#21  (Permalink
Alt 25.05.2018, 18:47
kriewald kriewald ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 01.09.2006
Beiträge: 11.088
Provider: Vodafone Kabel
Bandbreite: 500/50 Mbps
Standard AW: Probleme mit IP Voice/Data Premium mit VDSL100 + Speedport 300HS

Nur wegen des Austauschs eines Modems würde ich nicht die ganze Firewall-Applikation wechseln. Allein das KnowHow was man dabei vernichtet...
IPfire wird auch mit einem 100/40er-Anschluss klarkommen.

PS: Ich nutze pfSense.
Mit Zitat antworten
  #22  (Permalink
Alt 27.05.2018, 14:43
kettenschutz kettenschutz ist offline
Neues Mitglied
 
Registriert seit: 22.05.2018
Beiträge: 15
Standard AW: Probleme mit IP Voice/Data Premium mit VDSL100 + Speedport 300HS

also der speedtest erreichte nachher das gewünschte limit. Jeder client wird eh auf 10MBit gedrosselt
ich schau mir das später nochmal im Live Betrieb an, nehme aber an, dass das hin haut

Jetzt gibts aber schon wieder ganz neue Probleme. Nach dem Aktivieren der festen IP Adresse im Telekom Kundencenter (Business Anschluss) wählt sich der IP Fire nicht mit der korrekten IP ein, und bei jedem Aufruf einer website über den proxy startet das Kundencenter Telekom mit dem Einrichtungsassistenten.
Dieser versucht zwanghaft den Router zu konfigurieren, was natürlich nicht klappen kann, ist ja keiner dran ...

Nun habe ich das Entry zurück gesetzt und bin den Assistenten einmalig durchgegangen. War alles schick, IP korrekt, Assistent erfolgreich und Verbindung top
zurück zum passthrough modus und IPFire als Router - zack - die selbe schei**e
Jedes mal DNS'd der mich zum Konfigurationsassistenten, auch wenn ich manuell DNS Server eintrage
Mit Zitat antworten
  #23  (Permalink
Alt 27.05.2018, 15:11
Benutzerbild von EXP1337
EXP1337 EXP1337 ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 02.07.2009
Beiträge: 11.512
Provider: Telekom Deutschland GmbH
Bandbreite: 17 MHz
Standard AW: Probleme mit IP Voice/Data Premium mit VDSL100 + Speedport 300HS

Hast du nach Konfiguration der festen IP Adresse die Zugangsdaten geändert? Früher müsste man spezielle Zugansdaten eingeben. Heute ist an BNG das nicht mehr nötig.
__________________
WAN: FTTC VVDSL 50/10 Mbps [Broadcom 177.191 / Adtran HiX 5630 GE-DSLAM@BNG - Fritzbox 3390 & Gigaset C610 IP
Mobil: Motorola Moto X Style [Qualcomm Snapdragon X10 (CAT 9), 3CA, QAM64/QAM16] Bands: 800/900/1800/2600 - ready 700[28]/2100[1]
Mit Zitat antworten
  #24  (Permalink
Alt 27.05.2018, 15:18
kettenschutz kettenschutz ist offline
Neues Mitglied
 
Registriert seit: 22.05.2018
Beiträge: 15
Standard AW: Probleme mit IP Voice/Data Premium mit VDSL100 + Speedport 300HS

nein die zugangsdaten sind die selben geblieben. einwählen klappt ja auch, aber ohne das speedport als router wurstet immer dieser assistent im browser rum
Mit Zitat antworten
  #25  (Permalink
Alt 27.05.2018, 15:29
Benutzerbild von Meester Proper
Meester Proper Meester Proper ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 21.05.2007
Beiträge: 6.075
Standard AW: Probleme mit IP Voice/Data Premium mit VDSL100 + Speedport 300HS

Das klingt sehr stark nach nicht korrekten Zugangsdaten (PPPoE-Einwahldaten).
__________________
Zitat:
Consumers have only limited interest in NGA at present – incremental willingness to pay (WTP) for ultra-fast broadband is at most only about € 5 per month, which is nowhere near enough to fund the initial investment needed in most parts of the national territory.
Mit Zitat antworten
  #26  (Permalink
Alt 27.05.2018, 16:12
Benutzerbild von EXP1337
EXP1337 EXP1337 ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 02.07.2009
Beiträge: 11.512
Provider: Telekom Deutschland GmbH
Bandbreite: 17 MHz
Standard AW: Probleme mit IP Voice/Data Premium mit VDSL100 + Speedport 300HS

