#14781  (Permalink
Alt 06.12.2020, 17:54
almightyloaf almightyloaf ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 06.03.2019
Beiträge: 1.225
Provider: WucherkomDeutschland GmbH
Bandbreite: "0.25"/0.1 Gb/s
Standard AW: SuperVectoring (VDSL2 Annex Q) Sammelthread

Zitat:
Zitat von -Gast- Beitrag anzeigen
Darfst du gerne glauben. Ich verbiete keinem seinen Glauben


Wenns GF ist, dann ist es ja ok. Gut so. Günstiger, als die Telekom auch. Müssten die blos noch rumgehen und seriös mit geschultem Personal anfragen.

(Nicht so, wie die Telekom: Wollen sie Glasfaser? Hier wurde ja kürzlich von uns ausgebaut! Ja wie jetzt, bei uns doch nicht? Am Schluss, nachdem er mit seinem Tablet die Verfügbarkeit vorgezeigt hat, kam dann raus, dass er Vectoring meinte und nicht FTTH)
Ich glaube nicht dass die klinkenputzer einsetzen werden. Sie vermarkten den Produkt auf (an 2021) dem Telekom FTTH Netz und schon "jetzt" in Hamburg (vermutlich auf die Wilhelm.Tel infra).

Es ist aber definitiv ein FTTH Tarif. Telefonica Infra und Allianz haben afaik noch nicht angefangen zu bauen.
__________________
Hier ist Raum für Fehler [ -viel Raum- ] Denn ich bin auch nicht Allwissend!
Telekom - Erleben, was verbindung trennt #nichtdabei
#peeringmatters -> AS3320 meiden
Mit Zitat antworten
  #14782  (Permalink
Alt 06.12.2020, 18:09
pufferueberlauf pufferueberlauf ist gerade online
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 20.06.2013
Beiträge: 5.909
Standard AW: SuperVectoring (VDSL2 Annex Q) Sammelthread

Zitat:
Zitat von almightyloaf Beitrag anzeigen
muss man nicht. Du kannst auch ein eigenes Gerät verwenden.

Vermutlich ging die Wahl auf die 7590 weil

- "High End" Modell
- Relativ schnelle CPU (da nicht unterste Schublade)
[...]
Mmmh, PXB4583EL2000 (SLLZR) 2x @1.0GHz (MIPS 34Kc) und das ist so wie ich das sehe "2x" wegen SMT, das ist, tut mir leid zu sagen, keine relativ schnelle CPU....

Gruss
P.
Mit Zitat antworten
  #14783  (Permalink
Alt 06.12.2020, 18:18
almightyloaf almightyloaf ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 06.03.2019
Beiträge: 1.225
Provider: WucherkomDeutschland GmbH
Bandbreite: "0.25"/0.1 Gb/s
Standard AW: SuperVectoring (VDSL2 Annex Q) Sammelthread

Zitat:
Zitat von pufferueberlauf Beitrag anzeigen
Mmmh, PXB4583EL2000 (SLLZR) 2x @1.0GHz (MIPS 34Kc) und das ist so wie ich das sehe "2x" wegen SMT, das ist, tut mir leid zu sagen, keine relativ schnelle CPU....

Gruss
P.
naja das musst du schon in relation setzen meine zwei Intel Xeon sind auch schneller als das.

Aber für ein Consumer Router für diesen Markt, ist das jetzt nicht unbedingt die schlechteste Wahl für einen FTTH Anschluss.
__________________
Hier ist Raum für Fehler [ -viel Raum- ] Denn ich bin auch nicht Allwissend!
Telekom - Erleben, was verbindung trennt #nichtdabei
#peeringmatters -> AS3320 meiden
Mit Zitat antworten
  #14784  (Permalink
Alt 06.12.2020, 19:11
pufferueberlauf pufferueberlauf ist gerade online
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 20.06.2013
Beiträge: 5.909
Standard AW: SuperVectoring (VDSL2 Annex Q) Sammelthread

Zitat:
Zitat von almightyloaf Beitrag anzeigen
naja das musst du schon in relation setzen meine zwei Intel Xeon sind auch schneller als das.

Aber für ein Consumer Router für diesen Markt, ist das jetzt nicht unbedingt die schlechteste Wahl für einen FTTH Anschluss.
Doch, so ziemlich, MIPS war vor 10 Jahren vielleicht noch kompetitiv, aber heute gehoert das obere Marktsegment klar x86 und ARM. Und Taktraten >> 1 GHz sind auch die Norm.

