#91  (Permalink
Alt 18.01.2017, 14:42
Benutzerbild von Telekom hilft Team
Telekom hilft Team Telekom hilft Team ist offline
Verifizierter Benutzer
 
Registriert seit: 23.07.2010
Beiträge: 3.315
Standard AW: Wieder Leitungsproblem

Ich habe gerade geschaut, am Status des Tickets hat sich nichts geändert.

Aber das will nichts heißen, die Abstimmung mit dem anderen Anbieter ist dort nicht hinterlegt.

Ich habe gerade eine Rückfrage gestartet, wie der Stand der Dinge ist. Sobald ich etwas höre, bist du der Erste, der es erfährt.

Viele Grüße
Jutta T. von Telekom hilft
__________________
Telekom hilft Team Kundenservice Telekom Deutschland GmbH
Haben Sie Fragen an den Telekom Kundenservice? Wir helfen Ihnen gerne!
Mit Zitat antworten
  #92  (Permalink
Alt 18.01.2017, 18:37
gepetto1 gepetto1 ist offline
Mitglied
 
Registriert seit: 28.08.2014
Beiträge: 192
Standard AW: Wieder Leitungsproblem

Zitat:
Zitat von Telekom hilft Team Beitrag anzeigen
Ich habe gerade geschaut, am Status des Tickets hat sich nichts geändert.

Aber das will nichts heißen, die Abstimmung mit dem anderen Anbieter ist dort nicht hinterlegt.

Ich habe gerade eine Rückfrage gestartet, wie der Stand der Dinge ist. Sobald ich etwas höre, bist du der Erste, der es erfährt.

Viele Grüße
Jutta T. von Telekom hilft
Danke. Hoffe die Rückfrage bringt etwas.

Gerade eben wieder Leitung zusammengebrochen, da der Nachbar wieder da ist und das Modem angeschaltet hat.
Und jetzt wieder 40 Prozent reduzierte Geschwindigkeit.

Ist wirklich sehr nervig, zumal ich irgendwie immer noch die Befürchtung habe, dass es nicht nur am fehlenden ESEL liegt, sondern der Fehler irgendwo auf meiner Leitung zwischen kvz und apl liegt, da es ja ca. 1,5 Jahre ohne Probleme lief, obwohl der Nachbar schon eingezogen war.
Mit Zitat antworten
  #93  (Permalink
Alt 18.01.2017, 19:10
NokDar NokDar ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 15.12.2012
Beiträge: 5.323
Provider: DTAG - FTTH Entertain 1.0
Bandbreite: ausreichend...
Standard AW: Wieder Leitungsproblem

Wieso soll das Problem eine andere Ursache haben? Scheint hier doch ganz offensichtlich/eindeutig zu sein, dass es am fehlenden DPBO liegt. Also einfach abwarten bis der andere Anbieter DPBO (mit dem richtigen ESEL-Wert) aktiviert hat, das muss er schließlich machen.

Nur weil dein Nachbar schon seit 1,5 Jahren eingezogen ist muss er ja nicht die ganze Zeit bereits bei dem anderen Anbieter Kunde sein bzw. über den OutdoorDSLAM geschaltet sein. Oder aber der Anbieter hat bei einer Neukonfiguration des DSLAM einfach mal vergessen/übersehen DPBO wieder zu aktivieren...
Mit Zitat antworten
  #94  (Permalink
Alt 18.01.2017, 20:41
gepetto1 gepetto1 ist offline
Mitglied
 
Registriert seit: 28.08.2014
Beiträge: 192
Standard AW: Wieder Leitungsproblem

Zitat:
Zitat von NokDar Beitrag anzeigen
Wieso soll das Problem eine andere Ursache haben? Scheint hier doch ganz offensichtlich/eindeutig zu sein, dass es am fehlenden DPBO liegt. Also einfach abwarten bis der andere Anbieter DPBO (mit dem richtigen ESEL-Wert) aktiviert hat, das muss er schließlich machen.

Nur weil dein Nachbar schon seit 1,5 Jahren eingezogen ist muss er ja nicht die ganze Zeit bereits bei dem anderen Anbieter Kunde sein bzw. über den OutdoorDSLAM geschaltet sein. Oder aber der Anbieter hat bei einer Neukonfiguration des DSLAM einfach mal vergessen/übersehen DPBO wieder zu aktivieren...
Dann bleibt mir wohl nichts anderes übrig als zu warten, bis der regionale Anbieter sich endlich bequemt.
Hatte gehofft, dass das eigentlich schneller umgesetzt wird....
Mit Zitat antworten
  #95  (Permalink
Alt 18.01.2017, 21:26
Benutzerbild von thom53281
thom53281 thom53281 ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 16.04.2016
Beiträge: 845
Provider: ▪T▪VDSL▪
Bandbreite: 51.388/10.048
Standard AW: Wieder Leitungsproblem

Kommt halt auch ziemlich darauf an, ob der alternative Anbieter kooperativ mit der Telekom ist oder eher nicht. Böse Zungen munkeln: Mit jedem Tag ohne DPBO werden die Telekom-Kunden Probleme haben, was einen Wechselwunsch durchaus bekräftigen könnte. Aber ich hab nix gesagt.
Mit Zitat antworten
  #96  (Permalink
Alt 03.02.2017, 09:53
gepetto1 gepetto1 ist offline
Mitglied
 
Registriert seit: 28.08.2014
Beiträge: 192
Standard AW: Wieder Leitungsproblem

Hallo,

wollte nur kurz Rückmeldung geben.

