#10031  (Permalink
Alt 04.02.2017, 19:34
infinity4 infinity4 ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 24.12.2012
Beiträge: 1.789
Standard AW: Vectoring-Thread [VDSL mit (über) 100 Mbit/s möglich?] (Teil 5)

Zitat:
Zitat von EXP1337 Beitrag anzeigen
Was man so bisher lesen konnte kommen jetzt wirklich die kleinen Orte dran.
Tja mal schaun.
1500 Einwohner hier ungefähr.
Bautätigkeit der T= -500
Mit Zitat antworten
  #10032  (Permalink
Alt 04.02.2017, 21:11
Benutzerbild von rezzler
rezzler rezzler ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 17.03.2007
Ort: LK Saalfeld-Rudolstadt
Beiträge: 4.590
Provider: RIKOM
Bandbreite: 16000/2000
Standard AW: Vectoring-Thread [VDSL mit (über) 100 Mbit/s möglich?] (Teil 5)

Zitat:
Zitat von infinity4 Beitrag anzeigen
Tja mal schaun.
1500 Einwohner hier ungefähr.
Bautätigkeit der T= -500
3-6 Bauernhäuser = FTTH ausgebaut.
__________________
Ist schon irgendwie krass

16.000/2.000 über WLAN via lokalem ISP mit Telekom-Telefonanschluss
Zweitwohnung: o2 50 MBit/s mit 100 MBit/s Sync
Mit Zitat antworten
  #10033  (Permalink
Alt 04.02.2017, 21:11
Benutzerbild von EXP1337
EXP1337 EXP1337 ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 02.07.2009
Beiträge: 12.663
Provider: Telekom Deutschland GmbH
Bandbreite: 17 MHz
Standard AW: Vectoring-Thread [VDSL mit (über) 100 Mbit/s möglich?] (Teil 5)

Zitat:
Zitat von IT-Alexander Beitrag anzeigen
Kann sein, knapp 12km entfernt wurde bereits auf 100 Mbit/s VDSL ausgebaut, Ort ist etwas größer.



Da bin ich mal gespannt, ob da noch mal was passiert, und ob VDSL Ausbau auch noch interessant ist, wo die regionale Konkurrenz schon die Glasfaserleitungen für FTTH im Bürgersteig liegen hat.
Wenn FTTH schon liegt er nein.
__________________
WAN: FTTC VVDSL 50/10 Mbps Broadcom 178.5 / Adtran HiX 5630 GE-DSLAM@BNG - Fritzbox 3490 [7.12] & Gigaset C610 IP
Mobil: Motorola Moto G7 PLUS [Snapdragon X12 (CAT 12), 2CA, QAM256/QAM64 Bands: B1 / B3 / B7 / B8 / B20 / B28] @ Magenta Mobil
Mit Zitat antworten
  #10034  (Permalink
Alt 05.02.2017, 01:13
infinity4 infinity4 ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 24.12.2012
Beiträge: 1.789
Standard AW: Vectoring-Thread [VDSL mit (über) 100 Mbit/s möglich?] (Teil 5)

Zitat:
Zitat von rezzler Beitrag anzeigen
3-6 Bauernhäuser = FTTH ausgebaut.
Du wirst lachen, aber als jetzt in der letzten Straße Abwasser verlegt wurde, hat die Gemeinde auf eigene Kosten Leerrohre mit verlegt.
Das blöde ist nur, dass das genau die Ecke in unserem Ort ist, die schon am Indoor VDSL mit dran hing.
Ob und wann da allerdings mal eine Faser rein kommt weis ich nicht.
Mit Zitat antworten
  #10035  (Permalink
Alt 05.02.2017, 09:42
Benutzerbild von rezzler
rezzler rezzler ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 17.03.2007
Ort: LK Saalfeld-Rudolstadt
Beiträge: 4.590
Provider: RIKOM
Bandbreite: 16000/2000
Standard AW: Vectoring-Thread [VDSL mit (über) 100 Mbit/s möglich?] (Teil 5)

Zitat:
Zitat von infinity4 Beitrag anzeigen
Du wirst lachen, aber als jetzt in der letzten Straße Abwasser verlegt wurde, hat die Gemeinde auf eigene Kosten Leerrohre mit verlegt.
Das blöde ist nur, dass das genau die Ecke in unserem Ort ist, die schon am Indoor VDSL mit dran hing.
Ob und wann da allerdings mal eine Faser rein kommt weis ich nicht.
Wenn man einen Plan für ein komplettes Netz hat und den nun innerhalb der nächsten 5-15 Jahre umsetzt (Schritt für Schritt als Mitverlegung bei anderen Baumaßnahmen), damit man am Ende ein vollständiges FTTB/FTTH-Netz hat, ist das doch super. Kommt halt ca. 10 Jahre zu spät...
__________________
Ist schon irgendwie krass

16.000/2.000 über WLAN via lokalem ISP mit Telekom-Telefonanschluss
Zweitwohnung: o2 50 MBit/s mit 100 MBit/s Sync
Mit Zitat antworten
  #10036  (Permalink
Alt 05.02.2017, 10:57
infinity4 infinity4 ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 24.12.2012
Beiträge: 1.789
Standard AW: Vectoring-Thread [VDSL mit (über) 100 Mbit/s möglich?] (Teil 5)

