#1  (Permalink
Alt 30.01.2005, 22:48
giga4meyou giga4meyou ist offline
Neues Mitglied
 
Registriert seit: 30.01.2005
Beiträge: 37
Standard Flatrate in einem Gebiet ohne DSL.

Hi,

Ich wollte mir letztens eine Flatrade holen und habe schockieren festgestellt das es bei mir kein DSL gibt

internet via Powerline und Kabel geht bei mir auch nicht was jetzt?

Wen jemand weis wie ich jetzt an eine Flatrate komme schreibts mir BITTE ich suche schon total lange und habe nicht gefunden.

Adresse:

Alzenau-Albstadt 63755
Raifeisenstr.3
Mit Zitat antworten
  #2  (Permalink
Alt 30.01.2005, 23:06
Benutzerbild von fruli
fruli fruli ist offline
Moderator
 
Registriert seit: 11.09.2000
Beiträge: 27.324
Provider: Telekom
Bandbreite: VDSL 25/5
Standard AW: Flatrate in einem Gebiet ohne DSL.

Hi,

Albstadt liegt leider schon 4-5km Luftlinie vom Ort mit der Vermittlungsstelle (Alzenau) weg, die für DSL ausgebaut ist. ADSL der T-Com hat aber meist nur eine Reichweite von weniger als 5km Telefonkabel von der Vermittlungsstelle (falls die T-Com nicht extrem dicke Kabel verlegt hat).

SDSL der T-Com kostet wesentlich mehr, ist aber i.d.R. noch wesentlich weiter entfernt (6-7km) verfügbar. Schau doch mal ins SDSL-Forum.


Ansonsten hat Arcor auch schon einiges mittels Direktanschluss in der näheren Umgebung ausgebaut (Rhein-Main-Gebiet, Aschaffenburg). Arcor schaltet ADSL 1-2km Entfernung Leitungslänge weiter bei Arcor-ISDN-Direktanschluss (nicht bei Preselection). Wenn du Glück hast, wird euer Ortsnetz in direkter Nachbarschaft zum ausgebauten Ortsnetz Aschaffenburg zumindest mittelfristig auch von Arcor für ISDN-Direktanschluss (und damit Arcor-DSL mit hoher Reichweite) ausgebaut.

So long.
fruli
__________________
So long.
fruli
Mit Zitat antworten
  #3  (Permalink
Alt 31.01.2005, 01:36
Ehemalige Benutzer Ehemalige Benutzer ist offline
Sammelaccount für Beiträge aufgelöster Benutzeraccounts
 
Registriert seit: 01.02.1999
Beiträge: 0
Standard AW: Flatrate in einem Gebiet ohne DSL.

Teste mal auf arcor.de hab eben nicht schlecht gestaunt als der Onlinetest 1 Mbit/s anzeigte die gehn.
Der der Telekom spuckt bei Mir nicht mal DSL Lite aus und verweist auf Satelit.
Liegt woll dadran das Arcor bei höheren Dämpfungen noch schaltet denk Ich.
__________________
Dieser Beitrag stammt von einem Account, der aufgelöst wurde.
Mit Zitat antworten
  #4  (Permalink
Alt 31.01.2005, 02:13
Benutzerbild von fruli
fruli fruli ist offline
Moderator
 
Registriert seit: 11.09.2000
Beiträge: 27.324
Provider: Telekom
Bandbreite: VDSL 25/5
Standard AW: Flatrate in einem Gebiet ohne DSL.

Hi,
Zitat:
Zitat von Surfsüchtiger
Teste mal auf arcor.de hab eben nicht schlecht gestaunt als der Onlinetest 1 Mbit/s anzeigte die gehn.
Der der Telekom spuckt bei Mir nicht mal DSL Lite aus und verweist auf Satelit.
Liegt woll dadran das Arcor bei höheren Dämpfungen noch schaltet denk Ich.
Vergiß es. Bei abweichendem Arcor-Resale-DSL-Verfügbarkeits-Ergebnis in Verbindung mit Arcor-Preselect im Vgl. zum T-DSL-Verfügbarkeitscheck-Ergebnis von der T-Com-Homepage ist leider immer das T-DSL-Verfügbarkeits-Check-Ergebnis massgebend - auch für die Arcor-Resale-DSL-Verfügbarkeit/Bandbreite.

