#1  (Permalink
Alt 19.05.2018, 14:36
André T. André T. ist offline
Neues Mitglied
 
Registriert seit: 19.05.2018
Beiträge: 7
Standard G.Vector ja oder nein ???

Ich hab seit dem 03.05. Magenta L also 100 Mbit, zuvor hatte ich 50 Mbit.
Im dslam steht eine eine max. Rate von 109 Mbit down und 42 Mbit up.
Leitungskapazität steht bei 75 Mbit und der sync genauso.
Das finde ich komisch weil ich bei der 50Mbit Leitung dslam und Kapi. und sync gleich hatte.
Jetzt habe ich gesehen das G.Vector auf aus steht.
Ist das normal, sollte es nicht auf full oder an stehen damit die 100 Mbit bei mir auch wirklich ankommen.

Nachdem ein Techniker von der Telekom bei mir war ist folgender Stand der Dinge entstanden: Er erklärte mir sehr genau das ich im Moment nicht mehr als um die 71Mbit bekommen kann. G. Vector hat keine Aussagekraft genauso nicht das mein DSLAM bei max. 109Mbit liegt. Alles nur Infos die via dem Telefonnetz zu meiner Fritzbox 7490 gesendet werden. Laut seiner Info ist Vectoring angeschaltet. Es liegt ein Glasfaserkabel bis zum Verteiler und ab da ein Kupferkabel ins Haus. Dort gehen jetzt also auf 200m die Mbit's verloren. Es liegen sogar an meiner Leitung 130Mbit an, technisch sehe ich die DSLAM 109 Mbit. Also nimmt man es genau gehen 50Mbit auf 200m verloren. Der Techniker der bei mir war, hatte also wohl recht das auf der Leitung viel verloren geht. Ob es allerdings wirklich zum Tiefbau weitergegeben wurde kann wohl keiner einlesen, weil es verschiedene Firmen innerhalb der Telekom mit unterschiedlichen Auftragssystemen gibt. Da ja die 71Mbit innerhalb der AGB liegen bei 100Mbit (58-100) wird wohl erstmal nichts geschehen.

Nach Recherchen im Hilfe Forum der Telekom und via Google bin ich immer noch sehr skeptisch. Ich glaube ich habe immer noch nicht die richtigen Leute gesprochen um die richtige Hilfe zu bekommen. Teddybaer200 vom Telekomforum hat mich an Onlinekosten.de verwiesen das mir hier evtl. geholfen werden kann.
Ich glaube noch immer an die vielen Meinungen das etwas in der MSAN nicht stimmt.
Mit Zitat antworten
  #2  (Permalink
Alt 19.05.2018, 14:50
kriewald kriewald ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 01.09.2006
Beiträge: 11.107
Provider: Vodafone Kabel
Bandbreite: 500/50 Mbps
Standard AW: G.Vector ja oder nein ???

Wenn dir deine FB7490 (sicherlich mit halbwegs aktueller Firmware) sagt "G.Vector aus", dann gibt es aktuell eine Störung.

Poste doch bitte mal die drei Screenshots aus der Fritzbox (Übersicht, DSL, Spektrum), dann lässt sich vielleicht mehr sagen.
Mit Zitat antworten
  #3  (Permalink
Alt 19.05.2018, 15:30
A1B2C3D4 A1B2C3D4 ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 28.08.2013
Beiträge: 10.609
Provider: T VVDSL, VF DOCSIS 3.0
Standard AW: G.Vector ja oder nein ???

Wende dich an das Telekom-hilft-Team. Es ist bezeichnend, dass der Kundenservice mit derart einfachen Störungen überfordert ist.
Mit Zitat antworten
  #4  (Permalink
Alt 19.05.2018, 16:04
André T. André T. ist offline
Neues Mitglied
 
Registriert seit: 19.05.2018
Beiträge: 7
Standard AW: G.Vector ja oder nein ???

Hallo,

ich wollte gerade ein paar Screenshots hier rein stellen.
Wie bekomme ich die Bilder hier rein.
Klicke ich auf Grafik einfügen verlangt das Forum einen Link.
Kann ich keine Bilder direkt einfügen ???

Gruß
André T.

Geändert von André T. (19.05.2018 um 16:16 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #5  (Permalink
Alt 19.05.2018, 16:22
A1B2C3D4 A1B2C3D4 ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 28.08.2013
Beiträge: 10.609
Provider: T VVDSL, VF DOCSIS 3.0
Standard AW: G.Vector ja oder nein ???

http://www.directupload.net/
Mit Zitat antworten
  #6  (Permalink
Alt 19.05.2018, 16:41
André T. André T. ist offline
Neues Mitglied
 
Registriert seit: 19.05.2018
Beiträge: 7
Standard AW: G.Vector ja oder nein ???

