#2361  (Permalink
Alt 16.03.2013, 22:27
Andreas Wilke Andreas Wilke ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 13.04.2004
Beiträge: 45.610
Standard AW: Telekom Annex B-ANCP-RAM 384-6000 Sammelthread II - Status 3/2013 in Posting #1

Die Chance ist momentan je nach Region sehr hoch.
Mit Zitat antworten
  #2362  (Permalink
Alt 18.03.2013, 21:49
Ehemalige Benutzer Ehemalige Benutzer ist offline
Sammelaccount für Beiträge aufgelöster Benutzeraccounts
 
Registriert seit: 01.02.1999
Beiträge: 3
Standard AW: Telekom Annex B-ANCP-RAM 384-6000 Sammelthread II - Status 3/2013 in Posting #1

Moin

Ein Kumpel hat seine Leitung die Tage auf DSL-RAM umschalten lassen und ist soweit zufrieden, aber braucht wohl ein moderneres Modem, da er gelegentlich keine Daten mehr empfängt, aber auch kein Desync vorliegt.

Ich bin zZ noch bei Congstar, aber die können mir kein DSL-RAM anbieten, daher überlege ich, ob ich wechseln soll.

Ich habe mir die Liste der User schonmal angeschaut und nach vergleichbaren Werten geschaut und gefunden, zB KnolleJupp, ada~sburka oder Mohaa, daher gehe ich davon aus, dass es bei mir ebenso funktionieren ~kann~, aber sicher bin ich mir noch nicht. Immerhin müsste ich mich bei der Telekom wieder für 12 Monate verpflichten :/ Und wenn es dann nicht funktioniert, komm ich vom Regen in die Traufe.

Nun ist die Frage, kann ich es riskieren? Würden die Werte vielleicht sogar für DSL-RAM 16k reichen? Selbst wenn kein Vollsync zustande kommt (wie zB bei VivaLaBam), wäre mir das Recht. Besser, als 30€ für einen Regio-Tarif zu zahlen und nur 3k zu kriegen, wie aktuell
Was mir im Gegensatz zu den anderen auffällt, ist die scheinbar uralte Version in der Vermittlungsstelle.

Fritz!Box ist eine 7330 SL:

Geändert von Ehemalige Benutzer (18.03.2013 um 21:51 Uhr) Grund: Wort vergessen
Mit Zitat antworten
  #2363  (Permalink
Alt 18.03.2013, 21:52
joda joda ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 27.02.2011
Beiträge: 3.158
Standard AW: Telekom Annex B-ANCP-RAM 384-6000 Sammelthread II - Status 3/2013 in Posting #1

http://www.pbx-network.de/ADSL-mit-A...FUkYzQodDn8Arg

+

http://www.telekom.de/is-bin/INTERSH...ickCheck-Start

und ja es sollte für 16k ausreichen.

Zitat:
die scheinbar uralte Version in der Vermittlungsstelle.
Die ist verhältnismäßig modern.
Mit Zitat antworten
  #2364  (Permalink
Alt 18.03.2013, 22:02
Florian Schmidt Florian Schmidt ist offline
Neues Mitglied
 
Registriert seit: 16.03.2013
Beiträge: 35
Provider: Telekom
Bandbreite: 17692
Standard AW: Telekom Annex B-ANCP-RAM 384-6000 Sammelthread II - Status 3/2013 in Posting #1

Mit den Werten sollte ein DSL 16000 kein Problem sein, auch auf der ATM Plattform, da die Dämpfungsgrenzen "letztens" erst angehoben wurden, und wenn man den Werten der FritzBox glauben schenken mag:
Dämpfungsgrenze DSL 16000 ATM: 24 DB
22 db < 24 DB

Grüße
Florian
__________________
Probleme mit Telekom-Anschluss? Hilfe gibt es hier!
Auch zu finden in der Telekom-Hilft Feedback Community.
Mit Zitat antworten
  #2365  (Permalink
Alt 18.03.2013, 22:20
Ehemalige Benutzer Ehemalige Benutzer ist offline
Sammelaccount für Beiträge aufgelöster Benutzeraccounts
 
Registriert seit: 01.02.1999
Beiträge: 3
Daumen hoch AW: Telekom Annex B-ANCP-RAM 384-6000 Sammelthread II - Status 3/2013 in Posting #1

Moin

Danke für die schnellen Antworten.
Ich hatte schon mehrfach bei den Verfügbarkeitstests das Problem, dass eben "bis zu" DSL16000 angezeigt wurde und am Ende wurde es doch nur DSL3000 :/

Die Werte scheinen relativ akurat zu sein, ich habe mir vom Congstar Support folgende Werte mitteilen lassen: Empfangsrichtung 21,8dB und Senderichtung 13,9dB.