Gruss
P.
Mit Zitat antworten
  #14785  (Permalink
Alt 06.12.2020, 19:29
A1B2C3D4 A1B2C3D4 ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 28.08.2013
Beiträge: 12.711
Provider: T VVDSL, VF DOCSIS 3.0
Standard AW: SuperVectoring (VDSL2 Annex Q) Sammelthread

Intel hat seit Jahren deutlich performantere Chipsätze im Angebot als AVM momentan verbaut. Und ohne Modem hat man noch mehr Auswahl als nur Broadcom und Maxlinear.

https://www.intel.com/content/dam/ww...eway-brief.pdf
Mit Zitat antworten
  #14786  (Permalink
Alt 06.12.2020, 19:33
Benutzerbild von Rowlf
Rowlf Rowlf ist offline
Mitglied
 
Registriert seit: 15.11.2007
Beiträge: 267
Provider: 1und1
Bandbreite: 250/40 Mbit
Standard AW: SuperVectoring (VDSL2 Annex Q) Sammelthread

Zitat:
Zitat von almightyloaf Beitrag anzeigen
o2 MyHome XXL anyone?

Sollten die Preise auch für T-FTTH Anschlüsse gelten sind 60€ für 1000/200 oder 50€ wenn man bereits o2 Kunde ist nicht ganz unattraktiv. Zudem die bessere Peeringpolitik, die auch durchaus einen Unterschied machen kann.

Das ist was ich sage, ... Such dir 10 oder von mir aus 100 Haushalte aus deiner Stadt aus und erzähl denen mal was von Peering Politik.... Da hat noch nie einer drüber gehört oder nachgedacht.



Das interessiert niemanden. Denkt daran wie YouTube damals bei der Telekom gedrosselt wurde, hat damals auch niemanden gejuckt. Die meisten Kunden sind geblieben,trotz teilweise günstiger Alternativen.
__________________
Scheiß die Wand an, is das Geil !
Mit Zitat antworten
  #14787  (Permalink
Alt 06.12.2020, 19:49
almightyloaf almightyloaf ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 06.03.2019
Beiträge: 1.225
Provider: WucherkomDeutschland GmbH
Bandbreite: "0.25"/0.1 Gb/s
Standard AW: SuperVectoring (VDSL2 Annex Q) Sammelthread

Zitat:
Zitat von pufferueberlauf Beitrag anzeigen
Doch, so ziemlich, MIPS war vor 10 Jahren vielleicht noch kompetitiv, aber heute gehoert das obere Marktsegment klar x86 und ARM. Und Taktraten >> 1 GHz sind auch die Norm.

Gruss
P.
ohje, also noch ein Bereich wo man mit schrott beworfen wird der als "geiler shit" verkauft wird? Also ich meine, ich bin zwar kein grosser Fan von den AVM Produkte, aber so tief in der Materie habe ich auch nicht geschaut...

naja dann ist das so...

Zitat:
Zitat von Rowlf Beitrag anzeigen
Das ist was ich sage, ... Such dir 10 oder von mir aus 100 Haushalte aus deiner Stadt aus und erzähl denen mal was von Peering Politik.... Da hat noch nie einer drüber gehört oder nachgedacht.



Das interessiert niemanden. Denkt daran wie YouTube damals bei der Telekom gedrosselt wurde, hat damals auch niemanden gejuckt. Die meisten Kunden sind geblieben,trotz teilweise günstiger Alternativen.
Ja, leider. o2 kann somit eigentlich fast nur mit dem Preis punkten, nicht mit der durchaus bessere Netzqualität (mindestens in Sachen Peering) dahinter.
__________________
Hier ist Raum für Fehler [ -viel Raum- ] Denn ich bin auch nicht Allwissend!
Telekom - Erleben, was verbindung trennt #nichtdabei
#peeringmatters -> AS3320 meiden
Mit Zitat antworten
  #14788  (Permalink
Alt 06.12.2020, 19:50
Benutzerbild von rezzler
rezzler rezzler ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 17.03.2007
Ort: LK Saalfeld-Rudolstadt
Beiträge: 6.876
Provider: RIKOM
Bandbreite: 25/5
Standard AW: SuperVectoring (VDSL2 Annex Q) Sammelthread

Zitat:
Zitat von almightyloaf Beitrag anzeigen
ohje, also noch ein Bereich wo man mit schrott beworfen wird der als "geiler shit" verkauft wird?
JEDER will dir seine Produkte als "geilen shit" verkaufen. Nennt sich Marketing.

