#15341  (Permalink
Alt 25.04.2021, 18:23
Fifaheld Fifaheld ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 02.06.2000
Ort: irgendwo im nirgendwo
Beiträge: 5.596
Provider: Smart,W925, AVM 7590,7582
Bandbreite: VDSL
Fifaheld eine Nachricht über ICQ schicken
Standard AW: SuperVectoring (VDSL2 Annex Q) Sammelthread

Am Ende hängt er weiterhin auf der SVectoring Karte....
Mit Zitat antworten
  #15342  (Permalink
Alt 25.04.2021, 18:32
almightyloaf almightyloaf ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 06.03.2019
Beiträge: 1.276
Provider: WucherkomDeutschland GmbH
Bandbreite: "0.25"/0.1 Gb/s
Standard AW: SuperVectoring (VDSL2 Annex Q) Sammelthread

Zitat:
Zitat von Fifaheld Beitrag anzeigen
Am Ende hängt er weiterhin auf der SVectoring Karte....
nein er hat nur noch 17mhz Spektrum, nicht mehr 35mhz wie auf die Vectoring+ Linecards.
__________________
Hier ist Raum für Fehler [ -viel Raum- ] Denn ich bin auch nicht Allwissend!
Telekom - Erleben, was verbindung trennt #nichtdabei
#peeringmatters -> AS3320 meiden
Mit Zitat antworten
  #15343  (Permalink
Alt 25.04.2021, 18:44
Andreas Wilke Andreas Wilke ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 13.04.2004
Beiträge: 48.462
Standard AW: SuperVectoring (VDSL2 Annex Q) Sammelthread

Und? Damit hängt man nach einem Downgrade trotzdem weiterhin auf der SV-LC.
Mit Zitat antworten
  #15344  (Permalink
Alt 25.04.2021, 18:45
Benutzerbild von rezzler
rezzler rezzler ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 17.03.2007
Ort: LK Saalfeld-Rudolstadt
Beiträge: 7.247
Provider: RIKOM
Bandbreite: 25/5
Standard AW: SuperVectoring (VDSL2 Annex Q) Sammelthread

Zitat:
Zitat von almightyloaf Beitrag anzeigen
nein er hat nur noch 17mhz Spektrum, nicht mehr 35mhz wie auf die Vectoring+ Linecards.
Man kann einen Port der SV-LC auch auf VVDSL stellen oder VDSL... Waren wir nicht auch schon so weit, das Kündigungen/Stornierungen von SV-Tarifen nicht zu einem Umschalten auf die "alte" LC führen?
__________________
"Mehr als 80 Prozent der Anschlüsse im Projektgebiet werden nach Ende der Maßnahme (Ende 2024) mit 100 Mbit/s oder mehr versorgt." (LK SLF-RU)

Also Ende 2024 noch knapp 20% der Anschlüsse unter 100 MBit/s. Geil.
Mit Zitat antworten
  #15345  (Permalink
Alt 25.04.2021, 18:45
Andreas Wilke Andreas Wilke ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 13.04.2004
Beiträge: 48.462
Standard AW: SuperVectoring (VDSL2 Annex Q) Sammelthread

Ja, wurde schon öfter thematisiert.
Mit Zitat antworten
  #15346  (Permalink
Alt 25.04.2021, 18:45
Rennrakete Rennrakete ist offline
Mitglied
 
Registriert seit: 20.02.2015
Beiträge: 192
Provider: Telekom
Bandbreite: SVVDSL 250
Standard AW: SuperVectoring (VDSL2 Annex Q) Sammelthread

Zitat:
Zitat von almightyloaf Beitrag anzeigen
nein er hat nur noch 17mhz Spektrum, nicht mehr 35mhz wie auf die Vectoring+ Linecards.
Eine Super-Vectoring-Linecard ist abwärtskompatibel. Gemeint ist, dass die TAL weiterhin auf der Super-Vectoring-Linecard verbleibt, wenn von 35b nach 17a umgestellt wird.
__________________
Es heißt korrekt: "Die Leitung wurde geschaltet."
Mit Zitat antworten
  #15347  (Permalink
Alt 25.04.2021, 18:51
user375 user375 ist offline
Mitglied
 
