#15181  (Permalink
Alt 17.03.2021, 09:09
Schrotti Schrotti ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 20.07.2002
Ort: Berlin
Beiträge: 5.411
Provider: Telekom | Vodafone
Bandbreite: 116/46 | 1150/56
Standard AW: SuperVectoring (VDSL2 Annex Q) Sammelthread

Die paar Meter machen da keinen riesen Unterschied.
__________________
VDSL 116 Mbit/s @ MagentaTV Smart
Vodafone 1 Gbit/s
Mit Zitat antworten
  #15182  (Permalink
Alt 17.03.2021, 09:25
Mot Mot ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 23.08.2011
Beiträge: 4.509
Standard AW: SuperVectoring (VDSL2 Annex Q) Sammelthread

Zitat:
Zitat von dllwurst Beitrag anzeigen
Bei mir wurde heute Nacht, zwei Tage nach Schaltung des 175er Vertrages, das Profil auf 292/46 hochgesetzt (von 205/46). Leider gibt die Leitung nicht mehr als knapp 205 her, aber vielleicht hänge ich mich mal direkt an die Verteildose in der Wohnung dran, dann kann ich mal testen was ohne die 10-15m J-Y(St)Y möglich wäre...
Zitat:
Zitat von Schrotti Beitrag anzeigen
Die paar Meter machen da keinen riesen Unterschied.
Solche Pauschaussagen bringen nichts.
Es ist immer vom Einzelfall abhängig, was für eine Verbesserung sich erzielen lässt.
Mit Zitat antworten
  #15183  (Permalink
Alt 17.03.2021, 10:08
DSL4Ed DSL4Ed ist offline
Mitglied
 
Registriert seit: 29.08.2006
Ort: Cottbus
Beiträge: 126
Provider: Seit 02.12.13 Telekom
Bandbreite: Sync ca. 94000/36000
Standard AW: SuperVectoring (VDSL2 Annex Q) Sammelthread

bei mir hat der Austausch von 15m J-Y(St)Y auf J-2Y(ST)Y 10 MBit/s gebracht.
__________________
Magenta Zuhause L - Leitungslänge ca. 800m - FRITZ!Box 7590 (FRITZ!OS 07.25) - Nokia Broadcom: 11.4.31
Mit Zitat antworten
  #15184  (Permalink
Alt 17.03.2021, 12:03
Benutzerbild von kid-rox
kid-rox kid-rox ist offline
Mitglied
 
Registriert seit: 02.03.2020
Beiträge: 478
Standard AW: SuperVectoring (VDSL2 Annex Q) Sammelthread

Zitat:
Zitat von DSL4Ed Beitrag anzeigen
bei mir hat der Austausch von 15m J-Y(St)Y auf J-2Y(ST)Y 10 MBit/s gebracht.

Bei mir hat ein Upgrade von gerade mal 2m auf AWG22 ebenfalls 10 Mbit mehr gebracht.
__________________
DNS:NET - SVVDSL > 7590 > 480 m (0,4 mm² ORKA) - ↓ 206 MBit/s | ↑ 35 MBit/s | Ping: 6ms (BCIX)
PŸUR - DOCSIS 3.1 > 6591 - ↓ 512 MBit/s | ↑ 25,6 MBit/s | Ping: 6ms (BCIX)
Mit Zitat antworten
  #15185  (Permalink
Alt 17.03.2021, 13:30
royaldoom3 royaldoom3 ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 07.08.2008
Ort: Hannover/Seelze
Beiträge: 660
Provider: Telekom
Bandbreite: SVVDSL250
Standard AW: SuperVectoring (VDSL2 Annex Q) Sammelthread

Nachdem ich letzte Woche Freitag, 12.03.21 über den Umgehungslink den 250er Tarif nochmals für 0€ nachgebucht hatte mit dem von der Seite vorgeschlagenen Schalttermin für morgen 18.03 kam aber nur eine Bestellbestätigung per eMail. Keine Auftragsbestätigung und im Kundencenter unter Auftragsstatus steht auch nichts. Bin ich mal gespannt ob sich da morgen was tut oder der Auftrag im System untergegangen ist
Mit Zitat antworten
  #15186  (Permalink
Alt 17.03.2021, 16:50
Schrotti Schrotti ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 20.07.2002
Ort: Berlin
Beiträge: 5.411
Provider: Telekom | Vodafone
Bandbreite: 116/46 | 1150/56
Standard AW: SuperVectoring (VDSL2 Annex Q) Sammelthread

Zitat:
Zitat von kid-rox Beitrag anzeigen
Bei mir hat ein Upgrade von gerade mal 2m auf AWG22 ebenfalls 10 Mbit mehr gebracht.
ja sicher doch
__________________
VDSL 116 Mbit/s @ MagentaTV Smart
Vodafone 1 Gbit/s
Mit Zitat antworten
  #15187  (Permalink
Alt 17.03.2021, 20:23
Benutzerbild von myfan
myfan myfan ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 05.04.2018
Ort: Duisburg
Beiträge: 963
Provider: Telekom SVVDSL
Standard AW: SuperVectoring (VDSL2 Annex Q) Sammelthread

Zitat:
Zitat von Schrotti Beitrag anzeigen
ja sicher doch
Den vergleich hat kid-rox doch damals hier gepostet im Forum.

https://www.onlinekosten.de/forum/sh...54#post2527754


Wie du einfach deiner Leitung von früher hinterher trauerst, das die Leitung mal eine Paradebeispiel war und heute eine Gurkenleitung geworden ist.