Zitat:
Zitat von almightyloaf Beitrag anzeigen
naja dann ist das so...
Es ist wie bei FTTH: Solange die Leistung stimmt interessiert es keinen, auf welchem Wege die zustande kommt
__________________
"Mehr als 80 Prozent der Anschlüsse im Projektgebiet werden nach Ende der Maßnahme (Ende 2024) mit 100 Mbit/s oder mehr versorgt." (LK SLF-RU)

Also Ende 2024 noch knapp 20% der Anschlüsse unter 100 MBit/s. Geil.
Mit Zitat antworten
  #14789  (Permalink
Alt 06.12.2020, 20:37
almightyloaf almightyloaf ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 06.03.2019
Beiträge: 1.225
Provider: WucherkomDeutschland GmbH
Bandbreite: "0.25"/0.1 Gb/s
Standard AW: SuperVectoring (VDSL2 Annex Q) Sammelthread

Zitat:
Zitat von rezzler Beitrag anzeigen
JEDER will dir seine Produkte als "geilen shit" verkaufen. Nennt sich Marketing.


Es ist wie bei FTTH: Solange die Leistung stimmt interessiert es keinen, auf welchem Wege die zustande kommt
ich hab mich falsch ausgedrückt, was ich meinte ist, dass es halt auch als so (im allgemeinen) dargestellt wird, ungeachtet von der AVM Werbung. Man munkelt ja immer 'ne fritte wäre was gutes...

naja ist jetzt eh egal
__________________
Hier ist Raum für Fehler [ -viel Raum- ] Denn ich bin auch nicht Allwissend!
Telekom - Erleben, was verbindung trennt #nichtdabei
#peeringmatters -> AS3320 meiden
Mit Zitat antworten
  #14790  (Permalink
Alt 06.12.2020, 20:48
Racer Racer ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 01.12.2005
Beiträge: 4.091
Provider: Telekom
Bandbreite: 50/10 Mbps
Standard AW: SuperVectoring (VDSL2 Annex Q) Sammelthread

Zitat:
Zitat von A1B2C3D4 Beitrag anzeigen
Intel hat seit Jahren deutlich performantere Chipsätze im Angebot als AVM momentan verbaut. Und ohne Modem hat man noch mehr Auswahl als nur Broadcom und Maxlinear.

https://www.intel.com/content/dam/ww...eway-brief.pdf
Und wie sehr könnten sich diese auf einen (möglichen besseren) Sync von VDSL auswirken aus deiner Sicht?
__________________
Connecting to Magenta M Broadcom 192.26 | Down ↓ 48,20 Mb/s - Up ↑ 11,90 Mb/s
Mit Zitat antworten
 
Anzeige
Antwort

Stichworte
annex q, supervectoring, vdsl35b


Aktive Benutzer in diesem Thema: 4 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 4)
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Annex J Sammelthread III (FAQ/Status 07/2017 in Posting #1) gerryst Internet via Telefonkabel (ADSL, ADSL2+, VDSL2, SVDSL, G.FAST und SDSL) 2873 27.11.2020 19:53
Telekom Annex B-ANCP-RAM 384-6000 Sammelthread II - Status 5/2014 in Posting #1 Ehemalige Benutzer Internet via Telefonkabel (ADSL, ADSL2+, VDSL2, SVDSL, G.FAST und SDSL) 3364 19.09.2018 12:07
Modem hat vollen VDSL2-50 Sync, aber Downloadraten sind die von VDSL2-25 Dani77 Telekom 9 22.09.2015 16:36
Annex J Sammelthread II (FAQ/Status 11/2013 in Posting #1) gerryst Internet via Telefonkabel (ADSL, ADSL2+, VDSL2, SVDSL, G.FAST und SDSL) 8507 29.07.2014 11:54
EWE VDSL2/NGN on TPLink 1043ND + Spaihron 1113 VDSL2 Modem Chris3000 Regionale Provider 35 31.08.2013 08:15


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 19:13 Uhr.


Basiert auf vBulletin®
Copyright ©2000 - 2021, Jelsoft Enterprises Ltd.