[/URL]
Mit Zitat antworten
  #7  (Permalink
Alt 19.05.2018, 16:56
Andreas Wilke Andreas Wilke ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 13.04.2004
Beiträge: 46.299
Standard AW: G.Vector ja oder nein ???

Wie Du schon sagst, ist Vectoring ausgefallen. Kannst mir ja mal Kundennummer und Name per PN schicken. Wegen der Feiertage wirds aber erst danach weitergehen.
Mit Zitat antworten
  #8  (Permalink
Alt 19.05.2018, 17:02
eifelman eifelman ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 26.12.2005
Ort: bei Bitburg / Trier
Alter: 34
Beiträge: 3.762
Provider: Telekom
Bandbreite: VVDSL 50
Standard AW: G.Vector ja oder nein ???

Zitat:
Zitat von A1B2C3D4 Beitrag anzeigen
Wende dich an das Telekom-hilft-Team. Es ist bezeichnend, dass der Kundenservice mit derart einfachen Störungen überfordert ist.
Das Telekom-hilft-Team hat er in der TH-Community bereits mehrfach im Hilfe gebeten - die geben es nur die Diagnose weiter, die sich scheinbar den einzelnen Anschluss, aber nicht den gesamten MSAN, anschaut. Antwort ist dort nur, dass der Sync im Rahmen der AGB liegt und alles in Ordnung ist.

Daher habe ich ihn hier ans OK-Forum verwiesen, weil Leute wie Andreas Wilke die richtigen Kompetenzen und Kontakte für solche nicht alltäglichen Probleme haben.
__________________
MagentaZuhause M mit MagentaTV Plus
Mit Zitat antworten
  #9  (Permalink
Alt 19.05.2018, 17:09
Pornstar Pornstar ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 21.04.2017
Beiträge: 1.518
Standard AW: G.Vector ja oder nein ???

Das gab es hier im Forum nun schon dutzende Male, dass Vectoring ausgefallen war und das @Telekom-Hift Team nichts gemacht hat. Man wird als Kunde wie ein dummer behandelt und erst wenn die Expterten hier im Forum darauf aufmerksam machen, dass an der Hardware der Telekom etwas nicht stimmt, dann geht man noch mal anders an die Sache ran.

Es ist auch einfach ein Unding, das hier anscheinend nicht automatisch protokolliert wird, damit falls Baugruppen ausfallen diese schnellstmöglich ersetzt werden.
Durch ein intelligentes System würden so sogar noch weniger Technikereinsätze fällig werden, da so am nächsten Tag der jeweilige Techniker im Umkreis sowieso Anschlüsse am schalten ist auch direkt die Karte ersetzen könnte.
Mit Zitat antworten
  #10  (Permalink
Alt 20.05.2018, 07:45
Benutzerbild von EXP1337
EXP1337 EXP1337 ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 02.07.2009
Beiträge: 12.324
Provider: Telekom Deutschland GmbH
Bandbreite: 17 MHz
Standard AW: G.Vector ja oder nein ???

Einige Ausfälle der Vectoring Engine im MSAN/DSLAM werden schon erkannt. Spät wenn die Anschlüsse in den Fallback fallen.

Warum unter bestimmten G.Vector off ist und kein Fallback läuft kann ich aber nicht genau sagen.
__________________
WAN: FTTC VVDSL 50/10 Mbps Broadcom 177.191 / Adtran HiX 5630 GE-DSLAM@BNG - Fritzbox 3490 [7.01] & Gigaset C610 IP
Mobil: Motorola Moto X Style [Snapdragon X10 (CAT 9), 3CA, QAM64/QAM16] Bands: 800/900/1800/2600 - ready 700[28]/2100[1]
Mit Zitat antworten
 
Anzeige
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
VDSL2 100 plötzlich G.Vector aus hando VDSL und Glasfaser 31 30.04.2018 13:01
Hilfe bei VDSL2 G.Vector (ITU G.993.5) Spektrum Auswertung Master Sammy VDSL und Glasfaser 507 16.12.2016 22:14
G-Vector aus - Verfügbarkeit sagt VDSL 100 RaPick Telekom 1 30.10.2015 12:41
UMTS ja oder nein? jetzt oder warten? Chimera Mobilfunk: Anbieter und deren Tarife 2 14.02.2006 14:15
ADSL nein/ja -- SDSL ja/nein Ehemalige Benutzer Sonstige Anbieter 7 11.03.2004 13:22


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 00:55 Uhr.


Basiert auf vBulletin®
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.