__________________

266m@SNR ↓ 5dB ↑ 7dB
Telekom Sync 259,67 Mbit/s 46,71 Mbit/s
FB7590 FRITZ!OS: 07.25
Mit Zitat antworten
  #15188  (Permalink
Alt 17.03.2021, 21:09
Schrotti Schrotti ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 20.07.2002
Ort: Berlin
Beiträge: 5.411
Provider: Telekom | Vodafone
Bandbreite: 116/46 | 1150/56
Standard AW: SuperVectoring (VDSL2 Annex Q) Sammelthread

Unterschiedliche Firmware (einmal mit Leitungslänge, einmal ohne). Wie viele Monate liegen dazwischen?

Schon alleine das reicht, um die 10 Mbit nicht auf das Kabel zurückzuführen und bei nur 2 Meter sowieso nicht.

PS: Ich habe gerade mal geschaut. Bis 07/2018 war keine Leitungslänge in der Fritte 7590 also muss der Screen aus der Zeit sein. Den ersten Screen mit Leitungslänge habe ich dann ab 10/2018.
__________________
VDSL 116 Mbit/s @ MagentaTV Smart
Vodafone 1 Gbit/s

Geändert von Schrotti (17.03.2021 um 21:17 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #15189  (Permalink
Alt 17.03.2021, 21:19
Schrotti Schrotti ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 20.07.2002
Ort: Berlin
Beiträge: 5.411
Provider: Telekom | Vodafone
Bandbreite: 116/46 | 1150/56
Standard AW: SuperVectoring (VDSL2 Annex Q) Sammelthread

Zitat:
Zitat von myfan Beitrag anzeigen
Den vergleich hat kid-rox doch damals hier gepostet im Forum.

https://www.onlinekosten.de/forum/sh...54#post2527754


Wie du einfach deiner Leitung von früher hinterher trauerst, das die Leitung mal eine Paradebeispiel war und heute eine Gurkenleitung geworden ist.

Mach ich nicht mehr, denn das kümmert mich nicht mehr. Ganz im Gegenteil, ich downgrade den Anschluss auf das notwendige wegen TV, der Rest fliegt.

__________________
VDSL 116 Mbit/s @ MagentaTV Smart
Vodafone 1 Gbit/s
Mit Zitat antworten
  #15190  (Permalink
Alt 17.03.2021, 21:32
almightyloaf almightyloaf ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 06.03.2019
Beiträge: 1.225
Provider: WucherkomDeutschland GmbH
Bandbreite: "0.25"/0.1 Gb/s
Standard AW: SuperVectoring (VDSL2 Annex Q) Sammelthread

Zitat:
Zitat von Schrotti Beitrag anzeigen
Mach ich nicht mehr, denn das kümmert mich nicht mehr. Ganz im Gegenteil, ich downgrade den Anschluss auf das notwendige wegen TV, der Rest fliegt.

a-a-aber kein Vodafone Anschluss erreicht das volle Gigabit !!1!!!1

SCNR
__________________
Hier ist Raum für Fehler [ -viel Raum- ] Denn ich bin auch nicht Allwissend!
Telekom - Erleben, was verbindung trennt #nichtdabei
#peeringmatters -> AS3320 meiden
Mit Zitat antworten
 
Anzeige
Antwort

Stichworte
annex q, supervectoring, vdsl35b


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Annex J Sammelthread III (FAQ/Status 07/2017 in Posting #1) gerryst Internet via Telefonkabel (ADSL, ADSL2+, VDSL2, SVDSL, G.FAST und SDSL) 2873 27.11.2020 19:53
Telekom Annex B-ANCP-RAM 384-6000 Sammelthread II - Status 5/2014 in Posting #1 Ehemalige Benutzer Internet via Telefonkabel (ADSL, ADSL2+, VDSL2, SVDSL, G.FAST und SDSL) 3364 19.09.2018 12:07
Modem hat vollen VDSL2-50 Sync, aber Downloadraten sind die von VDSL2-25 Dani77 Telekom 9 22.09.2015 16:36
Annex J Sammelthread II (FAQ/Status 11/2013 in Posting #1) gerryst Internet via Telefonkabel (ADSL, ADSL2+, VDSL2, SVDSL, G.FAST und SDSL) 8507 29.07.2014 11:54
EWE VDSL2/NGN on TPLink 1043ND + Spaihron 1113 VDSL2 Modem Chris3000 Regionale Provider 35 31.08.2013 08:15


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 18:19 Uhr.


Basiert auf vBulletin®
Copyright ©2000 - 2021, Jelsoft Enterprises Ltd.