#11771  (Permalink
Alt 17.05.2018, 19:01
Benutzerbild von EXP1337
EXP1337 EXP1337 ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 02.07.2009
Beiträge: 11.623
Provider: Telekom Deutschland GmbH
Bandbreite: 17 MHz
Standard AW: Vectoring-Thread [VDSL mit (über) 100 Mbit/s möglich?] (Teil 5)

Zitat:
Zitat von phonefux Beitrag anzeigen
Darum ging es aber nicht. FTTH hätte 6.500 € gekostet, und auch nur, wenn alle 16 zahlen, was so gut wie ausgeschlossen ist. Und die Hausverkabelung kommt (bei Mehrfamilenhäusern) immer noch dazu, die Telekom legt nicht bis in die Wohnung.
Ich denke mal bei dir Summe waren die paar 1000 € für die NE4 mit drin.

Viele Eigentümer sind aktuell gar nicht bereit pro Wohnungseinheit >1000€ für FTTx zu zahlen. Da reicht oft was verfügbar ist oder es wird nach Steuergeld geschrieen.
__________________
WAN: FTTC VVDSL 50/10 Mbps Broadcom 177.191 / Adtran HiX 5630 GE-DSLAM@BNG - Fritzbox 3490 [7.01] & Gigaset C610 IP
Mobil: Motorola Moto X Style [Snapdragon X10 (CAT 9), 3CA, QAM64/QAM16] Bands: 800/900/1800/2600 - ready 700[28]/2100[1]
Mit Zitat antworten
  #11772  (Permalink
Alt 18.05.2018, 14:49
pitty1983 pitty1983 ist offline
Mitglied
 
Registriert seit: 26.11.2012
Beiträge: 135
Provider: Telekom
Bandbreite: V-VDSL 100/40
Standard AW: Vectoring-Thread [VDSL mit (über) 100 Mbit/s möglich?] (Teil 5)

Bin nun seit gestern endlich auch Nutzer einer 100/40, Rockt im vergleich zur 16er ganz ordentlich ! Hier mal die Werte aus der 7490, sync besteht seit gestern 13:17 Uhr.







Mit Zitat antworten
  #11773  (Permalink
Alt 18.05.2018, 14:51
Benutzerbild von EXP1337
EXP1337 EXP1337 ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 02.07.2009
Beiträge: 11.623
Provider: Telekom Deutschland GmbH
Bandbreite: 17 MHz
Standard AW: Vectoring-Thread [VDSL mit (über) 100 Mbit/s möglich?] (Teil 5)

Echt brutal hoch der SNR. Mit den zusätzlichen 600 kHz hinten würde man bestimmt nochmal 1-2 dB SNR gewinnen.
__________________
WAN: FTTC VVDSL 50/10 Mbps Broadcom 177.191 / Adtran HiX 5630 GE-DSLAM@BNG - Fritzbox 3490 [7.01] & Gigaset C610 IP
Mobil: Motorola Moto X Style [Snapdragon X10 (CAT 9), 3CA, QAM64/QAM16] Bands: 800/900/1800/2600 - ready 700[28]/2100[1]
Mit Zitat antworten
  #11774  (Permalink
Alt 18.05.2018, 15:01
pitty1983 pitty1983 ist offline
Mitglied
 
Registriert seit: 26.11.2012
Beiträge: 135
Provider: Telekom
Bandbreite: V-VDSL 100/40
Standard AW: Vectoring-Thread [VDSL mit (über) 100 Mbit/s möglich?] (Teil 5)

Ist das jetzt gut oder schlecht?
Mit Zitat antworten
  #11775  (Permalink
Alt 18.05.2018, 15:21
Benutzerbild von EXP1337
EXP1337 EXP1337 ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 02.07.2009
Beiträge: 11.623
Provider: Telekom Deutschland GmbH
Bandbreite: 17 MHz
Standard AW: Vectoring-Thread [VDSL mit (über) 100 Mbit/s möglich?] (Teil 5)

Super gut.
__________________
WAN: FTTC VVDSL 50/10 Mbps Broadcom 177.191 / Adtran HiX 5630 GE-DSLAM@BNG - Fritzbox 3490 [7.01] & Gigaset C610 IP
Mobil: Motorola Moto X Style [Snapdragon X10 (CAT 9), 3CA, QAM64/QAM16] Bands: 800/900/1800/2600 - ready 700[28]/2100[1]
Mit Zitat antworten
  #11776  (Permalink
Alt 18.05.2018, 15:40
pitty1983 pitty1983 ist offline
Mitglied
 
Registriert seit: 26.11.2012
Beiträge: 135
Provider: Telekom
Bandbreite: V-VDSL 100/40
Standard AW: Vectoring-Thread [VDSL mit (über) 100 Mbit/s möglich?] (Teil 5)