Also der korrekte ESEL Wert scheint nun vom regionalem Anbieter geschaltet worden zu sein.
Jedenfalls gab es keine signifikanten Leitungszusammenbrüche mehr, trotz Anwesenheit des Nachbarns.

Leider hat sich mein Spektrum etwas verändert, so dass ich keine Bit Belegung nach Träger 352 mehr habe. War vorher noch vorhanden. Das führt dazu, dass der snr 1db bis 2 db gesunken ist und nun zwischen 5db und 6db liegt.
Ist aber relativ egal, da die Leitung trotzdem stabil scheint und vollsync besteht.

Auf diesem Wege auch nochmal vielen Dank an die Unterstützung und Hilfe vom telekom hilft team!!

Gruß
Gepetto1
Mit Zitat antworten
  #97  (Permalink
Alt 03.02.2017, 10:17
Benutzerbild von Telekom hilft Team
Telekom hilft Team Telekom hilft Team ist offline
Verifizierter Benutzer
 
Registriert seit: 23.07.2010
Beiträge: 3.315
Standard AW: Wieder Leitungsproblem

Hallo gepetto1,

klasse, ich danke dir für das Feedback!

Dann waren unsere Ängste, dass der Nachbar doch abwesend war, anscheinend unbegründet. Zum Glück!

Bei mir gibt es eine kleine Planänderung, daher werde ich nicht wie versprochen heute Nachmittag anrufen können - wenn es okay ist, melde ich mich aber morgen bei dir.

Viele Grüße
Jutta T. von Telekom hilft
__________________
Telekom hilft Team Kundenservice Telekom Deutschland GmbH
Haben Sie Fragen an den Telekom Kundenservice? Wir helfen Ihnen gerne!
Mit Zitat antworten
  #98  (Permalink
Alt 04.02.2017, 18:52
hypnoss hypnoss ist offline
Mitglied
 
Registriert seit: 28.08.2011
Beiträge: 206
Standard AW: Wieder Leitungsproblem

Zitat:
Zitat von eifelman Beitrag anzeigen
Wenn der Anbieter nicht von sich aus aktiv wird, sicherlich. Wobei - ich meine hier mal gelesen zu haben, dass die Telekom in so einem Fall notfalls einfach die Leitungen des anderen Anbieter abklemmen kann. Wenn das stimmt, wäre der Anbieter gut beraten, das selbst schnell zu regeln.

Zitat:
Zitat von thom53281 Beitrag anzeigen
Naja, so schnell geht das afaik auch wieder nicht. Schließlich bezahlt der Fremdanbieter auch dafür, dass er die TAL nutzen darf. Wobei ich auf dem Gebiet kein Spezialist bin.

Um das zu vervollständigen JA dürfen wir.
Fristsetzung ist 4h per Mail an den Anbieter, wenn er dann nicht innerhalb diesen 4h reagiert, dürfen wir die Leitungen alle rausreißen.

Warum das hier solange gedauert hat ist eine Frage die ich so ohne Hintergrundwissen nicht beantworten kann..
Mit Zitat antworten
  #99  (Permalink
Alt 04.02.2017, 19:19
Benutzerbild von thom53281
thom53281 thom53281 ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 16.04.2016
Beiträge: 845
Provider: ▪T▪VDSL▪
Bandbreite: 51.388/10.048
Standard AW: Wieder Leitungsproblem

Das habe ich mit einem anderen Fall, wo der Carrier einmal falsch eingespeist hatte, anders im Kopf. Da dauerte es über eine Woche bis dann die TAL entfernt werden durften obwohl viele Kunden durch das falsche DPBO gestört waren. Allerdings ist das schon rund vier Jahre her, afair.
Mit Zitat antworten
 
Anzeige
Antwort

Lesezeichen


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Arcor Leitungsproblem>Kündigung?! Rosicky Arcor [Archiv] 22 07.06.2007 15:29
Der Depp Kunde mal wieder... Arcor nie wieder trinity Arcor [Archiv] 10 31.05.2007 12:03
Strato DSL-Leitungsproblem - Sonderkündigungsrecht, wenn nach 4Wochen kein Internet? Matrix1987 Sonstige Anbieter 0 04.01.2007 19:26
Riesen Leitungsproblem!!! vfbjonas ADSL und ADSL2+ 16 08.04.2005 15:27
Leitungsproblem bitbier Mobilfunk- und Festnetz-Technik 1 25.03.2003 22:38


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 16:44 Uhr.


Basiert auf vBulletin®
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.