Na, da bin ich ja mal gespannt. Wenn alles gut geht, melde ich mich in ein bis zwei Monaten ungefähr wieder.
Mit Zitat antworten
  #2366  (Permalink
Alt 18.03.2013, 23:01
Andreas Wilke Andreas Wilke ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 13.04.2004
Beiträge: 45.610
Standard AW: Telekom Annex B-ANCP-RAM 384-6000 Sammelthread II - Status 3/2013 in Posting #1

Wenn Du genug Vorlaufzeit einplanst und somit alles korrekt im neuen System gebucht werden kann, dann kann man Dir schon bei Beauftragung der Portierung die zu erwartende Bandbreite mitteilen.
Mit Zitat antworten
  #2367  (Permalink
Alt 19.03.2013, 11:29
powerschwabe powerschwabe ist offline
Mitglied
 
Registriert seit: 18.05.2010
Beiträge: 352
Provider: Telekom Hybrid S
Bandbreite: 384
Standard AW: Telekom Annex B-ANCP-RAM 384-6000 Sammelthread II - Status 3/2013 in Posting #1

Unsere Gemeinde führt zur Zeit eine Umfrage, welchen Download / Upload Speed habe ich bei DSL Light 384?

Kann es leider nicht mehr testen da ich auf LTE gewechselt bin?
Mit Zitat antworten
  #2368  (Permalink
Alt 19.03.2013, 11:31
fumpi fumpi ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 09.10.2007
Beiträge: 2.106
Provider: T-Com
Bandbreite: VDSL25
Standard AW: Telekom Annex B-ANCP-RAM 384-6000 Sammelthread II - Status 3/2013 in Posting #1

64 kbit/s Netto bzw 96 Kbit/s Brutto
__________________
Vorher: FB 3370 mit ADSL ATM RAM
Seit 01/2013 VDSL25 Speedtest
Fritzbox 3370 FB3370_Fritz!OS5.50 Zum Thema open RAM für alle
Gegen ALLIP Aus folgenden Gründen: Klick
Mit Zitat antworten
  #2369  (Permalink
Alt 19.03.2013, 11:49
Benutzerbild von fruli
fruli fruli ist offline
Moderator
 
Registriert seit: 11.09.2000
Beiträge: 27.324
Provider: Telekom
Bandbreite: VDSL 25/5
Standard AW: Telekom Annex B-ANCP-RAM 384-6000 Sammelthread II - Status 3/2013 in Posting #1

Zitat:
Zitat von DHAmoKK Beitrag anzeigen
Ich bin zZ noch bei Congstar, aber die können mir kein DSL-RAM anbieten
Die wollen dir kein RAM6000 bieten, möglich wäre es durchaus über
Zitat:
die scheinbar uralte Version in der Vermittlungsstelle
Ex-Infineon 49.138 vor dem ANCP-Update, mit ANCP-Update 64.228 (Notations-Umrechnung siehe http://meinkontes.de/fw-translate/) Siemens64-Linecard, nicht ADSL2+-fähig

Insbesondere Congstar ist auch aus der Vergangenheit bekannt dafür, dass die für Bestandsanschlüsse über Telekom-Technik keinerlei Buchungsänderungen durchführen (lassen), da das in ihrer Kundenverwaltung nicht vorgesehen ist - einziger Ausweg kündigen.

Zitat:
Zitat von powerschwabe Beitrag anzeigen
Unsere Gemeinde führt zur Zeit eine Umfrage, welchen Download / Upload Speed habe ich bei DSL Light 384?
http://meinkontes. de/maxbandwidth/
448 Brutto-DS-Sync -> 48 kbyte/s effek. Download
96 Brutto-US-Sync -> 10 kbyte/s effekt. Upload
__________________
So long.
fruli
Mit Zitat antworten
  #2370  (Permalink
Alt 19.03.2013, 12:53
powerschwabe powerschwabe ist offline
Mitglied
 
Registriert seit: 18.05.2010
Beiträge: 352
Provider: Telekom Hybrid S
Bandbreite: 384
Standard AW: Telekom Annex B-ANCP-RAM 384-6000 Sammelthread II - Status 3/2013 in Posting #1

Zitat:
Zitat von fruli Beitrag anzeigen
http://meinkontes. de/maxbandwidth/
448 Brutto-DS-Sync -> 48 kbyte/s effek. Download
96 Brutto-US-Sync -> 10 kbyte/s effekt. Upload
Wieviele Mbit/s entspricht das ganze? 0,45MB und 0,1MB?
Mit Zitat antworten
 
Anzeige
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Annex J Sammelthread II (FAQ/Status 11/2013 in Posting #1) gerryst ADSL und ADSL2+ 8507 29.07.2014 11:54
DSL RAM 6000 (Annex B und Annex J) nur mit Neuanschluss verfügbar humi208 Telekom 3 27.02.2013 23:03
Telekom ANCP-RAM 384-6000 ab Ende 4. Quartal 2010 - Status 5/2011 in Posting #1 Ehemalige Benutzer ADSL und ADSL2+ 17376 19.01.2012 02:58
Warten auf Telekom ANCP-RAM ADSL1 384-6000 Ehemalige Benutzer ADSL und ADSL2+ 7421 02.02.2010 13:10


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 06:49 Uhr.


Basiert auf vBulletin®
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.