#11  (Permalink
Alt 26.03.2019, 04:26
Benutzerbild von revoluzzer
revoluzzer revoluzzer ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 01.04.2003
Ort: Westmidlands
Alter: 50
Beiträge: 4.088
Provider: Telekom-Hybrid S+Opt."L"
Bandbreite: 7000-10000DL/14000UL
Standard AW: günstiges Internet (Österreich)

Zitat:
Bitte geben Sie Ihre Matrikelnummer ein.
Wer oder was ist eine Matrikelnummer? Noch nie davon gehört. - Ist das das Gegenstück zur deutschen Postleitzahl?
__________________
ISP seit 13.08.2016: Telekom Hybrid S + Speedoption "L" + Basis DSL-2000 Annex-J. Funkmast: LTE-800. Antenne: intern. Speed tagsüber: 7-12 MBit Down / 14-16 MBit Up, nachts 16-24 MBit Down / 16-18 MBit Up. LTE-Modem: Speedport Hybrid. SIP-Provider ab 01.11.2012: Sipgate Basic-Tarif (eingehend) mit ONKZ + DialNow (abgehend), Mobilfunk 2 ct./Min.. VoIP-Telefon: Siemens Gigaset C475IP. - Coming soon: FTTH
Mit Zitat antworten
  #12  (Permalink
Alt 26.03.2019, 05:45
Benutzerbild von DarkAngel2401
DarkAngel2401 DarkAngel2401 ist offline
Moderator
 
Registriert seit: 25.01.2005
Ort: Schwobaländle
Alter: 39
Beiträge: 731
Bandbreite: genug
Standard AW: günstiges Internet (Österreich)

Die Matrikelnummer ist deine Studentennummer, unter der du als Student eingeschrieben (registriert) bist. Heißt auch hier in D so.
__________________
Gruß, DarkAngel2401
Mit Zitat antworten
  #13  (Permalink
Alt 30.03.2019, 15:33
yourname yourname ist offline
Neues Mitglied
 
Registriert seit: 07.03.2019
Beiträge: 13
Standard AW: günstiges Internet (Österreich)

Zitat:
Zitat von Fronle Beitrag anzeigen
Du wirst schnell merken, dass du dafür vielleicht nicht auf das günstigste Angebot zurückgreifen solltest sondern auf eines wo du keine Probleme hast. Eben Netflix/Amazon/Dazn läuft und du nicht jedes Monatsende nichts mehr machen kannst weil du sonst über deiner Grenze bist.
Schränkt dann schon extrem ein. Da ist es mir lieber ein wenig mehr dafür zu bezahlen, ist ja jetzt auch nicht so viel mehr, und dafür hat man letztlich keinen Stress.
genau, Matrikelnummer ist die Nummer des Studenten ;-)
Fronle, naja wenn ich jetzt zum Beispiel ein 30mbit schnelles Internet bestelle, dann sollte ich doch von Tag eins bis zum letzten Tag des Monats immer 30mbit schnelles Internet haben, oder? Das Internet drosseln dürften sie ja gar nicht, wenn sie mit einer Flatrate werben?
Mit Zitat antworten
 
Anzeige
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
mobiles Internet, kommt günstiges was im D-Netz bereich? Mr. Burns2000 Mobilfunk: Anbieter und deren Tarife 12 09.12.2008 12:22
Genion + günstiges Internet huhu1985 Mobilfunk: Anbieter und deren Tarife 5 08.09.2005 15:14
Flat...na gut - günstiges Internet jetzt da!? Ehemalige Benutzer Sonstige Anbieter 31 01.08.2004 14:50
0190-0 als günstiges Internet-by Call? Ehemalige Benutzer Sonstige Anbieter 2 04.08.2002 11:23
Internet im Urlaub in Österreich ? Ehemalige Benutzer Small Talk 21 07.04.2002 15:48


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 18:43 Uhr.


Basiert auf vBulletin®
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.