#41  (Permalink
Alt 23.07.2014, 19:14
Fifaheld Fifaheld ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 02.06.2000
Ort: irgendwo im nirgendwo
Beiträge: 4.851
Provider: Smart,W925, AVM 7590,7582
Bandbreite: VDSL
Fifaheld eine Nachricht über ICQ schicken
Standard AW: Vectoring-Thread [VDSL mit (über) 100 Mbit/s möglich?]

1&1 Modernisiert oder Telekom? Doch eher Telekom oder?
Mit Zitat antworten
  #42  (Permalink
Alt 23.07.2014, 19:21
frankb frankb ist offline
Neues Mitglied
 
Registriert seit: 27.01.2008
Ort: Herrenberg
Beiträge: 46
Provider: Telekom
Bandbreite: 250.0000
Standard AW: Vectoring-Thread [VDSL mit (über) 100 Mbit/s möglich?]

Telekom!
__________________
Fritz!Box 7590 | VDSL2 35b: 1.180.129.89 | Broadcom 192.100 | Sync ↓ ↑ (kbit/s): 265.470 / 42.462 | Leitungsdämpfung (dB): 8/5
Mit Zitat antworten
  #43  (Permalink
Alt 23.07.2014, 19:25
IT-Alexander IT-Alexander ist gerade online
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 17.01.2014
Beiträge: 1.621
Standard AW: Vectoring-Thread [VDSL mit (über) 100 Mbit/s möglich?]

Die Netzbetreiber arbeiten, 1&1 schreibt aber immer so, als ob es ihrerseits läuft.
Mit Zitat antworten
  #44  (Permalink
Alt 23.07.2014, 19:40
Benutzerbild von Meester Proper
Meester Proper Meester Proper ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 21.05.2007
Beiträge: 6.199
Standard AW: Vectoring-Thread [VDSL mit (über) 100 Mbit/s möglich?]

Zitat:
Zitat von KorbanDallas Beitrag anzeigen
Wirklich schlecht gelesen, die Regulierung sagt sogar, das nur dort Vectoring ausgebaut werden darf, wo es eine Alternative für eine gewisse Anzahl an Haushalten gibt. Also dort wo z.B. Kabelnetzbetreiber sind.
Eine parallele Infrastruktur / Kabelnetzbetreiber muss nur vorhanden sein, wenn Kvz-Kollokationen mit VDSL von Wettbewerbern gekündigt werden sollen. Voraussetzung dafür ist natürlich, dass der Wettbewerber nicht selber Vectoring einsetzen will und ein entsprechendes Vorleistungsprodukt anbietet.
__________________
Zitat:
Consumers have only limited interest in NGA at present – incremental willingness to pay (WTP) for ultra-fast broadband is at most only about € 5 per month, which is nowhere near enough to fund the initial investment needed in most parts of the national territory.
Mit Zitat antworten
  #45  (Permalink
Alt 23.07.2014, 19:49
Semmel Semmel ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 27.06.2005
Beiträge: 1.571
Provider: Telekom
Bandbreite: VDSL 100/40
Standard AW: Vectoring-Thread [VDSL mit (über) 100 Mbit/s möglich?]

Mal eine andere Frage in die Runde:
Mit Vectoring sollen ja 100/40 angeboten werden und damit deutlich mehr Upload. Und zwar mehr Upload, als selbst bei guten Leitungen als Leitungskapazität angezeigt wird.
Sind die 40 Mbit/s Upload also kaum zu erreichen?
Oder wird mit Vectoring z.B. die Sendeleistung erhöht, um mehr Upload zu erreichen?
__________________
Leitungslänge: 360m (274m 0,5mm² + 86m 0,35mm²) -> 16dB @ 4 MHz inkl. Zuschlag
07.02.2008: ADSL2+ 16/1 @FB2170 | 21.07.2014: VDSL2 50/10 @FB7490 | 19.03.2015: VVDSL2 100/40 @FB7490 (Speedtest: 101,61/39,67/8ms)
Warte auf SVDSL 250/40.

Geändert von Semmel (23.07.2014 um 19:55 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #46  (Permalink
Alt 23.07.2014, 19:51
wspiess wspiess ist offline
Mitglied
 
Registriert seit: 07.03.2004
Beiträge: 394
Provider: T-Online
Bandbreite: 2xVDSL50k
Standard AW: Vectoring-Thread [VDSL mit (über) 100 Mbit/s möglich?]