Sehr schön, dann kann ja SV kommen! Ist es normal das die Leitungsdämpfung im Downstream 3db höher ist als im Upstream?
Mit Zitat antworten
  #11777  (Permalink
Alt 18.05.2018, 15:50
Benutzerbild von EXP1337
EXP1337 EXP1337 ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 02.07.2009
Beiträge: 11.623
Provider: Telekom Deutschland GmbH
Bandbreite: 17 MHz
Standard AW: Vectoring-Thread [VDSL mit (über) 100 Mbit/s möglich?] (Teil 5)

Jo ist normal.
__________________
WAN: FTTC VVDSL 50/10 Mbps Broadcom 177.191 / Adtran HiX 5630 GE-DSLAM@BNG - Fritzbox 3490 [7.01] & Gigaset C610 IP
Mobil: Motorola Moto X Style [Snapdragon X10 (CAT 9), 3CA, QAM64/QAM16] Bands: 800/900/1800/2600 - ready 700[28]/2100[1]
Mit Zitat antworten
  #11778  (Permalink
Alt 18.05.2018, 17:54
pitty1983 pitty1983 ist offline
Mitglied
 
Registriert seit: 26.11.2012
Beiträge: 135
Provider: Telekom
Bandbreite: V-VDSL 100/40
Standard AW: Vectoring-Thread [VDSL mit (über) 100 Mbit/s möglich?] (Teil 5)

Upload kommt voll durch aber Download begrenzt wie alle VDSL 100 Anschlüsse...

Mit Zitat antworten
  #11779  (Permalink
Alt 18.05.2018, 18:36
h00bi h00bi ist offline
Mitglied
 
Registriert seit: 14.09.2017
Beiträge: 320
Standard AW: Vectoring-Thread [VDSL mit (über) 100 Mbit/s möglich?] (Teil 5)

Zitat:
Zitat von phonefux Beitrag anzeigen
Und die Hausverkabelung kommt (bei Mehrfamilenhäusern) immer noch dazu, die Telekom legt nicht bis in die Wohnung.
Zitat:
Zitat von EXP1337 Beitrag anzeigen
Viele Eigentümer sind aktuell gar nicht bereit pro Wohnungseinheit >1000€ für FTTx zu zahlen. Da reicht oft was verfügbar ist oder es wird nach Steuergeld geschrieen.
Wie wäre denn in diesem Fall der Ablauf:
Mehrfamilienhaus mit 5 Parteien. 2x davon Rentner ohne Internet als Mieter

Es soll FTTH ausgebaut werden. Der Hauseigentümer stimmt dem Tiefbau bis in den Keller zu (sagen wir mal neben den APL), akzeptiert aber keine "Kabelverlegerei" im Haus.

- Würde die Telekom das ausbauen oder ablehnen? Nach dem Part von phonefux sollte das ja klappen, oder?
- Könnte man erstmal die Übergabepunkte für alle 3 bzw. 5 Wohnungen erst mal im Keller installieren und irgendwann in Zukunft GF bis in die Wohnungen?
- Wie bringt man das Internet aus dem GF Abschluss im Keller dann am besten in die Wohnung? Wobei "am besten" hier natürlich heißen soll: ohne dass der Eigentümer Amok läuft.
- Was wäre beim nachträglichen Verlegen von GF in die Wohnung alles zu tun?
- Kann man für die 2 Rentnerwohnungen auch schon was vorbereiten ohne dass monatliche/hohe einmalige Kosten enstehen?

Geändert von h00bi (18.05.2018 um 18:45 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #11780  (Permalink
Alt 18.05.2018, 18:54
phonefux phonefux ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 26.01.2015
Beiträge: 2.843
Provider: o2 (Telekom BSA)
Bandbreite: 100/40
Standard AW: Vectoring-Thread [VDSL mit (über) 100 Mbit/s möglich?] (Teil 5)

Meine Aussage bezog sich nur darauf, was bei MBfM im Angebot enthalten ist.
Mit Zitat antworten
 
Anzeige
Antwort

Stichworte
g.inp, g.vector, glasfaser, super vectoring, telekom, vdsl 50, vdsl100, vectoring, vvdsl


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Vectoring-Thread [VDSL mit (über) 100 Mbit/s möglich?] (Teil 4) fumpi VDSL und Glasfaser 799 22.07.2014 18:08
Vectoring-Thread [VDSL mit (über) 100 Mbit/s möglich?] (Teil 3) loox720 VDSL und Glasfaser 995 31.05.2014 21:45
Vectoring-Thread [VDSL mit (über) 100 Mbit/s möglich?] (Teil 2) A1B2C3D4 VDSL und Glasfaser 596 18.04.2014 14:03
Vectoring-Thread [VDSL mit (über) 100 Mbit/s möglich?] (Teil 2) sony VDSL und Glasfaser 398 11.10.2013 10:11
Vectoring-Thread [VDSL mit (über) 100 Mbit/s möglich?] (Teil 1) whoppereu VDSL und Glasfaser 999 25.05.2013 11:14


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 08:23 Uhr.


Basiert auf vBulletin®
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.