Nur bei Arcor-DSL-Verfügbarkeit in Verbindung mit einem Arcor-ISDN-Direktanschluss darf man dem besseren Arcor-DSL-Verfügbarkeits-Ergebnis trauen. Arcor hat aber das Ortsnetz Alzenau leider noch nicht für ISDN-Direktanschlüsse erschlossen und damit fällt Arcor erstmal weg.

So long.
fruli
__________________
So long.
fruli
Mit Zitat antworten
  #5  (Permalink
Alt 31.01.2005, 07:11
erloeser erloeser ist offline
Mitglied
 
Registriert seit: 27.01.2005
Beiträge: 57
Bandbreite: DSL16000
Standard AW: Flatrate in einem Gebiet ohne DSL.

Zitat:
Zitat von Surfsüchtiger
Teste mal auf arcor.de hab eben nicht schlecht gestaunt als der Onlinetest 1 Mbit/s anzeigte die gehn.
Der der Telekom spuckt bei Mir nicht mal DSL Lite aus und verweist auf Satelit.
Liegt woll dadran das Arcor bei höheren Dämpfungen noch schaltet denk Ich.
Darauf wäre ich fast auch reingefallen.

1. Verfügberkeitstest bei Arcor gemacht

2. Ergebnis: Preselect und Arcor DSL mit 1 Mbit geht

3. Gejubelt

4. Vertrag online angefordert

5. In einem Forum gefunden, dass die Verfügbarkeitsprüfung bei Arcor aussagekräftig ist wie ein paar Badelatschen und diverse Leute jetzt ohne DSL auf dem ISDN-Preselect-Vertrag festsitzen.

5. Hotline angerufen; Ergebnis: kein DSL verfügbar

6. Fax an Arcor geschrieben mit der Frage, was denn nun stimmt (Hotline oder Online Verfügbarkeitsprüfung). Das war am 27.12.2004.

7. Email von Arcor erhalten, dass man auf den unterschriebenen Auftrag von mir wartet.

8. Auf email geantwortet und gefragt, was denn nun stimme, (Hotline oder Online Verfügbarkeitsprüfung).

9. Ziemlich unverschämte Antwort erhalten ("Wenn Ihnen das die Hotline schon mitgeteilt hat, wieso sollten wir das noch einmal prüfen? Überdies wird durch einen Arcor-Anschluss die Leitungslänge zu Ihrem Haus auch nicht kürzer")

10. Vor ein paar Tagen bekam ich dann von Arcor per Brief die Antwort auf mein Fax vom 27.12.2004. Ergebnis: Kein DSL

Gruß

Erloeser
Mit Zitat antworten
  #6  (Permalink
Alt 31.01.2005, 08:09
Ehemalige Benutzer Ehemalige Benutzer ist offline
Sammelaccount für Beiträge aufgelöster Benutzeraccounts
 
Registriert seit: 01.02.1999
Beiträge: 0
Standard AW: Flatrate in einem Gebiet ohne DSL.

Tja, wie gesagt, mal nach SDSL bei der Telekom fragen. Da hast du noch die meißten Chancen.
__________________
Dieser Beitrag stammt von einem Account, der aufgelöst wurde.
Mit Zitat antworten
  #7  (Permalink
Alt 31.01.2005, 11:21
Ehemalige Benutzer Ehemalige Benutzer ist offline
Sammelaccount für Beiträge aufgelöster Benutzeraccounts
 
Registriert seit: 01.02.1999
Beiträge: 0
Standard AW: Flatrate in einem Gebiet ohne DSL.

und wenn sdsl dann auch nicht geht, so wie bei mir, kannst du garnix machen als ständig die telekomiker anzurufen und dich verarschen zu lassen...
__________________
Dieser Beitrag stammt von einem Account, der aufgelöst wurde.
Mit Zitat antworten
  #8  (Permalink
Alt 31.01.2005, 14:02
Ehemalige Benutzer Ehemalige Benutzer ist offline
Sammelaccount für Beiträge aufgelöster Benutzeraccounts
 
Registriert seit: 01.02.1999
Beiträge: 0
Standard AW: Flatrate in einem Gebiet ohne DSL.

