#1  (Permalink
Alt 29.08.2004, 17:27
michael0e michael0e ist offline
Neues Mitglied
 
Registriert seit: 29.08.2004
Beiträge: 1
Unglücklich Garantie, wie lange es zurückgehalten werden?

Hi Leute

Ich habe da eine sehr wichtige Frage und hoffe das mir einer helfen kann.

Ich habe ein Notebook. Ist kaputt gegangen, war ein Netzwerk-Karten-Problem.
Wurde auch zurückgenommen als Garantie-Fall, doch jetzt warte und warte ich darauf seit 5 Wochen das ich es zurück bekomme.

Und hier meine Frage: Wie lange darf ein Gerät eingehalten werden? Ich meine es gibt da keine Zeit-Begränzung oder darf es zumbeispiel 6 Wochen bis open end einbehalten werden???? Ist brauche es langsam wieder weil es für meine Arbeit benötigt wird. nicht das die das ein halbes Jahr einberhalten oder so. Kann ja auch nicht sein, oder nicht?

Danke für eine schnelle hilfe schon in voraus. Bis schon langsam am verzweifeln
Mit Zitat antworten
  #2  (Permalink
Alt 29.08.2004, 21:12
Benutzerbild von Pharao
Pharao Pharao ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 28.07.2000
Ort: In einem Haus
Alter: 43
Beiträge: 2.147
Provider: 1und1
Bandbreite: 4608/448
Standard AW: Garantie, wie lange es zurückgehalten werden?

Hmm, klingt mal wieder ganz nach Gericom Leider, leider ist aber oftmals bei vielen Notebookherstellern das Problem, dass Reparaturen ewig auf sich warten lassen (bei einigen beschleicht mich fast der Verdacht, sie versuchen damit die Garantiezeit zu strecken). Kann schon mal 2 Monate dauern. Hilft nur eines: Hotline und quängeln, quängeln, quängeln, quängeln.
__________________
Pharao rät:
Setzt euch gemütlich zurück und genießt den Weltuntergang! Das ist ein Schauspiel, welches euch nur einmal geboten wird.
Mit Zitat antworten
  #3  (Permalink
Alt 29.08.2004, 21:43
Ehemalige Benutzer Ehemalige Benutzer ist offline
Sammelaccount für Beiträge aufgelöster Benutzeraccounts
 
Registriert seit: 01.02.1999
Beiträge: 0
Standard AW: Garantie, wie lange es zurückgehalten werden?

Gericom? Da hab` ich gerade mit Samsung was ganz anders erlebt. Ein Jahr lang lief das X10 gut. dann innerhalb von 5 Monaten 5 (!!!!) Defekte! Die ersten vier wurden innerhalb einer Woche bearbeitet. Jetzt ist es schon drei Wochen weg. Meine Reaktion? Defekt zurückschicken, jetzt geht es an den Händler, Geld zurück.
__________________
Dieser Beitrag stammt von einem Account, der aufgelöst wurde.
Mit Zitat antworten
 
Anzeige
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Wie gehts nun weiter - wie lange dauert es noch? apfelesser Arcor [Archiv] 42 11.06.2005 18:34
Wie lange werden IPs bei den einzelnen Providern gespeichert? Walter63 Sonstige Anbieter 14 06.05.2004 19:59
Wie lange dauert es... Ehemalige Benutzer ADSL und ADSL2+ 13 07.03.2004 16:14
Wie lange dauert es? Athlon Alice / AOL [Archiv] 6 17.11.2003 13:20
Autohotline, oder wie währe es wenn Autos wie PC gekauft werden! Ehemalige Benutzer Small Talk 3 22.04.2001 13:32


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 01:44 Uhr.


Basiert auf vBulletin®
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.