Bei Vectoring werden die Störungen ausgeglichen nicht die Sendeleistung erhöht. Wir hatten hier schon einen Screenshot von jemanden wo Vectoring aktiviert wurde. Da hat sich die Leitungskapazität im Download und auch im Upload deutlich verbessert. 100Down und 40Up waren in der Leitungskapazität ersichtlich.
__________________
22.02.2008 RAM DSL Pilot 2304/352 Texas Instruments 1.47 - H4
07.12.2012 DSL 17696/1184 Infineon 7.27.0; 17.10.2013 VDSL 51392/10048 Infineon 11.5.3
31.01.2017 VDSL 51392/10048 Broadcom 192.85 +
05.04.2017 VDSL 51392/10048 Broadcom 177.191 + O2 Free 15GB
Mit Zitat antworten
  #47  (Permalink
Alt 23.07.2014, 19:59
Benutzerbild von EXP1337
EXP1337 EXP1337 ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 02.07.2009
Beiträge: 12.523
Provider: Telekom Deutschland GmbH
Bandbreite: 17 MHz
Standard AW: Vectoring-Thread [VDSL mit (über) 100 Mbit/s möglich?]

Also die 100er Anschlüsse die ich bisher gesehen hatte liefen mit 40Mbit/s Sync. Im August können ja es mal ein paar bestellen.
__________________
WAN: FTTC VVDSL 50/10 Mbps Broadcom 177.191 / Adtran HiX 5630 GE-DSLAM@BNG - Fritzbox 3490 [7.01] & Gigaset C610 IP
Mobil: Motorola Moto X Style [Snapdragon X10 (CAT 9), 3CA, QAM64/QAM16] Bands: 800/900/1800/2600 - ready 700[28]/2100[1]
Mit Zitat antworten
  #48  (Permalink
Alt 23.07.2014, 19:59
Semmel Semmel ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 27.06.2005
Beiträge: 1.571
Provider: Telekom
Bandbreite: VDSL 100/40
Standard AW: Vectoring-Thread [VDSL mit (über) 100 Mbit/s möglich?]

Mir kommts nur komisch vor, denn ich bin an meinem DSLAM derzeit noch der einzige mit VDSL. Alle anderen haben nur ADSL2+, demzufolge gibt es über 2,2 MHz keine Störungen, die mit Vectoring ausgeglichen werden könnten.

Im Download habe ich auch über 100 MBit/s an Leitungskapazität, aber nicht im Upload. Dort sinds nur 31 MBit/s. Daher frage ich mich, ob ich wirklich 40 MBit/s erreichen würde.
__________________
Leitungslänge: 360m (274m 0,5mm² + 86m 0,35mm²) -> 16dB @ 4 MHz inkl. Zuschlag
07.02.2008: ADSL2+ 16/1 @FB2170 | 21.07.2014: VDSL2 50/10 @FB7490 | 19.03.2015: VVDSL2 100/40 @FB7490 (Speedtest: 101,61/39,67/8ms)
Warte auf SVDSL 250/40.
Mit Zitat antworten
  #49  (Permalink
Alt 23.07.2014, 20:05
IT-Alexander IT-Alexander ist gerade online
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 17.01.2014
Beiträge: 1.621
Standard AW: Vectoring-Thread [VDSL mit (über) 100 Mbit/s möglich?]

Wenn Vectoring aktiviert wird dürften sich auch die in der Fritz!Box angezeigten Daten ändern...
Mit Zitat antworten
  #50  (Permalink
Alt 23.07.2014, 20:06
Andreas Wilke Andreas Wilke ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 13.04.2004
Beiträge: 46.631
Standard AW: Vectoring-Thread [VDSL mit (über) 100 Mbit/s möglich?]

Die Werte ohne Vectoring am besten erstmal nicht beachten.
Mit Zitat antworten
 
Anzeige
Antwort

Stichworte
g.inp, g.vector, glasfaser, super vectoring, telekom, vdsl 50, vdsl100, vectoring, vvdsl


Aktive Benutzer in diesem Thema: 2 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 2)
 
Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Vectoring-Thread [VDSL mit (über) 100 Mbit/s möglich?] (Teil 4) fumpi VDSL und Glasfaser 799 22.07.2014 18:08
Vectoring-Thread [VDSL mit (über) 100 Mbit/s möglich?] (Teil 3) loox720 VDSL und Glasfaser 995 31.05.2014 21:45
Vectoring-Thread [VDSL mit (über) 100 Mbit/s möglich?] (Teil 2) A1B2C3D4 VDSL und Glasfaser 596 18.04.2014 14:03
Vectoring-Thread [VDSL mit (über) 100 Mbit/s möglich?] (Teil 2) sony VDSL und Glasfaser 398 11.10.2013 10:11
Vectoring-Thread [VDSL mit (über) 100 Mbit/s möglich?] (Teil 1) whoppereu VDSL und Glasfaser 999 25.05.2013 11:14


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 23:49 Uhr.


Basiert auf vBulletin®
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.