Naja, er kann es wenigstens versuchen und wenn er Glück hat, geht es...
Sonst: Sat-Internet (), oder ein W-Lan mit jemandem aufbauen, bei dem es geht....
__________________
Dieser Beitrag stammt von einem Account, der aufgelöst wurde.
Mit Zitat antworten
  #9  (Permalink
Alt 31.01.2005, 16:46
giga4meyou giga4meyou ist offline
Neues Mitglied
 
Registriert seit: 30.01.2005
Beiträge: 37
Standard AW: Flatrate in einem Gebiet ohne DSL.

Zitat:
Zitat von fruli1
Hi,

Albstadt liegt leider schon 4-5km Luftlinie vom Ort mit der Vermittlungsstelle (Alzenau) weg, die für DSL ausgebaut ist. ADSL der T-Com hat aber meist nur eine Reichweite von weniger als 5km Telefonkabel von der Vermittlungsstelle (falls die T-Com nicht extrem dicke Kabel verlegt hat).

SDSL der T-Com kostet wesentlich mehr, ist aber i.d.R. noch wesentlich weiter entfernt (6-7km) verfügbar. Schau doch mal ins SDSL-Forum.


Ansonsten hat Arcor auch schon einiges mittels Direktanschluss in der näheren Umgebung ausgebaut (Rhein-Main-Gebiet, Aschaffenburg). Arcor schaltet ADSL 1-2km Entfernung Leitungslänge weiter bei Arcor-ISDN-Direktanschluss (nicht bei Preselection). Wenn du Glück hast, wird euer Ortsnetz in direkter Nachbarschaft zum ausgebauten Ortsnetz Aschaffenburg zumindest mittelfristig auch von Arcor für ISDN-Direktanschluss (und damit Arcor-DSL mit hoher Reichweite) ausgebaut.

So long.
fruli
Hi,

Ich habe mal bei Arcor nachgefragt und die haben mir gesagt das Arcor-ISDN und Arcor-DSL in Albstadt nicht möglich ist. Ich habe auch noch eine Nachfrage zu SDSL gestellt aber das war mir dann wirklich zu teuer min. 160€ und pro gb 2,5€ weil Albstadt so weit entfernt ist. Was jetzt? Gibts vielleicht in dem gebiet wo ich wohne eine andere Isdn flat?
Mit Zitat antworten
  #10  (Permalink
Alt 31.01.2005, 22:04
Daniel20 Daniel20 ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 21.08.2004
Beiträge: 505
Provider: Arcor
Bandbreite: 6140/640
Standard AW: Flatrate in einem Gebiet ohne DSL.

Eine bundesweite ISDN Flat gibts seit einigen Jahren nicht mehr, außer bei Arcor in bestimmten Fällen.

Wenn Dir die Anschlussgebühren zu teuer sind und niemand hast zum Aufteilen der Kosten, musste wohl weiter mit ISDN surfen und pro Minute zahlen.

Daniel20
Mit Zitat antworten
 
Anzeige
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
flatrate ohne dsl-anschluss? Ehemalige Benutzer VDSL und Glasfaser 15 27.03.2005 18:12
arcor dsl preselect in einem nicht tdsl fähigen gebiet ministah Arcor [Archiv] 5 06.02.2005 20:39
AOL DSL ohne Flatrate Solid Alice / AOL [Archiv] 2 04.08.2003 13:11
DSL ohne Flatrate ingo_lindemann ADSL und ADSL2+ 6 05.03.2002 13:30
DSL ohne Flatrate??? Flaskme ADSL und ADSL2+ 1 23.12.2001 18:06


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 09:20 Uhr.


Basiert auf vBulletin®
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.