Dumm nur, dass jetzt alles unter der Erde liegt.
Gut, ein kleines Stück, am anderen Ende vom Ort, hat die T noch Affenschaukeln stehen.
Aber ob die die jemals in der Erde vergraben bezweifel ich.
Und wenn, dann garantiert ohne Leerrohr mit rein zu legen.
Mit Zitat antworten
  #10037  (Permalink
Alt 05.02.2017, 11:00
Benutzerbild von rezzler
rezzler rezzler ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 17.03.2007
Ort: LK Saalfeld-Rudolstadt
Beiträge: 4.590
Provider: RIKOM
Bandbreite: 16000/2000
Standard AW: Vectoring-Thread [VDSL mit (über) 100 Mbit/s möglich?] (Teil 5)

Zitat:
Zitat von infinity4 Beitrag anzeigen
Dumm nur, dass jetzt alles unter der Erde liegt.
Warum findest du das dumm?
__________________
Ist schon irgendwie krass

16.000/2.000 über WLAN via lokalem ISP mit Telekom-Telefonanschluss
Zweitwohnung: o2 50 MBit/s mit 100 MBit/s Sync
Mit Zitat antworten
  #10038  (Permalink
Alt 05.02.2017, 11:05
infinity4 infinity4 ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 24.12.2012
Beiträge: 1.789
Standard AW: Vectoring-Thread [VDSL mit (über) 100 Mbit/s möglich?] (Teil 5)

Weil damit auch keine Mitverlegung von Leerrohren mehr möglich ist.
Gas, Strom, Wasser, Abwasser = 4 Möglichkeiten Leerrohre mit zu verlegen, alle ungenutzt.
Schade das die Post Anfang der 90er, als hier auch alles neu gemacht wurde, da noch nicht so weit mitgedacht hatte.
Mit Zitat antworten
  #10039  (Permalink
Alt 05.02.2017, 11:08
Benutzerbild von rezzler
rezzler rezzler ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 17.03.2007
Ort: LK Saalfeld-Rudolstadt
Beiträge: 4.590
Provider: RIKOM
Bandbreite: 16000/2000
Standard AW: Vectoring-Thread [VDSL mit (über) 100 Mbit/s möglich?] (Teil 5)

Zitat:
Zitat von infinity4 Beitrag anzeigen
Weil damit auch keine Mitverlegung von Leerrohren mehr möglich ist.
Gas, Strom, Wasser, Abwasser = 4 Möglichkeiten Leerrohre mit zu verlegen, alle ungenutzt.
Du hast doch jetzt Leerrohre unter der Erde, wieso willst du später nochmal welche verlegen?

Und prinzipiell kann jeder soviele Leerrohre verlegen, wie er mag.
__________________
Ist schon irgendwie krass

16.000/2.000 über WLAN via lokalem ISP mit Telekom-Telefonanschluss
Zweitwohnung: o2 50 MBit/s mit 100 MBit/s Sync
Mit Zitat antworten
  #10040  (Permalink
Alt 05.02.2017, 11:12
infinity4 infinity4 ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 24.12.2012
Beiträge: 1.789
Standard AW: Vectoring-Thread [VDSL mit (über) 100 Mbit/s möglich?] (Teil 5)

Du hast mich falsch verstanden.
Die Leerrohre liegen in genau EINER Straße, welche die letzte war, bei der Abwasserverlegung.Damit ist dieses Projekt auch abgeschlossen und unser Dorf ist fertig mit der Buddelei.
Noch dazu ist diese Straße vielleicht 150m lang und die hingen eh schon am Indoor VDSL, aber ich finde das natürlich trotzdem gut, dass sie wenigstens da schon Leerrohre mit reingeschmissen haben.
Mit Zitat antworten
 
Anzeige
Antwort

Stichworte
g.inp, g.vector, glasfaser, super vectoring, telekom, vdsl 50, vdsl100, vectoring, vvdsl


Aktive Benutzer in diesem Thema: 6 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 6)
 
Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Vectoring-Thread [VDSL mit (über) 100 Mbit/s möglich?] (Teil 4) fumpi VDSL und Glasfaser 799 22.07.2014 18:08
Vectoring-Thread [VDSL mit (über) 100 Mbit/s möglich?] (Teil 3) loox720 VDSL und Glasfaser 995 31.05.2014 21:45
Vectoring-Thread [VDSL mit (über) 100 Mbit/s möglich?] (Teil 2) A1B2C3D4 VDSL und Glasfaser 596 18.04.2014 14:03
Vectoring-Thread [VDSL mit (über) 100 Mbit/s möglich?] (Teil 2) sony VDSL und Glasfaser 398 11.10.2013 10:11
Vectoring-Thread [VDSL mit (über) 100 Mbit/s möglich?] (Teil 1) whoppereu VDSL und Glasfaser 999 25.05.2013 11:14


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 04:00 Uhr.


Basiert auf vBulletin®
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.