyright ©2000 - 2021, Jelsoft Enterprises Ltd.