Ja für mich auch. Deswegen die Frage ob die aktuellsten Zugangsdaten nach der BNG Migration mal geändert wurden.
__________________
WAN: FTTC VVDSL 50/10 Mbps [Broadcom 177.191 / Adtran HiX 5630 GE-DSLAM@BNG - Fritzbox 3390 & Gigaset C610 IP
Mobil: Motorola Moto X Style [Qualcomm Snapdragon X10 (CAT 9), 3CA, QAM64/QAM16] Bands: 800/900/1800/2600 - ready 700[28]/2100[1]
Mit Zitat antworten
  #27  (Permalink
Alt 27.05.2018, 20:56
kettenschutz kettenschutz ist offline
Neues Mitglied
 
Registriert seit: 22.05.2018
Beiträge: 15
Standard AW: Probleme mit IP Voice/Data Premium mit VDSL100 + Speedport 300HS

die einwahldaten ändern sich nicht mehr mit festen IPs. Früher war das ja dann immer festeip11/nutzernametrallalla
Aber das gibts wohl nicht mehr
im Speedport trage ich ja die selben Zugangsdaten ein, und es geht sofort

Wenn die Zugangsdaten falsch sind, warum würde dann der Einrichtungsassistent der Telekom starten? Wäre das normales Verhalten?
Mit Zitat antworten
  #28  (Permalink
Alt 27.05.2018, 21:13
Benutzerbild von Meester Proper
Meester Proper Meester Proper ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 21.05.2007
Beiträge: 6.075
Standard AW: Probleme mit IP Voice/Data Premium mit VDSL100 + Speedport 300HS

Zeichne doch mal die Pakete (PCAP) von der PPPoE-Einwahl mit beiden Geräten auf und vergleiche, sollte es dort tatsächlich keinen Unterschied geben und mit dem Speedport es klappen, wäre das sehr ungewöhnlich.
__________________
Zitat:
Consumers have only limited interest in NGA at present – incremental willingness to pay (WTP) for ultra-fast broadband is at most only about € 5 per month, which is nowhere near enough to fund the initial investment needed in most parts of the national territory.
Mit Zitat antworten
  #29  (Permalink
Alt 29.05.2018, 07:55
kettenschutz kettenschutz ist offline
Neues Mitglied
 
Registriert seit: 22.05.2018
Beiträge: 15
Standard AW: Probleme mit IP Voice/Data Premium mit VDSL100 + Speedport 300HS

Wie ich das auch immer angestellt habe ... Der Fire läuft jetzt.
Ich habe die Zugangsdaten nochmals neu eingetragen (wobei ich das ja schon hundert mal gemacht habe) und just haut alles hin

Ergo erscheint dieser bescheuerte TOnline Assistent nur, wenn keine oder falsche Zugangsdaten mitgeliefert werden.

Danke an alle
Mit Zitat antworten
  #30  (Permalink
Alt 29.05.2018, 08:29
Benutzerbild von EXP1337
EXP1337 EXP1337 ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 02.07.2009
Beiträge: 11.512
Provider: Telekom Deutschland GmbH
Bandbreite: 17 MHz
Standard AW: Probleme mit IP Voice/Data Premium mit VDSL100 + Speedport 300HS

Auch wenn es dumm klingt vll waren sie doch 100mal falsch. Bei fester IP muss ja immer eine korrekte Zugangskennung eingeben.

In PK / GK (ohne feste IP) Bereich nutzen ja die meisten Anschluss an BNG die Automatik. Da kann man auch pseudo ZGD eingeben.
__________________
WAN: FTTC VVDSL 50/10 Mbps [Broadcom 177.191 / Adtran HiX 5630 GE-DSLAM@BNG - Fritzbox 3390 & Gigaset C610 IP
Mobil: Motorola Moto X Style [Qualcomm Snapdragon X10 (CAT 9), 3CA, QAM64/QAM16] Bands: 800/900/1800/2600 - ready 700[28]/2100[1]
Mit Zitat antworten
 
Anzeige
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Umstellung von BusinessBasic Complete auf DeutschlandLAN IP Voice/Data S Premium Kalle Telekom 18 29.09.2017 19:47
Anbieterwechsel von 1u1 VDSL100 zur Telekom VDSL100 frankb Telekom 19 19.02.2017 12:58
Fragen zu DeutschlandLAN IP Voice/Data S Premium Magguse Telekom 4 10.01.2016 12:14
VDSL100 Fritzbox VPN VDSL100 Fritzbox lordicet Router-Forum 9 21.11.2015 11:12
DeutschlandLAN IP Voice/Data ISDN Telekom 59 25.08.2015 08:54


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 09:23 Uhr.


Basiert auf vBulletin®
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.