Registriert seit: 07.11.2018
Beiträge: 311
Standard AW: SuperVectoring (VDSL2 Annex Q) Sammelthread

Zitat:
Zitat von Rennrakete Beitrag anzeigen
Gemeint ist, dass die TAL weiterhin auf der Super-Vectoring-Linecard verbleibt, wenn von 35b nach 17a umgestellt wird.
Was passiert, wenn die SV-Karte voll ist und einer von einer "normalen" Vektoring Karte SV haben möchte? Bekommt der dann, "nö, nichts mehr frei", oder wird dann getauscht? Oder wird dann die alte Karte in eine SV-Karte getauscht?
Mit Zitat antworten
  #15348  (Permalink
Alt 25.04.2021, 19:05
Andreas Wilke Andreas Wilke ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 13.04.2004
Beiträge: 48.462
Standard AW: SuperVectoring (VDSL2 Annex Q) Sammelthread

Er kann dann kein SV bekommen, bis neue Ports zur Verfügung stehen.
Mit Zitat antworten
  #15349  (Permalink
Alt 25.04.2021, 19:26
user375 user375 ist offline
Mitglied
 
Registriert seit: 07.11.2018
Beiträge: 311
Standard AW: SuperVectoring (VDSL2 Annex Q) Sammelthread

Wow, das hätte ich nicht gedacht - d.h., es ist tatsächlich möglich, dass man SV-Ports blockieren kann für nen Appel und nen Ei? Kann ich ehrlich gesagt weder aus wirtschaftlicher noch aus Kundensicht so ganz nachvollziehen. Welchen Vorteil hat das, die Ports im Zweifel nicht zu tauschen? Abgesehen von einer kurzen Unterbrechung für den "Blockierer"?
Mit Zitat antworten
  #15350  (Permalink
Alt 25.04.2021, 19:43
xdjbx xdjbx ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 29.04.2008
Ort: Koblenz
Beiträge: 6.248
Provider: DTAG
Bandbreite: 16/100/300
Standard AW: SuperVectoring (VDSL2 Annex Q) Sammelthread

Zitat:
Zitat von user375 Beitrag anzeigen
Wow, das hätte ich nicht gedacht - d.h., es ist tatsächlich möglich, dass man SV-Ports blockieren kann für nen Appel und nen Ei? Kann ich ehrlich gesagt weder aus wirtschaftlicher noch aus Kundensicht so ganz nachvollziehen. Welchen Vorteil hat das, die Ports im Zweifel nicht zu tauschen? Abgesehen von einer kurzen Unterbrechung für den "Blockierer"?
Wahrscheinlich ist die Ressource Mensch einfach teurer als die Preisdifferenz zwischen Vectoring und Supervectoring Karte
Mit Zitat antworten
 
Anzeige
Antwort

Stichworte
annex q, supervectoring, vdsl35b


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Annex J Sammelthread III (FAQ/Status 07/2017 in Posting #1) gerryst Internet via Telefonkabel (ADSL, ADSL2+, VDSL2, SVDSL, G.FAST und SDSL) 2873 27.11.2020 19:53
Telekom Annex B-ANCP-RAM 384-6000 Sammelthread II - Status 5/2014 in Posting #1 Ehemalige Benutzer Internet via Telefonkabel (ADSL, ADSL2+, VDSL2, SVDSL, G.FAST und SDSL) 3364 19.09.2018 12:07
Modem hat vollen VDSL2-50 Sync, aber Downloadraten sind die von VDSL2-25 Dani77 Telekom 9 22.09.2015 16:36
Annex J Sammelthread II (FAQ/Status 11/2013 in Posting #1) gerryst Internet via Telefonkabel (ADSL, ADSL2+, VDSL2, SVDSL, G.FAST und SDSL) 8507 29.07.2014 11:54
EWE VDSL2/NGN on TPLink 1043ND + Spaihron 1113 VDSL2 Modem Chris3000 Regionale Provider 35 31.08.2013 08:15


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 16:37 Uhr.


Basiert auf vBulletin®
Copyright ©2000 - 2021, Jelsoft Enterprises Ltd.