Zurück   onlinekosten.de Forum > onlinekosten.de > Newskommentare
Newsticker

Kommentar zum Artikel: Bundesnetzagentur gibt Vectoring endgültig grünes Licht
Die Bonner Regulierungsbehörde hat mit der Bekanntgabe ihrer endgültigen Entscheidung für den Einsatz der Vectoring-Technik den Startschuss für den Ausbau der schnellen Datennetze in Deutschland gegeben.
Artikel lesenAlle Kommentare zu diesem Artikel anzeigen

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
  #51  (Permalink
Alt 03.09.2013, 18:00
Benutzerbild von Meester Proper
Meester Proper Meester Proper ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 21.05.2007
Beiträge: 6.317
Standard AW: Vectoring kommt zu spät

Ja, natürlich, bis 2018 muss das dann durch sein.
__________________
Zitat:
Consumers have only limited interest in NGA at present – incremental willingness to pay (WTP) for ultra-fast broadband is at most only about € 5 per month, which is nowhere near enough to fund the initial investment needed in most parts of the national territory.
Mit Zitat antworten
  #52  (Permalink
Alt 03.09.2013, 20:59
Nenunikat Nenunikat ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 27.07.2007
Beiträge: 2.419
Standard AW: Vectoring kommt zu spät

Zitat:
Zitat von MasterFlok Beitrag anzeigen
Ist das denn mittelfristig geplant?
Interessant wird hier das "Wie" des Umbaus.
Gerade die bisher bei Schmalband belassenen Kunden beispielsweise an FTTD-Standorten werden nicht ohne höheren Aufwand an neue FTTC-Standorte anschließbar sein.
(Außer: man schiebt die auf "Nur Funk" ab...)
__________________
"Grenzen gab es gestern" - heute gibt es Verhinderungen ...
Weg mit dem Kein-Empfang-Troll? Das schafft ihr nicht!
Kein Netz, wenns drauf ankommt...
Mit Zitat antworten
  #53  (Permalink
Alt 03.09.2013, 21:06
Benutzerbild von EXP1337
EXP1337 EXP1337 ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 02.07.2009
Beiträge: 13.078
Provider: Telekom Deutschland GmbH
Bandbreite: 17 MHz
Standard AW: Vectoring kommt zu spät

Einige Sondergebiete mit OPAL FTTD/B werden bereits 2013 umgebaut. Bevorzugt mit FTTC oder FTTH.

Ich denke mal nächstes Jahr gehts damit weiter.
__________________
WAN: FTTC VVDSL 50/10 Mbps Broadcom 178.18 / Adtran HiX 5630 GE-DSLAM@BNG - Fritzbox 3490 [7.12] & Gigaset C610 IP
Mobil: Motorola Moto G7 PLUS [Snapdragon X12 (CAT 12), 2CA, QAM256/QAM64 Bands: B1 / B3 / B7 / B8 / B20 / B28] @ Magenta Mobil
Mit Zitat antworten
 
Anzeige
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Fakten zu Vectoring CIA_MAN Internet via Telefonkabel (ADSL, ADSL2+, VDSL2, SVDSL, G.FAST und SDSL) 1 14.01.2013 18:06
Zu spät, zu teuer, zu lange Laufzeit ... Baghee Newskommentare 2 22.09.2012 08:29
kommt zu spät topifun Newskommentare 0 24.05.2011 18:36
Wer zu spät kommt, den bestraft das Leben ;D . Tobias Claren Newskommentare 6 23.02.2010 22:32
...zu spät, heute noch zu wechseln..? marTy2 Sonstige Anbieter und Archiv 14 01.08.2005 01:35


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 08:35 Uhr.


Basiert auf vBulletin®
Copyright ©2000 - 2021, Jelsoft Enterprises Ltd.